Thema

AIDS

Karl Lagerfeld: Jacques de Bascher war seine große Liebe

Karl Lagerfeld: Jacques de Bascher war seine große Liebe

Karl Lagerfeld ist gestorben. 30 Jahre nach seinem Lebensgefährten schloss auch der Modezar für immer die Augen. Jacques de Bascher war seine große Liebe. Im Alter von 85 Jahren starb Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019 in einem Krankenhaus in Paris. Über das Liebesleben ... mehr
DAK übernimmt Kosten für HIV-Präventionsmedizin

DAK übernimmt Kosten für HIV-Präventionsmedizin

Die erste gesetzliche Krankenkasse finanziert ihren Versicherten Medikamente, die HIV vorbeugen können. Kosten für die Therapie werden sogar rückwirkend erstattet.  Die Krankenkasse DAK übernimmt rückwirkend ab dem 1. Januar die Kosten ... mehr
HIV: Was Therapien möglich machen

HIV: Was Therapien möglich machen

Wenn die Jungs Blödsinn machen und die Kleine sich das abguckt – dann könnte Franziska Borkel manchmal die Wände hochgehen. Sie hat dreijährige Zwillinge und eine einjährige Tochter. "Die drei sind eine größere Herausforderung als mein Leben ... mehr
Neue Studie: Ungeschützter Sex mit Fremden ist nicht selten

Neue Studie: Ungeschützter Sex mit Fremden ist nicht selten

Trotz aller medizinischer Fortschritte ist Aids immer noch eine unheilbare Krankheit. Eine Studie zeigt: Viele Deutsche gehen dennoch das Risiko ein, sich anzustecken. Viele Erwachsene in Deutschland gehen einer Umfrage zufolge sorglos mit ihrem Sexualleben ... mehr
Crispr/Cas9: Weiteres Baby mit manipulierten Genen in China erwartet

Crispr/Cas9: Weiteres Baby mit manipulierten Genen in China erwartet

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kinder manipuliert. Auf einem Kongress schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Nach der Geburt der angeblich ersten genmanipulierten Zwillinge trägt einem chinesischen ... mehr

Report des RKI: HIV-Neuinfektionen rückläufig - viele unwissentlich positiv

Berlin (dpa) - Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut (RKI) in einem neuen ... mehr

Neuinfektionen rückläufig: Jeder vierte HIV-Infizierte weiß nichts von Ansteckung

Berlin (dpa) - Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut (RKI). Für die Vorjahre ... mehr

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland leicht gesunken

Nach längerer Stagnation haben sich im Vorjahr in Deutschland etwas weniger Menschen mit dem Aidserreger HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen im Jahr 2017 werde auf etwa 2.700 geschätzt, berichtet das Robert Koch-Institut. In Deutschland ist die Zahl von neuen ... mehr

Virusinfekt: Dauer, Ansteckung und Behandlung

Eine Virusinfektion kann die Ursache für unterschiedliche Krankheiten sein. Es gibt allein rund 200 Erkältungsviren. Die winzigen Erreger suchen sich im menschlichen Körper Wirtszellen, mit deren Hilfe sie sich vermehren. Im besten Fall gelingt es dem Immunsystem ... mehr

25. Operngala der Aids-Stiftung: 540 000 Euro gesammelt

Große Spendenbereitschaft zum Charity-Jubiläum: Bei der 25. Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin sind am Samstag nach Veranstalterangaben 540 000 Euro gesammelt worden. Seit 1993 spielte die Veranstaltung in der Deutschen Oper mehr als sechs Millionen ... mehr

Deutsche Oper Berlin: Operngala der Aids-Stiftung mit vielen Stars

Berlin (dpa) - Große Spendenbereitschaft zum Charity-Jubiläum: Bei der 25. Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Berlin sind am Samstag nach Veranstalterangaben 540.000 Euro gesammelt worden. Seit 1993 spielte die Veranstaltung in der Deutschen Oper mehr als sechs ... mehr

