Sie sind hier: Home > Themen >

Alaska

Thema

Alaska

Klimawandel: 21 Grad Celsius in der Antarktis – ein trauriger Rekord

Klimawandel: 21 Grad Celsius in der Antarktis – ein trauriger Rekord

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn drei sich streiten, freut sich der Vierte: Einen frischen Eindruck hinterließ Norbert Röttgen bei seinem gestrigen Auftritt ... mehr
Klimawandel: Warum das Auftauen von Russlands

Klimawandel: Warum das Auftauen von Russlands "Kühltruhe" die Welt bedroht

Ein nicht geringer Teil Russlands besteht aus Permafrostböden, Speicher unter anderem von Kohlenstoff. Wenn die Temperaturen weiter steigen, droht Gefahr. Überall auf der Welt. Mit steigenden Temperaturen taut er immer rasanter – es ist eine der sichtbarsten Folgen ... mehr
Alaska: Mann überlebt über 20 Tage in eisiger Wildnis

Alaska: Mann überlebt über 20 Tage in eisiger Wildnis

Einsatzkräfte haben einen Mann nach über 20 Tagen aus der winterlichen Wildnis Alaskas gerettet. Nachdem seine Hütte abgebrannt war, harrte Tyson Steele bei Temperaturen von bis zu -25 Grad  und umgeben von meterhohem Schnee aus – bis endlich Rettung ... mehr
Mann nach über 20 Tage aus eisiger Wildnis gerettet

Mann nach über 20 Tage aus eisiger Wildnis gerettet

Notruf im Schnee: Hier entdecken Retter Tyson Steele, nachdem er über 20 Tage in der Kälte ausharrte. (Quelle: t-online.de) mehr
Fünfjähriges Kind trägt Baby fast einen Kilometer durch Kälte

Fünfjähriges Kind trägt Baby fast einen Kilometer durch Kälte

Eine Frau hat im Norden Alaskas zwei Kinder allein zu Hause gelassen. Als dann der Strom ausfiel, bekam das ältere Kind Angst und machte sich auf den Weg zu den Nachbarn – bei minus 35 Grad. Nur auf Socken und dünn bekleidet hat ein fünfjähriges Kind in Alaska bei minus ... mehr

US-Wetterbehörde: Globale Klimakrise – 2019 wohl das zweitheißeste Jahr

Die US-Wetterbehörde NOAA hat eine Temperaturschätzung für das laufende Jahr bekannt gegeben. Und die Aussichten für 2020 versprechen keine Besserung – im Gegenteil. Auf den globalen Karten, Statistiken und Grafiken der US-Wetterbehörde NOAA dominierte auch in diesem ... mehr

Ikone der US-Rechten Sarah Palin: Ehemann will die Scheidung

Die frühere Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten der USA, Sarah Palin, steht vor den Scherben ihrer Ehe. Ihr Mann  will sich offenbar von ihr scheiden lassen – mit einer bizarren Begründung. Die frühere Kandidatin für die US-Vizepräsidentschaft,  Sarah Palin ... mehr

USA: Reaktion auf Massaker – Walmart will Waffenangebot einschränken

Der Einzelhandelsriese Walmart will sein Waffenangebot nach den jüngsten Massakern in den USA weiter einschränken. Zunächst sollen aber die Lagerbestände verkauft werden. Nach der jüngsten Serie schwerer Schusswaffenangriffe ... mehr

Drama um Kreuzfahrtpassagiere – Küstenwache greift ein

Manöver auf hoher See: So werden verletzte Passagiere von Kreuzfahrtschiffen ausgeflogen. (Quelle: Bitprojects) mehr

Donald Trump: US-Präsident will offenbar Alaskas Regenwald abholzen lassen

Der "Tongass National Forest" ist der größte gemäßigte Regenwald der Welt. Doch nun droht ihm die Abholzung. US-Präsident Donald Trump will offenbar Umweltgesetze weitreichend lockern.  Im Amazonas brennt der Regenwald, und während die Welt um den Erhalt ... mehr

Von Abholzung bedroht: Hier liegt der "Tongass National Forest"

Dieser Nationalforst ist in Gefahr: Hier liegt der "Tongass National Forest". (Quelle: t-online.de) mehr

Alaska: Kayak-Fahrer überleben einstürzenden Gletscher knapp

Das war knapp: Einstürzendes Eismassiv verfehlt zwei Sportler nur knapp. (Quelle: t-online.de) mehr

Russland verlegt Atomwaffenfähige Bomber an der US-Grenze

Die atomaren Muskelspiele zwischen Russland und den USA gehen in die nächste Runde. Russland verlegt atomwaffenfähige Bomber an die Grenze zu Alaska. Die Flugzeuge wären binnen 20 Minuten in den USA. Russland hat zwei atomwaffenfähige Bomber vom Typ Tupolew ... mehr

Alaska: Zwei Deutsche unter Todesopfern auf Gletschersee

Drama im US-Bundesstaat Alaskas: Drei Touristen sterben bei einer Kanutour auf einem Gletschersee. Unter den Opfern sind zwei Deutsche, wie das Auswärtige Amt nun bestätigt. Bei einem Unglück auf einem Gletschersee im US-Bundesstaat Alaska sind nach Angaben ... mehr

Russland: Waldbrände in der Arktis beunruhigen Forscher

Alleine in Alaska sind dieses Jahr bereits 400 Brände ausgebrochen – in den arktischen Gebieten von Kanada und Russland brennt es ebenfalls. Die extrem hohen Emissionen dieser Brände alarmieren Wissenschaftler. In der Arktis und anschließenden Regionen toben Forschern ... mehr

Alaska erlebt heißesten Sommer der Geschichte: Mehr als 30 Grad Celsius

Die Kältekammer der Vereinigten Staaten erlebt gerade eine Hitzewelle. In Teilen Alaskas stiegen die Temperaturen auf Rekordwerte von über 30 Grad. Zugleich regnet es besonders wenig. Der nördlichste US-Bundesstaat Alaska ist für seine Gletscher ... mehr

Von Norwegen bis Kanada: Füchsin wandert 3.500 Kilometer in 76 Tagen

Tausende Kilometer hat sie zurückgelegt, manchmal über 100 am Tag: Eine Füchsin ist von Norwegen nach Kanada gelaufen und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt. Forscher sind über die lange Strecke verblüfft.  Ein Polarfuchs hat norwegische Forscher erstaunt ... mehr

Alaska: Teenager sollen Mädchen für neun Millionen Dollar ermordet haben

Cynthia sah Denali als ihre beste Freundin. Doch Denali soll Cynthia getötet haben – für neun Millionen Dollar. Eine Internetbekanntschaft machte ihr ein wahnsinniges Angebot. Im US-Bundesstaat Alaska soll eine 18-Jährige zusammen mit einem 16-Jährigen eine Bekannte ... mehr

Tote Grauwale an US-Küste alarmieren Forscher

Im Pazifik leben geschätzt noch 27.000 Grauwale, 70 wurden seit Jahresbeginn an der US-Westküste angespült – so viele wie seit 19 Jahren nicht mehr. Spielt die Erhitzung der Ozeane eine Rolle? US-Experten sind über eine ungewöhnlich hohe Zahl toter Grauwale ... mehr

USA: US-Kampfjets fangen russische Militärflugzeuge vor Alaska ab

Das russische Militär fliegt mit sechs Flugzeugen in Richtung Alaska. Kurz bevor sie in den amerikanischen Luftraum eindringen, steigen US-Kampfjets in die Luft. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.  US-Kampfjets haben nach Militärangaben vor dem US-Bundesstaat ... mehr

Rundflug mit Wasserflugzeug - Flugzeugkollision vor Alaska: Vier Tote und zwei Vermisste

Anchorage (dpa) - Beim Zusammenstoß zweier Wasserflugzeuge in der Luft vor der Südküste Alaskas sind vier Menschen ums Leben gekommen. Zwei Menschen werden noch vermisst, nach ihnen wurde weiter gesucht, wie ein Sprecher der US-Küstenwache sagte. Zehn Passagiere konnten ... mehr

Alaska: Zwei Wasserflugzeuge kollidieren in der Luft – Tote und Verletzte

Es sollte ein Höhepunkt einer Kreuzfahrt im Norden der USA werden – der Rundflug über der malerischen Küste Alaskas endete aber tödlich. Mindestens fünf Menschen sind am Montag (Ortszeit) bei der Kollision von zwei Wasserflugzeugen in der Luft vor der Küste Alaskas ... mehr

