Thema

Alpen

Das symbolträchtige Edelweiß – Gebirgspflanze mit sternförmigen Blüten

Das symbolträchtige Edelweiß – Gebirgspflanze mit sternförmigen Blüten

Kaum eine Blume ist so bekannt und symbolträchtig wie das Edelweiß. Das seltene Alpengewächs steht in seiner Heimat unter Naturschutz. Doch Zuchtformen der weißen Schönheit lassen sich unbesorgt auch fern der Alpen im heimischen Garten pflanzen ... mehr
Das spektakuläre Igludorf an der Zugspitze

Das spektakuläre Igludorf an der Zugspitze

Für eine Nacht im Iglu muss man nicht zum Polarkreis pilgern, auch in den Alpen entstehen Winter für Winter coole Locations aus Schnee und Eis. Etwa auf der Zugspitze, wo das Iglu-Dorf noch bis Anfang April geöffnet hat Luft: minus 10 Grad, Wasser ... mehr
Schneehöhen: Wo die Kälte für perfekte Pistenbedingungen sorgt

Schneehöhen: Wo die Kälte für perfekte Pistenbedingungen sorgt

Viel Schnee und Frost sorgen zum meteorologischen Frühlingsanfang für ausgezeichnete Wintersportbedingungen in den Alpen, meldet der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS). In den deutschen Skigebieten liege in allen Höhenlagen ausreichend Schnee ... mehr
Unbekannte sprengen Briefkasten an Asylunterkunft

Unbekannte sprengen Briefkasten an Asylunterkunft

An einer Asylbewerberunterkunft in Alpen (Kreis Wesel) haben Unbekannte am Freitagabend einen Metallbriefkasten gesprengt. Nachdem ein 36 Jahre alter Bewohner einen Knall gehört hatte, sah er noch drei Personen, die auf Fahrrädern davonfuhren. Verletzt wurde niemand ... mehr
Skiurlaub in den Alpen vom Klimawandel bedroht

Skiurlaub in den Alpen vom Klimawandel bedroht

Meterhoher Schnee in den Alpen: Nach jahrelangen Sorgen wegen Schneemangels ist das süße Musik in den Ohren von Skifahrern, Lift- und Hotelbetreibern. Aber der langjährige Klimatrend bleibt gleich: weniger Schnee, höhere Temperaturen. Radikales Umdenken ... mehr

Kreuth wird am 13. Juli viertes bayerisches Bergsteigerdorf

Die Gemeinde Kreuth am südlichen Ufer des Tegernsees wird am 13. Juli offiziell zu Deutschlands viertem Bergsteigerdorf gekürt. Zu dem Festakt auf der Königsalm unweit des Ortes werden auch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Umweltministerin Ulrike Scharf (beide ... mehr

Große Lawinengefahr in den Alpen: Mehrere Straßen gesperrt

In den bayerischen Alpen herrscht vielerorts weiter große Lawinengefahr. In den Allgäuer, Ammergauer, Werdenfelser und teils auch in den Berchtesgadener Alpen galt am Dienstag erneut die Warnstufe vier von fünf, wie der Lawinenwarndienst Bayern mitteilte ... mehr

Wind und Schnee: Lawinengefahr hoch, Lifte stehen still

Schnee, Wind - Lawinen: Bei drei Lawinenabgängen wurden allein in Oberbayern mehrere Skifahrer verletzt, einer von ihnen starb. Am Montag blieb das Skigebiet an der Zugspitze wegen schlechten Wetters komplett geschlossen. "Wir haben oben relativ viel Schnee ... mehr

Wind und Lawinengefahr: Lifte an Zugspitze stehen still

Das Skigebiet an der Zugspitze ist am Montag wegen schlechten Wetters geschlossen geblieben. "Wir haben oben relativ viel Schnee, Wind und Lawinengefahr. Da haben wir uns entschlossen, heute das Skigebiet geschlossen zu lassen", sagte die Sprecherin der Bayerischen ... mehr

30-Jähriger nach Lawinenabgang in den Alpen gestorben

Nach einem Lawinenabgang in den bayerischen Alpen ist ein 30 Jahre alter Skifahrer aus Sachsen im Krankenhaus gestorben. Der Mann aus Oberwiesenthal hatte am Sonntagvormittag eine Skitour im Geigelsteingebiet unternommen und sich an einer Alm mit einem ... mehr
 

Top Artikel zu Alpen

Sturz in Berchtesgadener Alpen: Bergsteigerin stirbt vor Augen des Sohnes

Sturz in Berchtesgadener Alpen: Bergsteigerin stirbt vor Augen des Sohnes

Beim Bergsteigen in den Alpen ist eine 49-jährige Frau tödlich gestürzt. Der Sohn musste das Unglück mit ansehen. Der Versuch, seine Mutter noch zu retten, war vergeblich.  Vor den Augen ihres 27-jährigen Sohnes ist eine Bergsteigerin ... mehr
Nervenkitzel in den Alpen: Klettersteige für Faule

Nervenkitzel in den Alpen: Klettersteige für Faule

Raus aus dem Auto, rein in den Klettersteig. Statt langer und mühsamer Zustiege beginnt bei diesen vier Eisenwegen die Kletterei gleich vom Start weg. Sie sind aber nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Klettersteige faszinieren, doch nicht jeder liebt ... mehr
Was passiert, wenn der Brenner geschlossen wird?

Was passiert, wenn der Brenner geschlossen wird?

Der Brenner ist der meistbefahrene Grenzpass der Alpen und DIE Urlaubsautobahn in den Süden. Weil die Flüchtlingskrise sich wieder verschärft, kündigt Österreich die Abriegelung an. Mitten in der Hauptreisezeit. Droht an der Grenze zwischen Österreich und Italien ... mehr
Kurzurlaub: Alm- und Berghüttentour in den Chiemgauer Alpen

Kurzurlaub: Alm- und Berghüttentour in den Chiemgauer Alpen

Von wegen, es gibt immer nur Erbsensuppe und Dosenwürstchen auf den Berghütten. Wir sitzen an rustikalen Holztischen vor der Priener Hütte in den Chiemgauer Alpen und studieren die Speisekarte auf der Schiefertafel an der Wand – Spinatknödel auf Tomatenragout ... mehr
Die schönsten Bergdörfer der Alpen

Die schönsten Bergdörfer der Alpen

Die Sonne hat die Holzhäuser dunkel gegerbt, eine Milchkanne steht vor der Tür, der Kirchturm spitzt unter weißen Bergriesen aus dem Grün der Almen: So sehen die Alpen in der Werbung überall aus. Aber nicht mehr alle Bergdörfer sind so ursprünglich wie einst zu Zeiten ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Alpen

Bergsteiger stirbt bei Sturz im Wettersteingebirge

Ein 27 Jahre alter Bergsteiger ist im Wettersteingebirge tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Garmisch-Partenkirchen mitteilte, war er am Sonntag mit einem 29 Jahre alten Begleiter unterwegs. Als sie den Rückweg in unwegsamem Gelände antraten ... mehr

Tödlicher Absturz im Höllental

Grainau (dpa/lby) - Im oberbayerischen Höllental ist eine 39 Jahre alte Frau rund 200 Meter tief abgestürzt und ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war sie am Vortag mit ihrem Mann im Höllental bei Grainau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Tödlicher Absturz im Höllental

Grainau (dpa/lby) - Im oberbayerischen Höllental ist eine 39 Jahre alte Frau rund 200 Meter tief abgestürzt und ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war sie am Vortag mit ihrem Mann im Höllental bei Grainau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Kreuth wird am 13. Juli viertes bayerisches Bergsteigerdorf

Die Gemeinde Kreuth am südlichen Ufer des Tegernsees wird am 13. Juli offiziell zu Deutschlands viertem Bergsteigerdorf gekürt. Zu dem Festakt auf der Königsalm unweit des Ortes werden auch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Umweltministerin Ulrike Scharf (beide ... mehr
Große Lawinengefahr in den Alpen: Mehrere Straßen gesperrt

Große Lawinengefahr in den Alpen: Mehrere Straßen gesperrt

In den bayerischen Alpen herrscht vielerorts weiter große Lawinengefahr. In den Allgäuer, Ammergauer, Werdenfelser und teils auch in den Berchtesgadener Alpen galt am Dienstag erneut die Warnstufe vier von fünf, wie der Lawinenwarndienst Bayern mitteilte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018