Mehr zum Thema AIDS im Web suchen

Steinmeier: Aufklärung über Aids bleibt wichtige Aufgabe

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert im Kampf gegen die Immunschwäche-Krankheit Aids weiterhin Aufklärung und Bewusstseinsbildung. Dies seien "zwei der Hauptaufgaben", sagte Steinmeier laut einem vorab veröffentlichten Redemanuskript ... mehr

Rundes Jubiläum: Operngala für die Aids-Stiftung

Arien für einen guten Zweck: Am heutigen Samstag öffnet die Deutsche Oper Berlin ihre Türen für die traditionelle Gala zugunsten der Deutschen Aids-Stiftung. Moderieren wird die Benefiz-Veranstaltung zum 25. Jubiläum Sänger und Musiker Max Raabe, teilten ... mehr

Ergebnisse bestätigen lassen: Was ist beim Einsatz eines HIV-Selbsttests zu beachten?

Berlin (dpa/tmn) - HIV-Selbsttests sollen bald auch in Apotheken und Drogerien erhältlich sein. Anwender sollten beachten, dass diese Tests erst 12 Wochen nach einer möglichen Übertragung eine HIV-Infektion ausschließen können, informiert die Deutsche Aids-Hilfe ... mehr

WHO erklärt: Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

In Ländern wie Deutschland und anderswo in Europa scheint Tuberkulose ein Schrecken aus vergangenen Zeiten. Doch strukturschwache Regionen in Afrika und Zentralasien kämpfen bis heute mit TBC. Durch die Krankheit sterben jährlich Hunderttausende ... mehr

Wie schütze ich mich vor Geschlechtskrankheiten?

Sexuell übertragbare Krankheiten sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet – Kondomen zum Trotz. Welche Geschlechtskrankheiten hierzulande am häufigsten vorkommen, erfahren Sie hier. Chlamydien: Häufigste Geschlechtskrankheit in Deutschland Hunderttausende ... mehr

Katzenkrankheiten: Auch Katzen können Aids bekommen

Katzen können Schnupfen, Diabetes und Krebs bekommen. Was viele jedoch nicht wissen: Auch an Aids können die Tiere erkranken. Allerdings erfolgt die Ansteckung anders als beim Menschen.  Im Gegensatz zum menschlichen HIV wird das Feline Immunschwäche Virus ... mehr

Gesundheit: Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Amsterdam (dpa) - Neue Forschungsergebnisse bekräftigen die Wirksamkeit vorbeugender HIV-Medikamente. Bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam (23. bis 27. Juli) wurden mehrere Studien zu dem Thema vorgestellt. Demnach steckten sich Männer nicht mit dem Virus ... mehr

Adelige Koalition im Kampf gegen Aids

Adel verpflichtet: Prinz Harry und Sir Elton John im gemeinsamen Kampf gegen AIDS (Quelle: Imago/PPE) mehr

Gesundheit: HIV breitet sich in Osteuropa aus

Amsterdam (dpa) - Zu Beginn der Welt-Aids-Konferenz haben Experten vor einem Rückschlag beim Kampf gegen die Immunschwächekrankheit gewarnt. Wegen fehlenden politischen Willens, Geldmangels und Diskriminierung könne die Epidemie nicht überall wirkungsvoll ... mehr

HIV ist weiter auf dem Vormarsch

In Deutschland haben immer bessere Medikamente der Immunschwächekrankheit Aids ihren Schrecken genommen. Weltweit wütet die Epidemie allerdings umso verheerender. Rund 18.000 Wissenschaftler, Aktivisten, Patienten und Politiker beraten diese Woche in Amsterdam ... mehr

Spahn: Kassen sollen AIDS-Prophylaxe bezahlen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert höhere Vergütungen für Ärzte bei zusätzlichen offenen Sprechstunden ohne Terminvergabe. Außerdem soll die HIV-Prophylaxe künftig von den Krankenkassen bezahlt werden.  Patienten sollen mehr Möglichkeiten haben einen ... mehr

