Sie sind hier: Home > Themen >

Alt Schwerin

Landesbischof Ulrich blickt auf Anfang der Nordkirche zurück

Landesbischof Ulrich blickt auf Anfang der Nordkirche zurück

Der scheidende Landesbischof der Nordkirche, Gerhard Ulrich (67), will am Dienstag in Hamburg eine Bilanz seiner sechsjährigen Amtszeit ziehen. Ulrich war im Februar 2013 als erster Landesbischof der zu Pfingsten 2012 gegründeten Nordkirche gewählt worden. Zuvor hatte ... mehr
Meister SSC Schwerin will Tabellenführer Scandicci bezwingen

Meister SSC Schwerin will Tabellenführer Scandicci bezwingen

Zwei Tage nach dem nationalen Pokalsieg wollen die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin auch in der Champions League in der Erfolgsspur bleiben. Das Team von Felix Koslowski strebt am Dienstag in der Palmberg Arena gegen Savino ... mehr
Hesse: 700 freie Lehrerstellen im Schuljahr 2019/2020

Hesse: 700 freie Lehrerstellen im Schuljahr 2019/2020

An den öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind im Schuljahr 2019/2020 rund 700 Lehrerstellen zu besetzen. Sie seien im Karriereportal für den Schuldienst unter ausgeschrieben, teilte ... mehr
Streit um Finanzausgleich: Fronten massiv verhärtet

Streit um Finanzausgleich: Fronten massiv verhärtet

Bei den Verhandlungen zum künftigen Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen haben sich die Fronten massiv verhärtet. Wie der Neubrandenburger Landrat Heiko Kärger (CDU) mitteilte, brachen die Vertreter von Landkreisen und Städten das Spitzentreffen am Montag ... mehr
Gerichtspräsident soll Streit um Videoüberwachung schlichten

Gerichtspräsident soll Streit um Videoüberwachung schlichten

Der Landesdatenschutzbeauftragte und das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns wollen ihren monatelangen Streit um die Videoüberwachung am Schweriner Marienplatz außergerichtlich beilegen. Beide Seiten hätten ihre Bereitschaft zu einem Güteverfahren erklärt, teilte ... mehr

Demografischer Wandel Thema bei Klausur

Die Landtagsfraktion Freie Wähler/BMV hat am Montag in Liepen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ihre Klausurtagung begonnen. Zu Beginn der zweitägigen Beratungen machte Fraktionschef Bernhard Wildt deutlich, dass der demografische Wandel im Land die Parlamentsarbeit ... mehr

Polizei befreit sich langsam von Schwertransport-Begleitung

Die Polizei hat sich in Mecklenburg-Vorpommern von der personalaufwendigen Begleitung von Schwerlasttransporten teilweise befreit. Seit Juli vorigen Jahres können auf einigen ausgewählten Strecken statt Beamten sogenannte Verwaltungshelfer ... mehr

Landesfeuerwehrverband begeht 140-jähriges Bestehen

Die Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern sind heute mehr als Notfallretter gefragt, denn als Brandbekämpfer. Wie aus einer Statistik des Landesfeuerwehrverbands hervorgeht, mussten die Wehren im Jahr 2017 etwa 16 000 Mal ausrücken, um in Notsituationen einzugreifen ... mehr

Freie Wähler/BMV starten Fraktionsklausur in Vorpommern

Als letzte der fünf Landtagsfraktionen starten die Freien Wähler/BMV am Montag ihre Fraktionsklausur, um die Schwerpunkte der Parlamentsarbeit im neuen Jahr zu beraten. Neben der weiteren Wirtschaftsentwicklung werde vor allem der demografische Wandel im Land und seine ... mehr

Finanzausgleich: Kommunen für Pauschalen statt Fördertöpfe

Kommunen und Kreise in Mecklenburg-Vorpommern erhoffen sich vom neuen Finanzausgleichsgesetz (FAG) eine spürbare Stärkung ihrer Selbstverwaltung. "Mit der neuen Vereinbarung werden die Weichen gestellt, ob wir uns weiter zufördermitteln oder ob wir Verantwortung ... mehr

Außergerichtliche Einigung im Streit um Videoüberwachung?

