Sie sind hier: Home > Themen >

Aids

Thema

Aids

Corona ein Problem - Aids-Experten: HIV-Infektionen müssen früher erkannt werden

Corona ein Problem - Aids-Experten: HIV-Infektionen müssen früher erkannt werden

Genf/Kopenhagen/Stockholm (dpa) - Die Coronavirus-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen. Wegen Ausgangsbeschränkungen hätten sich vielerorts Gefährdete nicht testen lassen und Infizierte sich nicht mit Medikamenten versorgen ... mehr
Sex-Studie: So oft haben die Deutschen Geschlechtsverkehr

Sex-Studie: So oft haben die Deutschen Geschlechtsverkehr

Eine groß angelegte Studie zum Sexualleben der Deutschen deckt auf: Es gibt in einem Bereich Nachholbedarf. Denn sexuelle Gesundheit ist in Deutschland ein Tabuthema. Über sexuelle Gesundheit sprechen nur wenige Deutsche mit ihren Partnern ... mehr
Behandlung von Corona-Folgen - Hersteller: Remdesivir senkt Covid-Sterberisiko

Behandlung von Corona-Folgen - Hersteller: Remdesivir senkt Covid-Sterberisiko

San Francisco (dpa) - Das Medikament Remdesivir kann nach Angaben des Herstellers das Sterberisiko bei einem schweren Verlauf der Corona-Krankheit Covid-19 deutlich vermindern. Eine neue Analyse würde eine Senkung des relativen Sterberisikos um 62 Prozent zeigen ... mehr
UN-Programm - UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV nicht auf Kurs

UN-Programm - UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV nicht auf Kurs

Genf (dpa) - Die Weltgemeinschaft hat ihre selbst gesetzten Ziele im Kampf gegen HIV und Aids verfehlt. Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit dem Virus angesteckt. Das berichtet das Programm der Vereinten Nationen ... mehr
Auslandsaufenthalt: Das sollten Sie bei Ihrer Krankenversicherung beachten

Auslandsaufenthalt: Das sollten Sie bei Ihrer Krankenversicherung beachten

Erasmus-Studenten, Au-Pairs oder Expats reisen normalerweise für mehrere Monate ins Ausland. In der Corona-Krise bleibt Unsicherheit. Was sollten Sie vor dem Langzeitaufenthalt im Ausland bedenken? Grenzschließungen, Reisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen: Aufgrund ... mehr

Corona-Krise: Experten warnen vor mehr Todesfällen durch Masern, Aids, TBC

Aufgrund der Corona-Pandemie gerät der Kampf gegen andere Krankheiten wie etwa Aids, Tuberkulose oder Masern ins Hintertreffen. Vor allem in Entwicklungsländern kann das schwerwiegende Folgen haben. Der Kampf gegen das Coronavirus stellt alles andere in den Schatten ... mehr

Coronavirus: Was sind Viren?

Sie sind klein, zahlreich und mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen: Viren. Doch was ist das genau? Wie viele von ihnen gibt es? Und was sind die Unterschiede zu Bakterien? Sie sind überall, wo es Leben gibt. Viren sind die primitivsten Organismen auf unserem Planeten ... mehr

Coronavirus: So können Sie bei der Forschung helfen – mit Ihrem Computer

Forscher weltweit suchen nach Therapien gegen das Coronavirus. Wer helfen möchte, kann das auch ohne naturwissenschaftliches Studium tun. Alles, was es dazu braucht, ist ein Computer. Mit dem Projekt "Folding@Home" suchen Forscher der Stanford University nach Therapien ... mehr

HIV – medizinische Sensation: Zweiter Patient weltweit soll geheilt sein

Der "Berliner Patient" war lange Zeit der einzige Mensch, der als von HIV  geheilt  galt. Nun gibt es neue Ergebnisse von einem "Londoner Patienten", der mit einer speziellen Therapie wohl vom Aids-Erreger befreit wurde. Es ist erst der zweite Fall weltweit ... mehr