Gesundheit: Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft

Genf (dpa) - Die Vereinten Nationen sehen die Ziele beim Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids gefährdet. In 50 Ländern der Welt steige die Zahl der HIV-Neuinfektionen an, warnte der Chef von Unaids, Michel Sidibé, an diesem Mittwoch. "Wir läuten die Alarmglocke ... mehr

HIV-Impfstoff: Affen vor Infektion geschützt

Forscher haben einen Fortschritt bei der Suche nach einem HIV-Impfstoff erzielt. In Versuchen konnten Affen mit dem Wirkstoff vor einer HIV-Infektion geschützt werden – und auch Menschen zeigten eine Immunreaktion. Bei der Suche nach einem Impfstoff gegen ... mehr

Vorstoß von Spahn: Ministerium will HIV-Selbsttests frei zugänglich machen

Das Bundesgesundheitsministerium will gesetzlich regeln, dass ab Herbst HIV-Selbsttests frei verkäuflich für jedermann zugänglich sind. Die Deutsche Aids-Hilfe hat den Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) begrüßt. Nach den Plänen von Spahn sollen ... mehr

Internetseite gegen Diskriminierung HIV-Positiver

Die Deutsche Aids-Hilfe (DAH) hat eine Internetseite für diskriminierte HIV-Positive gestartet. Auf www.hiv-diskriminierung.de können sich Betroffene darüber informieren, wie sie sich wehren können und sich Unterstützung holen, wie die DAH am Montag mitteilte ... mehr

Dating-App "Grindr" gab HIV-Status seiner Nutzer an Dritte weiter

Die bei Schwulen beliebte Dating-App "Grindr" ist wegen der Weitergabe sensibler Nutzerdaten an externe Unternehmen in die Kritik geraten. Grindr hatte Informationen etwa über den HIV-Status oder Wohnort seiner Nutzer weitergegeben. Grindr-Technologiechef Scott ... mehr

Kino: Packendes Drama um Kampf gegen Aids

In dem Kinofilm "120 BPM" beschreibt Robin Campillo den Kampf gegen  Aids und gegen den Tod. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zweier junger Aktivisten. Der Film gewann in Cannes den Großen Preis der Jury. Sean hat sich mit 16 Jahren bei seinem verheirateten ... mehr

HIV-Infektionen rückläufig – aber diese Ausnahmen gibt es

In Europa haben im vergangenen Jahr mehr als 29.000 Menschen die Diagnose HIV bekommen. Doch die Unwissenheit vieler bleibt. Die Zahl der neu entdeckten Infektionen ist nach Angaben von Gesundheitsorganisationen ... mehr

Welt-Aids-Tag: Wie schnell ist ein HIV-Test

In Deutschland leben rund 85.000 Menschen mit dem Aids-Virus  HIV. Mancher hat nach ungeschütztem Sex oder einer Panne mit dem Kondom Angst, sich infiziert zu haben. Ein HIV-Test liefert aber nicht sofort das Ergebnis. Für Betroffene ist das lange Warten ... mehr

Zahl der HIV-Erstdiagnosen steigt nicht mehr

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der HIV-Erstdiagnosen 2016 im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. "Das ist erfreulich, dass sich das jetzt auf einem Level einpendelt, so wie das im Bund schon länger ist", sagte der Landesgeschäftsführer der Aids-Hilfe ... mehr

US-Tabakkonzerne starten Kampagne gegen Rauchen

US-Tabakkonzerne haben in den USA mit einer von der Justiz angeordneten Werbekampagne gegen das Rauchen begonnen. Eine Richterin hatte die Unternehmen dazu verdonnert. "Rauchen tötet im Schnitt 1200 Amerikaner - täglich", heißt es in den sehr schlichten Anzeigen ... mehr

Kein Rückgang der Zahlen bei HIV-Neuinfektionen

2500 Männer und 570 Frauen in Deutschland haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr mit HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen bleibe damit im Vergleich zu 2015 konstant.  Diese Zahlen sind nicht zu verwechseln ... mehr

Ist Aids heutzutage heilbar?

