Sie sind hier: Home > Themen >

Alt Schwerin

Thema

Alt Schwerin

Geldstrafe für AfD-Fraktionsvize wegen Fahrerflucht

Geldstrafe für AfD-Fraktionsvize wegen Fahrerflucht

Das Amtsgericht Schwerin hat den AfD-Landtagsabgeordneten Bert Obereiner wegen Fahrerflucht zu einer Geldstrafe in Höhe von 1950 Euro verurteilt. Die Strafe entspricht 15 Tagessätzen zu je 130 Euro. Die Richterin sah es bei der Urteilsverkündung am Donnerstag ... mehr
AfD-Kritik an Neuregelung der Sonntagsöffnung in MV

AfD-Kritik an Neuregelung der Sonntagsöffnung in MV

Die AfD-Landtagsfraktion weist die Pläne von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) zur Neuregelung der Sonntagsöffnung in Badeorten zurück und lehnt jegliche Beschränkungen für inhabergeführte Geschäfte ab. "Selbstständige Ladeninhaber sollen jederzeit ... mehr
Bunte-Westen-Protest in Schwerin

Bunte-Westen-Protest in Schwerin

Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Bunte Westen" soll es am heutigen Samstag auch in Schwerin eine Demonstration geben. Veranstalter ist die Sammlungsbewegung "Aufstehen" der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht. Der Demonstrationszug in Anlehnung ... mehr
Insektenschwund: Backhaus für mehr Absprache der Landnutzer

Insektenschwund: Backhaus für mehr Absprache der Landnutzer

Angesichts der Zustimmung zum Bienen-Volksbegehren in Bayern wegen des Insektenschwunds hat Agrarminister Till Backhaus (SPD) eine verstärkte Zusammenarbeit von Landwirten und Imkern in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. Die Landesregierung engagiere sich seit Jahren ... mehr
Schwerin schafft kostenfreies WLAN in Bussen und Bahnen

Schwerin schafft kostenfreies WLAN in Bussen und Bahnen

Als erste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern stattet Schwerin die Fahrzeugflotte des Nahverkehrs mit WLAN aus. Zugang zum Internet bestehe künftig auch an den Haltestellen, so dass Wartezeiten dort überbrückt werden könnten, sagte Nahverkehrs-Geschäftsführer Wilfried ... mehr

AfD-Werbevideo sorgt wegen Mitwirkenden für Diskussion

Mit einem Werbevideo wenige Monate vor der Kommunalwahl hat die AfD Mecklenburg-Vorpommerns für Aufsehen gesorgt. Dabei sorgen weniger Inhalt und Form, als vielmehr die handelnden Personen für Diskussionen. Wie die SPD-nahe Plattform Endstation Rechts berichtete ... mehr

Gesetzes- und Verordnungsdschungel wird immer dichter

Drei Jahre nach dem Start einer Kampagne der Landesregierung zur Deregulierung und zum Bürokratieabbau fällt die Bilanz ernüchternd aus. Die Zahl der Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften ist sogar noch gewachsen, wie aus der Antwort der Landesregierung ... mehr

SSC Schwerin hält Anschluss an Tabellenführer Stuttgart

Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin bleiben in der Bundesliga in der Erfolgsspur. Das Team von Trainer Felix Koslowski feierte am Mittwochabend mit einem verdienten 3:1 (23:25, 25:18, 25:21, 25:19) über Pokalsieger Dresdner SC den sechsten ... mehr

Schweriner Nahverkehr bringt WLAN in Busse und Bahnen

Der Nahverkehr in Schwerin will seinen Fahrgästen in Bussen und Straßenbahnen künftig Zugang zum Internet bieten. Die Landeshauptstadt nimmt damit nach Angaben einer Sprecherin eine Vorreiterrolle in Mecklenburg-Vorpommern ein. Heute wollen Nahverkehrs ... mehr

Dresdner Volleyballerinnen verlieren Ost-Duell in Schwerin

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben das Ost-Duell der Bundesliga bei Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin mit 1:3 (25:23, 18:25, 21:25, 19:25) verloren. Trotz der dritten Niederlage in Serie zeigte sich der Tabellendritte aus Sachsen mit einer deutlichen ... mehr

SPD-Fraktionschef Krüger für Ende der Russland-Sanktionen

Die SPD-Landtagsfraktion plädiert für eine rasche Normalisierung der Beziehungen zu Russland. Die wegen der illegalen Annexion der Krim 2014 verhängten Sanktionen der EU seien wirkungslos geblieben, erklärte Fraktionschef Thomas Krüger am Mittwoch in Schwerin ... mehr

Glawe: Werften als Jobmotor und Auftraggeber für Zulieferer

Die in der Vergangenheit oft krisengeschüttelten Werften in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Mitarbeiterzahl innerhalb von zwei Jahren fast verdoppelt. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch anlässlich des Unternehmerstammtischs in Wismar mitteilte ... mehr

Mobilfunk: Kokert erneuert Forderung nach nationalem Roaming

Für Mobilfunknutzer in ländlichen Regionen zeichnet sich keine rasche Lösung des Funkloch-Problems ab. Wie der Fraktionsvorsitzende der CDU im Schweriner Landtag, Vincent Kokert, am Mittwoch mitteilte, gibt es in der Bundesregierung weiterhin keine Einigung ... mehr

Schwerin feiert Marcel Duchamp mit großer Ausstellung

Das Staatliche Museum Schwerin feiert den Kunst-Modernisierer Marcel Duchamp (1887-1968) mit einer großen Ausstellung im Frühjahr. Im Zentrum der Schau "Das Unmögliche sehen" vom 29. März bis 26. Mai werde die Schweriner Duchamp-Sammlung mit ihren 91 Werken stehen ... mehr

30 Jahre Mauerfall: Berlin plant "Route der Revolution"

Berlin soll sich zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in eine riesige Open-Air-Bühne verwandeln. Am Brandenburger Tor, in der Gethsemanekirche, dem Alexanderplatz, der früheren Stasi-Zentrale und drei weiteren Orten werde auf einer "Route der Revolution" mit Licht ... mehr

80-Jährige verliert 21 000 Euro an Betrüger

Erneut ist ein alter Mensch Opfer von Betrügern geworden: Um 21 000 Euro haben unbekannte Gauner eine 80-jährige Frau in Schwerin erleichtert. Sie gaben sich am Telefon als Mitarbeiter des LKA Berlin aus redeten der Rentnerin erfolgreich ein, dass ihr Konto ... mehr

Wohnungsverband begrüßt Förderung im sozialen Wohnungsbau

Die erweiterten Fördermöglichkeiten für den sozialen Wohnungsbau in Mecklenburg-Vorpommern haben in der Wohnungswirtschaft des Landes ein positives Echo gefunden. Mit der Einführung des zweiten Förderwegs habe die Landesregierung ein neues Kapitel aufgeschlagen ... mehr

Dagmar Kaselitz: Hier lebende Migranten nicht vergessen

Angesichts neuer Forderungen nach Zuwanderung aus dem EU-Ausland in den deutschen Arbeitsmarkt hat die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, mehr Aufmerksamkeit für bereits hier lebende Migranten angemahnt. Für sie müssten rechtssichere ... mehr

Backhaus reist zur Biofach: Kritik am Tierwohllabel

Kurz vor der Eröffnung der Messe Biofach am Mittwoch in Nürnberg hat Agrarminister Till Backhaus (SPD) das von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) vorgestellte staatliche Tierwohllabel kritisiert. "Das freiwillige Label ist unzureichend und nicht ... mehr

Rot-Gelb-Grün in der Gastronomie: Linke für Hygieneampel

Schwerin (dpa/mv) - Die Linken im Landtag sind für eine Hygieneampel in der Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern. Die für Verbraucherschutz zuständige Abgeordnete Jacqueline Bernhardt sagte, auch wenn im Land ein großer Teil der Betriebe sauber und ordentlich arbeite ... mehr

Volleyball-Meister SSC Schwerin vor Mammutprogramm

Für die Volleyballerinnen des deutschen Meister SSC Schwerin beginnt der Countdown für das Pokalfinale mit einem Härtetest in der Bundesliga. Das Team von Trainer Felix Koslowski empfängt heute Abend (18.40 Uhr/Sport1) in der heimischen Sport- und Kongresshalle ... mehr

Deutsche Botschaft in Prag sucht Zeitzeugen von 1989

Die deutsche Botschaft in Prag sucht nach Zeitzeugen der dramatischen Wendeereignisse vor knapp 30 Jahren. Unvergessen bleibt, wie der damalige BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher am 30. September 1989 vom Balkon des Palais Lobkowicz die Ausreise für tausende ... mehr

Anmeldefrist für Stiftung "Anerkennung und Hilfe" verlängert

Wer als Minderjähriger in einem Behindertenheim oder in der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren hat, kann noch bis Ende 2020 Unterstützung bei der Stiftung "Anerkennung und Hilfe" beantragen. Bund, Länder und Kirchen haben die Anmeldefrist ... mehr

Rentner rast rückwärts

Mehr als 30 Meter ist ein 79 Jahre alter Rentner in Schwerin mit seinem Auto rückwärts gerast, weil er nach eigenen Angaben Gas und Bremse verwechselt hat. Nachdem er einen Pfahl vom Wäscheplatz und Gebüsch umgefahren hatte, bremste schließlich das eiserne ... mehr

Weniger Lehrer in Teilzeit als im Westen

Gut ein Drittel aller Lehrer an den allgemeinbildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern arbeitet Teilzeit. Im Schuljahr 2017/18 hatten 35,4 Prozent der Pädagogen ihre Arbeitszeit reduziert, wie aus Daten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder hervorgeht ... mehr

BUND: Umstellungswelle auf Öko-Landbau rollt

Das Interesse zur Umstellung auf Bio-Landwirtschaft wächst nach Angaben der Umweltorganisation BUND. "Die Umstellungswelle rollt", sagte der Agrarexperte des Bundes für Umwelt und Naturschutz in Mecklenburg-Vorpommern, Burkhard Roloff, am Dienstag in Schwerin ... mehr

Grüne beantragen Aktuelle Stunde zu Nord Stream 2

Die Grünen wollen im Bundestag noch in dieser Woche den Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 zum Thema machen. Die Fraktion hat eine Aktuelle Stunde beantragt, wie Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am Dienstag mitteilte. "Die Bundesregierung hat mit ihrem ... mehr

Backhaus vor der Biofach: MV braucht mehr Bio-Verarbeitung

Agrarminister Till Backhaus (SPD) mahnt mehr Verarbeitung und Vermarktung von Bio-Produkten in Mecklenburg-Vorpommern an. Insbesondere in der Außer-Haus-Verpflegung sei das Bio-Potenzial längst nicht ausgeschöpft, sagte er am Dienstag in Schwerin. Dazu gehöre vor allem ... mehr

Neues Gesetz soll Buchhaltung in Kommunen vereinfachen

Die Buchführung der Städte, Gemeinden und Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern soll einfacher werden. Das Kabinett beschloss am Dienstag in Schwerin ein "Doppik-Erleichterungsgesetz", wie Innenminister Lorenz Caffier (CDU) mitteilte. Die aus der Wirtschaft bekannte ... mehr

Schülerversorgung befeuert Debatte um Amtsarzt-Besoldung

In der Debatte um lückenhafte Gesundheitskontrollen bei Schülern hat der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Ehlers Forderungen nach einer besseren Bezahlung für Amtsärzte unterstützt. "Die Anpassung der Besoldung des öffentlichen Gesundheitsdiensts ... mehr

Neue Förderrichtlinie für sozialen Wohnungsbau in MV

Der soziale Wohnungsbau in Mecklenburg-Vorpommern wird fortan über zwei Förderwege mit unterschiedlichen Mietstufen finanziell unterstützt. Damit würden breitere Bevölkerungsschichten als bisher Zugang zum geförderten Mietwohnungsmarkt erhalten, erklärte Bauminister ... mehr

Schweriner Feuerwehr steigert Zahl der Twitter-Follower

Die Schweriner Berufsfeuerwehr hat mit ihrer Twitteraktion zum Tag des europaweiten Notrufs 112 am Montag einen deutlichen Aufmerksamkeitsschub ausgelöst. Die Zahl der Follower sei im Tagesverlauf um ein Viertel auf etwa 950 gestiegen, teilte eine Sprecherin der Stadt ... mehr

Einheitliche Standards: Weniger Kinder mit Förderbedarf

Seit der Einführung landesweit einheitlicher Kriterien für die Feststellung von sonderpädagogischem Förderbedarf bei Schülern sinkt die Zahl der betroffenen Kinder. So wurde im Schuljahr 2017/18 bei 751 Mädchen und Jungen ein solcher Förderbedarf wegen Problemen ... mehr

Erste größere Wolfsattacke 2019: Schafe und Hirsche gerissen

In der Ueckermünder Heide in Vorpommern sind zwei Schafherden und ein Damwildgehege vermutlich von Wölfen attackiert worden. Wie das Schweriner Agrarministerium am Montag mitteilte, wurden mindestens 15 Schafe und Damhirsche getötet. Die Attacken bei zwei Schafhaltern ... mehr

200 000 Euro für Medienbildung

Datenschutz im Netz, Mediensucht, Computerspiele - knapp 20 Projekte der Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern bekommen in diesem Jahr zusammen 200 000 Euro von der Landesmedienanstalt. Das habe der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern, das Entscheidungsgremium ... mehr

Milchpreise wieder im Keller: Zahl der Milchbauern sinkt

Die Milchbauern leiden weiter unter niedrigen Preisen. Die Landwirte erhielten in den ersten elf Monaten 2018 in Mecklenburg-Vorpommern im Schnitt 32,80 Cent je Kilogramm Milch, wie aus der Antwort des Agrarministeriums auf eine Kleine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion ... mehr

Piratenpartei will zur Kommunalwahl antreten

Die Piratenpartei ist in den vergangenen Jahren in Mecklenburg-Vorpommern geschrumpft, will aber bei der Kommunalwahl am 26. Mai antreten. Die bisher zwölf Abgeordneten der Piraten in den Kommunalparlamenten von Stralsund, Wismar, Schwerin, Nordwestmecklenburg ... mehr

Landes-Datenverarbeitungszentrum übernimmt Stellenportal

Das Datenverarbeitungszentrum (DVZ) des Landes in Schwerin übernimmt zum 1. Januar 2020 das deutschlandweite Stellenportal für den öffentlichen Dienst, Interamt. Darüber informierten das DVZ und der Telekom-Personaldienstleister Vivento, der das Portal entwickelte ... mehr

Polizeibauten: Bis zu zweieinhalb Jahre Verzögerung

Die Polizei bekommt den aktuellen Bauboom hart zu spüren. Bei vielen Bauprojekten an Revieren liegen die Arbeiten Monate hinter dem Plan. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der Linken im Landtag hervor. Negativ-Spitzenreiter ist demnach ... mehr

Weiterhin Lücken in der Gesundheitskontrolle bei Schülern

Die obligatorische Gesundheitskontrolle bei Schülern weist in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin erhebliche Lücken auf. Trotz leichter Verbesserungen blieben auch im Schuljahr 2017/2018 zahlreiche Kinder und Jugendliche bei den schulärztlichen Untersuchungen ... mehr

Schweriner Missbrauchs-Prozess noch nicht beendet

Der schon lange währende Prozess um den vielfachen sexuellen Missbrauch zweier Mädchen durch ihren Vater zieht sich am Landgericht Schwerin nun noch bis in den März hinein. Die Strafkammer befragte nach Angaben eines Sprecher am Montag nochmals Gutachter, schloss ... mehr

Lorenz Caffier: Notruf 112 im Urlaub noch zu wenig bekannt

Zum Tag der europaweiten Notrufnummer 112 an diesem Montag hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) auf die Bedeutung dieser grenzüberschreitenden Einrichtung hingewiesen. "Gerade im Auslandsurlaub ist es wichtig zu wissen, welche Nummer ich für polizeiliche ... mehr

Seiteneinstieg ins Lehramt: GEW fordert verlässlichen Weg

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat den Umgang des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit Seiteneinsteigern in den Lehrerberuf kritisiert. Es gebe für sie keinen verlässlichen und nachvollziehbaren Weg in das reguläre Lehramt, sagte ... mehr

Raus aus Lohnkeller: Gewerkschaftsbund macht klare Ansage

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die Unternehmer in Mecklenburg-Vorpommern ermahnt, im eigenen Interesse den Widerstand gegen Tarifverträge aufzugeben und als Grund den zunehmenden Fachkräftemangel genannt. Gute Leute würden nur in gute Betriebe mit guter Arbeit ... mehr

Kompromiss im Streit um Pipeline: Pegel zuversichtlich

Im Streit über den Bau der russisch-deutschen Erdgaspipeline Nord Stream 2 haben sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss verständigt. Die am Freitag in Brüssel ausgehandelte Einigung sieht vor, über Änderungen an der EU-Gasrichtlinie strengere Auflagen für das Projekt ... mehr

Personalmangel in der Apotheke: Vor allem Land in Gefahr

Der Apothekerverband Mecklenburg-Vorpommern hat vor Versorgungslücken auf dem Land gewarnt. "Es gibt Zonen in unserem Land, wo die Wege zur nächsten Apotheke schon jetzt sehr lang sind, etwa im Südosten", sagte Verbandsvorstand Thomas Müller der Deutschen ... mehr

Kammern starten Umfrage unter Chefs zur Kommunalwahl

Unternehmer in Westmecklenburg können sich bis zum 22. Februar an einer Kammerumfrage zur Wirtschaftsfreundlichkeit ihrer Kommune beteiligen. Mit den Ergebnissen wollen Industrie- und Handels- sowie die Handwerkskammer Diskussionen zur Kommunalwahl vorbereiten, teilten ... mehr

Vor Werkstattgespräch: Ost-Linke wenden sich an CDU-Spitze

Vor dem "Werkstattgespräch" der CDU zur Asylpolitik haben sich die asylpolitischen Sprecherinnen der Linksfraktionen der Ostländer und Berlin mit einer Vorschlagsliste an die CDU gewandt. In dem am Freitag veröffentlichten Papier fordern ... mehr

Eilantrag gegen Video-Überwachung des Marienplatzes

Der Landesdatenschutzbeauftragte hat beim Verwaltungsgericht Schwerin einen Eilantrag gegen die Videoüberwachung auf dem Schweriner Marienplatz gestellt. Der Antrag sei am Donnerstag eingegangen, sagte eine Gerichtssprecherin am Freitag. Der Datenschutzbeauftragte Heinz ... mehr

Linke: Unzureichende Förderung für bedürftige Schüler

Schülern mit Lernschwierigkeiten bleibt nach Ansicht der Linken an den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern zu oft die dringend notwendige Sonderförderung verwehrt. Es sei skandalös und fatal, dass immer mehr Anträge auf sonderpädagogischen Förderbedarf abgelehnt ... mehr

Gefälschte Banküberweisungen: Vier Männer vor Gericht

Wegen versuchten Betruges müssen sich seit Freitag vier Männer vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Die Anklage wirft ihnen vor, 2012 mit gefälschten Überweisungsträgern von fremden Konten 250 000 Euro auf das Konto eines mutmaßlichen Mittäters gelenkt zu haben ... mehr

Pegel sieht Gas-Einigung in EU als wichtiges Signal

Die Einigung im Streit über die Gas-Richtlinie der Europäischen Union wertet Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel (SPD) als wichtiges Signal. "Der angekündigte Kompromiss zeigt, dass die EU auch in schwierigen Fragen handlungsfähig ist", sagte Pegel ... mehr

Auch Freie Wähler/BMV gegen Polizei-Pferde

Die Liste der Gegner einer eigenen Reiterstaffel für die Polizei im Nordosten wird länger. Auch die Freien Wähler/BMV sprachen sich am Donnerstag gegen den Wunsch der CDU-Fraktion aus. Anlass war die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Freien ... mehr

CDU-Konservative kandidieren für Kommunalvertretungen

Die Mitglieder des Konservativen Kreises in der Nordost-CDU wollen ihren Beitrag dazu leisten, dass die Union im Land verloren gegangenes Vertrauen zurückgewinnt und ihre Position als stärkste kommunale Kraft bei den Wahlen Ende Mai verteidigt. "Wir kandidieren ... mehr

Mobiler Zaun soll im Ernstfall Schweinepest stoppen

Ein mobiler Elektrozaun soll im Fall eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Mecklenburg-Vorpommern die Ausbreitung der Seuche verhindern. Das Land hat für 50 000 Euro 50 Kilometer Litzenzaun gekauft. Damit soll im Fall der Seuche bei Wildschweinen ... mehr
 

Rezepte zu Alt Schwerin

Käse-Haselnuss-Terrine

Käse-Haselnuss-Terrine

Haselnüsse, Cheddar-Käse, alter Gouda ... Bewertung:   (21)


shopping-portal