Sie sind hier: Home > Themen >

Ahrweiler

Thema

Ahrweiler

Thüringer stecken rund 163 Millionen Euro in Lotto-Scheine

Thüringer stecken rund 163 Millionen Euro in Lotto-Scheine

Mit mehr als 163 Millionen Euro haben Spieler im vergangenen Jahr ihr Glück bei der Thüringer Lotteriegesellschaft versucht. Das waren etwa sechs Millionen Euro mehr als noch ein Jahr zuvor, wie es am Donnerstag aus dem Finanzministerium hieß. Insgesamt wurde ... mehr
Biathlon-Weltcup: Dahlmeier und Co. siegen bei Eiseskälte -

Biathlon-Weltcup: Dahlmeier und Co. siegen bei Eiseskälte - "Noch alles dran?"

Canmore (dpa) - Nach dem ersten Staffelsieg der deutschen Biathletinnen seit mehr als einem Jahr hatte Laura Dahlmeier erstmal genug von der klirrenden Kälte. "Jetzt heißt's gut regenerieren - nämlichen drinnen, wo's warm ist", schrieb die Doppel-Olympiasiegerin ... mehr
Sinzig: Lastwagen kippt auf A 61 um – stundenlange Sperrung

Sinzig: Lastwagen kippt auf A 61 um – stundenlange Sperrung

Auf der A 61 ist es zu einem Lkw-Unfall gekommen. Er kam von der Fahrbahn ab und rammte die Leitplanke. Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen auf der Autobahn 61 bei Sinzig in Rheinland-Pfalz umgestürzt und hat alle drei Fahrspuren blockiert. Der Fahrer war in Richtung ... mehr
Notarzt im Einsatz geschlagen: Polizei muss helfen

Notarzt im Einsatz geschlagen: Polizei muss helfen

Bei einem Rettungseinsatz in Wehr (Kreis Waldshut) ist ein Notarzt angegriffen und an seiner Arbeit gehindert worden. Ein 35 Jahre alter Mann habe den Mediziner geschlagen und getreten, teilte die Polizei am Montag mit. Der Arzt musste die Polizei um Hilfe bitten ... mehr
Autos stoßen zusammen: Drei Verletzte, zwei davon schwer

Autos stoßen zusammen: Drei Verletzte, zwei davon schwer

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Ahrweiler sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, übersah ein 34 Jahre alter Autofahrer einen entgegenkommenden 36-Jährigen, als er mit seinem Wagen in Dernau abbiegen wollte. Die Autos der beiden ... mehr

Tausende Bürger stundenlang ohne Strom

In der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im Norden von Rheinland-Pfalz ist am frühen Montagmorgen großflächig der Strom ausgefallen. Wie die Polizei mitteilte, hatte fast das gesamte Gebiet des Stadtteiles Bad Neuenahr stundenlang keine Elektrizität. Größere Probleme ... mehr

Ein Toter bei Verkehrsunfall in Nordhessen

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Nordhessen ist ein Mensch getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Person am frühen Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 253 bei Wabern (Schwalm-Eder-Kreis) im Auto eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle ... mehr

"Sphinx"-Ausstellung begleitet "Oedipe"-Aufführungen

Begleitend zur Oper "Oedipe" am Landestheater Altenburg zeigt das Lindenau-Museum die Sonderausstellung "Sphinx". Die Schau zu Darstellungen und Deutungen der Sphinx von der Antike bis zur Gegenwart wird am Mittwoch (7. Februar, 18.30 Uhr) eröffnet, wie das Museum ... mehr

Fotografie-Ausstellung soll Besucher nach Altenburg locken

Eine Schau zur Geschichte der Atelierfotografie soll von Mai bis Oktober Besucher ins ostthüringische Altenburg locken. Gezeigt werde der für Deutschland einzigartig gut erhaltene Nachlass des Fotografen Arno Kersten, teilte der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg ... mehr

25-Jährige stirbt bei Wohnmobilbrand in Mayschoß

Beim Brand eines Wohnmobils in Mayschoß (Kreis Ahrweiler) ist eine 25 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Polizei geht nicht von einem Verbrechen aus. Zurzeit sehe es nach einem "tragischen Unglücksfall" aus, sagte ein Polizeisprecher in Koblenz am Sonntag ... mehr

