Sie sind hier: Home > Themen >

Air France

$self.property('title')

Air France

Lufthansa schockt mit Gewinnwarnung - Aktie im Sturzflug

Lufthansa schockt mit Gewinnwarnung - Aktie im Sturzflug

Europas größte Fluggesellschaft Lufthansa streicht wegen schwacher Geschäfte im Passagier- und Frachtbereich ihre Gewinnziele. Der operative Gewinn werde in diesem Jahr nur noch eine Milliarde Euro erreichen, teilte Lufthansa mit. Bislang waren 1,3 bis 1,5 Milliarden ... mehr
Kartell aufgedeckt: Lufthansa entgeht Millionen-Strafe

Kartell aufgedeckt: Lufthansa entgeht Millionen-Strafe

Die Schweizer Wettbewerbskommission hat Millionenstrafen gegen elf Fluggesellschaften verhängt, die Preise für Luftfrachtangebote abgesprochen haben sollen. Insgesamt müssten die Unternehmen elf Millionen Franken (8,9 Millionen Euro) zahlen, teilten ... mehr
Gepäckgebühren bei Airlines: Diese Kosten

Gepäckgebühren bei Airlines: Diese Kosten

Tickets für Flüge nur mit Handgepäck werden unter Umständen um die Hälfte teurer, wenn Passagiere Gepäck dazubuchen. Das hat das Vergleichsportal Check24.de ermittelt. Sehen Sie die Ergebnisse auch in unserer Klick-Show. Das Portal verglich Ticketpreise für eine Familie ... mehr
Passagiere sollen ihre Koffer selbst einchecken

Passagiere sollen ihre Koffer selbst einchecken

"Sie haben noch nicht online eingecheckt? Dann kann Ihr Gepäck nur gegen Extra-Gebühr mit." Ein Satz, den neuerdings immer mehr Fluggäste zu hören bekommen. Wer seinen Koffer klassisch am Schalter abgeben möchte, der wird dabei von manchen Airlines kräftig zur Kasse ... mehr
Bei diesen Airlines bleiben die Handys an

Bei diesen Airlines bleiben die Handys an

Bei immer mehr europäischen Airlines dürfen Smartphones und Tablets bei Start und Landung angeschaltet bleiben. Seit Dezember erlaubt die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) die Nutzung elektronischer Geräte im Flugmodus auch in der Start- und Landephase ... mehr

HOP! - Air France startet Billigflieger als Ryanair-Konkurrenz

Air France nimmt Ryanair & Co. ins Visier: Mit dem neuen, eigenen Billigflieger "HOP!" will die Airline den Low-Cost-Carriern Konkurrenz machen. Die neue Airline startet Ende März, auch deutsche Flughäfen gehören zum Streckennetz. Flüge ab 55 Euro im Programm Mit einer ... mehr

Premium Economy-Angebote im Überblick

Bei vielen Fluggesellschaften ist Stühlerücken angesagt. Die Anzahl der Airlines, die eine Neuausrichtung ihrer Economy Class vorgenommen oder zumindest angekündigt haben, wird immer umfangreicher. Clever reisen! hat in der Ausgabe 3/15 die Anbieter unter ... mehr

Flop 10 der Fluggastrechte: Diese Airlines mussten zahlen

Diese Airlines wurden ordentlich zur Kasse gebeten: Das Verbraucherportal "Fairplane" veröffentlicht eine Statistik, welche Airlines wegen Verspätungen und Ausfällen Passagiere entschädigen mussten. Das Unternehmen setzt diese Ansprüche gegen Provision durch ... mehr

Airline-Bewertungen: Die 10 unbeliebtesten Fluggesellschaften

Gepäck verloren, Flieger verspätet, schlechtes Essen und mieser Service: Hin und wieder wird ein Flug zum Albtraum. Bei manchen Gesellschaften scheint das leider besonders oft der Fall zu sein, wie ein Blick in die Airline-Bewertungen von t-online.de zeigt. Wir haben ... mehr

Nordkorea-Test: Rakete kam Passagierflugzeug gefährlich nah

Beim jüngsten Raketentest von Nordkorea ist es beinahe zu einer Katastrophe gekommen. Wie mehrere US-Medien berichten, verfehlte die Rakete eine Passagiermaschine nur um wenige Minuten. Es war nicht der erste Vorfall dieser Art. Die besagte Maschine der Air France ... mehr

Die besten Sitzplätze im Flugzeug - wo man im Flugzeug am besten sitzt.

