Sie sind hier: Home > Themen >

Allianz Arena

Thema

Allianz Arena

München: Allianz Arena erstrahlt zum CSD in Regenbogenfarben

München: Allianz Arena erstrahlt zum CSD in Regenbogenfarben

Zum Christopher Street Day in München hat die Allianz Arena nun doch noch in Regenbogenfarben geleuchtet. Vor kurzem hatte die Uefa die Aktion vor dem EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn verhindert. Zum Christopher Street Day ist die Münchner Fußball-Arena ... mehr
Corona und Bundesliga: Stadionbesuche in der kommenden Saison möglich

Corona und Bundesliga: Stadionbesuche in der kommenden Saison möglich

Gute Nachrichten für alle Fußballfans der Bundesliga: In der kommenden Saison ist der Stadionbesuch wieder möglich. Das haben Politiker nun beschlossen.  Eine volle Auslastung ist aber ausgeschlossen. Die Fußballfans dürfen sich auf eine Stadion ... mehr
EM 2021: Spott für Italiens

EM 2021: Spott für Italiens "Schauspieler" Ciro Immobile gegen Belgien

Es war eine schauspielerisch reife Leistung, die Ciro Immobile in dieser Szene im EM-Viertelfinale gegen Belgien auf dem Rasen der Münchener Arena darbot. Die gefiel allerdings nicht jedem Fan und sorgte für viel Gelächter. Der 2:1-Sieg Italiens im EM-Viertelfinale ... mehr
EM 2012: Viertelfinale! So sehen Sie Belgien – Italien im Livestream und TV

EM 2012: Viertelfinale! So sehen Sie Belgien – Italien im Livestream und TV

Wenn sich das Viertelfinale wie ein Finale anfühlt: Bei der EM treffen am Freitag die Top-Mannschaften Belgien und Italien aufeinander. t-online sagt Ihnen, wo Sie den Kracher live im TV verfolgen können. Zwei absolute Top-Mannschaften begegnen ... mehr
EM 2021: Die Europameisterschaft wird zur Virus-Drehscheibe – Kritik wächst

EM 2021: Die Europameisterschaft wird zur Virus-Drehscheibe – Kritik wächst

Mit der EM in elf Ländern und Fans in den Stadien wollte die Uefa ursprünglich in ganz Europa für Begeisterung sorgen. Doch aktuell werden die positiven Schlagzeilen immer weniger. Denn da gibt es ja noch eine Pandemie. Durch die Gegend fliegende Bierbecher ... mehr

EM 2021 | Asselborn: "Wir müssen gegenhalten – mit allen Mitteln"

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn bezeichnet das ungarische Homosexuellen-Gesetz als "schändlich". Er fordert drastische Konsequenzen. Alle Infos im Newsblog. Als Zeichen der  Solidarität sollte die  Allianz Arena in  München beim heutigen Deutschland-Spiel gegen ... mehr

Queerer Mann: "Den schwulen Jens Spahn interessiert das nicht"

Strify definiert sich als queerer Mann und ist Teil der LGBTQIA+-Szene. Im Video erzählt er von seiner Angst vor Übergriffen, dem fehlenden Outing von Fußballern und kritisiert Jens Spahn.  Viele Fußballfans sind im EM-Fieber, denn die  Europameisterschaft ist in vollem ... mehr

EM 2021: Rechtsextreme feuern Ungarn gegen Deutschland an

Auch wenn die Münchner Arena am Abend nicht voll sein wird, sie werden da sein: die "Carpathian Brigade". Dabei ist die ungarische Ultras-Vereinigung wegen ihres Gedankenguts höchst umstritten.   Ein fahnenschwenkender, sangesfreudiger schwarzer Block peitscht ... mehr

EM 2021 | Leser zur Regenbogen-Debatte: "Wir leben nicht im Mittelalter"

Das EM-Stadion in München wird nicht in Regenbogenfarben leuchten. Diese Entscheidung der Uefa steht hart in der Kritik. Auch die t-online-Leser und die Menschen vor Ort in München diskutieren das Thema kontrovers. Das sind ihre Meinungen. Für  Solidarität und Toleranz ... mehr

Streit um Regenbogen: Warum selbst die "Atombombe" Orbán wenig Furcht einflößt

Es war als deutliches Zeichen an Viktor Orbán gedacht. Doch die Münchner Arena wird heute Abend nicht bunt erstrahlen. Das eigentliche Problem ist eh mehr politischer als sportlicher Natur. Berlin will es tun, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Wolfsburg und Augsburg wollen ... mehr

"Populistische Aktionen": Uefa-Boss Aleksander ?eferin schlägt zurück

Die Allianz Arena in München darf beim Deutschland-Spiel gegen Ungarn nicht in Regenbogen-Farben leuchten. Das entschied die Uefa und erntete dafür Kritik. Nun meldete sich der Verbandschef zu Wort. Präsident Aleksander ?eferin hat die äußerst umstrittene Entscheidung ... mehr

Kein Stadion in Regenbogenfarben: Das halten die Fans vom Uefa-Verbot

"Geht mir auf den Sack": Eine Umfrage in München zeigt, was die Fans von dem Uefa-Verbot der Regenbogenfarben an der Allianz Arena halten. (Quelle: t-online) mehr

EM 2021: Leserfrage – Wie stehen Sie zur Regenbogenfarben-Debatte?

Die Münchner Allianz Arena darf beim Spiel Deutschland-Ungarn nicht in Regenbogenfarben erleuchtet werden. Die Entscheidung der Uefa hat viel Kritik hervorgerufen und eine intensive Debatte ausgelöst. Wie stehen Sie zu der Entscheidung? Das EM-Stadion in München sollte ... mehr

"Bei der Nationalhymne habe ich Gänsehaut bekommen"

Er ist Deutscher, sie Portugiesin: Gemeinsam erlebte das Ehepaar Schneider das Spiel Deutschland-Portugal in der Allianz Arena. Sie hatten beim t-online-Gewinnspiel zwei Tickets gewonnen.  Bernd und Fatima Schneider aus Villingen-Schwenningen haben am Samstagabend ... mehr

EM 2021 | Verbot der Regenbogenfarben: "Die Uefa kuscht vor Ungarns Regierung"

Das Münchner EM-Stadion darf beim DFB-Spiel gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben erstrahlen. Ein fatales Signal der Uefa – die sich damit einmal mehr undemokratischen Machthabern andient. Sechs Eigentore fielen bislang bei der diesjährigen Europameisterschaft ... mehr

EM | Uefa-Verbot zur Allianz Arena: Münchens Bürgermeister schlägt zurück

Das Verbot der Beleuchtung der Allianz Arena in Regenbogenfarben durch die Uefa sorgt weiter für Wirbel. Nun reagierte der Münchner Oberbürgermeister auf die Entscheidung. Die Kritik an der Uefa und ihrer Entscheidung, die Beleuchtung der Allianz Arena ... mehr

EM 2021: Reaktionen zum Uefa-Verbot von Regenbogenfarben in München

Die Uefa verbietet, das EM-Stadion in München am Mittwoch als Zeichen für Toleranz und Vielfalt in Regenbogenfarben zu beleuchten. Die Reaktionen darauf sind deutlich. Diese Entscheidung können die wenigsten verstehen. Während die Uefa tags zuvor noch das Tragen ... mehr

Zeichen für Menschenrechte: Dragqueen Olivia Jones startet Petition nach UEFA-Verbot

Hamburg/München (dpa) - Nach dem UEFA-Verbot für eine Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogenfarben hat die Hamburger Dragqueen Olivia Jones gefordert, dass Sängerin Conchita Wurst am Mittwoch dort die Nationalhymne singen sollte. Eine entsprechende Petition ... mehr

Köln/Frankfurt/Berlin: Stadien während Ungarn-Spiel in Regenbogenfarben

Die Allianz Arena in München wird beim EM-Spiel der Nationalmannschaft gegen Ungarn wohl nicht in Regenbogenfarben erleuchten. In Köln, Frankfurt und Berlin dagegen werden die Farben zu sehen sein. Stadien in Regenbogenfarben? Vor dem Fußballspiel der deutschen ... mehr

EM 2021 | Verbot für Regenbogenfarben an Stadion: Das sagt die Uefa

Die Uefa bleibt bei ihrer umstrittenen Entscheidung: Das Münchner Stadion wird zum Deutschland-Spiel gegen Ungarn nicht in den Regenbogenfarben erstrahlen. Zuvor hatte die Stadt München einen Antrag gestellt. Das EM-Stadion in München wird beim Gruppenfinale ... mehr

Nach Kritik an buntem EM-Stadion: FDP distanziert sich von Papke

Das Münchner EM-Stadion soll bunt leuchten und damit Solidarität ausdrücken. Einem FDP-Politiker passt das nicht. Für seine umstrittenen Aussagen kommt nun scharfe Kritik aus den eigenen Reihen. Der FDP-Politiker Gerhard Papke hat mit seinen Aussagen ... mehr

