Sie sind hier: Home > Themen >

Alexander Van der Bellen

Thema

Alexander Van der Bellen

Österreich Wahl: Die FPÖ – Strache-Partei, Skandale, Rassismus

Österreich Wahl: Die FPÖ – Strache-Partei, Skandale, Rassismus

Die FPÖ könnte wieder Teil der österreichischen Regierung werden. Dabei fiel die Partei nicht nur in der jüngsten Vergangenheit mit rassistischen Äußerungen und Skandalen auf.  Gerade einmal 18 Monate währte die Koalition zwischen der konservativen ... mehr
Norbert Hofer ist neuer FPÖ-Chef in Österreich

Norbert Hofer ist neuer FPÖ-Chef in Österreich

Unter Heinz-Christian Strache stieg die FPÖ wieder auf. Dann stürzte er über die Ibiza-Affäre. Nun wählt sich die extrem rechte Partei mit Norbert Hofer ein moderateres Gesicht. Zwei Wochen vor der Nationalratswahl in Österreich hat die extrem rechte FPÖ  Norbert ... mehr
Österreichs Kanzlerin Bierlein: Überraschender Aufruf an die Jugend

Österreichs Kanzlerin Bierlein: Überraschender Aufruf an die Jugend

Ein Kabinett aus Fachleuten soll Österreich aus der Regierungskrise führen. Bei der Vorstellung will die neue Kanzlerin Ruhe und Stabilität ausstrahlen – und überrascht mit einem Aufruf an die Jugend. Erste Kanzlerin, erste Expertenregierung, erstmals gleich viele ... mehr
Übergangskanzlerin für Österreich: Brigitte Bierlein wird Nachfolgerin von Kurz

Übergangskanzlerin für Österreich: Brigitte Bierlein wird Nachfolgerin von Kurz

Brigitte Bierlein wird österreichische Bundeskanzlerin. Das teilte Präsident van der Bellen mit. Die Verfassungsrichterin soll das Land bis zu Neuwahlen führen. Nach der schweren Regierungskrise und dem Skandal-Video von Ibiza wird Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein ... mehr
Niki Lauda (?70): Emotionaler Abschied – So verlief die Trauerfeier in Wien

Niki Lauda (?70): Emotionaler Abschied – So verlief die Trauerfeier in Wien

Im Wiener Stephansdom fand die Trauerfeier für Niki Lauda statt. Tausende Menschen erwiesen der Motorsport-Legende die letzte Ehre. Auch Arnold Schwarzenegger und die Schumachers waren vor Ort. Am Mittwoch nahm die Welt Abschied von Formel-1-Legende  Niki Lauda ... mehr

Regierungskrise - Österreich: Informant nennt Details zu Skandal-Video

Wien (dpa) - Eine Woche nach der Veröffentlichung des skandalösen Ibiza-Videos und dem darauffolgenden Bruch der rechtskonservativen Regierung in Österreich läuft die Suche nach den Auftraggebern. Für Aufsehen sorgten die Äußerungen des Sicherheitsexperten Sascha Wandl ... mehr

Skandal in Österreich: Was wir über das Strache-Video wissen – und was nicht

Der Videoskandal um Vizekanzler Strache hat in Österreich ein politisches Erdbeben ausgelöst. Viele Fragen bleiben aber weiter offen: Wer drehte das Video? Wer wusste wann was? Wann entstand das Video und wer ist darin zu sehen? Das Video entstand ... mehr

Regierungskrise in Österreich: Hat sich Kanzler Sebastian Kurz verzockt?

Nach dem großen Knall will Sebastian Kurz einfach weiterregieren. Mit Experten statt FPÖ-Ministern. Doch eine ungewöhnliche Koalition könnte ihn aus dem Amt fegen.  Wenn Politiker ständig die Stabilität beschwören, kann man sich sicher sein, dass der Laden gerade ... mehr

Österreich: Der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer – ein Schattenmann

Vor zwei Jahren wäre er fast Bundespräsident geworden, nun ist er plötzlich der neue Chef der FPÖ: Norbert Hofer soll die Nachfolge von Heinz-Christian Strache antreten. Wofür steht der neue Mann an der Spitze der Partei? Eigentlich war Norbert Hofer gerade damit ... mehr

