Sie sind hier: Home > Themen >

Alpine Sicherheit

Thema

Alpine Sicherheit

Vorläufige Bilanz: 122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Vorläufige Bilanz: 122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Innsbruck (dpa) - In den österreichischen Alpen sind in dieser Sommersaison nach vorläufigen Zahlen bisher mindestens 122 Menschen ums Leben gekommen. Darunter seien 37 Deutsche gewesen, teilte das Kuratorium für Alpine Sicherheit auf Anfrage ... mehr
Die besten Dachboxen fürs Auto im Vergleich

Die besten Dachboxen fürs Auto im Vergleich

Wenn der Familienurlaub mit dem Auto bevorsteht, wird es manchmal eng. Da ist zusätzlicher Stauraum für Gepäck nötig. Die Dachbox als erweiterter Kofferraum ist die perfekte Lösung. Doch welche Box ist die richtige für Ihr Auto? Wir stellen die besten Auto-Dachboxen ... mehr
Nach Rücktritt - Keine Pause: Schweinsteiger wird ARD-Experte

Nach Rücktritt - Keine Pause: Schweinsteiger wird ARD-Experte

Berlin (dpa) - Mit Joachim Löw feierte Bastian Schweinsteiger in Rio den historischen WM-Triumph - gut fünf Jahre später könnte der Ex-Kapitän seinem früheren Coach auch mal die eine oder andere unbequeme Frage stellen. Nur drei Tage nach seinem ... mehr
Keine Pause nach Rücktritt: Schweinsteiger wird TV-Experte

Keine Pause nach Rücktritt: Schweinsteiger wird TV-Experte

Mit Joachim Löw feierte Bastian Schweinsteiger in Rio den historischen WM-Triumph - gut fünf Jahre später könnte der Ex-Kapitän seinem früheren Coach auch mal die eine oder andere unbequeme Frage stellen. Nur drei Tage nach seinem Rücktritt hat Schweinsteiger einen ... mehr
Auto: Allwetterreifen im Check – sind sie im Winter erlaubt?

Auto: Allwetterreifen im Check – sind sie im Winter erlaubt?

Kein Wechseln, kein Lagern, keine Kosten: Allwetterreifen bleiben das ganze Jahr über am Auto – auch im Winter, bei Eis und Schnee. Wann genau ist das wirklich erlaubt? Und wie sicher sind diese Reifen? Viele Namen, eine Funktion: Ganzjahresreifen, Allwetterreifen ... mehr

Herrmann ernennt neue Polizeibergführer

Beamte der Alpinen Einsatzgruppe der Bayerischen Polizei sind im vergangenen Jahr knapp 500 Mal ausgerückt. Die Beamten seien zu gut Hundert Bergunfällen und etwa ebensovielen Skiunfällen gerufen worden, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Dienstag ... mehr

Minister Herrmann stellt Notfall-App für Bergsportler vor

Sie soll Menschen in den Bergen das Leben retten: Die sogenannte "SOS-EU-Alp App" ist nun länderübergreifend für Wanderer und Kletterer in Bayern, Tirol und Südtirol verfügbar. Mit der Anwendung für Smartphones können Menschen im Notfall ihre Positionsdaten ... mehr

Vorläufige Bilanz: 122 Tote in Österreichs Alpen

In den österreichischen Alpen sind in dieser Sommersaison nach vorläufigen Zahlen bisher mindestens 122 Menschen ums Leben gekommen. Darunter seien 37 Deutsche gewesen, teilte das Kuratorium für Alpine Sicherheit am Freitag auf Anfrage ... mehr

Unglücke in Österreich: Abstürze und Blitzschlag – drei Deutsche sterben in den Alpen

Schwarzer Tag in den österreichischen Alpen: Eine 28-jährige Berlinerin ist beim Wandern abgerutscht, ein 37-Jähriger aus Sachsen vom Blitz getroffen worden. Ein vermisster 69-Jähriger ist ebenfalls tot. Bei einer Wandertour mit ihrem Vater ist eine Frau aus Berlin ... mehr

Abfahrer vernommen: Doping-Ermittlung erreicht alpinen Skisport

Innsbruck (dpa) - Die Ermittlungen nach dem Blutdoping-Skandal um den deutschen Arzt Mark S. haben den alpinen Skisport erreicht. Der österreichische Abfahrer und Ex-Weltmeister Hannes Reichelt wurde im Zuge der "Operation Aderlass" in der vergangenen Woche ... mehr
 


shopping-portal