Ein Toter nach Wohnmobilbrand in Mayschoß

Beim Brand eines Wohnmobils in Mayschoß (Kreis Ahrweiler) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Das Wohnmobil war am späten Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits ... mehr

Prozess gegen Pasquale Passarelli: Deutschem Olympiasieger droht lange Haftstrafe

Im Prozess gegen Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli hat die Staatsanwaltschaft mehrere Jahre Gefängnis gefordert. Es geht um die Herstellung und den Handel mit Drogen.  Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft ... mehr

Eisplatte rutscht von Lastwagen: Polizei ermittelt Fahrer

Nach einem Eisplatten-Unfall mit zwei Verletzten hat die Polizei einen Lastwagenfahrer ermittelt, der die schwere Platte im Kreis Waldshut verloren haben soll. Wie die Ermittler am Montag mitteilten, wird gegen den 54 Jahre alten Fahrer wegen ... mehr

Eisplatte rutscht von Lastwagen und verletzt Autoinsassen

Zwei Menschen sind in der Nähe von Wehr (Kreis Waldshut) in ihrem Auto durch eine schwere Eisplatte verletzt worden. Das Eis löste sich am Donnerstag in einer Kurve von einem Sattelzug und schlug durch die Windschutzscheibe des entgegenkommenden Wagens, wie die Polizei ... mehr

Kälte und Glatteis erschweren Löscharbeiten bei Hausbrand

Ein Feuer in einem Wohnhaus hat am Sonntagmorgen in Remagen-Unkelbach nach ersten Schätzungen einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, stand beim Eintreffen der zuvor alarmierten Feuerwehr der Anbau eines Fachwerkhauses ... mehr

Friedweinberg Ahrweiler wird "sehr gut angenommen"

Der einst bundesweit einzige Friedweinberg im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler südlich von Bonn findet nach Auskunft der Kurstadt großen Anklang. "Aus Sicht der Friedhofsverwaltung werden die alternativen Bestattungsformen sehr gut angenommen", teilte ... mehr

Dreijähriger läuft ohne Schuhe Richtung Kindergarten

Alleine und ohne Schuhe hat sich ein Dreijähriger in Wehr (Kreis Waldshut) morgens auf den Weg zum Kindergarten gemacht. Die Mutter hatte ihren Sohn am Dienstagmorgen gerichtet und im Haus noch schnell etwas geholt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Museum präsentiert Katalog zu Hans Arps Papierarbeiten

Der deutsch-französische Maler und Dichter Hans Arp hat sich immer wieder auch mit Papier beschäftigt - nun hat das nach ihm benannte Museum in Remagen einen umfangreichen Bestandskatalog zu seinen Papierarbeiten vorgelegt. Das gut 300-seitige Buch zeigt rund 250 Werke ... mehr

Polizei: keine Gefahr nach Zugräumung wegen Bomben-Hinweis

Nach der Räumung eines Zuges wegen eines Hinweises auf eine angebliche Bombe besteht nach Ansicht der Bundespolizei keine weitere Gefahr. "Es gibt keine konkreten Hinweise auf eine Gefährdung", sagte ein Polizeisprecher am Montag in Kassel. Eine Reisende hatte ... mehr

Rheinische Kirche will bei Schiff für Flüchtlinge mitmachen

Die Evangelische Kirche im Rheinland will sich an einem neuen Schiff zur Rettung von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer beteiligen. Die Kirchenleitung solle die Finanzierung prüfen, beschloss die Synode der zweitgrößten evangelischen Landeskirche am Donnerstag ... mehr

Rheinische Kirche rechnet mit mehr Kirchensteuer

Trotz sinkender Mitgliederzahlen geht die Evangelische Kirche im Rheinland (Ekir) auch für 2019 von einer noch kräftiger sprudelnden Kirchensteuer aus. Schon 2018 sei das Steuereinkommen entgegen der Annahme wegen der brummenden Konjunktur erneut gewachsen, sagte ... mehr

Präses Rekowski kritisiert ungleiche Verteilung

Angesichts der boomenden Wirtschaft fordert der evangelische Präses im Rheinland, Manfred Rekowski, mehr Anstrengungen, die Kluft zwischen Arm und Reich zu schließen. Die Arbeitslosenzahlen seien niedrig, die öffentlichen Kassen nähmen mehr ein als erwartet ... mehr

Rheinischer Präses: Lösung für Flüchtlinge auf "Sea-Watch 3"

Eine schnelle Lösung für die auf dem Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 3" im Mittelmeer festsitzenden 32 Flüchtlinge hat der oberste Vertreter der Evangelischen Kirche im Rheinland gefordert. Gebraucht werde eine kurzfristige humanitäre Lösung, sagte Präses Manfred ... mehr

Synode der evangelischen Kirche: Der Präses hat das Wort

Mit einem Bericht zur Lage von Präses Manfred Rekowski startet die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland am Montag (09.00 Uhr) in Bad Neuenahr. Das Kirchenparlament befasst sich bis Freitag unter anderem mit der Partizipation junger Kirchenmitglieder ... mehr

Rheinische evangelische Jugend möchte mehr mitreden

Die Jugend möchte in der rheinischen evangelischen Kirche mehr mitreden. Es sollten verbindliche Formen der Teilhabe in Gemeinden und Gremien geschaffen werden, erklärten Teilnehmer zum Abschluss der ersten Jugendsynode der Evangelischen Kirche im Rheinland am Sonntag ... mehr

Betrunkener Lasterfahrer kracht in Autos und gegen Mauer

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat auf der Bundesstraße 266 zwei parkende Autos und eine Grundstücksmauer beschädigt. Es sei ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Lasterfahrer sei am späten Samstagabend ... mehr

Jugendsynode befasst sich mit Armut und Partizipation

Die erstmalige Jugendsynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr soll neue Formen der Beteiligung für junge Kirchenmitglieder erarbeiten. Mit den Ergebnissen des Treffens werde sich die anschließende Synode der Landeskirche befassen, sagte ... mehr

33-Jähriger tot in Wohnung: Zwei Verdächtige festgenommen

Ein 33-Jähriger ist tot in einer Wohnung in Altenburg entdeckt worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus und hat zwei Verdächtige festgenommen. Wie die Ermittler am Samstag mitteilten, hatten die Mitbewohner des Mannes seine Leiche am Freitag entdeckt ... mehr

Polizisten stellen illegale Pyrotechnik sicher

Wenige Tage vor Silvester haben Polizisten in Altenburg einen 35-Jährigen mit illegaler Pyrotechnik erwischt. Die Beamten wurden am Dienstag wegen einer Ruhestörung gerufen, wie die Polizei mitteilte. Bei einer Kontrolle eines 35-jährigen Mannes fanden die Polizisten ... mehr

Tierschutz-Aktivisten demonstrieren vor Schlachthof

Tierschutz-Aktivisten haben vor einem Schlachthof in Altenburg gegen Massentierhaltung und Tiertransporte protestiert. Nach Angaben der Polizei verlief die Aktion am Sonntag friedlich. Demnach hätten sich rund 50 bis 60 Menschen an der Aktion beteiligt. Die Aktivisten ... mehr

Zehn Millionen Euro für Sanierung des Lindenau-Museums

Das Lindenau-Museum in Altenburg erhält für seine Sanierung eine Millionen-Summe vom Land. Ein Förderbescheid über zehn Millionen Euro wurde am Mittwoch übergeben. Mit dem Geld des Infrastrukturministeriums soll das denkmalgeschützte Museumsgebäude modernisiert werden ... mehr

Notfallcontainer für Kulturgut in Altenburg übergeben

Feuerwehren in Ostthüringen können ab sofort bei Bränden in Kultureinrichtungen zielgerichteter gegen mögliche Folgeschäden vorgehen. Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) übergab am Dienstag in Altenburg einen sogenannten Notfallcontainer an die Feuerwehr ... mehr

Weltcup in Österreich: Biathlon-Frauenstaffel in Hochfilzen auf Platz sieben

Hochfilzen (dpa) - Die deutsche Biathlon-Frauenstaffel hat im Weltcup erstmals seit fast drei Jahren die Podestplätze verfehlt. Das Quartett mit Vanessa Hinz, Franziska Preuß, Karolin Horchler und Denise Herrmann musste sich in Hochfilzen nach schwachen ... mehr

Professioneller Ladendieb nach Festnahme in U-Haft

Nachdem Zeugen ihn auf frischer Tat ertappten, sitzt ein nach Polizeieinschätzung professioneller Ladendieb nun in Untersuchungshaft. Kunden hatten den 44-Jährigen am Freitag in Bad Neuenahr dabei beobachtet, wie er mit einem üppig gefüllten Einkaufswagen ... mehr

Handelskrieg: China setzt Sonderzölle auf US-Fahrzeuge aus

China geht im Handelsstreit mit den USA einen Schritt auf den Kontrahenten zu: Ab dem 1. Januar werden die Sonderzölle auf US-Fahrzeuge zunächst für drei Monate ausgesetzt. Das soll die Verhandlungen mit den USA beschleunigen. China streicht im Ringen ... mehr

Theater Altenburg lässt Zelt aufschlagen

Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg. Das Theaterzelt soll Interimsspielstätte während der anstehenden Sanierung sein, wie Theater und Philharmonie Thüringen am Mittwoch in der ostthüringischen Stadt mitteilten ... mehr

Barockmalerei und "Lichtarbeiten" im Arp Museum 2019

Eine der bedeutendsten Privatsammlungen von Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens ist bald im Arp Museum in Remagen zu besichtigen. Vom 10. Februar bis 8. September 2019 findet sich hier die US-amerikanische Kollektion der Familie Haukohl mit Allegorien ... mehr

Nürburgring und ADAC verlängern Vertrag

Fans des 24-Stunden-Rennens und des Truck-Grand-Prix können auch künftig in die Eifel pilgern: Der Nürburgring und der ADAC als Veranstalter haben ihren Vertrag bis 2023 verlängert. Beide Seiten haben damit für elf verschiedene Events die Weichen gestellt ... mehr

Bei Mafia-Razzia auch Durchsuchungen in Thüringen

Im Rahmen von bundesweiten Razzien gegen die Mafia hat es am Mittwoch auch in Thüringen Durchsuchungen gegeben. Davon betroffen gewesen seien vier Objekte in Gera und Altenburg, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Köln mit. Seit dem frühen Morgen seien zahlreiche ... mehr

Bronze für Kleingärtner aus Altenburg in Bundeswettbewerb

Kleingärtner aus Altenburg haben beim deutschlandweiten Wettbewerb "Gärten im Städtebau" eine Bronzemedaille geholt. Der Verein "Glück auf Altenburg" ist der einzige Gewinner aus Thüringen im diesjährigen Wettbewerb, wie aus der am Samstag vom Bundesverband Deutscher ... mehr

Polizei nimmt vier Sprayer nach besprühen von Zügen fest

Die Bundespolizei hat bei Altenahr (Kreis Ahrweiler) vier Graffiti-Sprayer vorläufig festgenommen, die kurz zuvor noch drei Züge besprüht hatten. Dabei hatten sie einen Schaden von rund 30 000 Euro verursacht. Wie die Bundespolizei in Trier am Freitag weiter berichtete ... mehr

Brand von Industriegebäude: Polizei startet Ermittlungen

Nach dem Großbrand in einem Industriegebäude in Wehr (Kreis Waldshut) untersucht die Polizei die Brandursache. "Wir können die Ermittlungen im Gebäude voraussichtlich heute Morgen aufnehmen", sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Zuvor hätten sie die Hallen nicht ... mehr

Zwei Feuerwehrleute bei Brand von Industriegebäude verletzt

Beim Brand eines Industriegebäudes in Wehr (Kreis Waldshut) sind zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten leicht verletzt worden. Sie kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Feuer am Donnerstagmorgen wurde eine mehr als hundert Meter lange Halle ... mehr

Industriegebäude in Flammen: Löscharbeiten dauern an

In Wehr (Kreis Waldshut) steht ein Industriegebäude in Flammen. Das Feuer war am frühen Morgen aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Brand habe sich in der mehrere hundert Meter langen Halle schnell ausgebreitet ... mehr

