Sie sind hier: Home > Themen >

Almuth Schult

Thema

Almuth Schult

Nationaltorhüterin: Almuth Schult hinterfragt Begriff

Nationaltorhüterin: Almuth Schult hinterfragt Begriff "Männerfußball"

Berlin (dpa) - Nationaltorhüterin Almuth Schult hat zu einem sensibleren Umgang mit Begriffen wie "Männerfußball" aufgerufen. "Es ist schade, dass manchmal dieses "Wir sind doch hier nicht ... mehr
DFB-Keeperin: Schult kritisiert Clubs wegen Frauenfußball-Verweigerung

DFB-Keeperin: Schult kritisiert Clubs wegen Frauenfußball-Verweigerung

Berlin (dpa) - Nationaltorhüterin Almuth Schult hat kein Verständnis für die Verweigerung einiger Traditionsvereine gegenüber dem Frauenfußball. "Ich glaube, wenn Dortmund mal ein Probetraining anbieten würde, um ein Frauenteam zu gründen, würden sich innerhalb weniger ... mehr
Nationaltorhüterin - Almuth Schult: Hohes Gehalt für Neuer auch Schmerzensgeld

Nationaltorhüterin - Almuth Schult: Hohes Gehalt für Neuer auch Schmerzensgeld

Wolfsburg (dpa) - Die deutsche Nationaltorhüterin Almuth Schult hat die enormen Gehaltsunterschiede zwischen Frauen- und Männerfußball angeprangert, auch wenn sie ein gewisses Verständnis für die höheren Einkünfte der Männer hat. In einem Dokumentarfilm ... mehr
Wochenlange Pause: Nationaltorhüterin Schult wird an Schulter operiert

Wochenlange Pause: Nationaltorhüterin Schult wird an Schulter operiert

Wolfsburg (dpa) - Zwei Tage nach dem Ende der Frauen-WM wird die deutsche Nationaltorhüterin Almuth Schult am heutigen Dienstag in München an der rechten Schulter operiert. Wegen dieses Eingriffs wird die 28-Jährige ihrem Verein VfL Wolfsburg auch in den ersten Wochen ... mehr
Frauenfußball-WM -

Frauenfußball-WM - "Etwas ganz Besonderes": Schult freut sich auf Schweden

Rennes (dpa) - Torhüterin Almuth Schult und Verteidigerin Marina Hegering gerieten zwei Tage vor dem Viertelfinale kräftig ins Schwitzen. Grund war allerdings nicht der Gegner Schweden, auf den die deutschen Fußball-Frauen am Samstag (18.30 Uhr/ARD und DAZN) in Rennes ... mehr

Frauenfußball-WM: DFB-Keeperin Schult setzt wegen Erkältung mit Training aus

Rennes (dpa) - Ohne Stammtorhüterin Almuth Schult haben die deutschen Fußball-Frauen am Montag ihr erstes Training nach ihrer Rückkehr nach Rennes absolviert. Die Torhüterin pausierte bei der Aktivierungseinheit am Vormittag wegen einer leichten ... mehr

Frauen-WM 2019: Das ist der WM-Kader für Deutschland

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die Mannschaft bekanntgegeben, die bei der Weltmeisterschaft in Frankreich um den Titel mitspielen soll. Mit dabei: Bewährte Kräfte – und zwei Youngster. Angeführt von neun Olympiasiegerinnen kämpft der zweimalige Weltmeister ... mehr

Frauenfußball-WM 2019: Bernd Schröder sieht Abwehr als großes Problem

An diesem Mittwoch steht für die deutschen Frauen das zweite WM-Spiel gegen Spanien an. Nach dem durchwachsenen Auftakt erwartet Trainerlegende Bernd Schröder dabei eine deutliche Steigerung. Um es klar zu sagen: Trotz eines 1:0-Erfolges im Auftaktspiel gegen China ... mehr

Frauen-Fußball - Training in Grassau: Schults WM-Chancen gestiegen

Grassau (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss Tecklenburg versprüht große WM-Vorfreude. Zehn Tage vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) sorgt die rechtzeitige Genesung von Stammtorhüterin Almuth Schult ... mehr

WM 2019: Martina Voss-Tecklenburg nominiert WM-Kader für Frankreich

Kniffliges Kaderpuzzle: Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gibt heute ihr Aufgebot für die WM in Frankreich bekannt. Dabei bangt die Nationalmannschaft noch um ihre Stammtorhüterin.  Der Griff zum Telefon wird Martina Voss-Tecklenburg nicht leicht fallen ... mehr

Auswahltorhüterin - Schult: "Fußball-Übersättigung" ist etwas bitter

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Auswahltorhüterin Almuth Schult hat die nachlassende Attraktivität des Frauenfußballs in Deutschland beklagt. "Wir hatten vor einigen Jahren deutlich mehr Zuschauer und auch das eine oder andere Highlight ... mehr

Zwei Patzer kosten DFB-Frauen den Sieg gegen Japan

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft beweist zwei Monate vor dem WM-Start eine gute Moral. Doch der Rückstand im Testspiel gegen Japan war jeweils vermeidbar. Zwei dicke Patzer von Almuth Schult haben der neuen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ... mehr

Almuth Schult: "Horst Hrubesch hat die Euphorie zurückgebracht"

Die DFB-Frauen stehen in der WM-Quali unter Druck. Torhüterin Almuth Schult spricht über den neuen Trainer Hrubesch, die Verletzung von Neuer und Hochkonjunktur beim Eier-Verkauf.  Olympiasiegerin, Europameisterin und Welttorhüterin: Almuth Schult ... mehr

11:0! DFB-Frauen schießen Färöer ab

Die deutsche  Frauen-Nationalmannschaft ist zurück in der Erfolgsspur: Vier Tage nach dem blamablen 2:3 gegen Island gewann die DFB-Auswahl ihr viertes WM-Qualifikationsspiel gegen Außenseiter Färöer leicht und locker mit 11:0 (6:0). Vor der schwachen Kulisse ... mehr

2:1! DFB-Elf zittert sich zum Sieg gegen Italien

Das war knapp: Die deutschen Fußballerinnen haben dank starker Nerven einen großen Schritt Richtung EM-Viertelfinale gemacht. Nach der Auftakt-Nullnummer gegen Schweden besiegte die Auswahl von Bundestrainerin Steffi Jones Italien 2:1 (1:1), ließ gegen ... mehr

Neues Trikot bringt DFB-Frauen kein Glück

Die deutschen Fußballerinnen haben einen glänzenden Abschluss ihres goldenen Olympia-Jahres verpasst. Mit einem Rumpfteam mussten sich die Olympiasiegerinnen im EM-Härtetest gegen Norwegen mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Siebeneinhalb Monate vor der Mission ... mehr

Olympia 2016 - Fußball: DFB-Frauen stehen im Finale gegen Schweden

Die deutschen Fußballerinnen dürfen weiter vom Olympiasieg träumen. Das Team von Silvia Neid gewann nach einer guten Leistung im Halbfinale gegen Kanada mit 2:0 (1:0) und spielt am Freitag im Maracana-Stadion um Olympia-Gold. Im Stadion Mineirao gelang den Deutschen ... mehr
 


shopping-portal