Buntes EM-Stadion – Politiker von AfD und FDP kritisieren Aktion

Als Zeichen der Solidarität für Lesben und Schwule könnte die Allianz-Arena in München am Mittwoch bunt leuchten. Ein AfD-Politiker nutzt das für homophobe Äußerungen, auch ein FDP-Mann beklagt sich. Für das EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn häufen sich die Forderungen ... mehr

Nürnberger fliegt Drohne neben Allianz Arena – Festnahme

Ein Mann aus Nürnberg hat seine Drohne beim EM-Spiel in München fliegen lassen. Das ist verboten – und endete mit einer Festnahme. Am Rande des EM-Spiels in München ist ein Drohnenflieger festgenommen worden. Der 48 Jahre alte Mann aus Nürnberg habe eine Drohne ... mehr

München: Söder kündigt nach Greenpeace-Protestaktion Konsequenzen an

Der bayerische Ministerpräsident hat nach der missglückten Protestaktion eines Greenpeace-Aktivisten in der Allianz Arena Konsequenzen angekündigt. Zwei Personen waren verletzt worden. Nach der missglückten Protestaktion vor dem EM-Spiel der deutschen ... mehr

EM 2021: Greenpeace-Fallschirmspringer stört deutschen EM-Auftakt

Noch vor Anpfiff des ersten EM-Spiels des DFB-Teams flog ein Fallschirmspringer in den Innenraum des Münchner Stadions. Und wurde wenig später von Ordnern abgeführt.  Aufregung kurz vor Anpfiff des EM-Gruppenspiels zwischen  Deutschland und Frankreich. Nur wenige ... mehr

München: Feuer in der Allianz Arena – einen Tag vor Deutschlands EM-Spiel

In der Allianz Arena hat es gebrannt – nur einen Tag vor dem Aufeinandertreffen von Deutschland und Frankreich. Das Spiel wird aber stattfinden können. In der Allianz Arena in München ist am Montagmorgen eine Elektroverteilung in Brand geraten. Wie die Feuerwehr ... mehr

Gewinne VIP-Tickets für Deutschland gegen Portugal

Seit Freitag läuft die Fußball-Europameisterschaft. Im zweiten Gruppenspiel trifft die deutsche Nationalmannschaft in der Allianz Arena auf Europameister Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo. Aufgrund der Corona-Pandemie sind nur 14.000 Zuschauer zugelassen ... mehr

München: Oberbürgermeister Reiter mahnt Fans zur Vorsicht

Der Münchner Oberbürgermeister hat Fußball-Fans vor den Spielen in der Allianz Arena an die Corona-Regeln erinnert. Beim Feiern müsse man sich nicht unbedingt in den Armen liegen, so Reiter. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat die Fußball-Fans vor dem ersten ... mehr

EM 2021: Stadien, Zuschauer, Corona – alles zur Europameisterschaft

Es ist so weit: Mit über einem Jahr Verspätung startet das Fußballereignis des Jahres – die Europameisterschaft 2021. t-online beantwortet die wichtigsten Fragen rund ums Turnier und die DFB-Elf.  Fünf Jahre nach dem letzten Turnier wird sie am Freitag ... mehr

EM 2021: Stadien, Trainer, Chancen – Deutschlands "Todesgruppe" F im Überblick

In der "Todesgruppe" F trifft Deutschland auf Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und Außenseiter Ungarn. t-online hat vorm EM-Auftakt die wichtigsten Infos zu den DFB-Gegnern zusammengetragen. Selten war das Prädikat "Todesgruppe" treffender als bei diesem ... mehr

Rheinland-Pfalz: Kein Public Viewing zur Fußball-EM geplant

Während in einer Woche die große Fußball-EM startet, müssen Fans auf das kollektive Mitfiebern verzichten: Rheinland-Pfalz lässt die Leinwände eingepackt und wird in diesem Jahr kein Public Viewing anbieten. Public Viewing mit hunderten ... mehr

München: Mehrheit laut Umfrage für EM vor Zuschauern

Die meisten Deutschen wünschen sich Fans in der Allianz Arena für die EM-Spiele in München. Kurz vor Beginn des Turniers ist immer noch unklar, wie viele Zuschauer ins Stadion dürfen. Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich für die Münchner Partien ... mehr