Aids: HIV-Impfstudie in Südafrika eingestellt – Zahl der Infizierten steigt

In Südafrika steigt die Anzahl der Infizierten – gerade junge Leute sind gefährdet, sich mit HIV anzustecken. Doch ein Impfstoff konnte nicht überzeugen. Weitere Programme sollen zur Bekämpfung des Virus beitragen. Ein klinischer Test an einem  HIV-Impfstoff ... mehr

Sexuell übertragbare Krankheiten: Die wichtigsten Anzeichen

Sex soll Spaß machen – und keine Angst. Kein Wunder, dass die unschönen gesundheitlichen Folgen einer Bettgeschichte eher Tabuthema sind. Doch das Schweigen kann böse enden. Schon über Sex sprechen viele nicht gerne – und über sexuell übertragbare Krankheiten schon ... mehr

Geberkonferenz: Geld für Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria gesucht

Lyon (dpa) - Mit einem Appell für mehr Finanzmittel hat der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria seine Geberkonferenz in Frankreich begonnen. Françoise Vanni, Direktorin für Außenbeziehungen des Fonds, sagte am Mittwoch in Lyon, der Kampf gegen ... mehr

Geberkonferenz: Geld für Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria gesucht

Lyon (dpa) - Mit einem Appell für mehr Finanzmittel hat der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria seine Geberkonferenz in Frankreich begonnen. Françoise Vanni, Direktorin für Außenbeziehungen des Fonds, sagte am Mittwoch in Lyon, der Kampf gegen ... mehr

30.000 Tests in einem Jahr: Frei verkäufliche HIV-Selbsttests werden angenommen

Berlin/Bochum (dpa) - Seit einem Jahr sind HIV-Selbsttests in Drogerien und Apotheken frei erhältlich.  "Grob geschätzt sind in diesem Zeitraum etwa 30.000 Selbsttests gemacht worden", sagte der Pressesprecher der Deutschen Aidshilfe, Holger Wicht ... mehr

Gesundheitliche Aufklärung: Zahl der sexuell übertragenen Infektionen steigt

Weil sich immer mehr Menschen in Deutschland mit sexuell übertragbaren Infektionen anstecken, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ein neues Online-Angebot gestartet. Experten sollen unter www.liebesleben.de/beratung kostenlos und anonym dabei ... mehr

Wissenschaftler: Humanitäre Krisen erschweren Kampf gegen Aids

Mexiko-Stadt (dpa) - Humanitäre Krisen und Diskriminierung gefährden nach Ansicht von Wissenschaftlern die Fortschritte im Kampf gegen Aids und HIV. Die starke Migration aus Mittelamerika und Venezuela oder die Flucht vor der Gewalt in Syrien erschwerten ... mehr

Genschere CRISPR/Cas9: Aids-Erreger vollständig aus Erbgut lebender Mäuse entfernt

New York (dpa) - US-Forscher haben den Aids-Erreger HIV aus dem Erbgut lebender Tiere entfernt. Gelungen sei das mit einer Kombination moderner Medikamente und der Genschere CRISPR/Cas9, berichten sie im Fachjournal "Nature Communications". Bei 5 von 13 behandelten ... mehr

Filmfestspiele Cannes: Star-Schaulaufen bei Aids-Gala an der Côte d'Azur

Cannes (dpa) - Milla Jovovich, Christoph Waltz und Pamela Anderson: Auch dieses Jahr ist die Liste der Leinwandstars und Promis lang, die zur Gala der Aids-Hilfe amfAR am Donnerstag geladen waren. Auf der Benefiz-Party werden für Millionen Euro die verrücktesten Dinge ... mehr

Vor allem bei Kindern: Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan

Islamabad (dpa) - Hunderte positive HIV-Tests haben in der südpakistanischen Provinz Sindh zu einer Panik geführt. Nachdem im März bei mehreren Kindern eine HIV-Infektion entdeckt worden war, hatten die Behörden im April beschlossen, alle Bewohner der Region ... mehr

HIV – neue Medikamenten-Studie: Stoppt Übertragung bei ungeschütztem Sex

HIV-infizierte Männer können durch die Einnahme neuer Medikamente mit ihrem Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr haben, ohne diesen zu infizieren. Zu diesem Ergebnis kamen nun die Forscher in einer Langzeitstudie. Medikamente, die den AIDS-Erreger ... mehr

Wie schütze ich mich vor Geschlechtskrankheiten?

