Sie sind hier: Home > Themen >

Alkoholismus

Thema

Alkoholismus

Hannover: Obdachloser Mann trinkt sich zu Tode

Hannover: Obdachloser Mann trinkt sich zu Tode

In Niedersachsen haben Polizisten mehrere schlafende Obdachlose vorgefunden. Einer der Männer war stark alkoholisiert – und starb an den Folgen seines Konsums.  Ein Mann hat sich in Hannover zu Tode getrunken. Ein 43 Jahre alter Bekannter des 44-Jährigen kam mit einem ... mehr
Alkoholismus: Ab wann ist man Alkoholiker?

Alkoholismus: Ab wann ist man Alkoholiker?

Das Feierabendbier hat mit Alkoholmissbrauch nichts zu tun – oder? Es gibt einige allgemeine Regeln, ab wann jemand Alkoholiker ist. Und – das schon mal vorweg – es geht schneller als viele denken. Alkoholmissbrauch fängt schon im Kleinen an Nach gängiger Auslegung ... mehr
Mann tötet Ehefrau im Affekt: Fünf Jahre Haft

Mann tötet Ehefrau im Affekt: Fünf Jahre Haft

Ein 57 Jahre alter Mann aus Gummersbach ist am Donnerstag vom Kölner Landgericht wegen Totschlags zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Deutsche hatte im Dezember 2018 seine Ehefrau nach einem Streit im gemeinsamen Ehebett zunächst gewürgt, bis sie bewusstlos ... mehr
Gummersbacher tötet Ehefrau im Schlafzimmer: Urteil erwartet

Gummersbacher tötet Ehefrau im Schlafzimmer: Urteil erwartet

Im Mordprozess gegen einen 57 Jahre alten Gummersbacher werden heute die Plädoyers erwartet. Später am Tag soll auch das Urteil gesprochen werden. Der Deutsche ist angeklagt, im Dezember vergangenen Jahres seine Ehefrau nach einer Auseinandersetzung im gemeinsamen ... mehr
Rauchen: Zahlt die Kasse Ersatzarznei zur Entwöhnung?

Rauchen: Zahlt die Kasse Ersatzarznei zur Entwöhnung?

Um diese Frage ging es in einem Prozess vor dem Bundessozialgericht. Die Klägerin ist eine 71-Jährige, die seit Jahrzehnten raucht – und trotz Krankheit nicht die Finger von Zigaretten lassen kann.  Raucher haben keinen Anspruch auf Nikotin-Ersatzarznei ... mehr

Alkoholismus-Symptome: Anzeichen der Alkoholsucht

Alkoholsucht ist eine ernst zu nehmende Krankheit, die Betroffene und Angehörige stark belasten kann. Ihre Alkoholismus-Symptome können die Betroffenen jedoch oftmals lange Zeit kaschieren. Zudem wirkt sich die Abhängigkeit von Person zu Person unterschiedlich ... mehr

Massenproblem: Etwa 10 Prozent der Deutschen trinken am Arbeitsplatz

Fast acht Millionen Menschen in Deutschland trinken Untersuchungen zufolge zu viel Alkohol – viele von ihnen auch bei der Arbeit. Der Kollege riecht nach Alkohol, jeder weiß, dass er reichlich trinkt. Problem: Der Elektriker hantiert auch in nicht-nüchternem Zustand ... mehr

Psychische Erkrankungen: Wann Einsamkeit krank macht – neue Studie

Eine neue Untersuchung zeigt, dass psychische Erkrankungen unter Alleinlebenden öfter vorkommen. Experten haben aber konkrete Vorschläge gegen die Einsamkeit.  Immer mehr Menschen leben allein – auch in  Deutschland. Die steigende Zahl der Einpersonenhaushalte ... mehr

Alkoholkonsum: So erkennen Sie einen Alkoholiker

Die Grenze zwischen Alkoholsucht und kontrolliertem Alkoholkonsum ist fließend.  Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig. Dazu kommen knapp zwei Millionen, deren Alkoholkonsum als problematisch eingestuft wird.  Eine britische Forschergruppe ... mehr

Templin in Brandenburg: Trinkexperiment an Schulen sorgt für Kritik

Ein Suchtpräventions-Projekt in Brandenburg sorgt für Schlagzeilen. Minderjährige Schüler sollen unter Aufsicht Alkohol trinken. Das ist umstritten. Nach dem Protest einer Mutter gegen das Alkoholexperiment "Lieber schlau als blau" an einer Oberschule in Templin ... mehr