Nach Bundesligafinale: Bayern-Fußballerin Simone Laudehr beendet Karriere

Die ehemalige Nationalspielerin Simone Laudehr beendet nach dem Bundesligafinale ihre Karriere beim FC Bayern. Das verkündete die 34-Jährige am Mittwoch.  Simone Laudehr hängt ihre Fußballschuhe an den Nagel. Die 103-fache Nationalspielerin wird am Sonntag, sollte ... mehr

EM 2021: Wirtschaftsminister für 15.000 EM-Fans in München

Die Corona-Zahlen sinken kurz vor dem Stadt der EM und die Diskussion um Fans im Stadion kommt wieder auf. "Dann rein mit den Leuten, hilft ja nix!", findet Wirtschaftsminister Aiwanger.  Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat sich angesichts der sinkenden ... mehr

Fußball-EM in München: Stadt sagt Public Viewing im Olympiapark ab

Herber Rückschlag für Fußball-Fans: Bei der diesjährigen Fußball-EM soll es nun doch kein Fan-Festival im Münchner Olympiapark geben. Ob wenigstens Zuschauer in der Arena zugelassen werden, ist noch offen.  Bei der Fußball-Europameisterschaft wird es im Sommer ... mehr

So viele Fans dürfen bei der EM 2021 ins Münchner Stadion

München wird bei der paneuropäischen Fußball-EM den deutschen Standort bilden. Jetzt ist auch klar, wie viele Anhänger in die Allianz-Arena dürfen – das hat die Uefa nun festgelegt.  Nur noch wenige Wochen, bis die Fußball-EM am 11. Juni startet ... mehr

München: Gastro-Öffnung – droht den Wirten ein Lockerungs-Desaster?

In München sperrt nach über einem halben Jahr Corona-Lockdown die Außengastronomie auf. Doch statt Erleichterung herrscht bei Wirten Verunsicherung, Verzweiflung und Frust ob der neuen Covid-19-Regeln. Die Kritik an der Stadt und dem KVR sind trotz Lockerungen gewaltig ... mehr

EM 2021: Uefa klärt Verwirrung um Spielort München auf

Am gestrigen Freitag bestätigte der europäische Fußball-Dachverband die bayerische Landeshauptstadt als Spielort der EM. Danach gab es Umstimmigkeiten über die Zuschauerauslastung. Die räumt die Uefa nun aus. Auch nach den widersprüchlichen Aussagen zur Zuschauer-Frage ... mehr

EM-Spiele in München: OB Reiter will geimpfte Fans nicht bevorzugen

In der Frage um eine Zuschauerrückkehr bei den Fußball-EM-Partien in München hat sich OB Reiter gegen eine Bevorzugung von Geimpften ausgesprochen. Eine Ausnahme bei Fußballfans sei ein schwieriges Signal.  In den Diskussionen ... mehr

EM mit Zuschauern: So reagieren Münchner auf die Uefa-Entscheidung

München darf seine EM-Spiele austragen – und hat dafür beim Zuschauerkonzept eingelenkt. Im Netz machen viele ihrem Ärger darüber Luft. Die Uefa hat entschieden: München bleibt EM-Standort und behält alle vier Spiele. Dabei sein sollen – je nach Pandemielage ... mehr

EM 2021: Uefa hat entschieden! München bleibt Spielort

Für die paneuropäische Fußball-EM im Sommer forderte die Uefa Zuschauer in den Stadien. Dem kam München nun nach und legte ein Fan-Konzept vor. Zwei andere Städte verloren dagegen ihre Spiele. In diesem Jahr sollte die paneuropäische Fußball-Europameisterschaft ... mehr

FC Bayern : "Episch" – Reaktionen auf die Niederlage des Rekordmeisters

Im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League musste sich der Rekordmeister dem französischen Finalgegner von 2020 geschlagen geben. Die internationalen Pressestimmen der Bayern gehen auseinander. Dem FC Bayern droht bei der Titelverteidigung in der Champions League ... mehr

DFB-Direktor Bierhoff: EM-Standort München nicht in Gefahr

Der Präsident der UEFA hat in einer Pressekonferenz mögliche Verringerungen von EM-Austragungsorten angekündigt. München darf allerdings weiter auf Spiele in der Stadt hoffen. Oliver Bierhoff sieht trotz der jüngsten Aussagen von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin keinen ... mehr

FC Bayern: Fotograf Hans Rauchensteiner (†72) stirbt nach Bundesligaspiel

Hans Rauchensteiner arbeitete für viele Jahrzehnte als Sportfotograf, lichtete unter anderem die Spieler des FC Bayern ab. Er galt als einer der besten seines Fachs. Am Wochenende starb er kurz nach einem Einsatz in der Bundesliga. Der deutsche Sport trauert ... mehr

FC Bayern, der Titelsammler: Wie beim Rekordmeister alles "geflickt" wurde

Nach dem Sieg bei der Klub-WM ist der FC Bayern die Nummer eins der Welt. Dabei steckte der Klub in einer Krise – bis ein neuer Trainer kam. Champions League-Sieger Bayern München hat sich bei der Klub-Weltmeisterschaft mit den anderen Kontinentalmeistern der ganzen ... mehr

Trotz Corona: München plant weiter mit vier EM-Partien in Allianz Arena

Im Sommer steht die Fußball-Europameisterschaft an: An zwölf Spielorten in Europa treten die Nationen  an. Wegen Corona gibt es daran Zweifel –  die Stadt München plant weiter mit den Spielen in der Stadt. Trotz der nach wie vor angespannten Corona-Lage plant die Stadt ... mehr

München: Autokorso aus Protest gegen Corona-Lockdown

Mehr als 150 Menschen haben sich in München zu einer Demonstration gegen den Corona-Lockdown getroffen. In einem Autokorso führte der Zug durch die ganze Stadt – temporär mussten Straßen gesperrt werden. Mit einem Autokorso quer durch München haben Gegner ... mehr

Star-Architekten über Stadion der Zukunft: "Zeit der Ballerbuden ist vorbei"

Fußballstadien sind mehr als nur eine Sportstätte – zumindest, wenn sie bestimmten Ansprüchen genügen. Für t-online erklären drei deutsche Star-Architekten, wie das Stadion der Zukunft auszusehen hat. "Nach dem erfolgreichen Umbau wird das Estadio Santiago Bernabeu ... mehr

Einzelkritik zum Topspiel: Dreimal Note 5 – so spielte der FC Bayern gegen RB Leipzig

Der FC Bayern verteidigt im Topspiel gegen RB Leipzig die Tabellenführung – nach zäher Leistung. Ein Youngster hat einen Glanzmoment, doch die Abwehr des Rekordmeisters ist zeitweise von der Rolle. Die Münchner in der Einzelkritik. Ein wildes Topspiel ... mehr

Atletico – FC Bayern: Champions League hier im Livestream und TV verfolgen

Vier Spiele, vier Siege – so soll es in der Champions League weitergehen für den FC Bayern. Im Estadio Wanda Metropolitano steht nun das Duell mit Atletico Madrid an. t-online verrät, wie Sie die Partie live verfolgen. Der FC Bayern ... mehr

FC Bayern: Deshalb leuchtet die Allianz Arena heute ausnahmsweise orange

Üblicherweise wird die Außenfassade des Münchner Fußballtempels rot gefärbt – der Vereinsfarbe des FC Bayern. An einem Tag im November ändert sich das jedoch aus gutem Grund. Am Mittwochabend trifft der FC Bayern in der Champions League auf den FC Salzburg ... mehr

Transfer-News: Was passiert mit Mario Götze?

Der Weltmeister aus dem Jahr 2014 hat weiter keinen neuen Verein. Wechselt er in die Hauptstadt? Der Berliner Trainer äußerte sich nach dem Spiel gegen Bayern eher verhalten zur Thematik. Der Name Mario Götze lässt Hertha BSC nicht ... mehr

FC Bayern: Klub-Bosse auf Tribüne eng beieinander – Kahn verteidigt das

Während die Bayern auf dem Platz Schalke mit Toren wegfegten, sorgten auf der VIP-Tribüne die Bosse des Klubs fürs Aufsehen. Sie saßen eng beieinander, ohne Maske und Abstand – Kahn verteidigt das Vorgehen. Beim Spiel der Bayern gegen Schalke gab es nicht ... mehr

FC Bayern Einzelkritik: Ein Mal Note 1 – ein Star erwischte schlechten Tag

Überzeugende Vorstellung: Der FC Bayern München steht nach einem 4:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Chelsea unter den letzten Acht in der Königsklasse. Dabei überragte ein Star besonders. Die Einzelkritik. 4:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea, neuer ... mehr

München: Streit um Karikatur von FC-Bayern-Stars vor Gericht

In München beschäftigt eine Karikatur das Landgericht. Es geht um ein Abbild von zwei ehemaligen Stars des FC Bayern München. Ein Grafiker hat den Klub verklagt.  Eine Karikatur der ehemaligen Bayern-Stars Arjen Robben und Franck Ribéry beschäftigt seit Mittwoch ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: