Sie sind hier: Home > Themen >

Airbus A320neo

Thema

Airbus A320neo

Airbus tütet größten Auftrag der Luftfahrtgeschichte ein

Die indische Billigfluggesellschaft IndiGo hat bei Airbus den größten Auftrag der Luftfahrtgeschichte festgemacht. Die bereits im Januar angekündigte Bestellung von 150 Exemplaren des spritsparenden Mittelstreckenfliegers A320neo und 30 Maschinen ... mehr

Airbus: Schon wieder Rekordauftrag aus Asien

Airbus sahnt ab: Der Flugzeugbauer hat schon wieder einen Rekordauftrag an Land gezogen. Die malaysische Luftfahrtgesellschaft AirAsia hat bei Airbus die Rekordmenge von 200 Mittelstreckenflugzeugen vom Typ A320neo bestellt. Das teilten die beiden Unternehmen im Rahmen ... mehr
Triebwerkshersteller MTU: 2020 deutlich weniger Gewinn

Triebwerkshersteller MTU: 2020 deutlich weniger Gewinn

Kurz vor Vorlage seiner Halbjahreszahlen hat der Triebwerkshersteller MTU am Freitag eine neue Jahresprognose vorgelegt. Der DAX-Konzern rechnet jetzt mit einem Umsatzrückgang von 4,6 Milliarden auf 4,0 bis 4,4 Milliarden Euro. Die Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern ... mehr

AIRBUS IM FOKUS: Neue Flugzeuge? Braucht derzeit kein Mensch

TOULOUSE (dpa-AFX) - Der Einbruch im weltweiten Luftverkehr erwischt den Flugzeugbauer Airbus hart. Jetzt will der Konzern rund 15 000 Jobs streichen. Bis das Geschäft wieder aufwärts geht, dürfte es Jahre dauern. Allerdings könnte Airbus für den Weg aus der Krise ... mehr
Airbus lässt A321neo künftig auch in Toulouse bauen

Airbus lässt A321neo künftig auch in Toulouse bauen

Der Flugzeugbauer Airbus will seinen längsten Mittelstreckenjet A321neo angesichts der Engpässe in Hamburg künftig auch im französischen Toulouse herstellen. Die neue A321-Produktion werde innerhalb der heutigen Endfertigung für den Riesenflieger A380 entstehen, teilte ... mehr

Dax-Premiere für Triebwerksbauer MTU

Der Münchner Triebwerksbauer MTU spielt seit Montag in der obersten Börsenliga mit. Die Premiere wurde allerdings von der Debatte über die Folgen des Klimas fürs Fliegen und der Insolvenz des Touristikkonzerns Thomas Cook überschattet, zu dem auch der deutsche ... mehr

Sicherheitsbedenken: letzte Reihe frei im A320neo

Die Lufthansa lässt in Maschinen des Typs Airbus-A320-neo aus Sicherheitsgründen ab sofort die letzte Reihe frei. Die sechs Sitze würden bis auf Weiteres nicht mehr belegt, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft am Freitag und bestätigte entsprechende Medienberichte ... mehr

Flugzeugbauer Airbus verdoppelt Gewinn im ersten Halbjahr

Noch im Winter sorgte Airbus mit dem Produktionsstopp seines Sorgenkinds A380 für Schlagzeilen. Diese Krise scheint überwunden. Airbus könnte sogar am US-Konkurrenten Boeing vorbeiziehen. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus  konzentriert ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Erholung vom schwachen Vortag - Blicke auf der Fed

FRANKFURT (dpa-AFX) - Auf den scharfen Rücksetzer am deutschen Aktienmarkt dürfte am Mittwoch eine Stabilisierung auf niedrigerem Niveau folgen. Am Tag des mit Spannung erwarteten US-Zinsentscheids signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ... mehr

Software-Mängel beseitigt: Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach

Chicago/Washington (dpa) - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat nach den Unglücken mit dem Passagierjet 737 Max jetzt auch Mängel an der Software des Flugsimulators beseitigt. Die Verbesserungen sollen sicherstellen, dass der Simulator unter verschiedenen Flugbedingungen ... mehr
 


shopping-portal