Tagesanbruch: Österreichs Kanzler Kurz zieht einen folgenreichen Schlussstrich

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, nach diesem ereignisreichen Wochenende kommt nun der kommentierte Überblick über die Themen des Tages noch einmal von mir als Stellvertreter. WAS WAR? Gratulation, lieber FC Bayern München! Ich bin beeindruckt. Bereits ... mehr

Nach Strache-Skandal: Neuwahlen in Österreich im September

Jetzt soll alles ganz schnell gehen. Am Samstag ist die Regierungskoalition in Österreich zerbrochen. Nun haben sich Kanzler Sebastian Kurz und Bundespräsident Van der Bellen auf Neuwahlen im Spätsommer geeinigt. In Österreich soll nach dem Platzen ... mehr

Wiener Opernball 2019: Das sind Richard Lugners Stargäste

Ob aus der Politik oder dem TV – jedes Jahr lockt der Wiener Opernball eine Reihe Prominente nach Österreich. Gastgeber "Mörtel" hatte wieder mal einen internationalen Superstar an seiner Seite. "Alles Walzer": Starsopranistin Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov ... mehr

Klimakonferenz: Schwarzenegger bezeichnet Donald Trump als "meschugge"

Arnold Schwarzenegger ist als Klima-Aktivist bekannt. Jetzt mischte er die Klimakonferenz in Kattowitz auf – und erklärte, warum er gern wirklich der Terminator wäre. Arnold Schwarzenegger, der Klima-"Terminator"? Das wäre ganz nach dem Geschmack des Schauspielers ... mehr

Wechselvolle Geschichte: 100 Jahre Österreich - Staatsakt mit Mahnung zur Toleranz

Wien (dpa) - Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat beim Staatsakt zur 100-Jahr-Feier der Alpenrepublik vor einer Demokratie-Müdigkeit gewarnt. Wer sich nach schnelleren politischen Lösungen in einer weniger liberalen Demokratie sehne, liege falsch ... mehr

Diese Royals feiern mit Prinz Charles Geburtstag

Am Mittwoch wird Prinz Charles 70. Wenn der britische Thronfolger seinen Runden feiert, wird das natürlich besonders groß gefeiert – mit vielen royalen Gästen. Zum einen wird Prinz Charles am 14. November gemeinsam mit seiner Ehefrau Herzogin Camilla zu einer Tea Party ... mehr

Sebastian Kurz als österreichischer Bundeskanzler vereidigt

Der Machtwechsel in Österreich ist vollzogen. Der 31-Jährige Sebastian Kurz ist nun Europas jüngster Regierungschef. Tausende Menschen protestierten gegen seine Rechts-Koalition. Der 31-jährige Sebastian Kurz ist der neue Regierungschef ... mehr

"Kein gutes Gesetz": Österreich verbietet Vollverschleierung

Auch in Österreich ist es Frauen künftig verboten, vollverschleiert in der Öffentlichkeit zu erscheinen. Das neue Gesetz ist umstritten und Teil eines Maßnahmen-Bündels für eine bessere Integration von Asylbewerbern. In Österreich tritt am 1. Oktober ein Verbot ... mehr

Österreich-Wahl 2016: Wie Norbert Hofer entzaubert wurde

Die Österreicher haben ein deutliches Signal für Europa und gegen Rechtspopulismus gesendet. Dabei war der Ausgang der Wahlwiederholung absehbar - denn schon Wochen vor der Abstimmung sorgte der FPÖ-Kandidat selbst dafür, dass ihm die Wähler wegliefen. 24 Mal hatte ... mehr

Österreich-Wahl: Van der Bellen siegt - FPÖ erkennt Niederlage an

Fast ein Jahr herrschte Wahlkampf in Österreich - jetzt haben die Bürger entschieden: Laut Hochrechnungen hat sich eine Mehrheit der 6,4 Millionen Wahlberechtigten für den Grünen-nahen Alexander Van der Bellen als neues Staatsoberhaupt entschieden. Das berichtet ... mehr

FPÖ-Kandidat Norbert Hofer: "Angela Merkel hat Europa geschadet"

