Thema

Aktienfonds

So viel haben Anleger mit Aktien verdient

So viel haben Anleger mit Aktien verdient

Im vergangenen Jahr konnten Anleger mit Aktien gute Renditen erzielen. Wer am ersten Handelstag Dax-Werte kaufte, verbuchte bis Ende des Jahres einen Wertzuwachs von im Schnitt elf Prozent. Im Verlauf eines Jahres wurden ... mehr
Zahl der Aktienbesitzer in Deutschland steigt weiter

Zahl der Aktienbesitzer in Deutschland steigt weiter

Sparbuch und Co. werfen kaum noch etwas ab. Kleinanleger setzten daher zunehmend auf Aktien. Von den Zeiten der Börseneuphorie zu Beginn des neuen Jahrtausends ist Deutschland aber noch weit entfernt. Trotz der Börsenturbulenzen haben sich im vergangenen Jahr wieder ... mehr
Wo die Reichen immer reicher werden

Wo die Reichen immer reicher werden

Dank boomender Börsen sind die Wohlhabenden weltweit noch reicher geworden. In Deutschland profitieren allerdings viele Sparer nicht von diesem Trend. Ein Grund ist das anhaltende Zinstief. Die Deutschen sparen wie die Weltmeister – dennoch ... mehr
DAX, TecDAX und Co. – Deutsche Börse revolutioniert Index-Landschaft

DAX, TecDAX und Co. – Deutsche Börse revolutioniert Index-Landschaft

Die Deutsche Börse krempelt die Indizes um. Die strikte Trennung zwischen klassischen und Technologiewerten wird aufgehoben. Was das für Investoren, Fonds und Privatanleger bedeutet. Ist es nun eine Revolution oder Revolutiönchen? Da streiten sich die Experten ... mehr
Wie Anleger ihr Geld sinnvoll streuen

Wie Anleger ihr Geld sinnvoll streuen

Wer sein Investment breit streut, reduziert das Risiko – so heißt es. Dennoch lauern auch hier Fallstricke. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr Geld aufteilen. Konzentrieren sich Anleger bei ihrem Investment nur auf ein Land, eine Branche oder ein Unternehmen, gehen ... mehr

Geld in Aktien anlegen: Sinnvolle Tipps für Einsteiger

Aktien sind für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Wer aber sein Vermögen langfristig vermehren möchte, kommt kaum darum herum. Was müssen Einsteiger wissen? Vorbereitung: Wer Geld in die Hand nimmt, um es anzulegen, sollte sich vorher ein paar Fragen stellen. Brauche ... mehr

Geschlossene Fonds – Rendite und Risiko

Mein Flugzeug, mein Schiff, mein Haus ... Das ist mit geschlossenen Fonds durchaus auch für kleinere Geldbeutel drin. Das hat aber auch seine Risiken. Investoren sollten bei den Investments in  geschlossene Fonds genau hinschauen. Wohin mit dem Geld? Gerade in Zeiten ... mehr

Sparen ohne Rendite: Deutsche investieren kaum an der Börse

Im Land der Sparweltmeister spielt die Aktie eine untergeordnete Rolle. Daran hat auch das Zinstief nicht grundsätzlich etwas geändert. Sollten Anleger umdenken? Ohne Aktien geht es nicht (mehr) – das Credo von Bankern und Börsianern will zu Deutschlands Privatanlegern ... mehr

Finanzmarkt: Können Anleger von Prognosen profitieren?

Mit Prognosen wollen die Experten den Anlegern Orientierung am  Finanzmarkt geben. Hat das aber wirklich einen Nutzen? Ein Verbraucherschützer verrät uns im Interview einige Details. Jedes Jahr geben Analysten und Experten Prognosen zu den Entwicklungen ... mehr

Gold, Öl und Co: Wann Rohstoff-Anlagen sinnvoll sind

Sie sollen das Risiko im Portfolio breiter streuen und sogar vor Geldentwertung schützen: Rohstoffe sind bei vielen Anlegern begehrt. Aber können Gold, Öl oder Weizen als Anlagen wirklich halten, was sich viele von ihnen versprechen? Egal, ob Gold, Öl oder Weizen ... mehr

Finanzen: Neue Regeln zur Fondsbesteuerung

Fonds sollen künftig anders besteuert werden. Ab dem 1. Januar 2018 werden nicht mehr die Anleger, sondern die Fonds direkt besteuert. Auch Altanleger sind betroffen. Doch Grund zur Panik gibt es nicht. Keine Frage, das Sparbuch ist hierzulande beliebt. In Umfragen ... mehr

