Sie sind hier: Home > Themen >

Albert Uderzo

Thema

Albert Uderzo

"Asterix und der Greif" erscheint im Herbst

Der Titel der 39. Ausgabe der beliebten Comicreihe steht fest: "Asterix und der Greif". Im Herbst soll der neue Band dann in den Regalen stehen. Alle Fans von Asterix und Obelix sollten sich den 21. Oktober 2021 ganz dick und rot im Kalender anstreichen: Dann erscheint ... mehr
Asterix-Comics:

Asterix-Comics: "Nur ausnahmsweise explizit politisch"

Die "Asterix"-Reihe mit ihren raffinierten Anspielungen gilt als "Comic des Bildungsbürgertums". Doch wie zeitnah und kritisch waren und sind die gezeichneten Abenteuer wirklich? Ein Rück- und Ausblick. Schon der Name des pfiffigen Kriegers Asterix gibt die Richtung ... mehr
Nachruf zu Asterix-Schöpfer Albert Uderzo: Ganz Gallien trauert. Ganz Gallien? Ja.

Nachruf zu Asterix-Schöpfer Albert Uderzo: Ganz Gallien trauert. Ganz Gallien? Ja.

Sie waren das Traumduo der Comicgeschichte: Albert Uderzo und René Goscinny schufen Asterix. Nun ist der große Uderzo verstorben. Eine Würdigung des Zeichners, der rot-grün-blind war. Umzingelt! Anders lässt sich die Situation des europäischen Comics ... mehr

"Asterix"-Zeichner: Albert Uderzo ist gestorben

Immer im Kampf gegen Cäsar: Der Zeichner der "Asterix"-Comics, Albert Uderzo, ist gestorben. (Quelle: Euronews German) mehr
Mit 92 Jahren: Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Mit 92 Jahren: Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Paris (dpa) - Asterix im Morgenland, bei den Briten, in Spanien und in Italien. Wo sie nur können, machen Asterix und Obelix seit mehr als einem halben Jahrhundert den Römern das Leben schwer. Nun ist der französische Zeichner Albert Uderzo, der zusammen ... mehr

Albert Uderzo: Twitter-Reaktionen zum Tod des Asterix-Zeichners

Asterix-Fans weltweit trauern: Albert Uderzo, der Erfinder und Zeichner der Comics um den abenteuerlustigen Gallier, ist mit 92 Jahren gestorben. Auf Twitter häufen sich die emotionalen Beiträge. Wie seine Familie bestätigt, starb in der Nacht zu Dienstag Albert Uderzo ... mehr

Albert Uderzo ist tot: Asterix-Zeichner stirbt im Alter von 92 Jahren

Trauer um Albert Uderzo. Der Zeichner der weltberühmten Asterix-Figuren ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Sein Leben widmete er den Comics, dabei konnte er sie nie so sehen wie die Leser. Gemeinsam mit Autor René Goscinny gehörte er zu den "Vätern" der Comicserie ... mehr

"Passierschein A38" aus Kultcomic erlebt durch Corona Revival

Nach den Ankündigungen der Bundesregierung, den Ausgang in Deutschland zu beschränken, mutmaßen Twitternutzer, wie es weiter gehen könnte. Die Idee liefert der Comic "Asterix & Obelix". In Deutschland wird das öffentliche Leben aufgrund der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Kuriose Namenswahl: Coronavirus tauchte 2017 in "Asterix" auf

Comic und Zeichentrick können manchmal visionär sein. Jetzt gibt es einen bemerkenswerten Zufall: Bei Asterix und Obelix tauchte 2017 eine Bedrohung auf, die zurzeit weltweit Unruhe auslöst. Die länderübergreifende Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 hat einem ... mehr

Asterix und Obelix: War Greta Thunberg die Inspiration hinter Adrenaline?

Eine neue Heldin sorgt bei Asterix und Obelix für Wirbel. Sie heißt Adrenaline und erinnert ein wenig an Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg. Am Donnerstag erscheint das neue Comic. Sie heißt Adrenaline, ist die Tochter des Vercingetorix und stellt alles ... mehr
 


shopping-portal