Der rechtspopulistische österreichische Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer hat Angela Merkel ( CDU) schwere Fehler in der Flüchtlingspolitik vorgeworfen. Die deutsche Kanzlerin habe Europa erheblichen Schaden zugefügt, als sie die Grenzen ... mehr

Trump siegt bei US-Wahl 2016: Putin gratuliert als einer der ersten

Nach seinem überraschenden Sieg bei der US-Präsidentenwahl hat der Republikaner Donald Trump Glückwünsche seiner künftigen ausländischen Kolleginnen und Kollegen bekommen. Unter den ersten Gratulanten war Russlands Staatschef Wladimir Putin. Er schrieb laut Kreml ... mehr

Österreich: Alexander Van der Bellen steht unter Polizeischutz

Der österreichische Präsidentschaftskandidat  Alexander Van der Bellen wird künftig von einer Spezialeinheit der Polizei bewacht. Eine Morddrohung aus Neonazi-Kreisen ist der Grund für diese Sicherheitsmaßnahme. Bis zu drei bewaffnete ... mehr

Fehlerhafte Wahlkarten: Präsidenten-Wahl in Österreich wird verschoben

Die Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten muss verschoben werden. Das hat Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) bekannt gegeben. Damit bestätigte er, womit ohnehin schon jeder gerechnet hatte. Grund sind zahlreiche mangelhafte Briefwahlkarten, die schlecht verleimt ... mehr

Stichwahl: Österreich prüft Verschiebung der Präsidentschaftswahl

Österreichs Versuche, einen Präsidenten zu wählen, drohen zur "Mission Impossible" zu werden: Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) lässt eine Verschiebung der Bundespräsidentenwahl prüfen. Grund sind zahlreiche defekte Umschläge für Wahlkarten. "Die Rechtslage ... mehr

Bundespräsidenten-Wahl: Österreich verschickt fehlerhafte Wahlzettel

Österreich hat schon wieder mit Wahlpannen zu kämpfen: Vier Wochen vor der Neuwahl des Bundespräsidenten wurden mehrere schadhafte Wahlkarten entdeckt. Nach Angaben des Innenministeriums waren die Kuverts mit einem defekten Klebestreifen versehen. In einem Schreiben ... mehr

Österreich-Wahl: Duell Hofer gegen van der Bellen wiederholt sich am 2. Oktober

Die Österreicher dürfen nochmal an die Urnen: Die Wiederholung der Präsidentenwahl findet am 2. Oktober statt. Diesen Termin nannte nun die Regierung in Wien. Das Verfassungsgericht hatte Ende vergangener Woche nach einer Beschwerde der rechtspopulistischen ... mehr

Österreichs Bundespräsidentenwahl gilt als große Blamage

Österreichs Verfassungsrichter erklären die Bundespräsidentenwahl für ungültig, die Stichwahl muss wiederholt werden. Pikant: Für die bemängelten Fehler war auch die klagende FPÖ verantwortlich. Gleich zu Beginn der Urteilsverkündung schickte Gerhart Holzinger voraus ... mehr

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Neuwahlen sind nötig

Wegen zahlreicher formaler Fehler bei der Auszählung der Briefwahlstimmen hat der österreichische Verfassungsgerichtshof in Wien die Stichwahl zum Bundespräsidentenamt vom 22. Mai gekippt. Neuwahlen werden dadurch in ganz Österreich nötig.  Das teilte ... mehr

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache klagt gegen Präsidenten-Wahl in Österreich

Jetzt also doch: Die FPÖ klagt gegen die Präsidenten-Stichwahl in Österreich. Es gebe eine große Zahl an Unregelmäßigkeiten und Fehlern, die untersucht werden müssten, sagte Parteichef Heinz-Christian Strache. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer war dem ehemaligen ... mehr

Österreich-Präsident Van der Bellen: "FPÖ spielt mit dem Feuer"

Nach seiner Wahl zu Österreichs neuem Bundespräsidenten hat Alexander Van der Bellen die rechtspopulistische FPÖ scharf kritisiert. Die Partei "spielt mit dem Feuer", sagte der Ex-Grünen-Chef in der ARD. Zugleich sprach er sich in der Flüchtlingspolitik für einen ... mehr
 


shopping-portal