Sie sind hier: Home > Themen >

Alexandra Popp

Thema

Alexandra Popp

DFB-Spielführerin - Aus für Wembley: Popp fällt sechs Wochen aus

DFB-Spielführerin - Aus für Wembley: Popp fällt sechs Wochen aus

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk erlitten und wird damit rund sechs Wochen ausfallen. Das teilte ihr Club VfL Wolfsburg am Montag mit. Popp hatte sich die Verletzung am Sonntag im Bundesligaspiel ... mehr
DFB-Frauen feiern Kantersieg gegen Montenegro

DFB-Frauen feiern Kantersieg gegen Montenegro

Knapp zwei Monate nach der enttäuschenden WM hat sich die Frauenfußball-Nationalmannschaft torhungrig zurückgemeldet. In der EM-Qualifikation gegen Montenegro zeigte sich besonders die Kapitänin treffsicher. 63 Tage nach dem frühen WM-Viertelfinal ... mehr
Magull über Frauenfußball-Kampagne:

Magull über Frauenfußball-Kampagne: "Ich fand es war der falsche Ansatz"

Bei der WM in Frankreich ragte Lina Magull heraus. Im Interview mit t-online.de spricht sie über die nun startende EM-Qualifikation, ihren neuen Vereinstrainer Jens Scheuer sowie den designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller.   Am 29. Juni trafen im Viertelfinale ... mehr
DFB-Spielführerin: Popp mit Selbstkritik nach frühem WM-Aus

DFB-Spielführerin: Popp mit Selbstkritik nach frühem WM-Aus

Wolfsburg (dpa) - Spielführerin Alexandra Popp hat nach dem Viertelfinal-Aus der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Frankreich auch Selbstkritik geübt. "Vielleicht hätte ich in der einen oder anderen Situation mehr den Mund aufmachen ... mehr
Marina Hegering:

Marina Hegering: "Keine Mannschaft hat fußballerisch überzeugt"

Vor genau einem Monat endete die Fußball-WM der Frauen. Nationalspielerin Marina Hegering absolvierte in Frankreich alle Spiele für den DFB. Im Interview mit t-online.de spricht sie nun über das frühe Aus und Megan Rapinoes Streit mit Donald Trump.  Marina Hegering ... mehr

Frauenfußball-WM: "Ein perfekter Tag" - Popp beeindruckt im Jubiläumsspiel

Grenoble (dpa) - Ein Tor, der Einzug ins Viertelfinale und die Wahl zum "Player of the Match" - die deutsche Spielführerin Alexandra Popp hatte nach ihrem Jubiläumsspiel beim 3:0 über Nigeria gleich mehrfach Grund zur Freude. "Das war ein perfekter Tag", sagte ... mehr

Frauen-WM 2019: Das ist der WM-Kader für Deutschland

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die Mannschaft bekanntgegeben, die bei der Weltmeisterschaft in Frankreich um den Titel mitspielen soll. Mit dabei: Bewährte Kräfte – und zwei Youngster. Angeführt von neun Olympiasiegerinnen kämpft der zweimalige Weltmeister ... mehr

Frauenfußball-WM: Alexandra Popp vor 100. Länderspiel

Grenoble (dpa) - Für Spielführerin Alexandra Popp wird das WM-Achtelfinale der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen Nigeria ein ganz besonderes Spiel: Zum 100. Mal läuft sie bei der Partie in Grenoble ... mehr

Frauenfußball-WM - Ab nach Grenoble: DFB-Team startet Achtelfinal-Vorbereitung

Grenoble (dpa) - Abschied vom Mittelmeer, Ankunft in den Alpen - die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat am Dienstag ihr bereits viertes Teamquartier bei der Weltmeisterschaft in Frankreich bezogen. Nach dem 4:0 (3:0) über Südafrika am Vortag bestieg der DFB-Tross ... mehr

Frauen-WM 2019: Deutschland siegt 4:0 gegen Südafrika – Achtelfinale!

Nächster Erfolg ohne Gegentor: Die DFB-Frauen beenden die Vorrunde bei der WM mit einer makellosen Bilanz – und lassen Außenseiter Südafrika zum Abschluss keine Chance. Die deutschen Fußballerinnen sind den eigenen Ansprüchen endlich gerecht geworden und haben ... mehr

Fußball-WM: Lina Magull: "Deutschland ist ja allgemein ein kritisches Land"

Das 4:0 gegen Südafrika sicherte den DFB-Frauen den Gruppensieg  und minderte die Gefahr, schon früh im Turnier auf die USA zu treffen. Eine Startelfdebütantin ragte dabei heraus –  und gab Einblicke in ihr Seelenleben.  Hohe Temperaturen, ein wolkenloser Himmel sowie ... mehr

Frauen-WM 2019: Eine 1! Die Noten der DFB-Spielerinnen gegen Südafrika

Die deutsche Mannschaft gewinnt ihr letztes Gruppenspiel bei der WM mit 4:0 zwar deutlich, offenbart dabei aber auch Probleme. Nur eine Spielerin kann sich besonders empfehlen. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat als Gruppensieger das WM-Achtelfinale ... mehr

Frauen-WM 2019 live: So sehen Sie die DFB-Spiele in TV und Livestream

Am 7. Juni startete in Frankreich die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Das DFB-Team traf dabei in der Vorrunde auf China, Spanien und Südafrika. Im Achtelfinale wartet Nigeria. t-online.de verrät Ihnen, wo Sie die Spiele live sehen können.  Die Zielvorgabe ... mehr

Grings zur Frauen-WM: Titelkampf – vier Teams sind weiter als Deutschland

Am Montag kämpft Deutschland beim Spiel gegen Südafrika um den Gruppensieg. Ein Punkt schon reicht für Platz eins. Doch reicht die bisherige Leistung für d en Titel? Ein Blick auf meine Turnierfavoritinnen der WM.  Sechs Punkte aus zwei Spielen. Ein von den Resultaten ... mehr

Frauenfußball-WM 2019: Bernd Schröder sieht Abwehr als großes Problem

An diesem Mittwoch steht für die deutschen Frauen das zweite WM-Spiel gegen Spanien an. Nach dem durchwachsenen Auftakt erwartet Trainerlegende Bernd Schröder dabei eine deutliche Steigerung. Um es klar zu sagen: Trotz eines 1:0-Erfolges im Auftaktspiel gegen China ... mehr

Frauen-WM 2019 – Streit um Prämien: "Der Unterschied ist nicht gerecht"

75.000 Euro. Diesen Betrag erhält jede Nationalspielerin beim Gewinn des WM-Titels. Doch auch wenn das Preisgeld so hoch ist wie noch nie: Die Kluft zum Männerteam ist nach wie vor immens.  Das Siegerteam der achten Frauenfußball-Weltmeisterschaft erhält vier Millionen ... mehr

DFB-Spielführerin - Lockerheit als WM-Rezept - Popp: "Ich bin sehr entspannt"

Bruz (dpa) - Noch hat sich bei Alexandra Popp keinerlei Nervosität eingestellt. Auch drei Tage vor dem Auftaktmatch bei der Frauenfußball-WM gegen China wirkt die deutsche Spielführerin extrem locker und zuversichtlich ... mehr

WM 2019: Martina Voss-Tecklenburg nominiert WM-Kader für Frankreich

Kniffliges Kaderpuzzle: Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gibt heute ihr Aufgebot für die WM in Frankreich bekannt. Dabei bangt die Nationalmannschaft noch um ihre Stammtorhüterin.  Der Griff zum Telefon wird Martina Voss-Tecklenburg nicht leicht fallen ... mehr

Bundesliga - Wolfsburger Fußballfrauen vor Titel: Kantersieg über SC Sand

Düsseldorf (dpa) - Der VfL Wolfsburg ist nur noch einen Sieg von der Meisterschaft in der Frauenfußball-Bundesliga entfernt. Mit dem deutlichen 7:0 (5:0) über den SC Sand baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf den Verfolger FC Bayern bei noch zwei ausstehenden ... mehr

Zwei Patzer kosten DFB-Frauen den Sieg gegen Japan

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft beweist zwei Monate vor dem WM-Start eine gute Moral. Doch der Rückstand im Testspiel gegen Japan war jeweils vermeidbar. Zwei dicke Patzer von Almuth Schult haben der neuen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ... mehr

Für Frankreich-Test: Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Frankfurt/Main (dpa) - Alexandra Popp soll die deutschen Fußballfrauen beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ins Spiel gegen Frankreich führen. Voss-Tecklenburg bestimmte die Offensivspielerin vom VfL Wolfsburg als Kapitänin für das Testspiel ... mehr

Operation: Nationalspielerin Popp bricht sich das Jochbein

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat sich das Jochbein gebrochen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Das teilte ihr Verein VfL Wolfsburg mit. Die 27 Jahre alte Offensivspielerin erlitt die Verletzung beim 0:0 gegen SGS Essen. Popp muss operiert ... mehr

Vier Bundesligisten im zweistelligen Tor-Rausch – nur FCB nicht

Im DFB-Pokal der Frauen gab es in der zweiten Runde absolute Torfestivals. In vier Spielen fielen mehr als zehn Treffer. Vizemeister Bayern geizte dagegen mit Toren. Nach Titelverteidiger VfL Wolfsburg und dem SC Freiburg sind zwei weitere Bundesligisten im DFB-Pokal ... mehr

DFB-Frauen schlagen Färöer – und lösen WM-Ticket

Dank eines Kantersieges auf den Färöern haben die deutschen Fußballerinnen sich für die WM 2019 qualifiziert. Trotzdem wurde der Trainer zwischenzeitlich richtig sauer.    Mit einem standesgemäßen Kantersieg auf den Färöern haben die deutschen ... mehr

Weltfrauentag: Was die Fußball-Männer von den Frauen lernen können

Jede Woche werden viele Interviews mit Fußball-Profis veröffentlicht, die oft ähnliche Aussagen haben. Klare Meinungen fehlen dabei immer häufiger. Positive Gegenbeispiele finden sich bei den Frauen. Was hätte Frank Rost als aktiver Spieler ... mehr