Darum spielen wir eher Lotto und kaufen keine Aktien

An der Börse kann man nur verlieren. Das zumindest glauben viele Sparer. Dabei ist ein Investment in Aktien in der Regel aussichtsreicher als Lotto zu spielen. Es kommt nur darauf an, wie man es macht. Was ist riskanter: Lotto spielen oder in Aktien investieren ... mehr

Wie Sie laut Experten Vermögen am besten streuen

Nicht alle Eier in einen Korb legen – diese Grundregel bemühen Anlageexperten immer wieder. Anders gesagt: Anleger müssen ihr Vermögen streuen, wenn sie nicht zu große Verlustrisiken in Kauf nehmen wollen. Doch wie verteilt man sein Geld richtig? Zwei Dinge braucht ... mehr

Neuer Vermögens-Rekord: Wo stecken Deutschlands Billionen?

Die Deutschen haben ein Geldvermögen von rund 5,6 Billionen Euro angehäuft, ein neuer Rekord. Doch wo steckt das ganze Geld und wie ist es verteilt? Wo steckt das Vermögen? Sparbuch und Co. werfen wegen der Zinsflaute kaum noch etwas ab, zugleich nagen die Niedrigzinsen ... mehr

Wein als Geldanlage

Geld kann in Kunst angelegt werden, in Briefmarken, Münzen, Oldtimer und auch in Wein. In Zeiten des Zinstiefs winkt bei Luxusgütern eine teils stattliche Rendite. Nicht immer geht das gut – dann kann sich der Gaumen freuen. Das Etikett kann darüber entscheiden ... mehr

Deutsche meiden Aktien trotz niedriger Zinsen auf Sparbuch und Tagesgeld

Und sind die Zinsen noch so niedrig - keine zehn Pferde könnten die meisten Deutschen an die Börse ziehen. Obwohl Sparbuch und Tagesgeld kaum noch Rendite abwerfen, ist die Zahl der Aktionäre zuletzt wieder unter neun Millionen gesunken. Knapp 8,98 Millionen Menschen ... mehr

Nobelpreisträger: Das billige Geld der Notenbanken hilft der Konjunktur nicht

Nach Ansicht des Wirtschafts-Nobelpreisträgers Edward Prescott verfehlt die weltweit anhaltende Schwemme billigen Geldes ihr Ziel, das Wachstum auf breiter Front stärker anzutreiben. Nur die Gruppe der Vermögenden profitiert. Die Politik massiver ... mehr

Aktienfonds: So schmieren die "Guru"-Fonds derzeit ab

Je größer der Name, desto kleiner die Rendite. Das könnte man meinen, wenn man sich derzeit die Performance von Aktienfonds anschaut, die von Prominenten geführt oder beraten werden. In den Medien werden die Fonds bekannter Namen derzeit heftig gescholten. Zu Unrecht ... mehr

Folge der niedrigen Zinsen: Fondssparen in Deutschland immer beliebter

Während die potenziellen Folgen des Ausscheidens Großbritanniens aus der Eurozone immer noch völlig im Unklaren liegen, greifen insbesondere private Anleger bei chancenreichen Aktienfonds beherzt zu. Vor allem das regelmäßige Fondssparen erlebt in der aktuellen ... mehr

Gastkolumne zur Notenbankpolitik: Die Minuszinsen gehen alle Anleger an!

--- Ein Gastbeitrag von Marc-Oliver Lux --- Wann kommen die Minuszinsen auf dem privaten Sparkonto? Diese Fragen treibt auch immer mehr Kleinanleger um. Noch scheuen sich Banken davor, von Privatkunden Geld für Guthaben auf kleinere Anlagesummen zu nehmen ... mehr

Altersvorsorge für Mütter: Riester-Rente lohnt sich

Der Ehegatte als Altersvorsorge? Das Modell hat längst ausgedient. Mütter, die familienbedingt im Beruf zurückstecken, sollten frühzeitig einen eigenen Finanzplan aufstellen, um sich abzusichern. t-online.de hat die Finanzexpertin Helma Sick gefragt, worauf es dabei ... mehr

Dax-Dividenden landen meist im Ausland

Deutschlands größte börsennotierte Unternehmen machen ordentliche Gewinne und schütten Milliarden davon an ihre Aktionäre aus. Doch der Geldregen geht an vielen deutschen Anlegern vorbei. Die meisten Deutschen verschmähen Aktien - und so landen die Dividenden ... mehr