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden. Um 8 Uhr die rote Pille mit etwas ... mehr

Gesellschaft: Operngala sammelt halbe Million Euro für Aids-Stiftung

Berlin (dpa) - Bei der 24. Operngala in der Deutschen Oper Belin sind am Samstag 500 000 Euro für die Deutsche Aids-Stiftung zusammengekommen. Das seien 50 000 Euro mehr als bei der Gala im vergangenen Jahr, teilten die Veranstalter am Sonntag ... mehr

"Meistgehasster Mann des Internets" verurteilt

Der Ex-Pharma-Manager Martin Shkreli war vor dem Urteil gut drauf – und war auch danach noch gut gelaunt. (Quelle: t-online.de) mehr

Hoffnung für die Aids-Forschung? Mädchen scheint von HIV geheilt zu sein

Der Fall geht um die Welt. Ein neunjähriges Mädchen aus Südafrika wurde mit dem HI-Virus geboren und wurde sofort behandelt – für die ersten fünf Monate ihres Lebens. Das reichte offenbar aus. Die Viren sind verschwunden. Ist das ein Durchbruch in der HIV-Therapie ... mehr

HIV: Ein neunjähriges Mädchen ist geheilt

Ein neunjähriges mit dem HI-Virus geborenes Mädchen aus Südafrika zeigt nach einer Behandlung keinerlei Krankheitsanzeichen mehr. (Quelle: t-online.de) mehr

Aids: Diese Hintergründe und Fakten sollten Sie kennen

Die Zahl der Aids-Toten hat sich beinahe halbiert und zwar innerhalb der vergangenen zehn Jahre. Das teile die UN-Organisation Unaids mit. Im Jahr 2016 starben weltweit eine Million Menschen an der Immunschwächekrankheit. Im Jahr 2005 waren es noch 1,9 Millionen ... mehr

Junge HIV-Patienten werden fast gleich alt wie Gesunde

Dank moderner Medikamente haben HIV-Patienten einer Studie zufolge inzwischen eine fast ebenso hohe Lebenserwartung wie gesunde Menschen. Die Forscher schätzen, dass ein 20-Jähriger, der nach 2008 mit einer HIV-Behandlung begonnen hat, statistisch gesehen 78 Jahre ... mehr

HIV/AIDS: Ministerium prüft HIV-Test für zu Hause

In Deutschland könnten schon bald HIV-Tests für zu Hause legal sein. In Europa seien seit kurzer Zeit erstmals Schnelltests erhältlich, die wesentlich genauer und einfacher zu handhaben seien als frühere Tests, sagt Susanne Wackers, Referentin ... mehr

Gefahr des Aids-Virus HIV in Niedersachsen nicht gebannt

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt warnt davor, mit HIV infizierte Menschen auszugrenzen. "Neuinfektionen lassen sich nur dann verhindern, wenn es uns gelingt, die nach wie vor berechtigte Furcht vor Diskriminierung durch ein möglicherweise positives ... mehr

Mark Wainberg: Pionier der Aids-Forschung ertrinkt beim Baden

Der als "Gigant" im Kampf gegen Aids bezeichnete Wissenschaftler Mark Wainberg ist tot. Der Forscher verlor bei einem tragischen Badeunfall vor der Küste Floridas sein Leben. Der Kanadier starb im Alter von 71 Jahren, wie Unaids, die UN-Organisation ... mehr

4500 Menschen mit HIV oder Hepatitis bei Polizei gespeichert

Bei der niedersächsischen Polizei waren im Januar laut einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) knapp 4500 Menschen gespeichert, die mit HIV oder Hepatitis B oder C infiziert sind. Nach Angaben des Innenministeriums in Hannover seien es genau ... mehr

Opfer einer HIV-Infektion erhält Schmerzensgeld - Ärztin leugnet HIV

Weniger Schmerzensgeld als erhofft und einen weiteren "Schlag ins Gesicht" hat eine 60-Jährige erhalten, die von ihrem ehemaligen Partner mit dem HI-Virus infiziert wurde. Das Oberlandesgericht München sprach der geschädigten Frau ein Schmerzensgeld ... mehr

HIV-Infektionen gestiegen: Linke fordert bessere Strategie

Bei der Bekämpfung der Immunschwächekrankheit Aids kann die Landesregierung aus Sicht der Linken keine Erfolge vorweisen. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen sei nicht gesunken sondern gestiegen seit die Regierung im Jahr 2009 mit der Umsetzung einer Strategie begonnen ... mehr

HIV-Impfung: Südafrika erprobt neuen Impfstoff an Menschen

Der Test eines Impfstoffs gegen HIV weckt neue Hoffnung im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids: Zum ersten Mal seit sieben Jahren soll wieder ein Impfstoff an gesunden Menschen getestet werden.  Das Präparat ist die Weiterentwicklung eines Impfstoffs ... mehr

Welt-Aids-Tag: HIV-Infizierte noch immer stark diskriminiert

Menschen mit HIV erfahren in ihrem Alltag noch immer viel Ablehnung. Ihre Diskriminierung ist aus Sicht des Landesgeschäftsführers der Aids-Hilfe Sachsen-Anhalt, Sven Warminsky, besonders problematisch. "Diese gibt es nicht nur unter vermeintlichen "Freunden", sondern ... mehr

Erneut weniger Aids-Tote: Krankenhausaufenthalte gesunken

In Hessen sind erneut weniger Menschen an Aids gestorben. 40 Männer und Frauen erlagen 2015 den Folgen der Immunschwäche-Krankheit, das waren zusammen mit dem Jahr 2013 (ebenfalls 40) so wenige wie nie seit Beginn der Statistik im Jahr 1989. Damals ... mehr

Aids-Hilfe: Diskriminierung bremst Testbereitschaft

Menschen mit HIV erfahren in ihrem Alltag noch immer viel Ablehnung. Ihre Diskriminierung ist aus Sicht des Landesgeschäftsführers der Aids-Hilfe Sachsen-Anhalt, Sven Warminsky, besonders problematisch. "Diese gibt es nicht nur unter vermeintlichen "Freunden", sondern ... mehr

Forderung nach mehr Prävention vor Geschlechtskrankheiten

Rostock (dpa/mv) - Viele Menschen in Mecklenburg-Vorpommern achten nach Einschätzung des Rostocker Centrums für Sexuelle Gesundheit zu wenig auf den Schutz vor Geschlechtskrankheiten. Dies sei nicht nur für die Prävention vor HIV wichtig, sondern auch vor Krankheiten ... mehr

Thüringen: Mehr Menschen stecken sich mit HIV an

Rund 50 Menschen haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr in Thüringen neu mit HIV angesteckt. Seit 2012 stiegen die Neuinfektionen auf niedrigem Niveau an, teilte das Institut am Montag in Berlin ... mehr

80 neue HIV-Infektionen in Sachsen-Anhalt

Etwa 80 Personen haben sich im vergangenen Jahr in Sachsen-Anhalt mit HIV infiziert. Das geht aus einer Schätzung hervor, die das Robert Koch-Institut (RKI) am Montag in Berlin vorstellte. Demnach infizierten sich 65 Männer und 15 Frauen mit dem Virus. Sex zwischen ... mehr

Zahl der HIV-Neuinfektionen im Saarland weiter unverändert

Etwa 30 Menschen haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr im Saarland neu mit HIV angesteckt. Damit ist die Zahl der Neuinfektionen im Vergleich zu den Vorjahren etwa konstant geblieben, wie das RKI am Montag in Berlin mitteilte ... mehr

Zahl der HIV-Neuinfektionen in Hessen weiter unverändert

Etwa 280 Menschen haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr in Hessen neu mit HIV angesteckt. Damit ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus im Vergleich zu den Vorjahren etwa konstant geblieben, wie das RKI am Montag in Berlin ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019