Sie sind hier: Home > Themen >

Akkus

$self.property('title')

Akkus

Warm ist besser: So ticken Smartphone & Co. bei Kälte

Warm ist besser: So ticken Smartphone & Co. bei Kälte

Berlin (dpa/tmn) - Lithium-Akkus - hat jeder und hat jeder schon einmal gehört. Energiespender dieser Art stecken in praktisch allen modernen Geräten, die Batterien benötigen - vom Smartphone über Kameras bis hin zu E-Bikes. Das Problem: Sie sind anfällig für schnelle ... mehr
Eiskalt erwischt: So geht's dem Smartphone bei Minusgraden

Eiskalt erwischt: So geht's dem Smartphone bei Minusgraden

Berlin (dpa/tmn) - Viele der in Smartphones verbauten Komponenten reagieren sensibel auf Temperaturschwankungen. Wird es knackig kalt, kann es insbesondere vorkommen, dass Display oder Akku streiken, berichtet das Telekommunikationsportal "Teltarif.de". Doch dagegen ... mehr
Bald auch drahtlos laden mit NFC möglich

Bald auch drahtlos laden mit NFC möglich

Drahtlos laden? Da geht es doch um den Qi-Standard und Smartphones, die man auf ein Ladepad legt, oder? Richtig. Aber nun bringt sich auch der Nahfunk-Standard NFC zum kabellosen Laden in Stellung. Per NFC-Nahfunk sollen sich bald auch mobile ... mehr
Brandgefahr: Der richtige Umgang mit Lithium-Akkus

Brandgefahr: Der richtige Umgang mit Lithium-Akkus

Kiel (dpa/tmn) - Ohne Lithium-Ionen-Akkus gäbe es moderne Geräte wie Bluetooth-Kopfhörer, Smartphones, kabellose Staubsauger oder E-Bikes nicht. Zwar sind die Batterien mit hoher Energiedichte alltagstauglich und stellen per se keine Gefahr ... mehr
Handy und Kälte: Smartphones mögen keine Minusgrade

Handy und Kälte: Smartphones mögen keine Minusgrade

Göttingen (dpa/tmn) - Kälte ist einer der schlimmsten Feinde jedes Mobiltelefons. Spätestens, wenn das Thermometer Minusgrade anzeigt, sollte man deshalb sein Smartphone möglichst warm verstauen, damit es funktionsfähig bleibt. Darauf weist das Telekommunikationsportal ... mehr

Gib nur 80 Prozent: Mit Ladestopp gegen den frühen Akkutod

Berlin (dpa/tmn) - Obwohl ohne ihn nichts läuft, kommt dem Smartphone-Akku im Alltag praktisch keine Aufmerksamkeit zu. Es sei denn, er ist leer. Dabei dankt der Energiespender etwa Aufmerksamkeit und Pflege mit längeren Laufzeiten und am Ende mit einer ... mehr

Noise-Cancelling-Kopfhörer im Test bei Stiftung Warentest: Fast alle sind "gut"

Ohne Lärm und störende Geräusche die Lieblingsmusik hören oder das Homeoffice zur Ruhezone werden lassen: Kopfhörer mit aktiver Lärmreduzierung beseitigen Umgebungsgeräusche und überzeugen mit tollem Klang.  Die Stiftung Warentest prüft aktuelle Modelle. Lange ... mehr

Taycan Cross Turismo: Porsche hat ein neues SUV

Offroad-Verkleidung, mehr Bodenfreiheit, Allradantrieb: Porsche macht sein erstes Elektroauto zum SUV. Alles über den Taycan fürs – eher leichte – Gelände. Technologisch ist es zwar ein Widersinn, doch auch unter den Elektroautos liegt das große und schwere ... mehr

Seniorenhandys im Test: Nur wenige Geräte sind laut Stiftung Warentest wirklich empfehlenswert

Werden Sehkraft, Gehör oder Motorik mit zunehmendem Alter schlechter, können Seniorenhandys helfen, mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Die Stiftung Warentest hat 15 dieser Spezialhandys untersucht. Wir zeigen die Testergebnisse und erklären, worauf ... mehr

Defekt an Akku-Ladegerät löst Brand aus: 30 000 Euro Schaden

Das Aufladen eines Werkzeug-Akkus hat einer Familie in Greifswald einen Brand mit knapp 30 000 Euro Schaden beschert. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte, war der Akku am Dienstag in der Garage an das Stromnetz angeschlossen worden. Durch einen technischen ... mehr
 


shopping-portal