Im Streit um die Videoüberwachung des Schweriner Marienplatzes bemühen sich der Landesdatenschutzbeauftragte und das Innenministerium nach Informationen des NDR um eine außergerichtliche Einigung. Am Montag solle ein erster Schlichtungstermin bekanntgegeben werden ... mehr

Mehr zum Thema Alt Schwerin im Web suchen

Drese würdigt auf Ehrenamtmessen Bürgerengagement

Vereine, Verbände und Initiativen aus der Region Rostock haben am Samstag auf der Ehrenamtmesse in Bad Doberan Einblicke in ihr Wirken gegeben und um neue Mitstreiter geworben. Bei der ersten von sechs solcher Regionalmessen in diesem Jahr hob Sozialministerin Stefanie ... mehr

Sechs rechtsextreme Vorfälle bei Landespolizei seit 2012

Sechs Mal sind Polizisten des Landes in den letzten gut sieben Jahren mit rechtsextremen Vorfällen aufgefallen. In allen Fällen seien Disziplinar- und in der Hälfte der Fälle zusätzlich auch Strafverfahren gegen die Beamten eingeleitet worden, teilte ... mehr

Reihe der Ehrenamtsmessen startet in Bad Doberan

Vereine, Verbände und Initiativen aus der Region Rostock geben am Samstag auf der Ehrenamtsmesse in Bad Doberan Einblicke in ihr Wirken. Zu der ersten von wiederum sechs solcher Regionalmessen im Land wird auch Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) erwartet. Nach ihren ... mehr

Reinhard Meyer: Fachkräftesicherung als Gemeinschaftswerk

Im Ringen um die Fachkräftesicherung in Mecklenburg-Vorpommern setzt der Chef der Staatskanzlei, Reinhard Meyer (SPD), auf das "Zukunftsbündnis MV", das Anfang März in Schwerin geschmiedet werden soll. "Uns ist allen klar: Um Fachkräfte zu gewinnen und zu halten ... mehr

Gewerkschaft: Vier von fünf Lehrern müssen ersetzt werden

Vier von fünf Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern gehen nach Berechnungen der Gewerkschaft GEW bis 2030 in den Ruhestand und müssen ersetzt werden. Bereits jetzt müsse deshalb investiert und mehr Personal eingestellt werden, forderte der GEW-Landesvorsitzende ... mehr

Wohnungsverband: 40 Millionen extra für sozialen Wohnungsbau

Mecklenburg-Vorpommern kann nach Berechnungen des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen für den sozialen Wohnungsbau mit knapp 40 Millionen Euro zusätzlich rechnen. "Der Bund hat geliefert und sein Versprechen erfüllt. Jetzt sind die norddeutschen ... mehr

Klassen aus MV wollen "Die beste Klasse Deutschlands" werden

Zwei siebte Klassen aus Mecklenburg-Vorpommern wollen in den nächsten Wochen die "Beste Klasse Deutschlands" werden. Die Mädchen und Jungen der 7A des Gymnasiums Fridericianum in Schwerin und die 7C von der CJD Christopherusschule in Rostock haben es zusammen ... mehr

Zahl der Berufspendler in andere Bundesländer gewachsen

Trotz guter wirtschaftlicher Entwicklung des Landes ist der Pendlerstrom aus MV in andere Bundesländer weiter angeschwollen. Mitte vergangenen Jahres fuhren 75 581 Beschäftigte von ihrem Wohnort im Nordosten zur Arbeit in ein anderes Bundesland ... mehr

Land investiert 3,7 Millionen Euro in Gefängnisse

Die Gefängnisse in Mecklenburg-Vorpommern werden in diesem Jahr mit knapp 3,7 Millionen aufgemöbelt. Das meiste Geld fließt mit 2,5 Millionen Euro in die größte Justizvollzugsanstalt des Landes in Bützow (Landkreis Rostock), wie aus der Antwort der Landesregierung ... mehr

Mutmaßlicher Drogendealer mit 300 000 Euro Bargeld gefasst

Bei einer Verkehrskontrolle in Schwerin ist ein mutmaßlicher Drogendealer mit 300 000 Euro Bargeld im Wagen gefasst worden. In seinem Auto, das wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten worden war, fanden die Beamten außerdem größere Mengen Rauschgift, darunter ... mehr

Linke will rasch Zusatzinvestitionen in sozialen Wohnungsbau

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern erwartet nach der vom Bundestag beschlossenen Grundgesetzänderung einen deutlichen Schub im sozialen Wohnungsbau auch im Nordosten. Mit der Änderung können nicht nur fünf Milliarden Euro des Bundes zur Digitalisierung der Schulen ... mehr

Bürgerbeauftragter: Viele Behinderte haben kein Wahlrecht

Viele Behinderte im Land sind dem Bürgerbeauftragten Mathias Crone zufolge vom Wahlrecht ausgeschlossen. Dies müsse rasch geändert werden, um betroffenen Menschen die Teilnahme an der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai zu ermöglichen, forderte Crone am Donnerstag ... mehr

Betrunkener Vater schlägt auf dreijährigen Jungen ein

Weil ein betrunkener Vater in Schwerin seinen drei Jahre alten Sohn geschlagen hat, darf er seine eigene Wohnung vorerst nicht betreten. Ein Anwohner hörte am Mittwochmittag die Schreie des Jungen, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin sah er, wie das Kind in einer ... mehr

Weißes Pulver in Brief an Bußgeldstelle

Zwei Wochen nach dem Fund eines Briefs mit einem ominösen Pulver an den Bürgermeister von Zislow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat ein ähnlicher Vorfall in der Stadtverwaltung Schwerin für Aufregung gesorgt. Eine Mitarbeiterin ... mehr

Nordosten erwartet 100 Millionen Euro für Schulen

Mecklenburg-Vorpommern rechnet mit 100 Millionen Euro aus dem Digitalpakt für die Schulen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) bezeichnete die Einigung im Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag am Donnerstag als gute Nachricht für Schüler und Eltern ... mehr

IHK Schwerin vollzieht Führungswechsel

Die Industrie- und Handelskammer Schwerin hat einen neuen Präsidenten. Auf ihrer Sitzung am Mittwoch wählte die Vollversammlung den Ludwigsluster Unternehmer Matthias Belke an die Spitze der IHK. Die Wahl des bisherigen Vize-Präsidenten sei mit großer Mehrheit erfolgt ... mehr

Verhinderter Besuch in Feuerwehrschule bleibt Streitthema

Der Linken-Landtagsabgeordnete Peter Ritter hat die Landesregierung in Schwerin ermahnt, die Feuerwehren nicht für die eigene Profilierung zu nutzen und die Opposition nicht weiter auszugrenzen. "Das Thema "Sicherstellung des Brandschutzes" eignet sich nicht ... mehr

Grundschüler sollen während des Warnstreiks betreut werden

Grund- und Förderschulkinder sollen trotz des Warnstreiks im öffentlichen Dienst am kommenden Mittwoch in den Schulen betreut werden. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) habe eine Notdienstvereinbarung mit dem Bildungsministerium abgeschlossen, teilte ... mehr

Forschungsverbünde bekommen 8,6 Millionen Euro vom Land

Vier Forschungsverbünde aus dem Nordosten erhalten für ihre Arbeit zur Digitalisierung 8,6 Millionen Euro vom Land. Die Projekte seien von einer Jury im Rahmen des Exzellenzforschungsprogramms aus 20 Bewerbungen ausgewählt worden, teilte das Bildungsministerium ... mehr

Keine Äcker zu Bauland: Erstmals flächendeckend bewertet

Das Land Mecklenburg-Vorpommern will hochwertige Äcker künftig besser davor schützen, als Bauland verplant zu werden. Daher begann im vorigen Jahr die erste flächendeckende Beurteilung der Böden im Land, teilte das Agrarministerium am Mittwoch mit. Sie solle ... mehr

Glawe ermuntert zu Digitalisierung im Handwerk

Ludwigslust (dpa/mv) - Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat an Mittelständler und Handwerker in Mecklenburg-Vorpommern appelliert, den technologischen Wandel für die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu nutzen. Viele Unternehmen würden sich schon ... mehr

Drese dringt auf Schritte im Kampf gegen Kinderarmut

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sieht weiteren Handlungsbedarf bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland. Ein wichtiger Schritt sei dabei die angestrebte Änderung des Starke-Familien-Gesetzes im Bund. "Für mich ist hier besonders wichtig, dass deutlich ... mehr

Aktion zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern will am Mittwoch (11.00 Uhr) mit einer Plakat-Aktion zum weltweiten "Tag der sozialen Gerechtigkeit" auf die Kluft zwischen Arm und Reich aufmerksam machen. Vor allem Kinder seien auch in Deutschland Leidtragende ungerechter ... mehr

SSC Schwerin gewinnt auch zweites Champions League-Heimspiel

Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin haben auch das zweite Heimspiel in der Vorrunde der Champions League gewonnen. Das Team von Trainer Felix Koslowski bezwang am Dienstagabend LKS Commercecon ... mehr

Angelkurs erweitert Ganztagsangebot an Schulen

Nach monatelanger Vorbereitung startet der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern nun an den ersten beiden Schulen im Land sein Angebot "Angeln macht Schule". In Hagenow (Kreis Ludwigslust-Parchim) und Satow (Landkreis Rostock) werden von der kommenden Woche ... mehr

Erster Sterne-Koch Mecklenburg-Vorpommerns tot

Der erste Sterne-Koch Mecklenburg-Vorpommerns, Michael Laumen, ist tot. Der 68-Jährige starb überraschend am Sonntag, wie seine Lebensgefährtin am Dienstag mitteilte. Laumen hatte 1996 als Küchenchef des Restaurants "Ich weiß ein Haus am See" in Krakow (Landkreis ... mehr

Landeslied für den Nordosten: Vier Vorschläge

Die Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns können über das künftige Landeslied mitentscheiden und aus vier Vorschlägen auswählen. Wie die Vorsitzende des Heimatverbands, Cornelia Nenz, am Dienstag in Schwerin mitteilte, waren im Wettbewerb "So klingt Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Angriffe auf Wachleute und Sanitäter in Schwerin

Wachleute und Sanitäter sind in Schwerin am Montag bei zwei Vorfällen angegriffen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Zunächst sei ein 32 Jahre alter Mann am Vormittag in einer Straßenbahn mit Krampfanfällen zusammengebrochen, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Schwerin in Champions League und im Pokalfinale gefordert

 Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin gehen mit einem Heimspiel-Doppel in die Endphase der Champions-League-Vorrunde. Das Team von Trainer Felix Koslowski empfängt heute LKS Commercecon Lodz im Duell des Tabellen-Dritten gegen den Letzten ... mehr

Industrie- und Handelskammern melden freie Ausbildungsberufe

Zum Start des zweiten Schulhalbjahres melden die IHK Schwerin und die IHK Neubrandenburg mindestens 2000 freie Ausbildungsstellen. Vor allem in der Logistik, Metall- und Elektrotechnik sowie im Handel und der Lebensmittelindustrie würde Nachwuchs gesucht, teilte ... mehr

Neue Software für die Feuerwehren

Seit Montag können die Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern mit einer neuen, einheitlichen Verwaltungssoftware arbeiten. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) gab am Montag den Betrieb der Software "Fox-112" ("Feuerwehr Online Extra 112") frei, wie das Innenministerium ... mehr

Bewerbungsphase für Unternehmerpreis beginnt

Unternehmer aus dem Nordosten können sich ab sofort zum "Unternehmer des Jahres" nominieren lassen oder selbst vorschlagen. Die Wirtschaft des Landes komme voran und dies solle mit der Auszeichnung gewürdigt werden, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe ... mehr

SSC Schwerin vor Hammer-Programm

Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin gehen mit einem Heimspiel-Doppel in die Endphase der Vorrunde der Champions League. Das Team von Trainer Felix Koslowski empfängt am Dienstagabend (19.30 Uhr) LKS Commercecon Lodz im Duell ... mehr

Land mit 311 Millionen Euro Jahresüberschuss 2018

Dank höherer Steuereinnahmen als erwartet hat Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahr einen Überschuss von 311 Millionen Euro erreicht. Davon sollen 206 Millionen Euro für die Schuldentilgung genutzt werden, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Montag ... mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst am 27. Februar geplant

Im Tarifstreit des öffentlichen Diensts haben die Gewerkschaften die Beschäftigten für den 27. Februar zu einem landesweiten Warnstreik aufgerufen. Rund 28 000 Tarifbeschäftigte seien aufgefordert, an diesem Tag die Arbeit niederzulegen und vor der Schweriner ... mehr

Koalitionsausschuss kommt erstmals 2019 zusammen

Der Koalitionsausschuss von SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern kommt heute in Schwerin zu seinem ersten Treffen im neuen Jahr zusammen. Dabei soll es um Geld gehen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt den Spitzen der Koalition den Haushaltsabschluss ... mehr

Brand in Mehrfamilienhaus in Schwerin: Zwei Leichtverletzte

In einem Mehrfamilienhaus in Schwerin ist am Sonntagmorgen ein Brand ausgebrochen. Zwei Menschen seien dabei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Brandursache war den Angaben zufolge zunächst unklar. Ausgebrochen sei das Feuer vermutlich ... mehr

Bildungsministerium warnt vor WhatsApp: Doch kein Verbot

WhatsApp-Klassengruppen sind beliebt unter Mecklenburg-Vorpommerns Schülern zum Austausch von Neuigkeiten oder Hausaufgaben. Doch das Bildungsministerium warnt die Lehrer vor der Nutzung des sozialen Netzwerks für dienstliche und schulische Zwecke. Ein Verbot ... mehr

"Bunte Westen"-Demonstration im Norden friedlich verlaufen

Die Demonstrationen der bundesweiten Aktion "Bunte Westen" sind am Sonnabend im Norden friedlich verlaufen. Unter dem bundesweiten Motto "Wir sind Viele. Wir sind vielfältig. Wir haben die Schnauze voll!" versammelten sich mehrere Hundert Teilnehmer in Hamburg ... mehr

Wenig Anreiz für Ärzte-Anstellung im Staatsdienst

Der Lohnabstand zwischen Klinikärzten und Medizinern im öffentlichen Gesundheitsdiensts hat nicht nur Folgen für die Gesundheitskontrollen bei Schülern. Neben den dafür zuständigen Gesundheitsämtern der Kreise findet auch die Polizei kaum noch Mediziner ... mehr

SSC Schwerin zuversichtlich nach Vilsbiburg

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin reisen mit riesigem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel am heutigen Samstagabend bei den Roten Raben Vilsbiburg. Die Mecklenburgerinnen haben in dieser Saison ... mehr

Vorschläge für Denkmalpreise des Landes 2019 gesucht

Nach dem Debakel um den Landesdenkmalpreis 2018, den die Geehrten nicht annahmen, sucht das Bildungsministerium jetzt Vorschläge für die diesjährige Auszeichnung. Der Friedrich-Lisch-Denkmalpreis ist mit 4000 Euro dotiert, der "Denk mal!"-Preis für Kinder ... mehr

Backhaus zieht positive Bilanz der Öko-Messe Biofach

Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat eine positive Bilanz der Öko-Lebensmittelmesse Biofach in Nürnberg gezogen. "Bio made in MV ist gefragt", sagte Backhaus am Freitag und verwies auf Geschäftsabschlüsse von Firmen aus dem Nordosten im Rahmen ... mehr

Kreise bekommen 5,74 Millionen Euro mehr für Kinderbetreuung

Für die Kinderbetreuung erhalten die Landkreise in diesem Jahr insgesamt 5,74 Millionen Euro zusätzlich vom Land. Das Geld war ursprünglich für das für grundgesetzwidrig erklärte Betreuungsgeld vorgesehen und werde vom Bund an die Länder weitergereicht, teilte ... mehr
 


shopping-portal