Offene Immobilienfonds: Das sind die Risiken

Offene Immobilienfonds sind in der Gunst der Anleger in den vergangenen Monaten wieder stark gestiegen. Mit etwa fünf Milliarden Euro sammelten die Fonds im vergangenen Jahr fast doppelt so viel ein wie noch im Jahr zuvor. Auch in diesem Jahr rechnet die Ratingagentur ... mehr

Neue Steuerregeln für Investmentfonds: Vereinheitlichung in- und ausländischer Fonds

Die Besteuerung von Investmentfonds und ihrer Anleger wird neu geregelt und damit zugleich ein weiteres Steuerschlupfloch geschlossen. Das Kabinett billigte am Mittwoch den Entwurf für ein Investmentsteuer-Reformgesetz. Ziel der von den Bundesländern schon ... mehr

Rendite mit Geldgeschenken zu Weihnachten

Wer Kinder oder Enkel hat, kennt das Problem, dass sich heutzutage unter so mancher geschmückter Tanne das Spielzeug in kaum zu überblickenden Mengen stapelt. Wäre es da nicht viel sinnvoller, etwas Wertvolles zu schenken, das einmal in der Zukunft hilft ... mehr

Dirk Müller zu Geldanlagen: "Wir haben die Mutter aller Blasen"

Sparer haben es im Euroraum derzeit schwer. Auf Tages- und Festgeldkonten gibt es kaum noch Zinsen, ganz zu schweigen von Sparbüchern. Und es sieht so aus, als ob die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins in absehbarer Zeit nicht erhöhen wird: Die Zinsen bleiben ... mehr

"Reich mit Geiss": Umstrittene Fonds-Werbung könnte für mehr Aktienanleger sorgen

Das aus dem TV bekannte Millionärs-Ehepaar Geissen wurde von der Wirtschaft als dankbarer Werbeträger entdeckt. Das ist nicht verwerflich. Die neueste Kampagne "Reich mit Geiss" trifft jedoch auf breite Kritik. Von "Welt" über "Süddeutsche" und "Stiftung Warentest ... mehr

Dax über 12.000 Punkte: Was Anleger nun wissen sollten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Geldflut der Notenbanken hat den Dax erstmals über die Marke von 12 000 Punkten getrieben. Der deutsche Leitindex erreichte den Rekordwert am Montag (16. März) nach einer mehr als neun Wochen anhaltenden Gewinnserie. Triebfeder der Rekordrally ... mehr

Rekorde an der Börse - aber keiner macht mit

Während die niedrigen Zinsen den Sparbuch- Sparern hierzulande die Tränen in die Augen treiben, boomen die Aktien-Kurse: In den vergangenen Wochen gab es einen regelrechten Run auf Sachwerte an den deutschen Börsen. Doch aktuelle Untersuchungen zum Anlageverhalten ... mehr

Deutsche Bank: Strafzinsen auf negatives Guthaben normal?

Was von wenigen Schwarzmalern bereits vor Monaten befürchtet wurde, könnte nach Einschätzung des obersten Vermögensverwalters der Deutschen Bank bald zur Normalität werden: Strafzinsen auf Konten und Sparbüchern. Bankenverbände sehen diese Gefahr jedoch nicht ... mehr

Private Altervorsorge: staatlich geförderte Produkte gegen Altersarmut

Private Vorsorge tut not - sie ist bei vielen Deutschen aber unbeliebt. Dabei ist eine spätere Rentenlücke ebenso real wie drohende Altersarmut. Bereits heute sind 900.000 Rentner auf die staatliche Grundsicherung angewiesen, die ihre nicht ausreichende Rente ... mehr

Anlagetipps von Börsenguru Faber: Keine Aktien zu haben, ist riskant

Die Deutschen sind traditionell Aktien-Allergiker: Nur knapp neun Millionen Bürger über 14 Jahren besitzen Aktien oder Aktienfonds, eine Quote von knapp 14 Prozent. Sie können in der Regel mit der Entwicklung ihrer Geldanlage zufrieden sein, während die große Mehrheit ... mehr

Deutsche verplempern Milliarden im Ausland

Sparen bringt nichts: Diese Botschaft wurde vergangene Woche einmal mehr in die Welt geschickt, als die Europäische Zentralbank ( EZB) ihren Leitzins auf Rekordniveau senkte. Angesichts der Mickerzinsen werden Sparbücher oder Tagesgeldkonten zum Verlustmodell. Dennoch ... mehr