Russland: Kampf gegen den Alkohol

Alkoholmissbrauch hat eine traurige Tradition in Russland, jetzt will der Staat gegensteuern. Ein schwieriger Kampf, in dem bereits Michail Gorbatschow unterlegen war. Mit Alkohol steht der junge Dima auf Kriegsfuß. Bier und Wodka haben ihn um eine unbeschwerte Kindheit ... mehr

Alkoholiker-Typen: Gamma-, Delta- und Epsilon-Trinker

Vom Alpha-Trinker über den Gamma-Trinker bis zum Epsilon-Trinker: Die Wissenschaft unterteilt die Gewohnheiten und den Antrieb von alkoholkranken Menschen zumeist in vier Alkoholiker-Typen. Der Erfinder der Klassifikation, der Physiologe Elvin Morton Jellinek, benannte ... mehr

Drei Filmcharaktere, die definitiv weniger trinken sollten

Ob geschüttelt oder gerührt: vielleicht sollte Bond mal weniger am Martini nippen. (Quelle: ProSieben) mehr

Diese Promillegrenze gilt für Autofahrer

Seit dem 1. Mai 1998 gilt der aktuelle Promille-Grenzwert für Autofahrer. Ältere können sich noch an ganz andere Zeiten erinnern – als das Fahren fast im Vollrausch erlaubt war. Fast 100 Mal pro Tag: So oft knallt es auf Deutschlands Straßen nach einer Alkoholfahrt ... mehr

Urteil in Bayern: Vater schüttelte sein Baby – Tochter für immer gelähmt

Urteil in einem erschütternden Misshandlungsfall: Ein Vater hat sein sechs Monate altes Töchterchen so heftig geschüttelt, dass es schwerste Behinderungen davontrug. Dafür muss er jetzt lange ins Gefängnis. Weil er seinem kleinen Mädchen durch Schütteln schwerste ... mehr

Europa-Vergleich: So viel Alkohol trinken die Deutschen

Wir Deutschen trinken weniger als früher. Aber immer noch zu viel. Das zeigt ein Vergleich mit unseren Nachbarn. Helfen könnte eine Maßnahme, die gerade in Schottland erfolgreich eingeführt wurde. In Deutschland ist der Alkoholkonsum pro Kopf höher als im Durchschnitt ... mehr

Eine Zuckersteuer würde vor allem die Armen treffen

In Politik und Ärzteschaft wird über die Einführung einer Zuckersteuer diskutiert. Wahrscheinlich würde sie wirken, zugleich aber vor allem die Armen der Gesellschaft weiter belasten, meint Ursula Weidenfeld. "Zucker ist das neue Rauchen" – mit Slogans wie diesem ... mehr

Suchtexperten fordern höhere Alkoholpreise

Je teurer der Alkohol, umso weniger wird getrunken. Nach dieser Logik fordern Suchtexperten höhere Preise – ähnlich wie in Schottland. Dort wurde gerade ein Mindestpreis eingeführt. Nachdem Schottland den weltweit ersten Mindestpreis für Alkohol eingeführt hat, fordern ... mehr

Marlene Mortler: Alkohol sollte teurer werden

Der Alkoholkonsum in Deutschland ist extrem hoch. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat nach der Veröffentlichung des neuen Jahrbuchs Sucht höhere Preise für Bier und Schnaps in Deutschland gefordert. "Wir sollten darüber sprechen, ob Preise ... mehr

"Das ist selbstherrlich, dumm und erbärmlich von Lothar"

Lothar Matthäus‘ Kritik an Per Mertesackers offenen Aussagen zu den Schattenseiten des Profi-Fußballs bringen seinen Ex-Kollegen Uli Borowka zur Weißglut. Als Aktiver sei Matthäus anders gewesen. Ex-Bundesliga-Star Uli Borowka hat seinen ehemaligen Mitspieler Lothar ... mehr

Naddel: "Ich werde hier nur beobachtet"

Nadja abd el Farrag steht seit ihrer Beziehung zu  Dieter Bohlen unter Dauerbeobachtung. Besonders am Anfang ihrer Trennung war sie mit  den falschen Leuten zusammen. Von 1989 bis 1996 war die damalige Sängerin mit dem Poptitanen liiert, 1997 versuchten ... mehr