Wie einfach war das doch noch vor wenigen Jahren: Die Flüge waren teurer, aber alle Passagiere hatten Platz. Heute klemmen gerade Großgewachsene wie die Klappmesser in ihrem Sitz. Das muss aber nicht sein. Wir nennen sechs Möglichkeiten, der Sardinendosen ... mehr

Air France-KLM: Milliardenauftrag für Airbus und Boeing

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat einen Großauftrag von 50 Langstreckenflugzeugen zu gleichen Teilen an Boeing und Airbus vergeben. Bei Airbus seien 25 Jets vom Typ A350 fest bestellt, Boeing werde 25 Flugzeuge vom Typ 787 (Dreamliner) liefern, teilte ... mehr

Verschwundene Bundeswehr-Munition in Mali ist wieder da

Die auf dem Flug nach Mali verschollene Kiste  der  Bundeswehr  mit scharfer Munition  ist wieder aufgetaucht. Das vermisste "Gepäck" sei in der Lagerhalle von Air France Cargo in der malischen Hauptstadt Bamako gefunden worden, teilte die französische Fluggesellschaft ... mehr

EM 2016: Wer streikt in Frankreich - mit welchen Folgen?

Paris (dpa) - Seit Wochen sorgen in Frankreich immer wieder Streiks und Proteste für Aufregung. Auch Besucher der Europameisterschaft müssen teilweise Störungen hinnehmen - das von manchen befürchtete große Chaos ist zumindest beim Eröffnungsspiel aber ausgeblieben ... mehr

Urlaubssaison: Franzosen stecken in Mega-Staus fest

Millionen Franzosen fahren derzeit in den Urlaub - während Millionen aus dem Urlaub zurückkehren. Die Folge sind lange Staus auf den französischen Autobahnen. Dennoch nehmen es die meisten gelassen. Der Reiseverkehr am "samedi noir" (schwarzen Samstag) sorgte allein ... mehr

Flugzeugbau: Airbus A380 soll 1000 Sitze bekommen

Die Deutsche Lufthansa hat Interesse an einem "Super-Airbus" für 1000 Passagiere. Auch Air France-KLM interessiere sich für eine solche verlängerte Version der A380, sagte der Chef des Airbus-Konzerns EADS , Louis Gallois, der in Dresden erscheinenden ... mehr

Lufthansa: EU-Kommission lässt Geschäftsräume in Frankfurt durchsuchen

Die Europäische Kommission verdächtigt die Deutschen Lufthansa und andere Fluggesellschaften der Preisabsprachen auf Langstrecken. Wie die Kommission in Brüssel mitteilte, durchsuchten Beamte Geschäftsräume der Airlines.# Bilanz - Lufthansa im Aufwind Logistik-Branche ... mehr

BA verliert Vorrecht auf US-Flüge in Heathrow

Seit vergangenem Sonntag gilt das Open-Sky-Abkommen, das den europäischen Fluggesellschaften erstmals seit 60 Jahren erlaubt, von jedem beliebigen Ort in Europa aus Flüge in die USA anzubieten. Der "Luftkampf" auf den Nordatlantikrouten ist damit eröffnet: Mit ihrem ... mehr

Pilotenstreik bei Air France legt Flugverkehr lahm

Ein viertägiger Pilotenstreik bei der französischen Fluggesellschaft Air France führt zu teils chaotischen Zuständen im Luftverkehr. 40 Prozent der Auslandsflüge und jeder zweite Inlandsflug in Frankreich fielen bereits aus. Manche Verbindungen wurden erst in letzter ... mehr

Air France versteigert Tickets für ersten A380-Transatlantikflug auf eBay

Die Fluggesellschaft Air France versteigert die Tickets für den ersten Transatlantikflug mit dem Riesen- Airbus A380. Die Plätze im größten Passagierflugzeug der Welt werden seit Donnerstag auf der Website des Internet-Auktionshauses eBay angeboten. # # Der erste ... mehr

Ryanair kassiert am meisten ab

Billige Flüge aus dem Internet können schnell richtig teuer werden. Denn neben zusätzlichen Steuern und Zuschlägen können allein Gepäck, Sitzplatzreservierung oder Bearbeitungsgebühren leicht noch einmal die gleiche Summe wie das Ticket ausmachen. Das zeigt ... mehr

Großer Service-Test: Zwölf Airlines im Vergleich

Fliegen ist für viele Menschen längst Alltag geworden. Doch wer sich ein Flugticket kauft, darf keinen einheitlichen Servicestandard erwarten. Das Magazin "Clever Reisen!" hat das Angebot von zwölf großenn Airlines verglichen. Sehen Sie die Ergebnisse auch in unserer ... mehr

Clever fliegen mit dem A380

Viele Urlauber wollen endlich einmal mit dem neuen A380 fliegen. Das Reisemagazin Clever reisen! nennt die Strecken, erklärt die Vorteile des neuen Flugzeugs und wie man günstig an Tickets kommt. In unserer Klickshow verraten wir, wo bei welcher Airline die besten ... mehr

Lufthansa gehört laut Studie zu sichersten Airlines

Gutes Zeugnis für die deutsche Lufthansa: Nach einer Studie des Schweizer Unternehmens Air Transport Rating Agency (ATRA) gehört die Airline zu den zehn sichersten der Welt. Das Unternehmen untersuchte 15 Faktoren, die direkt oder indirekt mit Zwischen ... mehr

Airbus A380: Air France will verlängerten Super-Jet

Angesichts des Höhenflugs der Treibstoffpreise drängt die führende europäische Fluggesellschaft Air France-KLM den Flugzeugbauer Airbus, das weltgrößte Verkehrsflugzeug A380 in einer noch größeren Version anzubieten. Die bereits fliegende ... mehr

Air France: Airbus A380 kehrt um wegen Computerpanne

Wenige Tage nach dem Jungfernflug auf der Strecke Paris-New York hat der europäische Super-Airbus A380 eine erste Panne gehabt. Eine Maschine der französischen Fluggesellschaft Air France musste am Freitag etwa eineinhalb Stunden nach dem Start in New York umkehren ... mehr

Mehr zum Thema Air France im Web suchen

Mit Mach 2: Vor 40 Jahren flog die Concorde nach New York

Vor 40 Jahren begannen Air France und British Airways ihre Überschallflüge nach New York. Und begründeten damit den legendären Ruf der Concorde – obwohl das britisch-französische Prestigeprojekt die wirtschaftlichen Hoffnungen nie erfüllte. Rein wirtschaftlich ... mehr

Beschwerde: No-Show-Klausel für Fluggäste soll verboten werden

Verbraucherschützer setzen sich dafür ein, dass Passagiere ihren Rückflug antreten dürfen – auch wenn sie den Hinflug nicht wahrgenommen haben. Diese Regelung hat sich bei einigen Fluggesellschaften noch nicht durchgesetzt. Wer seinen Hinflug nicht antritt ... mehr

Nasa gibt neuen Überschalljet in Auftrag

Ein leises "Plopp" statt einem lauten Knall. Rund 15 Jahre nach der Concorde-Katastrophe gibt die Nasa einen neuen und leiseren Überschalljet in Auftrag. 2022 soll der Erste "X-Plane" fliegen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat einen neuen Überschalljet in Auftrag gegeben ... mehr

Reisen: Per Billigflieger in die Ferne

Immer mehr Low-Cost-Airlines sind auf der Langstrecke unterwegs. Wir haben recherchiert, welche Angebote es gibt und wie günstig sie wirklich sind. Für 9,99 Euro nach London, für 14,99 nach Pisa. An solche Preise hat man sich gewöhnt, seit es Billigflieger gibt. Jetzt ... mehr

Airbus A380: Wegen Triebwerksexplosion mit 520 Menschen notgelandet

Ein Airbus A380 der französischen Fluggesellschaft Air France mit 520 Menschen an Bord ist nach einem Triebwerksschaden auf dem Weg von Paris nach Los Angeles in Kanada notgelandet. Die Fluggesellschaft sprach von einem "schweren Schaden" an einem der vier Triebwerke ... mehr
 


shopping-portal