Hohe Kosten: Wo Geldanleger sparen können

Vielen Geldanlegern ist nicht bewusst, dass das Geldsparen auch Geld kostet. Das Problem: Je höher die Kosten, desto geringer ist die Rendite von Wertpapieren. Anleger sollten also bewusst zu preiswerten Finanzprodukten greifen. Doch wie finden? Mit der Geldanlage ... mehr

Vorsorge-Experte im Live-Chat: So sparen Sie richtig für Ihren Ruhestand

Am vergangenen Mittwoch (16. Juli 2014 von 13 bis 14 Uhr) stellte sich Vorsorge-Experte Mark Ortmann hier im Live-Chat Ihren Fragen zum Thema private Altersvorsorge und Vermeidung von Altersarmut. Die meisten Fragen kamen zu Lebensversicherungen. Doch auch Riesterrente ... mehr

EZB senkt Leitzins: Was es für Sparer und Bankkunden bedeutet

Sparer und Bankkunden dürften die Zinssenkung der Europäischen Zentralbank ( EZB) nicht unmittelbar zu spüren bekommen. "Bei Tagesgeldkonten zum Beispiel liegen die Zinsen derzeit im Durchschnitt bei 0,67 Prozent", sagt Max Herbst von der FMH-Finanzberatung in Frankfurt ... mehr

Kommentar zum Börsenrekord: DAX 10.000 - na und?

Ein Kommentar von Martin Mrowka Es ist vollbracht. Der Deutsche Aktienindex - kurz DAX - ist erstmals fünfstellig. Vor gut 25 Jahren startete der Leitindex bei etwa 1300 Punkten. Nun steht das Barometer aus den 30 größten Aktiengesellschaften Deutschlands ... mehr

Rendite - Entscheidungskriterium für eine Geldanlage

Die Rendite einer Geldanlage ist das wichtigste Entscheidungskriterium für ein Investment und zeigt das Wertsteigerungspotenzial. Doch setzt sie sich je nach Geldanlage anders zusammen. Was müssen Sie bei der Einschätzung der erzielbaren Rendite beachten ... mehr

Umfrage: Aktien sind derzeit die beliebteste Anlageform

Wegen der extrem niedrigen Zinsen investieren offenbar immer mehr Kunden von Banken und Sparkassen in Aktien und Aktienfonds. Sicherere Anlagen mit regelmäßigen Erträgen werden hingegen weniger gesucht. Diesen Trend bestätigen Anlageberater in der monatlichen Umfrage ... mehr

Kostenfalle bei der Geldanlage: Hohe Fonds-Gebühren zehren an der Rendite

Bei der Geldanlage wird viel über die Wahl der richtigen Aktie oder des besten Fonds gesprochen. Die Kosten werden allerdings selten diskutiert. Dabei können Anleger durch Jahr für Jahr eingesparte Kosten den Ertrag ihrer Geldanlage deutlich steigern ... mehr

Börse: Immer weniger Aktionäre in Deutschland

Die Aktienbörsen rund um den Globus boomen seit Jahren. Zweistellige Prozentgewinne in den großen Indizes waren keine Seltenheit, wenn auch gelegentlich "Störfeuer" dazwischenfunkten. Doch an Deutschlands Privatanlegern gingen die satten Rendite-Töpfe weitgehend vorbei ... mehr

Vermögenswirksame Leistungen richtig anlegen

Wer sich nicht darum kümmert, verschenkt Geld: Viele Unternehmen in Deutschland bieten ihren Mitarbeitern ein Extra zum Gehalt an - allerdings meist ohne darauf hinzuweisen. Wir erläutern, wer Anspruch auf diese " vermögenswirksame Leistungen ... mehr

Fondsmanager-Gipfel: Was Fonds-Experten jetzt kaufen

Nach dem Erfolg des ersten Fondsmanager-Gipfels präsentiert Dachfonds-Pionier Eckhard Sauren heute, am 30. Januar 2013 eine Neuauflage. Die vier Fondsmanager Jens Ehrhardt, Bert Flossbach, Peter E. Huber und Klaus Kaldemorgen treffen sich in dieser Konstellation ... mehr

Geldanlage: Mehr Deutsche vertrauen wieder auf Aktien

Die Euro- Schuldenkrise treibt die eher börsenscheuen Deutschen zurück an den Aktienmarkt. Das Interesse der Kleinanleger an Aktien und Fonds ist im ersten Halbjahr 2012 deutlich gestiegen, wie das Deutsche Aktieninstitut (DAI) berichtete. Durchschnittlich ... mehr

