Sie sind hier: Home > Themen >

Alpträume

Thema

Alpträume

Corona-Krise prägt Träume: Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Corona-Krise prägt Träume: Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Helsinki/Wien (dpa) - Schweißgebadet die Augen öffnen, durchatmen, erleichtert feststellen: alles nur ein Traum. Solche Momente könnten Menschen in den vergangenen Monaten häufiger als sonst erlebt haben. Schlaf- und Traumforscher sehen Belege dafür, dass Corona ... mehr
Leben in der Pandemie - Angst vor Corona: Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Leben in der Pandemie - Angst vor Corona: Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Helsinki/Wien (dpa) - Schweißgebadet die Augen öffnen, durchatmen, erleichtert feststellen: alles nur ein Traum. Solche Momente könnten Menschen in den vergangenen Monaten häufiger als sonst erlebt haben. Schlaf- und Traumforscher sehen Belege ... mehr
Nächtliches Kopfkino: Das passiert im Gehirn, während wir träumen

Nächtliches Kopfkino: Das passiert im Gehirn, während wir träumen

Mannheim (dpa/tmn) – Das Gehirn gönnt sich keine Pause, rund um die Uhr ist es aktiv. Nachts beschert es Schlafenden Träume - Szenen oder Erlebnisse spielen sich vor seinem geistigen Auge ab. Doch nach dem Aufstehen wissen viele oft nicht, ob und was sie geträumt haben ... mehr
Wolfsburger Otavio entschuldigt sich für Foul und Rote Karte

Wolfsburger Otavio entschuldigt sich für Foul und Rote Karte

Fußballprofi Paulo Otavio vom VfL Wolfsburg hat sich mit einer langen Instagram-Botschaft für sein hartes Foul und seine Rote Karte in der Partie bei 1899 Hoffenheim (1:2) entschuldigt. "Gott sei Dank habe ich meinen Gegenspieler nicht verletzt", schrieb der 26 Jahre ... mehr
Ende der Siegesserie: Otavios

Ende der Siegesserie: Otavios "brutale Notbremse" ohne Sinn für Wolfsburg

Sinsheim (dpa) - Die kapitale Rot-Grätsche von Paulo Otavio setzte der missglückten Reise des VfL Wolfsburg nach Sinsheim noch einen drauf. "Er wollte noch mal retten, was eigentlich eh nicht mehr zu retten war", kommentierte Trainer Oliver Glasner ... mehr

Crossover-Projekt in Rostocker Kunsthalle: "Gibt uns noch"

Im Schaudepot der Kunsthalle Rostock warten derzeit mehr als 60 Arbeiten des Künstlers Michael Triegel darauf, von Besuchern bestaunt zu werden. Unter dem Titel "Cur Deus - Warum Gott?" werden die Gemälde, Zeichnungen und Radierungen Triegels gezeigt ... mehr

Laschet hält an Olympia fest: "Will für Bewerbung kämpfen"

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hält an der Idee von Olympia an Rhein und Ruhr fest. "Ich will für diese Bewerbung weiter kämpfen", sagte er am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde des Düsseldorfer Landtags zur Entscheidung ... mehr

Mann getötet: Angeklagte beschuldigen sich gegenseitig

Sieben Monate nach dem Fund einer verbrannten Leiche in einem Wald bei Eitorf hat am Mittwoch vor dem Bonner Landgericht der Prozess wegen Totschlags gegen zwei Angeklagte begonnen. Die 20 und 30 Jahre alten Männer sollen ihr Opfer laut Anklage nach einem Streit ... mehr

Mehrere tote Pferde: Aggressiver Herpes-Virus bedroht den Reitsport

Mehrere deutsche Reiter trauern um ihre toten Pferde. Sie starben an einem Virus, das sich von Valencia aus aggressiv ausbreitet. Der Weltverband reagiert mit einem Turnierverbot. Aber reicht das? Mitten in der Corona-Krise trifft den Reitsport ein weiteres Virus ... mehr

Weltverband FEI - Tote Pferde: Herpes-Virus bedroht den Reitsport

Berlin (dpa) - Mitten in der Corona-Krise trifft den Reitsport ein weiteres Virus. Von Spanien aus verbreitet sich eine Herpes-Variante, die nach Angaben des Weltverbandes FEI besonders aggressiv ist und bereits mehrere Pferde getötet hat. "Ein Alptraum, den niemand ... mehr
 


shopping-portal