Sie sind hier: Home > Themen >

Aksel Lund Svindal

Thema

Aksel Lund Svindal

Wettkämpfe in Are - Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz

Wettkämpfe in Are - Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz

Are (dpa) - Die großen Gefühle zum Abschied, bei der Medaille oder dem unglücklichen Aus: Bei der Ski-WM in Are gab es über fast zwei Wochen berührende Geschichten und viele Sportler, die die Zeit in Schweden lange nicht vergessen werden. Eine Auswahl: MIKAELA ... mehr
Ski-Ikone:

Ski-Ikone: "Der König hat abgedankt" - Svindal geht mit Abfahrts-Silber

Are (dpa) - Für den glorreichen Abgang des norwegischen Skikönigs mischten sich sogar die wahrhaften skandinavischen Monarchen unter das verzückte Publikum. Mit einer famos funkelnden WM-Silbermedaille verabschiedete sich der große Aksel Lund Svindal am Wochenende ... mehr
Schnee-Chaos! Ferstl ohne Chance – Jansrud holt Titel

Schnee-Chaos! Ferstl ohne Chance – Jansrud holt Titel

Zuletzt war der DSV-Star nur ganz knapp an Edelmetall vorbeigeschrammt, im neuen Versuch wird es ganz schwer – durch die Wetterbedingungen beim Lauf in Are. Kjetil Jansrud aus Norwegen hat ein wenig überraschend Gold in der Abfahrt bei der Ski-WM in Schweden gewonnen ... mehr
Abschiedsrennen bei Ski-WM - Wenn ein Wikinger geht: Teamkamerad Svindal

Abschiedsrennen bei Ski-WM - Wenn ein Wikinger geht: Teamkamerad Svindal "unersetzlich"

Are (dpa) - Aksel Lund Svindal starrt auf den Laptop vor sich und knetet die Finger seiner großen Hand unter dem Tisch. Der 1,90 Meter große Skirennfahrer aus Norwegen fährt am Samstag sein letztes Rennen - die Abfahrt bei den Weltmeisterschaften ... mehr
Abfahrts-Olympiasieger: Svindal verkündet Karrierende nach der WM

Abfahrts-Olympiasieger: Svindal verkündet Karrierende nach der WM

Kitzbühel (dpa) - Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal beendet nach den Weltmeisterschaften in Are im Februar seine Karriere. Das verkündete der 36 Jahre alte Norweger auf einer VIP-Veranstaltung am Rande der Hahnenkammrennen in Kitzbühel. "Ich bin happy ... mehr

Karriereende: Ski-Alpin-Legende Aksel Lund Svindal macht Schluss

Er gehört zu den größten Skirennfahrern der Geschichte. Nun hat Aksel Lund Svindal angekündigt, seine große Karriere zu beenden – auch wenn ihm ein besonderer Erfolg noch fehlt. Abfahrts-Olympiasieger Aksel Lund Svindal beendet nach den Weltmeisterschaften ... mehr

Solidaraktion - Müller, Götze, Kroos: Sportler unterstützen #BlackOutTuesday

Berlin (dpa) - Zahlreiche Sportler aus Deutschland haben sich an einer Solidaraktion nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd beteiligt und auf Instagram ein komplett schwarzes Bild hochgeladen. Unter anderen die aktuellen oder ehemaligen Fußball-Nationalspieler ... mehr

Rückkehr nach Saalbach: Fünf Schlaglichter in Dreßens Ski-Karriere

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Fünf Jahre nach seinem Debüt in der internationalen Ski-Elite kehrt Thomas Dreßen im Weltcup erstmals wieder nach Saalbach-Hinterglemm zurück. Dort, wo der Mittenwalder im Februar 2015 sein erstes Rennen bestritt, gehört er heute ... mehr

Ski-Klassiker: Abfahrts-Ass Dreßen heiß auf Kitzbühel-Show

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen ist ein cooler Typ - im Starthaus von Kitzbühel aber wird selbst dem besten deutschen Skirennfahrer etwas anders. "Dieses Kribbeln hast du nirgendwo sonst", berichtete der 26-Jährige nach der Rückkehr an den Ort seines größten Erfolges ... mehr

Von Biathlon bis Ski alpin: Das bringt der Wintersport am Freitag

Le Grand Bornand (dpa) - Nach zuletzt enttäuschenden Leistungen geht es für die Biathletinnen um Wiedergutmachung. In Frankreich steht das erste der drei letzten Einzelrennen des Jahres an. Im Ski Alpin geht es für die Speedspezialisten in Gröden im Super ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: