Sie sind hier: Home > Themen >

Al-Nusra-Front

Thema

Al-Nusra-Front

Kampf um Idlib in Syrien:

Kampf um Idlib in Syrien: "Die Flüchtlinge werden die Grenzmauer einreißen"

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen. In wenigen Wochen beginnt für die Flüchtlinge in Syriens letztem ... mehr
Niederlande: Fahnder fassen Terrorverdächtigen – Hinweis kam aus Deutschland

Niederlande: Fahnder fassen Terrorverdächtigen – Hinweis kam aus Deutschland

Im syrischen Bürgerkrieg soll er eine radikal-islamische Miliz geführt haben, seit 2014 hielt sich Abu Chudr in den Niederlanden auf: Nun konnten Ermittler ihn festnehmen – dank Hinweisen aus Deutschland. Niederländische Fahnder haben einen Kommandanten ... mehr
Syrien: Idlib laut Menschenrechtlern erneut von Russland bombardiert

Syrien: Idlib laut Menschenrechtlern erneut von Russland bombardiert

Russland soll die Rebellenhochburg Idlib nach Angaben von Menschenrechtlern erneut angegriffen haben. Noch sei unklar, ob es Tote oder Verletzte gebe. Erst am Samstag gab es einen schweren Angriff.  Nach einer relativ ruhigen Nacht im syrischen Idlib haben ... mehr
Syrien-Krieg: Assad-Regierung startet heftige Angriffe auf Enklave Idlib

Syrien-Krieg: Assad-Regierung startet heftige Angriffe auf Enklave Idlib

Die befürchtete Großoffensive auf die Rebellen-Enklave Idlib im Norden Syriens hat offenbar begonnen. Aktivisten berichten von Dutzenden Luftangriffen auf die Provinz. Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge ... mehr
Assad und Russland bombardieren jetzt Idlib

Assad und Russland bombardieren jetzt Idlib

Die syrische Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die Rebellenhochburg wächst.  Dutzende russische Bombardements treffen laut Menschenrechtlern und Widerstand die letzte ... mehr

Türkei bereitet sich auf Entscheidungsschlag um Idlib vor

Die Türkei will einen blutigen Kampf um die syrische Provinz unbedingt vermeiden, da sonst eine neue Fluchtwelle droht. Doch ein Angriff auf Idlib rückt immer näher. Vor dem erwarteten Angriff der syrischen Armee auf die Rebellenhochburg Idlib ... mehr

Syrien: Erste Rebellen aus umkämpftem Ost-Ghuta evakuiert

Die Rebellenenklave Ost-Ghuta vor den Toren von Damaskus erlebt die schwersten Kämpfe seit Ausbruch des Bürgerkrieges. Nun wurden erstmals Mitglieder einer Rebelleneinheit aus dem Gebiet evakuiert. Ein Hilfskonvoi brachte dringend benötigte Güter. Eine erste Gruppe ... mehr

Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen

In Baden-Württemberg wurde ein Syrer wegen Terrorismusverdachts festgenommen. Der 33-Jährige wurde schon einmal vom Staatsschutz angeklagt. Die Bundesanwaltschaft hat einen 33 Jahre alten Syrer wegen Terrorismusverdachts in Baden-Württemberg festnehmen lassen ... mehr

UN-Sicherheitsrat fordert Waffenruhe in Syrien

Tagelang ringen die UN-Botschafter in New York um eine Feuerpause für Syrien. Nach quälenden drei Tagen einigt sich der UN-Sicherheitsrat auf eine Resolution. Doch sie ist nur ein Appell. Der UN- Sicherheitsrat hat für mindestens 30 Tage eine Waffenruhe ... mehr

Zugriff an der A14: Razzia gegen Terrorverdächtige in Sachsen

Schlag gegen terroristische Strukturen in Sachsen: Bei einer Razzia nahmen Beamte mehrere Personen im Freistaat fest. Einen Einsatz gab es offenbar auch an der A14. Bei einem Einsatz gegen mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind in Sachsen ... mehr

Denis Cuspert alias Deso Dogg: Deutscher IS-Kämpfer stirbt in Syrien

Ist er diesmal wirklich tot? Bereits viermal wurde das Denis Cuspert alias Rapper Deso Dogg alias IS-Terrorkämpfer Abu Talha al-Almani nachgesagt. Und erneut gibt es Zweifel. Sein Gesicht wurde zu einem der wichtigsten Gesichter der Terrormiliz, die sich (hochtrabend ... mehr

Al-Kaida: Terrorgruppe kontrolliert syrische Provinz Idlib

Während lange nur über die Terrorgruppe Islamischer Staat berichtet wurde, hat Al-Kaida nun die Provinz Idlib in Syrien eingenommen. Die Menschen dort fürchten die Gotteskrieger und zugleich Luftangriffe der ausländischen Kräfte. Wer die syrische Stadt Idlib jetzt ... mehr

Vier mutmaßliche Islamisten in Norddeutschland festgenommen

Die Polizei hat in Norddeutschland vier mutmaßliche Dschihadisten verhaftet. Sie sollen sich in Syrien einer Islamistengruppe angeschlossen und Verbrechen verübt haben. Den Brüdern Mustafa K., Abdullah K., Sultan K. und Ahmed K. im Alter von 39 bis 51 Jahren ... mehr

SEK-Einsatz in Sachsen: Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen

Anti-Terror-Einsatz in Sachsen: Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen islamistischen Kämpfer festnehmen lassen. Er wird am Mittag dem Ermittlungsrichter in Karlsruhe vorgeführt. Die Bundesanwaltschaft hat in Sachsen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz ... mehr

Giftgasangriff: Assad leugnet Beteiligung "vom Westen konstruiert"

Syriens Machthaber Baschar al-Assad weist die Verantwortung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff von Chan Scheichun zurück. Assad warf dem Westen und vor allem den USA vor, den angeblichen Chemiewaffenangriff als "Vorwand" für den US-Luftangriff genutzt zu haben ... mehr

Bonn: 2 mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat im Großraum  Bonn zwei mutmaßliche Mitglieder syrischer Dschihadistenmilizen festnehmen lassen. Zudem durchsuchten Beamte des Landeskriminalamts Nordrhein-Westfalen die Wohnungen des festgenommenen deutsch-marokkanischen Brüderpaars Rachid ... mehr

Syrien-Krieg: Rebellen beenden Verhandlungen

Syrien stehen erneut blutige Tage bevor: Mehrere wichtige Rebellengruppen haben sämtliche Gespräche über geplante Friedensverhandlungen eingefroren. Vor Mitte Januar wird es vermutlich keinen neuen Anlauf zu Verhandlungen geben. Damit protestieren sie gegen ... mehr

Krieg in Syrien: 22 Kinder bei Luftangriff auf Schule getötet

In einer Schule in Syrien sind 22 Kinder und sechs Lehrer bei einem Bombenangriff aus der Luft getötet worden. Der Generaldirektor des UN-Kinderhilfswerks Unicef, Anthony Lake, erklärte: "Sollte der Angriff vorsätzlich ausgeführt worden ... mehr

Syriens Armee bombardiert erneut Rebellengebiete

Nach einer Woche hat Syriens Armee die Waffenruhe im eigenen Land für beendet erklärt und bombardiert erneut die Rebellengebiete im Norden. Es wird von über 40 Bombardierungen in der Großstadt Aleppo und ihrem Umland berichtet. Auch ein Hilfskonvoi wurde angegriffen ... mehr

Ende der Waffenruhe: Hilfstransport bei Aleppo beschossen

Kurz nach dem von der syrischen Regierung erklärten Ende der Waffenruhe ist die Stadt  Aleppo nach Oppositionsangaben heftig unter Beschuss geraten. Auch ein Hilfskonvoi für die belagerte Stadt ist demnach von Kampfjets getroffen worden. Der Angriff syrischer ... mehr

Waffenruhe in Syrien: Rebellen befürchten "eine militärische Falle"

Nach fünf Jahren Bürgerkrieg gilt in Syrien seit Montagabend eine neue Waffenruhe. Die Feuerpause wurde nach Angaben der oppositionsnahen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte zunächst weitgehend befolgt. Bei den Rebellen herrscht jedoch große Skepsis ... mehr

Streit über BND-Papier: Warum hätte eine Klage der Türkei wenig Erfolg?

Den Islamisten-Bericht der Bundesregierung hat die Türkei zurückgewiesen. Es sei "ein neuer Beweis für die schräge Einstellung, mit der seit einiger Zeit versucht wird, unser Land zu zermürben, indem unser Staatspräsident und unsere Regierung zum Ziel genommen werden ... mehr

Die letzte Schlacht um Aleppo steht bevor

Der Kampf um Aleppo geht in die entscheidende Phase: Sowohl Regierung als auch Rebellen rüsten massiv auf. Welche Partei den Sieg davon trägt, könnte den Bürgerkrieg in Syrien entscheidend beeinflussen. Zur Verstärkung der Regierungstruppen seien seit Sonntagabend ... mehr

Belagerung von Aleppo: Verzweifelter Kampf um Sektor 1070

Seit zwei Wochen sind rund 300.000 Menschen im Osten Aleppos eingeschlossen. So lange ist es her, dass Regimetruppen den Castello-Korridor im Norden der Stadt erobert und abgeriegelt haben. Jetzt versucht die größte Islamisten-Fraktion unter den Rebellen ... mehr

Schlacht um Aleppo: Rebellen in Syrien sitzen in der Falle

Bittere Zeiten für Syriens Rebellen: Verlassen von allen Helfern, getrieben vom Al-Kaida-Ableger Al-Nusrah, gejagt vom Regime Baschar al-Assads und vom Islamischen Staat, scheint ihr Schicksal von einer alten zweispurigen Umgehungsstraße abzuhängen. Um die steht ... mehr

Al-Nusra-Front überfällt Dorf in Syrien: 19 Zivilisten getötet

Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front in Syrien und ihre Verbündeten sind in ein alawitisches Dorf eingedrungen und haben dort mindestens 19 Zivilisten getötet. Das berichtet die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Demnach ... mehr

Fünf Jahre Haft für Al-Nusra-Mitglied aus Frankfurt

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat einen 29 Jahre alten Mann zu fünf Jahren Haft verurteilt, weil er Mitglied in der syrisch-irakischen Al-Nusra-Front ist. Das Oberlandesgericht ging in seinem Urteil davon aus, dass sich der Angeklagte im Zeitraum 2013/14 aktiv ... mehr

Syrien: Nach Flüchtlings-Massaker hagelt es scharfe Kritik

Wer trägt die Verantwortung für die Luftangriffe auf ein Flüchtlingslager im Nordwesten Syriens? Erste Hinweise deuten auf den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, der dies aber bestreitet. Nach dem Massaker mit rund 30 Toten hagelt es international scharfe Kritik ... mehr

Syrien: Dutzende Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei einem Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im von Rebellen kontrollierten Norden Syriens sind nach Angaben oppositioneller Aktivisten Dutzende Menschen getötet oder verletzt worden. Bisher ist unklar, wer den Angriff geflogen hat.  Unter den Toten sollen mindestens ... mehr

Nach Tod von Osama bin Laden: Wie Al-Kaida im Geheimen immer stärker wird

Die Welt zittert vor dem Islamischen Staat. Al-Kaida scheint dagegen tot zu sein. So tot wie ihr Gründer  Osama bin Laden, den ein US-Spezialkommando vor fünf Jahren erschossen hat. Jetzt aber wendet sich das Blatt. Es gibt Fragen, die kann Asiem el Difraoui gar nicht ... mehr
 

Rezepte zu Al-Nusra-Front

Polenta al forna mit Fontina

Polenta al forna mit Fontina

getrocknete Steinpilze, Maisgrieß, Salz, Tomaten ... Bewertung:   (4)


shopping-portal