Ölpest vor 30 Jahren: Folgen der "Exxon Valdez"-Katastrophe noch immer sichtbar

Anchorage (dpa) - Auch 30 Jahre nach dem Untergang der "Exxon Valdez" sind die Folgen der Ölkatastrophe an der Küste Alaskas noch sichtbar. Besonders im Prinz-William-Sund fänden sich in der Uferzone noch immer Rohölreste, sagen Experten ... mehr

Meteor setzte Energie wie zehn Hiroshima-Atombomben frei

Fast unbemerkt ist ein Brocken aus dem Weltraum in der See zwischen Alaska und Russland eingeschlagen. Es folgte eine Detonation wie von 173 Kilotonnen Sprengstoff TNT. Doch die Reaktion ließ auf sich warten. Mit einer gewaltigen Explosion ist ein Meteoroid ... mehr

Alaska: Entlaufene Kuh "Betsy" versteckt sich im Wald – seit sieben Monaten

Viele haben sie gesichtet, niemand konnte sie bisher einfangen: Rodeo-Kuh "Betsy" ist ausgebüxst – und hat sich im Wald ein neues Zuhause geschaffen. Doch ihr Besitzer will die Hoffnung nicht aufgeben. In der Stadt Anchorage im US-Bundesstaat Alaska wandert seit sieben ... mehr

Hurtigruten fahren beliebte Kreuzfahrtsdestination an

Das neue Schiff der Hurtigrutenflotte wird eine sehr beliebte Kreuzfahrtsdestination ansteuern. Weil es kleiner ist, kann es unzugängliche Orte besser erreichen. Das neue Expeditionskreuzfahrtschiff "Roald Amundsen" wird 2020 unter anderem in Alaska unterwegs ... mehr

Stärke 7,0: Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Anchorage (dpa) - Erneut hat ein starker Erdstoß den Süden Alaskas erschüttert. In der Nacht zu Samstag maß die Erdbebenwarte des US-Bundesstaates ein Nachbeben der Stärke 5,2. Hinzu kamen rund 200 schwächere Vibrationen. Vorausgegangen war am Freitagmorgen ein Beben ... mehr

Schweres Erbeben erschüttert US-Bundesstaat

Notstand in Alaska: Ein schweres Erbeben hat den US-Bundesstaat erschüttert. (Quelle: Reuters) mehr

Starkes Erdbeben erschüttert Süden Alaskas

Häuser wackeln, Menschen rennen ins Freie, Straßen sacken ein – ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat den Süden Alaskas getroffen. Mehrere Menschen werden verletzt. Bei einem starken Erdbeben im US-Bundesstaat Alaska sind am Freitag mehrere Menschen verletzt und zahlreiche ... mehr

Kurzzeitig Tsunamiwarnung: Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Anchorage (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 7 hat am Freitag den Süden Alaskas erschüttert und in der Großstadt Anchorage Gebäude erzittern lassen. Die Polizei sprach von erheblichen Schäden an Häusern. Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht. Die Behörden gaben ... mehr

Alaska: Lebensgefährlich verletzt – Jäger wird von angeschossenem Bären überrollt

Ein Jäger in Alaska erspäht einen Schwarzbären auf einem Hügel. Als er schießt rutscht das Tier die Böschung hinab und fällt direkt auf den Mann. Er wird lebensgefährlich verletzt. Ein Jäger ist in Alaska von einem angeschossenen Schwarzbären überrollt und schwer ... mehr

Juneau: Bären töten Minenarbeiter in Alaska

Ein Minenarbeiter in Alaska ist von drei Bären angegriffen und getötet worden. In den 30 Jahren des Bestehens der Silbermine ist dies der erste derartige Vorfall. Eine Bärin und zwei Jungtiere haben an einer Silbermine in Alaska einen 18-jährigen Arbeiter zerfleischt ... mehr

Alaska: Elch tritt Mann nach Fußtritt zurück

Nach einem Fußtritt durch einen Menschen hat sich ein Elch in Alaska mit einem Gegenangriff gewehrt: Das Tier trampelte auf dem Fuß des Mannes herum. Der Mann sei am Donnerstag zwar schweren Verletzungen entgangen, die Begegnung mit der Elchkuh und ihrem ... mehr

Tsunami-Warnung für Alaska wieder aufgehoben

Juneau (dpa) - Nach einem Seebeben der Stärke 7,9 vor der Küste Alaskas ist eine vorsorglich herausgegebene Tsunami-Warnung wieder aufgehoben worden. Die Experten hatten zuvor bereits die Tsunami-Warnung für Hawaii und die US-Westküste aufgehoben. Später wurde ... mehr

Starkes Erdbeben vor Alaska – Tsunamiwarnung an US-Westküste

Nach einem Erdbeben der Stärke 7,9 vor Alaska hat das US-Tsunami-Warnzentrum eine Warnung für Teile von Alaska und Kanada ausgegeben. Erhöhte Wachsamkeit sei an der gesamten US-Westküste gefordert. Das US-Warnzentrum für Tsunamis hat Alaska, Kanada und Hawaii vor einer ... mehr

Kurioser Jahresrückblick 2017 auf die Welt des Reisens

Ob denkwürdige Urteile, Erlasse oder das merkwürdige Verhalten einiger Urlauber – 2017 hat sich in der "Welt des Reisens" viel Erstaunliches, Kurioses und manches zum Schmunzeln ereignet. Gewaltige Hurrikans, wilde Orkane, Terroranschläge sowie Pleiten großer Airlines ... mehr

Stiftung Wartentest: Räucherlachs oft schadstoffbelastet

Räucherlachs ist zu Weihnachten und Silvester beliebt und gilt dank Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Vitamin D als gesund. Allerdings sind die dünnen Lachsscheiben häufig mit Schadstoffen belastet, wie die Zeitschrift "Testbild" berichtet (Ausgabe ... mehr

Das sind die beeindruckendsten Gletscher der Welt

Rund 15 Millionen Quadratkilometer auf der Erde sind von Gletschern bedeckt. Nicht mehr lange, wie wir wissen. Wir stellen die eindrucksvollsten Eisriesen vor. Gletscher so groß wie Länder, so schnell wie Sprinter und leider so dramatisch dahinschmelzend, dass man ihnen ... mehr

Dicker Seehund blockiert Landebahn in Alaska

Außergewöhnliche Blockade auf einem Flughafen in Alaska: Ein knapp 200 Kilo schwerer Seehund hatte es sich auf der Startbahn des Flughafen von Barrow bequem gemacht – und konnte nur mit einem Schlitten abgeschleppt werden. Angestellte des Flughafens ... mehr

Alaska: Im Kinderzimmer von Schwarzbären überrascht

In Alaska geraten Schwarzbären und Menschen in jüngster Zeit öfter aneinander.  Ein aktueller Fall hat sich äußert außergewöhnlich zugetragen. Ungebetener Gast im Kinderzimmer: Ein Schwarzbär ist in Alaska durch das geschlossene Schlafzimmerfenster eines ... mehr

Sarah Palin verklagt die "New York Times"

Sarah Palin, die frühere Vizepräsidentschaftskandidatin und Gouverneurin von Alaska, hat eine Klage gegen die " New York Times" eingeleitet. Sie wirft der Tageszeitung üble Nachrede vor.  Das Blatt habe "das Gesetz und seine eigenen Vorschriften" verletzt ... mehr

Kanadas Geburtstagsüberraschung: Gratis in alle Nationalparks

Smaragdgrüne Seen, endlose Wälder, schneebedeckte Berge: Das ist Kanada, Sehnsuchtsziel für Wohnmobilisten und Naturfreunde. Den Besuchern macht das riesige Land zu seinem 150. Geburtstag am 1. Juli 2017 ein besonderes Geschenk: Der Eintritt in alle 47 Nationalparks ... mehr

Repsol: Riesiges Ölvorkommen in Alaska entdeckt

In Alaska ist ein riesiges Ölvorkommen von 1,2 Milliarden Barrel entdeckt worden. Es handele sich um den größten Fund "von konventionellem Erdöl seit 30 Jahren auf amerikanischem Boden", teilte ein Sprecher der spanischen Ölgesellschaft Repsol für sein Unternehmen ... mehr

Aleuten: Alaskas vergessene Eilande

Einsamer geht's kaum: Unalaska, die Hauptinsel der Aleuten, liegt mehr als 1000 Kilometer von der nächsten Großstadt entfernt. Es gibt vor allem Vulkane - und eine russische Kirche. Ein paar Eindrücke sehen Sie in unserer Foto-Show. Wer einen der entlegensten ... mehr

Donald Trump will zurück zu fossiler Energie - Klimawandel wird ignoriert

Die Welt wendet sich seit Jahren ab von fossilen Energieträgern wie  Kohle und Öl. Sie gelten als schmutzig, klimaschädlich und letztlich auch als zu teuer. Donald Trump macht es umgekehrt. Er will mit alten Energien Arbeitsplätze schaffen. Experten sind skeptisch ... mehr

Alaska: Deutscher stürzt von Gletscher und verletzt sich schwer

Ein Deutscher ist im US-Staat Alaska schwer verunglückt: Bis zu 90 Meter tief fiel der Mann, als er beim Wandern auf einem Gletscher ausrutschte. Er habe sich dabei schwer verletzt und werde derzeit in einem Krankenhaus in der Stadt Anchorage behandelt, teilten ... mehr

Alaska: Klimawandel schlägt Eskimo-Dorf in die Flucht

Ein 600-Seelen-Inseldorf im US-Bundesstaat Alaska hat per Volksentscheid einen Komplettumzug von der Insel aufs Festland beschlossen. Die Bevölkerung wolle so den Folgen des Klimawandels entkommen, meldete das Umwelt-Magazin "Grist" unter Berufung ... mehr

Buckelwal taucht vor Pier auf

Buckelwal taucht vor Pier auf mehr

USA per Wohnmobil: Alaska bietet doppelte Freiheit

Anchorage (dpa/tmn) - Alaska klappert. Zumindest wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist, sind raue Straßen und eine rollende Kiste voller Hausrat eine schlechte Kombination. Vielleicht aber auch die beste, um den gewaltigen, abgelegenen Staat der USA kennenzulernen ... mehr

Belugawal-Steckbrief: Süßer Weißwal ohne Scheu

Der weiße Belugawal ist ein geselliger und sangesfreudiger Meeresbewohner. Die Tiere leben in Gemeinschaften, die bei guten Bedingungen sehr viele Tiere umfassen können. Erfahren Sie mehr über die "Kanarienvögel der Meere". Der Belugawal ist nicht gerne allein ... mehr

Höchster Berg in Nordamerika: Der Mount McKinley

Der Mount McKinley gehört zum exklusiven Klub der "Seven Summits". Aufgenommen werden nur die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente. Der Vertreter für Nordamerika ist der in Alaska gelegene Denali, wie der Mount McKinley seit Kurzem wieder offiziell genannt ... mehr

Riesiger Grizzlybär stürmt auf Filmer zu

Riesiger Grizzlybär stürmt auf Filmer zu mehr

Der Dalton Highway in Alaska: Amerikas gefährlichste Straße

Der nur ein paar Hundert Meilen lange Dalton Highway hat es ganz schön in sich und gilt daher als gefährlichste Straße der USA. Die Schnellstrecke, die nur selten von Asphalt, aber oft von Eis bedeckt ist, ist inzwischen ein weltweiter Fernsehstar. Abenteuersuchende ... mehr

Shell darf an der Küste Alaskas nach Öl und Gas bohren

Umweltschützer sind entsetzt: Ab Sommer darf der Energieriese Royal Dutch Shell an der Küste Alaskas nach Öl und Gas bohren. Die USA haben dem mehrjährigen Förderprojekt zugestimmt. Das gilt als wichtiger Erfolg für den Konzern. Eine vorsichtige Förderung der Vorkommen ... mehr

Das sind die faszinierendsten Tierwanderungen

Es gibt unglaublich faszinierende Fleckchen Erde und überall finden Urlauber wundervolle Natur. Doch noch beeindruckender wird das Erlebnis, wenn es Tiere beinhaltet, viele Tiere. Es gehört zu den ergreifendsten Erlebnissen überhaupt, Augenzeuge einer ... mehr
 
1


shopping-portal