Autopsiebericht von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington veröffentlicht

Linkin-Park-Frontmann Chester Bennington hat sich am 20. Juli das Leben genommen. Der Autopsiebericht enthüllt jetzt die Umstände seines Todes. "TMZ" liegt der Bericht, nachdem Chester Bennington zum Zeitpunkt seines Todes Alkohol im Blut gehabt haben ... mehr

Howard Carpendale spricht über Alkoholsucht seiner Freundin

Es sind schwere Zeiten, die hinter Howard Carpendale liegen. Jahrelang kämpfte er mit seiner Lebensgefährtin Donnice Pierce gegen dessen Alkoholabhängigkeit an. Über diese Jahre spricht der Sänger jetzt ganz offen - und verrät, warum es ihm nie zuvor ... mehr

Das tun Schwangere ihren Ungeborenen durch Alkohol an

Wenn schwangere Frauen Alkohol trinken, gehen sie ein hohes Risiko ein. Mitunter kommen ihre Babys mit starken Beeinträchtigungen zur Welt. Warum wird vor der Gefahr nicht deutlicher gewarnt? Den ersten Kontakt mit Alkohol hatte Nina* als Baby im Bauch ihrer Mutter ... mehr

Alkoholsucht immer häufiger bei Frauen

"Ein, zwei Gläschen Wein oder Bier am Abend zum Runterkommen, das schadet doch nicht", das denken sich immer mehr Frauen. Alkoholsucht trifft sie nach Darstellung von Experten immer häufiger. Ihr Alkoholkonsum nähert sich zusehends ... mehr

Wein: Diese historischen Rebsorten sind wieder im Trend

Wer kennt heute noch Gänsfüßer, Möhrchen, Heunisch und Hammelhoden? Liebhaber versuchen, diese historischen Rebsorten wiederzubeleben. Und begeben sich dabei auch auf die Spuren von Martin Luther. Martin Luther trank gerne und viel Wein "Der Wein ist gesegnet", sagte ... mehr

Martin Schulz: "Der Alkohol hätte mich getötet"

Martin Schulz spricht auf der schummrig beleuchteten Bühne im Berliner Maxim-Gorki-Theater. Ein ungewöhnliches Ambiente für den SPD-Kanzlerkandidaten, der derzeit schwierige Wochen im Bundestagswahlkampf durchlebt. Die Themen an diesem Abend sind eher unkonventionell ... mehr

Chris Cornell wird Freitag in Los Angeles beigesetzt

Der überraschende Tod von "Soundgarden"-Frontmann Chris Cornell schockte in der vergangenen Woche nicht nur die Musikwelt. Am Freitag wird der Musiker in einer privaten Zeremonie begesetzt. Eine öffentliche Trauerfeier soll es vorerst nicht geben ... mehr

Alkoholkonsum: Wann wird Alkohol gefährlich?

Die Deutschen trinken pro Kopf und Jahr 11,4 Liter reinen  Alkohol, berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Doch wann wird Alkohol gefährlich für einen Menschen – und wo ist Hilfe zu bekommen? Was ist an Alkohol so gefährlich? Alkohol ist ein Zellgift ... mehr

Jahrbuch Sucht: So viel Alkohol trinken die Deutschen

Menschen in Deutschland haben unverändert große Lust auf Alkohol, greifen aber deutlich seltener zur klassischen Zigarette. Und, wie süchtig sind Sie? Noch rund 920 Fertigzigaretten rauchte jeder Bürger statistisch gesehen 2016, rund 100 weniger ... mehr

Ben Affleck gesteht mit mutigem Facebookpost seine Alkoholsucht

In der Gerüchteküche hat es schon lange gebrodelt, jetzt macht es Ben Affleck öffentlich: Der zweifache Oscar-Preisträger hat wieder ein Alkohol-Problem. Der 44-jährige Familienvater erklärte in einem Facebook-Post, dass er sich in eine Therapie gegen seine Alkoholsucht ... mehr

Schöne Französin hat ein dunkles Geheimnis

Schöne Französin hat ein dunkles Geheimnis mehr

Schöne Französin hat ein dunkles Geheimnis

Schöne Französin hat ein dunkles Geheimnis mehr

Rückfall zum Alkohol vermeiden: Tipps gegen Alkoholrückfall

"Nur ein Schlückchen ..." kann bei der Alkoholentwöhnung schnell zum Verhängnis werden. Mit welchen Verhaltensstrategien Sie Risikosituationen meistern einen Rückfall zum Alkoholismus vermeiden, erfahren Sie hier. Persönliche Risikosituationen erkennen ... mehr

Amokschütze kommt in Psychiatrie

Der Amokschütze aus Mittelfranken wird in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Das entschied das Landgericht Ansbach. Demnach hat der 48-Jährige im vergangenen Sommer in zwei Ortsteilen von Leutershausen bei Ansbach zuerst eine 82-jährige Frau und danach ... mehr

Alkoholsucht von Eltern zieht Kinder in die Co-Abhängigkeit

Etwa jedes siebte Kind wächst mit einem alkoholsüchtigen Elternteil auf. Das ist eine enorme Belastung, die bei Kindern seelische und körperliche Spuren hinterlässt . Experten sprechen von Co-Abhängigkeit. Diese ist, wie bei Sonja*, ein lebenslanges Familienerbe ... mehr

Studie zeigt: Immer mehr Studenten rutschen in die Alkoholsucht

WG-Treffen, Kneipenabende, Studentenpartys: Studenten finden eigentlich täglich einen Grund zum Trinken. Und irgendwie gehört der ungehemmte Alkoholkonsum ja dazu – im freien, selbstbestimmten Leben. Aber wann ist das Saufen bei Studenten zu viel? Sechs Wochen ... mehr

Azidose: Informatives zur Übersäuerung des Körpers

Azidose beschreibt eine Übersäuerung des Körpers, wobei der Säure-Basen-Haushalt gestört ist. Lesen Sie hier, welche Formen der Azidose es gibt, welche Beschwerden auftreten und wie sich eine Übersäuerung behandeln lässt. 1. Respiratorische Azidose durch Kohlendioxid ... mehr

Alkoholismus: Verdacht auf Alkoholmissbrauch früh ansprechen

Der Partner entspannt erst, sobald er sein Feierabendbier genießen kann und für den Kumpel ist Alkohol am Wochenende unentbehrlich. Wenn Menschen im nahen Umfeld häufig zur Flasche greifen, ist das für Freunde und Familie besorgniserregend. Doch sollten sie das Thema ... mehr

Alkohol: Diese sieben Faktoren erhöhen das Risiko einer Sucht

Alkohol ist in Deutschland gesellschaftlich akzeptiert. Man ist es gewohnt, zu trinken - nicht nur zu feierlichen Anlässen. "Das ist ein riesiges Problem und legt den Grundstein für den Weg in die Sucht", betont Gabriele Bartsch, stellvertretende ... mehr

Alkoholismus durch Überstunden? Wer viel arbeitet, trinkt oft zu viel

Mit der Anzahl der wöchentlichen Arbeitsstunden steigt die Vorliebe für Wein, Bier und Schnaps. Laut einer internationalen Analyse mit Hunderttausenden Teilnehmern konsumieren Vielarbeiter häufig gefährlich viel Alkohol. Ein langer Arbeitstag endet ... mehr

Alkoholismus: "Ein glückliches Leben ohne Alkohol"

Weniger Alkohol trinken - mit dem Vorsatz starten viele ins neue Jahr. Darunter auch Menschen, die süchtig sind. Buchautor Daniel Schreiber spricht über seinen Weg aus dem Alkoholismus. SPIEGEL ONLINE: Viele Menschen haben für 2015 den guten Vorsatz, weniger Alkohol ... mehr

Kann Alkoholismus vererbbar sein?

Es gibt zahlreiche Studien zur Frage, ob Alkoholismus vererbbar, also genetisch veranlagt ist. Denn tatsächlich häufen sich Suchtfälle oft innerhalb einer Familie. Dies kann, muss aber nicht zwangsläufig mit genetischer Vererbung zusammenhängen. Auch soziale Faktoren ... mehr

Anonyme Alkoholiker: Abstinent in 12 Schritten

Mit dem 12-Schritte-Programm hilft die US-amerikanische Selbsthilfeorganisation Alcoholics Anonymous (Anonyme Alkoholiker) seit Jahrzehnten dabei, alkoholkranke Menschen zurück in einen geregelten Alltag zu bringen. Lesen Sie im Folgenden, was die einzelnen Schritte ... mehr

Fetales Alkoholsyndrom durch Alkohol in der Schwangerschaft

Ein fetales Alkoholsyndrom (FAS) entsteht, wenn Frauen Alkohol in der Schwangerschaft trinken. Die Gifte im Alkohol können dem ungeborenen Kind schwere Schäden zufügen – sowohl körperliche als auch geistige. Schwere Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft ... mehr

Co-Abhängigkeit: Hilfe für Angehörige von Alkoholikern

Nicht nur die Betroffenen selbst leiden unter ihrem Alkoholismus. Von Co-Abhängigkeit spricht man, wenn Personen aus dem nahen Umfeld des Süchtigen Symptome einer Sucht beziehungsweise Abhängigkeit zeigen, sich zum Beispiel aus dem sozialen Leben ... mehr

Alkoholismus: Mögliche Ursachen der Abhängigkeit

Die Ursachen für Alkoholismus können vielfältig sein. Faktoren wie das soziale Umfeld, die psychische Gesundheit oder auch die Genetik wirken allesamt auf den Betroffenen ein. Gesellschaften, deren soziale Rituale oftmals Alkohol mit einbeziehen, begünstigen zudem ... mehr

Medikamente gegen Alkoholsucht unterstützen warmen Entzug

Ein Alkoholentzug, den Medikamente gegen Alkoholsucht unterstützen, wird auch warmer Entzug genannt. Bestimmte Präparate helfen dem Erkrankten über die ersten Tage der Entziehung hinweg. Doch diese Methode hat nicht nur Vorteile. Alkoholentzug kann qualvoll ... mehr

Therapie bei Alkoholismus: So wird Alkoholsucht behandelt

Eine Therapie bei Alkoholismus ist für Betroffene oft der einzige Weg, um die Krankheit zu besiegen. Im Folgenden lesen Sie, wie die einzelnen Schritte des Weges aus der Alkoholsucht aussehen. Alkoholsucht: Selbsterkenntnis und Unberechenbarkeit ... mehr

Alkohol-Entzugserscheinungen: Wie verläuft kalter Entzug?

Die Entzugserscheinungen bei Alkoholismus treten vier bis zwölf Stunden nach dem letzten Alkoholkonsum auf und halten bei Abstinenz bis zu fünf Tage lang an. Mit welchen Symptomen Alkoholkranke auf Entzug konfrontiert sind und weshalb ein kalter Entzug ... mehr

Alkoholismus-Folgen: So schädigt Alkoholsucht den Körper

Die Folgen von Alkoholismus auf den Körper sind gravierend: Leber, Gehirn, Herz-Kreislaufsystem, Magen und Bauchspeicheldrüse können bei Alkoholsucht schweren Schaden nehmen. Hinzu kommt ein gesteigertes Krebsrisiko und Impotenz bei Männern. Folgen von Alkoholismus ... mehr

Alkoholkonsum: Deutsche trinken Alkohol wie Kaffee

Ein Bier nach Feierabend, Rotwein zu einem guten Essen, ein Cocktail auf der Party: Nach Angaben der Deutschen Gastro-Liga trinkt jeder Bundesbürger pro Jahr im Schnitt um die 140 Liter alkoholische Getränke. Das sind fast zehn Liter reiner Alkohol ... mehr

Nalmefen: Pille soll Alkoholsucht besiegen

Abstinent bleiben - vor allem für schwerkranke Alkoholiker ist der vollkommene Verzicht ein kaum erreichbares Ziel. Bei der Bekämpfung der wiederkehrenden Lust auf Alkohol soll nun eine neue Pille helfen. Sie soll Suchtkranke nach und nach vom Alkohol ... mehr

Alkohol: Suchtgefahr betrifft vor allem Männer

Ob Feierabendbier, ein Glas Sekt zum Anstoßen oder der Verdauungsschnaps - Alkohol gehört für viele einfach dazu. Doch Alkohol kann insbesondere für Männer zum Suchtmittel werden. Rund jeder dritte Mann (32,4 Prozent) zwischen 18 und 64 Jahren hat einen riskanten ... mehr

Alkoholsucht: Wenn die eigene Mutter alkoholkrank ist

Vor drei Jahren ist Annettes Mutter mit gerade mal 57 Jahren gestorben – an den Folgen ihrer Alkoholsucht. Auch heute hat ihre Tochter immer noch keinen wirklichen Frieden mit ihr und der Vergangenheit gefunden. "Als ich von ihrem Tod erfuhr, habe ich fast ein wenig ... mehr
 
1


shopping-portal