Kantersieg lässt Jones und DFB durchatmen

Mit einem überzeugenden Sieg gegen Frankreich haben die deutschen Fußball-Frauen das verkorkste Länderspiel-Jahr abgeschlossen und Steffi Jones womöglich den Job als Bundestrainerin gerettet. Vor 6505 Zuschauern in Bielefeld besiegte die DFB-Auswahl ... mehr

DFB-Star Popp: "Bei den Männern wäre Steffi Jones geflogen"“

Es läuft nicht mehr bei der Frauen-Nationalmannschaft. Besonders Bundestrainerin Steffi Jones steht massiv in der Kritik. Stürmerin Alexandra Popp erklärt im t-online.de-Interview, wie das Team in die Krise geschlittert ist, welche Fehler Jones gemacht hat und warum ... mehr

11:0! DFB-Frauen schießen Färöer ab

Die deutsche  Frauen-Nationalmannschaft ist zurück in der Erfolgsspur: Vier Tage nach dem blamablen 2:3 gegen Island gewann die DFB-Auswahl ihr viertes WM-Qualifikationsspiel gegen Außenseiter Färöer leicht und locker mit 11:0 (6:0). Vor der schwachen Kulisse ... mehr

DFB-Frauen nach Blamage: "Es muss knallen"

Die DFB-Frauen stehen nach dem historischen 2:3 gegen Island am Tiefpunkt –  und müssen nun sogar um ein direktes Ticket für die WM 2019 bangen. Stürmerin Alexandra Popp fordert nach dem desolaten Auftritt eine Aussprache. Die Jahre der internationalen Dominanz ... mehr

12:2! Wolfsburg fertigt Atlético ab

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg sind mit einem Kantersieg ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Der Deutsche Meister deklassierte am Mittwoch vor 1753 Zuschauern den spanischen Meister Atlético Madrid ... mehr

Neues Trikot bringt DFB-Frauen kein Glück

Die deutschen Fußballerinnen haben einen glänzenden Abschluss ihres goldenen Olympia-Jahres verpasst. Mit einem Rumpfteam mussten sich die Olympiasiegerinnen im EM-Härtetest gegen Norwegen mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Siebeneinhalb Monate vor der Mission ... mehr

Achter Sieg im achten Spiel für DFB-Frauen

Besser geht's nicht: Einen Monat nach dem Olympiasieg von Rio de Janeiro haben die deutschen Fußballerinnen mit einem Arbeitssieg in Ungarn die perfekte EM-Qualifikation über die Bühne gebracht. In der zweiten Partie unter der Regie der neuen Bundestrainerin Steffi ... mehr

Olympia 2016: Deutsche Fußball-Frauen gewinnen Gold - Abschied für Neid

Dzsenifer Marozsán hat die deutschen Fußball-Frauen erstmals zum Olympiasieg geführt und Bundestrainerin Silvia Neid einen goldenen Abschied beschert. Beim 2:1 (0:0) im Olympia-Finale gegen Schweden traf die Mittelfeldspielerin mit einem Traumtor in der 48. Minute ... mehr

Olympia 2016: DFB-Frauen heiß auf die Goldmedaille

Silvia Neid platzte fast vor Stolz. "Wir wissen, dass wir Geschichte geschrieben haben. Das ist ein wahnsinniges Gefühl", sagte die Bundestrainerin und strahlte über alle Ohren. Das Finale im legendären Maracana ist erreicht, das Olympische Dorf endlich erobert ... mehr

Olympia 2016 - Fußball: DFB-Frauen stehen im Finale gegen Schweden

Die deutschen Fußballerinnen dürfen weiter vom Olympiasieg träumen. Das Team von Silvia Neid gewann nach einer guten Leistung im Halbfinale gegen Kanada mit 2:0 (1:0) und spielt am Freitag im Maracana-Stadion um Olympia-Gold. Im Stadion Mineirao gelang den Deutschen ... mehr

Olympia: DFB-Frauen wollen im Halbfinale "bis zum Schluss kämpfen"

Belo Horizonte (dpa) - Jetzt gilt es! Auf dem Weg ins ersehnte Olympia-Finale im legendären Maracanã-Stadion wollen sich die deutschen Fußball-Frauen auch von Kanada nicht aufhalten lassen. "Es wird ein heißer Fight. Wir müssen mehr als 100 Prozent geben ... mehr

Olympia 2016 - Fußball: Silvia Neid nach "Harakiri-Spiel" bedient

Der bedenklich geschwollene Knöchel von Simone Laudehr führte bei Silvia Neid zu einem dicken Hals. "Ich bin total zufrieden", spottete die scheidende Bundestrainerin nach dem wahrhaften Härte-Test zum Auftakt der Mission Olympia-Gold, "dass wir nach diesem Spiel ... mehr

DFB-Frauen sichern sich souverän das EM-Ticket

Die deutsche  Frauen-Nationalmannschaft  hat sich vorzeitig für die Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden qualifiziert. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid gewann in Osnabrück souverän mit 2:0 (1:0) gegen Kroatien und führt die Qualifikationsgruppe ... mehr
 


shopping-portal