Gasmangel: Katastrophenschützer üben bundesweit

Katastrophenschützer, Behörden und Industrie haben am Mittwoch mit einer bundesweiten Übung begonnen, bei der Gasversorgungsprobleme in einem besonders kalten Winter simuliert werden. An der zweitägigen Übung "LÜKEX 2018" seien insgesamt bis zu 3000 Menschen beteiligt ... mehr

Betrug an Frau: Mutmaßlich falsche Polizisten festgenommen

Nach dem Betrug an einer über 90 Jahre alten Frau in Bad Neuenahr-Ahrweiler hat die Polizei die beiden mutmaßlich falschen Polizeibeamten festgenommen. Der 26 Jahre alte Geldabholer sei am Mittwochmorgen in Essen und der 28-jährige Fahrer in Marl geschnappt worden ... mehr

Abgestellte Betonteile behindern Bahnverkehr

Wabern (dpa/lhe)- Unbekannte Täter haben mit abgestellten Betonteilen im Schwalm-Eder-Kreis den Bahnverkehr aufgehalten und zwei Unfälle verursacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, deponierten die Täter am Samstag bei Wabern eine Sitzbank mit Betonelementen ... mehr

Rechte Demo in Remagen und linke Gegendemo blieben friedlich

Mehrere hundert Einsatzkräfte der Polizei haben am Samstag in Remagen (Kreis Ahrweiler) linke und rechte Demonstranten auseinander gehalten. Wegen einer Bombendrohung musste die Route kurzfristig umgeleitet werden, wie die Polizei Mayen berichtete. Dadurch ... mehr

Unbekannte randalieren und stehlen Bienenvölker

Unbekannte haben einem Imker im Kreis Ahrweiler vier Bienenvölker gestohlen. Außerdem beschädigten sie zwei Bienenvölker, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten gehen davon aus, dass der finanzielle Schaden aufgrund des Diebstahls ... mehr

Herman de Vries bekommt Gerhard-Altenbourg-Preis

Altenburg (dpa/th) Der niederländische Künstler Herman de Vries bekommt den mit 50 000 Euro dotierten Gerhard-Altenbourg-Preis 2019. Das teilte das Lindenau-Museum am Dienstag in Altenburg mit. Mit dem Kunstpreis würdigt das Museum das Lebenswerk eines Künstlers, dessen ... mehr

Maskierter Mann zückt Messer bei Polizeikontrolle

Ein mit einer Hockeymaske vermummter 23-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle in Altenburg ein Messer mit einer 25 Zentimeter langen Klinge gezückt. Zeugen hatten den Mann, der in der Nacht zum Sonntag zu Fuß unterwegs war, beobachtet und die Beamten informiert ... mehr

Brennender Schulbus auf Autobahn: Kinder unverletzt

Ein brennender Schulbus hat im Landkreis Ahrweiler für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer am Freitagmorgen Flammen aus dem Motorraum bemerkt und daraufhin einen Rastplatz an der Autobahn 61 angesteuert. Das Feuer konnte mithilfe ... mehr

Lindenau-Museum bekommt 24 Millionen Euro vom Bund

Das Lindenau-Museum bekommt in den nächsten sieben Jahren insgesamt 24 Millionen Euro vom Bund. Die Mittel sollen für die Sanierung und den Umbau des Komplexes in Altenburg eingesetzt werden, wie die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser (SPD) und Volkmar Vogel ... mehr

Polizei stellt Drogen im Wert von einer Million Euro sicher

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 61 bei Niederzissen haben Polizisten Drogen im Straßenverkaufswert von etwa einer Million Euro entdeckt. Insgesamt handelte es sich um etwa 70 Kilogramm Marihuana und 10 Kilogramm Haschisch, wie die Ermittler am Mittwoch ... mehr

Verfolgungsjagd durch Remagen: Mit Tempo 150 durch die Stadt

Wilde Verfolgungsjagd in Remagen: Die Fahrt eines rücksichtslosen Rasers ist am Dienstag ohne Verletzte ausgegangen, doch richtete der 20-Jährige viel Sachschaden an. Der Mann fuhr dabei teilweise mit Tempo 150 durch die Stadt, wie die Polizei meldete. Als die Beamten ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: