Sie sind hier: Home > Themen >

Alejandro Valverde

...
$self.property('title')

Alejandro Valverde

Armstrong ledert in seinem Tour-Podcast richtig los

Armstrong ledert in seinem Tour-Podcast richtig los

Lance Armstrong hält mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg. Kurz vor der Tour de France sorgte er für einen Eklat, als er die Organisatoren wegen der Nicht-Einladung von Jan Ullrich zum Grand Départ via Twitter mit "Fuck ASO" bepöbelte. Danach startete der wegen ... mehr
Tour de France nach schwerem Sturz für Valverde beendet

Tour de France nach schwerem Sturz für Valverde beendet

Mitfavorit Nairo Quintana (Kolumbien) vom Team Movistar hat schon beim Auftakt-Zeitfahren der 104. Tour de France seinen wichtigsten Helfer verloren. Der spanische Routinier Alejandro Valverde rutschte in einer Linkskurve auf dem nassen Asphalt weg und krachte ... mehr
Vuelta: Christopher Froome gewinnt die elfte Etappe der Spanien-Rundfahrt

Vuelta: Christopher Froome gewinnt die elfte Etappe der Spanien-Rundfahrt

Christopher Froome (Sky/Großbritannien) hat nach einem großen Duell mit Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) die elfte Etappe der Vuelta a Espana gewonnen. Damit rückte der dreifache Gewinner der Tour de France weiter an den Spitzenreiter aus Kolumbien heran. Froome ... mehr
Vuelta: Quintana holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot zurück

Vuelta: Quintana holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot zurück

Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) hat sich bei der Spanien-Rundfahrt eindrucksvoll zurückgemeldet und auf der bislang schwierigsten Bergetappe das Rote Trikot des Gesamtführenden zurückerobert. Der 26-Jährige gewann die fordernde zehnte Etappe der Vuelta a Espana ... mehr
Vuelta: Spanier David de la Cruz holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot

Vuelta: Spanier David de la Cruz holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot

Das muntere Wechselspielchen an der Spitze der 71. Vuelta a Espana geht weiter. Einen Tag nachdem Mitfavorit Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der Spanien-Rundfahrt übernommen hat, ist es der Südamerikaner schon wieder ... mehr

Vuelta: Etappensieg für Lagutin, Quintana neuer Spitzenreiter in Spanien

Sergey Lagutin (Katjuscha) hat die achte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf dem 177 Kilometer langen Teilstück von Villalpando nach La Camperona/Valle de Sabero zog der russische Radprofi am Schlussanstieg davon und kam als Erster durchs Ziel. Hinter ... mehr

Radsport: Contador-Sturz auf7. Vuelta-Etappe - Van Genechten holt Tagessieg

Alberto Contador hat bei der 71. Spanien-Rundfahrt auf dem siebten Tagesabschnitt einen weiteren Rückschlag verkraften müssen. Der Spanier, der den vierten Sieg bei seinem Heimrennen anpeilt, stürzte wenige Meter vor dem Ziel und erlitt nach ersten Diagnosen schwere ... mehr

Belgier Meersman holt zweiten Vuelta-Tagesieg

Der belgische Radprofi Gianni Meersman vom Team Etixx-QuickStep hat seine zweite Etappe bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf dem 171,3 Kilometer langen fünften Teilstück in Galizien von Viviero nach Lugo, nur gespickt mit einer Bergwertung der dritten ... mehr

Vuelta 2016: Lilian Calmejane gewinnt die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt

Der französische Radprofi Lilian Calmejane vom Team Direct Energie hat die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt für sich entschieden. Auf dem 163,5 Kilometer langen Teilstück von Betanzos nach San Andrés de Teixido siegte er mit 15 Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Franzose Alexandre Geniez gewinnt dritte Etappe der Vuelta

Der französische Radprofi Alexandre Geniez hat die dritte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der FDJ-Fahrer siegte auf dem 176,4 Kilometer langen Teilstück von Marín nach Dumbría/Mirador de Ézaro mit 21 Sekunden Vorsprung auf Rubén Fernández (Movistar). Der Spanier ... mehr

Radsport: Bauke Mollema gewinnt Clasica San Sebastian

Der Niederländer Bauke Mollema (Trek-Segafredo) hat zum ersten Mal den Radklassiker von San Sebastián gewonnen. Der 29-Jährige setzte sich nach 220,2 Kilometer durch das Baskenland beim ersten großen Eintagesrennen seit der Tour de France mit fünf Sekunden Vorsprung ... mehr

Tour de France 2016: Peter Sagan jubelt über Gelbes Trikot

Cherbourg (dpa) - Die deutschen Sprinter waren frustriert, Paul Voß genoss den Ruhm für einen Tag und die Exzentriker Oleg Tinkow und Peter Sagan jubelten. Die Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel patzten zum Auftakt der 103. Tour de France in Utah Beach ... mehr

Tour de France 2016: Weltmeister Peter Sagan gewinnt zweite Etappe

Peter Sagan hat die zweite Etappe der Tour de France von Saint-Lo nach Cherbourg im Massensprint gewonnen. Julian Alaphilippe aus Frankreich und der Spanier Alejandro Valverde kamen hinter Sagan ins Ziel. Damit übernahm der Slowake auch das Gelbe Trikot ... mehr

Radsport: Trentin gewinnt Giro-Etappe in Pinerolo

Steven Kruijswijk trennen noch zwei schwere Alpen-Etappen am Freitag und Samstag vom ersten Sieg eines Niederländers beim Giro d'Italia. Der 28 Jahre alte Radprofi des Lotto-NLJumbo-Teams überstand auch die mit 240 Kilometern längste Etappe der diesjährigen Ausgabe ... mehr

Giro d'Italia: Valverde mit Etappensieg, Kruijswijk verteidigt Rosa Trikot

Das war der nächste Schritt in Richtung Gesamtsieg: Spitzenreiter Steven Kruijswijk hat seinen Vorsprung auf die ärgsten Verfolger beim 99. Giro d'Italia ausgebaut. Der Niederländer musste sich auf der 132 Kilometer kurzen, aber fordernden 16. Etappe von Brixen ... mehr

Giro d'Italia 2016: Amador als erster Costa-Ricaner im Rosa Trikot

Cividale del Friuli (dpa) - Andrey Amador hat als erster Costa-Ricaner in der Geschichte des Giro d'Italia das Rosa Trikot erobert. Der Bergspezialist vom Team Movistar brillierte auf der bergigen 13. Etappe von Palmanova nach Cividale del Friuli ... mehr

Außenseiter Roglic gewinnt Giro-Zeitfahren

Angriff abgewehrt: Der italienische Radprofi Gianluca Brambilla (Etixx-Quick-Step) hat seine Führung in der Gesamtwertung beim 99. Giro d'Italia erfolgreich verteidigt. Beim Einzelzeitfahren in Chianti belegte er nach einem packenden Schlussspurt Platz 17 und liegt ... mehr

Giro d'Italia: Italiener Brambilla übernimmt Rosa nach Etappensieg

Der Italiener Gianluca Brambilla hat die achte Etappe des 99. Giro d'Italia gewonnen und damit auch das Rosa Trikot des Spitzenreiters erobert. Der 28-Jährige von Marcel Kittels Rennstall Etixx-Quick Step belohnte sich für eine lange Alleinfahrt und siegte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018