Sexuell übertragbare Krankheiten sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet – Kondomen zum Trotz. Welche Geschlechtskrankheiten hierzulande am häufigsten vorkommen, erfahren Sie hier. Chlamydien: Häufigste Geschlechtskrankheit in Deutschland Hunderttausende ... mehr

Staat lässt Kranke allein: Der einsame Kampf der HIV-Geächteten in Russland

Russland erschwerte vor über 20 Jahren den Verkauf von Nadeln für HIV-Infizierte. Auch deshalb breitete sich die Krankheit aus – und Menschen wie Alexei Trutnev leiden bis heute darunter. Hätten die Ärzte recht behalten, würde Alexei Trutnev an diesem grauen ... mehr

HIV: Zweiter Patient nach Stammzellen-Transplantation virenfrei

Ist die Heilung eines HIV-Patienten möglich? Wissenschaftlern gelang es nun zum zweiten Mal, einen an Aids Erkrankten ein symptomfreies Leben zu ermöglichen – seit über einem Jahr. Zum zweiten Mal weltweit ist ein HIV-Patient nach einer Stammzellen-Transplantation ... mehr

Ergebnisse bestätigen lassen: Was ist beim Einsatz eines HIV-Selbsttests zu beachten?

Berlin (dpa/tmn) - HIV-Selbsttests sollen bald auch in Apotheken und Drogerien erhältlich sein. Anwender sollten beachten, dass diese Tests erst 12 Wochen nach einer möglichen Übertragung eine HIV-Infektion ausschließen können, informiert die Deutsche Aids-Hilfe ... mehr

Karl Lagerfeld: Vor 30 Jahren verlor er seine große Liebe

Karl Lagerfeld ist gestorben. 30 Jahre nach seinem Lebensgefährten schloss auch der Modezar für immer die Augen. Jacques de Bascher war seine große Liebe. Im Alter von 85 Jahren starb Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019 in einem Krankenhaus in Paris. Über das Liebesleben ... mehr

DAK übernimmt Kosten für HIV-Präventionsmedizin

Die erste gesetzliche Krankenkasse finanziert ihren Versicherten Medikamente, die HIV vorbeugen können. Kosten für die Therapie werden sogar rückwirkend erstattet.  Die Krankenkasse DAK übernimmt rückwirkend ab dem 1. Januar die Kosten ... mehr

HIV: Was Therapien möglich machen

Wenn die Jungs Blödsinn machen und die Kleine sich das abguckt – dann könnte Franziska Borkel manchmal die Wände hochgehen. Sie hat dreijährige Zwillinge und eine einjährige Tochter. "Die drei sind eine größere Herausforderung als mein Leben ... mehr

Neue Studie: Ungeschützter Sex mit Fremden ist nicht selten

Trotz aller medizinischer Fortschritte ist Aids immer noch eine unheilbare Krankheit. Eine Studie zeigt: Viele Deutsche gehen dennoch das Risiko ein, sich anzustecken. Viele Erwachsene in Deutschland gehen einer Umfrage zufolge sorglos mit ihrem Sexualleben ... mehr

Crispr/Cas9: Weiteres Baby mit manipulierten Genen in China erwartet

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kinder manipuliert. Auf einem Kongress schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Nach der Geburt der angeblich ersten genmanipulierten Zwillinge trägt einem chinesischen ... mehr

Report des RKI: HIV-Neuinfektionen rückläufig - viele unwissentlich positiv

Berlin (dpa) - Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut (RKI) in einem neuen ... mehr

Neuinfektionen rückläufig: Jeder vierte HIV-Infizierte weiß nichts von Ansteckung

Berlin (dpa) - Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut (RKI). Für die Vorjahre ... mehr

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland leicht gesunken

Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2.700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut. In Deutschland ist die Zahl von neuen ... mehr

25. Operngala der Aids-Stiftung: 540 000 Euro gesammelt

Große Spendenbereitschaft zum Charity-Jubiläum: Bei der 25. Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin sind am Samstag nach Veranstalterangaben 540 000 Euro gesammelt worden. Seit 1993 spielte die Veranstaltung in der Deutschen Oper mehr als sechs Millionen ... mehr

Deutsche Oper Berlin: Operngala der Aids-Stiftung mit vielen Stars

Berlin (dpa) - Große Spendenbereitschaft zum Charity-Jubiläum: Bei der 25. Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin sind am Samstag nach Veranstalterangaben 540.000 Euro gesammelt worden. Seit 1993 spielte die Veranstaltung in der Deutschen Oper mehr als sechs ... mehr

Steinmeier: Aufklärung über Aids bleibt wichtige Aufgabe

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert im Kampf gegen die Immunschwäche-Krankheit Aids weiterhin Aufklärung und Bewusstseinsbildung. Dies seien "zwei der Hauptaufgaben", sagte Steinmeier laut einem vorab veröffentlichten Redemanuskript ... mehr

Rundes Jubiläum: Operngala für die Aids-Stiftung

Arien für einen guten Zweck: Am heutigen Samstag öffnet die Deutsche Oper Berlin ihre Türen für die traditionelle Gala zugunsten der Deutschen Aids-Stiftung. Moderieren wird die Benefiz-Veranstaltung zum 25. Jubiläum Sänger und Musiker Max Raabe, teilten ... mehr

WHO erklärt: Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

In Ländern wie Deutschland und anderswo in Europa scheint Tuberkulose ein Schrecken aus vergangenen Zeiten. Doch strukturschwache Regionen in Afrika und Zentralasien kämpfen bis heute mit TBC. Durch die Krankheit sterben jährlich Hunderttausende ... mehr

Katzenkrankheiten: Auch Katzen können Aids bekommen

Katzen können Schnupfen, Diabetes und Krebs bekommen. Was viele jedoch nicht wissen: Auch an Aids können die Tiere erkranken. Allerdings erfolgt die Ansteckung anders als beim Menschen.  Im Gegensatz zum menschlichen HIV wird das Feline Immunschwäche Virus ... mehr

Gesundheit: Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Amsterdam (dpa) - Neue Forschungsergebnisse bekräftigen die Wirksamkeit vorbeugender HIV-Medikamente. Bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam (23. bis 27. Juli) wurden mehrere Studien zu dem Thema vorgestellt. Demnach steckten sich Männer nicht mit dem Virus ... mehr

Gesundheit: HIV breitet sich in Osteuropa aus

Amsterdam (dpa) - Zu Beginn der Welt-Aids-Konferenz haben Experten vor einem Rückschlag beim Kampf gegen die Immunschwächekrankheit gewarnt. Wegen fehlenden politischen Willens, Geldmangels und Diskriminierung könne die Epidemie nicht überall wirkungsvoll ... mehr

HIV ist weiter auf dem Vormarsch

In Deutschland haben immer bessere Medikamente der Immunschwächekrankheit Aids ihren Schrecken genommen. Weltweit wütet die Epidemie allerdings umso verheerender. Rund 18.000 Wissenschaftler, Aktivisten, Patienten und Politiker beraten diese Woche in Amsterdam ... mehr

Spahn: Kassen sollen AIDS-Prophylaxe bezahlen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert höhere Vergütungen für Ärzte bei zusätzlichen offenen Sprechstunden ohne Terminvergabe. Außerdem soll die HIV-Prophylaxe künftig von den Krankenkassen bezahlt werden.  Patienten sollen mehr Möglichkeiten haben einen ... mehr

HIV-Impfstoff: Affen vor Infektion geschützt

Forscher haben einen Fortschritt bei der Suche nach einem HIV-Impfstoff erzielt. In Versuchen konnten Affen mit dem Wirkstoff vor einer HIV-Infektion geschützt werden – und auch Menschen zeigten eine Immunreaktion. Bei der Suche nach einem Impfstoff gegen ... mehr

Fashion gegen Aids

Auf der Amfar-Gala in New York wurden Stars für ihr Engagement geehrt. mehr
 


shopping-portal