Die richtigen Aktienfonds finden

Aktienfonds finden sich in vielen Formen. Die Investition gilt in Anlegerkreisen als relativ stabil, weswegen sie insbesondere in Krisenzeiten populär sind. Folgende Tipps erklären, was Sie bei der Suche nach Ihrem Wunschfonds beachten sollten. Geld in Aktienfonds ... mehr

"Finanztest": Nur wenige Fonds wirklich attraktiv

Die Stiftung Warentest hat nur 170 der mehr als 10.000 in Deutschland zugelassenen Investmentfonds als empfehlenswert eingestuft. Dazu hat die Zeitschrift "Finanztest" (März-Ausgabe) 2850 Fonds aus den wichtigsten Fondsgruppen unter die Lupe genommen. Als empfehlenswert ... mehr

Verband warnt vor Verlusten für Fondssparer

Die mögliche Einführung einer Finanztransaktionssteuer (FTT) wird wohl teuer für die Kleinanleger. Die Abgabe dürfte vor allem Fondssparer belasten, die für ihr Alter Geld zurücklegen, warnte der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI). Nach Berechnung ... mehr

Anleger fliehen wegen Krise aus Fonds

Cash ist Trumpf in der Schuldenkrise: Verunsicherte Privatanleger haben im vergangenen Jahr Milliarden aus Fonds abgezogen. Von Publikumsfonds - unter anderem Renten- und Aktienfonds - flossen unter dem Strich 16,6 Milliarden Euro ab, wie der Bundesverband Investment ... mehr

Geldanlage: So sichern Sie Ihr Vermögen in der Krise

Die Schuldenkrise in Europa beherrscht seit Monaten die Nachrichten. Verbraucher und Anleger beschleicht dabei ein ungutes Gefühl, was den Wert ihres Geldes, ihres Vermögens und ihrer Investments angeht. "Die Lage ist sehr ernst", urteilt Stefan Marotzke vom Deutschen ... mehr

Geldanlage: Wo das Geld noch sicher ist

Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste - in der Schuldenkrise wachsen die Probleme der Banken. Die Börsen-Turbulenzen und die Sorgen um Bankenpleiten schüren bei vielen Menschen Ängste um ihre Anlagen und Altersvorsorge. Zwar wurden Rettungsschirme und Sicherheitsnetze ... mehr

Touché: Fecht-Champions sollen Millionen versenkt haben

Die ehemaligen Fecht-Champions Elmar Borrmann und Thomas Gerull haben nach Medienberichten einen hohen Verlust mit von ihnen gemanagten Fonds erlitten. Das "Handelsblatt" schreibt unter Berufung auf eigene Informationen, die Anleger hätten mehr als 150 Millionen ... mehr

Aktienkauf: Was Einsteiger beachten sollten

Er steigt und steigt: Der Deutsche Aktienindex DAX klettert derzeit von einem Hoch zum nächsten. Anleger, die noch einsteigen wollen, sollten aber nicht unüberlegt und wahllos Aktien kaufen. "Man muss schon nach Substanzwerten suchen", sagt Marco Cabras ... mehr

Die richtige Strategie für den Auszahlplan im Alter

Ob die Kapitallebensversicherung fällig wird, man geerbt hat oder einfach das Fonds-Depot gut gefüllt ist: Bei vielen Menschen hat sich zum Rentenbeginn ein stolzes Sümmchen angesammelt. In der Rentenphase geht es dann darum, von diesem Kapital ... mehr

Wie ältere Sparer ihr Vermögen am besten umschichten

Viele Menschen wollen zum Renteneintritt einen festen Betrag zur Verfügung haben, damit sie ihre Altersbezüge aufbessern können. Um das zu erreichen, sollte man sein Geld Schritt für Schritt in möglichst risikoarme Anlagen umschichten. Aber je nach Lebenssituation ... mehr

Geförderte Altersvorsorge: Als Berufsanfänger mit dem Sparen beginnen

Berufsanfänger können auch mit kleinen Beträgen beginnen, ein Vermögen aufzubauen. Daher sollten sie regelmäßig Geld ansparen, erklärt die Aktion "Finanzwissen für Alle" der Fondsgesellschaften. Als Anlageformen geeignet seien besonders Vermögenswirksame Leistungen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe