Sie sind hier: Home > Themen >

Allergiegefahr

Thema

Allergiegefahr

Primark: Allergiegefahr! Modediscounter ruft Damenschuhe zurück

Primark: Allergiegefahr! Modediscounter ruft Damenschuhe zurück

Der Textildiscounter Primark ruft den Damenschuh "Wide Fit Kitten Heel Court Shoe" zurück. Welches Modell ist genau betroffen und was können Kunden jetzt tun? Primark meldet auf seiner Website, dass der unten dargestellte Damenschuh mit dem Produktnamen "Wide Fit Kitten ... mehr
Rückruf – Vorsicht, Allergiegefahr: Kaufland ruft Schoko-Snack zurück

Rückruf – Vorsicht, Allergiegefahr: Kaufland ruft Schoko-Snack zurück

Der Lebensmitteleinzelhändler Kaufland ruft Schoko-Rosinen seiner Eigenmarke "K-Classic" zurück. Der Grund: Das Produkt kann allergische Reaktionen auslösen. Dieses Mindesthaltbarkeitsdatum ist betroffen. Kaufland ruf den Artikel "K-Classic Schoko Rosinen ... mehr
Rückruf – Vorsicht, Allergiegefahr! Lorenz ruft Chips und Erdnüsse zurück

Rückruf – Vorsicht, Allergiegefahr! Lorenz ruft Chips und Erdnüsse zurück

Der beliebte Snackhersteller Lorenz ruft Chips und Erdnüsse mit Wasabi zurück. Der Grund: Die Produkte enthalten versehentlich das Allergen Senf. Welche Sorten sind betroffen? Der Hersteller Lorenz Snack-World ruft vorsorglich bestimmte Produkte mit einer Wasabi ... mehr
Rückruf: Vorsicht, Allergiegefahr! Hersteller ruft Gemüsekonserven zurück

Rückruf: Vorsicht, Allergiegefahr! Hersteller ruft Gemüsekonserven zurück

Die HAK-foodeko GmbH ruft Hülsenfrüchte im Beutel zurück. Der Grund: Das Produkt ist gesundheitsgefährdend für Allergiker. Diese Mindesthaltbarkeitsdaten und Supermärkte sind betroffen. Die Firma HAK-foodeko GmbH informiert über den Rückruf ihres Produkts "HAK Edamame ... mehr
Schwermetalle im Blut - Studie: Allergiegefahr auch durch Tätowiernadeln

Schwermetalle im Blut - Studie: Allergiegefahr auch durch Tätowiernadeln

Berlin (dpa) - Nicht nur Tattoo-Farben, sondern auch die verwendeten Nadeln können wahrscheinlich Allergien auslösen. "Beim Tätowieren können sich Chrom- und Nickelpartikel von den Nadeln lösen und über das Blut in die Lymphknoten gelangen", erläutert Ines Schreiver ... mehr

Österreichische Forscher: Weit verbreitete Magensäureblocker können Allergien fördern

Wien (dpa) - Die Einnahme von Magensäureblockern erhöht offenbar das Risiko für Allergien. Das berichten österreichische Forscher nach der Auswertung von Krankenkassen-Daten. Patienten, denen Medikamente gegen Magensäure verschrieben wurden, bekamen demnach ... mehr

Studie: Magensäureblocker können Allergien auslösen

Millionen Deutsche nehmen Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Eine Studie zeigt jedoch: Diese Mittel können Nebenwirkungen haben. Experten warnen vor der Einnahme in bestimmten Fällen. Die Einnahme von Magensäureblockern erhöht offenbar ... mehr

Rückruf wegen Allergiegefahr: DM ruft Beautyprodukt zurück

Die Drogeriekette DM ruft ein Schönheitsprodukt zurück. Der Verzehr kann allergische Reaktionen auslösen. Kunden können bereits gekaufte Produkte umtauschen.  Die Drogeriekette DM ruft den Artikel "DAS gesunde PLUS Beauty Kollagen" zurück. Es sei nicht ... mehr

Becherprimel: Zimmerpflanze mit besonders langer Blütezeit

Die Becherprimel gehört zu den Zimmerpflanzen mit der längsten Blütezeit: Fast den ganzen Sommer über erfreut das Primelgewächs mit farbenprächtigen Blüten. Wertvolle Hinweise zum Umgang mit der Staude bekommen Sie hier. Becherprimel: Tropische Staude aus Asien ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: