Sie sind hier: Home > Themen >

Alpine

Thema

Alpine

Formel 1: Alonso fühlt sich nach Rad-Unfall fit für Saison

Formel 1: Alonso fühlt sich nach Rad-Unfall fit für Saison

Sakhir (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso muss sich nach der Saison als Folge seines Kieferbruchs einer weiteren Operation unterziehen. "Es müssen bei mir zwei Titanplatten aus dem Oberkiefer entfernt werden", sagte der 39-Jährige vom Alpine-Team am Freitag ... mehr
Alpine F1 Team: Formel-1-Pilot Alonso fehlt bei Wagenvorstellung

Alpine F1 Team: Formel-1-Pilot Alonso fehlt bei Wagenvorstellung

Enstone (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso wird bei der Vorstellung des neuen Alpine-Wagens fehlen. "Die hygienische Situation und die entsprechenden Vorschriften erlauben ihm keine Kommunikations- und Marketingaktivitäten", wurde das frühere Renault-Team zitiert ... mehr
Formel-1-Pilot - Nach Radunfall: Alonso verlässt Krankenhaus

Formel-1-Pilot - Nach Radunfall: Alonso verlässt Krankenhaus

Bern (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso hat vier Tage nach seinem Unfall beim Radtraining das Krankenhaus wieder verlassen. Wie sein Rennstall Alpine am Montag mitteilte, soll der Spanier seine Genesung zuhause fortsetzen. "Er wird sich nun kurze Zeit komplett ... mehr
Formel 1: Brivio neuer Renndirektor bei Alpine F1 Team

Formel 1: Brivio neuer Renndirektor bei Alpine F1 Team

Enstone (dpa) - Der Italiener Davide Brivio wird neuer Renndirektor beim Formel-1-Team Alpine. Der Rennstall, der bis zum Ende des vergangenen Jahres noch Renault hieß, verkündete die Verpflichtung des bisherigen MotoGP-Teammanagers von Suzuki. Brivio ... mehr
Alpine F1 Team: Renaults Formel-1-Team bekommt neuen Teamchef

Alpine F1 Team: Renaults Formel-1-Team bekommt neuen Teamchef

Enstone (dpa) - Formel-1-Teamchef Cyril Abiteboul (43) verlässt überraschend Renault. Wie die Franzosen mitteilten, wird Laurent Rossi neuer Geschäftsführer. Neuer Teamchef beim ab dieser Saison in Alpine umbenannten Werksteam dürfte Marcin Budkowski werden. Wohin ... mehr

Werksteam: Formel-1-Team Renault wird in Alpine umbenannt

Monza (dpa) - Das Formel-1-Werksteam Renault startet ab der kommenden Saison unter dem Namen Alpine. Dies teilten die Franzosen am Rande des Grand Prix von Italien in Monza mit. Die Umbenennung ist Teil eines Unternehmensumbaus, die Renault-Vorstandschef ... mehr

Spektakuläre Aussichten: Das ist Deutschlands schönste Panoramastraße

Eine Route im Süden Deutschlands verzaubert jeden Besucher – egal mit welchem Fahrzeug er sie erlebt. Der fantastische Panoramablick ist dabei nur einer von vielen Höhepunkten. Was die Tour zu bieten hat.  Welche sind die Traumstraßen der Welt? Da denkt mancher ... mehr

Olympia-Winter: Keine Herren-Abfahrt in Garmisch

Im Olympia-Winter wird auf der traditionellen Kandahar-Piste in Garmisch-Partenkirchen keine Abfahrt der Herren stattfinden. Das beschloss das Alpin-Komitee des Ski-Weltverbands Fis bei den Beratungen zum Rennkalender 2021/22, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Statt ... mehr

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Barcelona (dpa) - Auch im vierten WM-Lauf der Formel-1-Saison steht das Duell zwischen Weltmeister Lewis Hamilton und Herausforderer Max Verstappen im Mittelpunkt. Beide gehen am heutigen Sonntag (15.00 Uhr/RTL und Sky) aus der ersten Startreihe ins Rennen - mit Vorteil ... mehr

Grand Prix in Katalonien: Darüber spricht das Fahrerlager der Formel 1 in Spanien

Barcelona (dpa) - Das Titelduell zwischen Weltmeister Lewis Hamilton und Max Verstappen steht auch beim vierten Formel-1-Saisonrennen im Fokus. In Spanien dürfen nun immerhin ein paar wenige Fans an die Strecke kommen - nicht nur darüber wird im Fahrerlager ... mehr
 


shopping-portal