Sie sind hier: Home > Themen >

Alt Schwerin

Thema

Alt Schwerin

Backhaus: MV-Zoos dürfen weiter invasive Arten halten

Backhaus: MV-Zoos dürfen weiter invasive Arten halten

Zoos und Tierparks in Mecklenburg-Vorpommern sollen entgegen einer EU-Verordnung weiterhin sogenannte invasive Arten halten dürfen. Das sind gebietsfremde Tiere wie der Waschbär, die sich in Deutschland oder anderen mitteleuropäischen Ländern bereits unkontrolliert ... mehr
Schwesig warnt vor pauschalen Schuldzuweisungen an EU

Schwesig warnt vor pauschalen Schuldzuweisungen an EU

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat vor pauschalen Schuldzuweisungen an die EU bei Problemen vor Ort gewarnt. Das sei populistisch, sagte Schwesig am Mittwoch im Schweriner Landtag in einer Aktuellen Stunde zur europäischen Zusammenarbeit. Wohin ... mehr
Volleyball-Meister Schwerin in Bestbesetzung nach Florenz

Volleyball-Meister Schwerin in Bestbesetzung nach Florenz

Der deutsche Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin geht heute Abend in Bestbesetzung in das zweite Auswärtsspiel der Champions-League-Vorrunde bei Savino Del Bene Scandicci in Florenz. Die Amerikanerin McKenzie Adams, die am vergangenen Wochenende beim 3:0-Heimsieg ... mehr
Straßenausbaubeiträge im Landtag: Demonstration davor

Straßenausbaubeiträge im Landtag: Demonstration davor

Die bereits beschlossene Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ist am Mittwoch erneut Thema im Landtag. Das Parlament wird sich noch einmal mit der erfolgreichen Volksinitiative "Faire Straße" befassen. Die umstrittenen Anlieger-Beiträge bei der Modernisierung ... mehr
Beate Schlupp warnt vor Verrohung der Gesellschaft

Beate Schlupp warnt vor Verrohung der Gesellschaft

Mecklenburg-Vorpommerns Landtags-Vizepräsidentin Beate Schlupp hat vor einer Verrohung der Gesellschaft gewarnt. Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (am 27. Januar) sagte Schlupp bei einer Gedenkstunde des Parlaments im Schweriner Schloss ... mehr

30 Millionen Euro für Stadtentwicklung in 13 Kommunen in MV

In Mecklenburg-Vorpommern bekommen 13 Städte zusammen mehr als 30 Millionen Euro aus dem EU-Fonds für regionale Entwicklung. Das Geld ist für 16 Projekte vorgesehen, wie Landesbauminister Christian Pegel (SPD) am Dienstag in Schwerin mitteilte. Von dem Geld sollen ... mehr

Wolfsabschuss in Brandenburg: Schlupp fordert Regelung

Nach dem Abschuss eines Wolfs in Brandenburg hat die Artenschutzpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Beate Schlupp, davor gewarnt, den Jäger zu kriminalisieren. Der Wolf soll während einer Treibjagd Jagdhunde angegriffen haben und sich durch einen Warnschuss ... mehr

Universitäten nicht auf Probleme in der Justiz vorbereitet

Die juristischen Fakultäten an den Universitäten Greifswald und Rostock sind nach Ansicht der Linksfraktion im Landtag nicht ausreichend ausgestattet, um den künftigen Bedarf an Juristen im Land zu decken. Sowohl in Greifswald als auch in Rostock sei die personelle ... mehr

Anja Hamann ist neue Chefin der Landeswasserschutzpolizei

Eine Frau steht jetzt an der Spitze der Wasserschutzpolizei in Mecklenburg-Vorpommern. Anja Hamann ist am Dienstag vom Kabinett der Landesregierung als neue Direktorin des Landeswasserschutzpolizeiamtes bestätigt worden, wie Innenminister Lorenz Caffier ... mehr

SSC Palmberg Schwerin reist als Außenseiter nach Florenz

Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin gehen als klarer Außenseiter in ihr zweites Auswärtsspiel der Vorrunde in der Champions League. "Wir haben nur eine Chance, wenn alle an ihre Leistungsgrenze gehen, und wir auch ein wenig Glück haben ... mehr

Mitarbeiterrekord an Hochschulen des Landes

Die Zahl der Professoren, Dozenten und anderen Mitarbeiter der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern ist auf Rekordniveau geklettert. Im Jahr 2017 waren 15 910 Menschen dort tätig - so viele wie nie zuvor, wie aus Daten des Statistischen Landesamts hervorgeht ... mehr

Kabinett berät über Konzept für landesweite Ehrenamtskarte

Nach gut einjähriger Vorbereitung liegt ein Gesamtkonzept für die Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern vor. Auf seiner Sitzung am Dienstag wird sich das Kabinett in Schwerin mit der Vorlage des Sozialministeriums befassen, ehe sie dann dem Landtag zur Diskussion ... mehr

Dicke Kinder: Politiker fordern gesünderes Schulessen

Immer mehr Kinder in Mecklenburg-Vorpommern sind zu dick. Politiker verschiedener Parteien im Landtag forderten am Montag deshalb gesünderes Essen in der Schule. Die Verpflegung sollte nach den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gestaltet ... mehr

23 offene Haftbefehle gegen politisch motivierte Straftäter

Im Dezember waren im Nordosten insgesamt 23 offene Haftbefehle gegen als politisch motivierte Straftäter geführte Personen offen. Allerdings lagen diesen nur in vier Fällen auch als politisch eingestufte Straftaten zugrunde, erklärte die Landesregierung auf eine Kleine ... mehr

Theater bringen Stücke für Schüler auf die Bühnen

Zum dritten Mal schließen sich die Theater im Nordosten zwei Wochen lang zusammen, um Stücke für Schulklassen auf die Bühnen zu bringen. Unter dem Motto "Theater in Sicht" werden vom 18. Februar bis zum 4. März Inszenierungen aus Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Musik ... mehr

Versetzung in elfte Klasse: Mittlere Reife für Gymnasiasten

Gymnasiasten in Mecklenburg-Vorpommern sollen künftig automatisch die Mittlere Reife haben, wenn sie von der zehnten in die elfte Klasse versetzt werden. Das sieht ein Entwurf zur Änderung des Schulgesetzes vor, der am Mittwoch in den Landtag kommt. Bisher haben ... mehr

Rechtsmediziner fordert Obduktionen bei unklaren Todesfällen

Der Greifswalder Rechtsmediziner Klaus-Peter Philipp fordert zur Aufklärung unklarer Todesursachen mehr Obduktionen in Mecklenburg-Vorpommern. Einer älteren Studie zufolge bleibt etwa jedes zweite Tötungsdelikt in Deutschland unentdeckt, wie Philipp am Montag ... mehr

Zweiter "Straßengipfel" fordert Stichtagsregelung

Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern sollte nach Ansicht des zweiten "Straßengipfels" zu einem festen Stichtag erfolgen. Die Stichtagsregelung müsse den Tag benennen, ab dem keine Bescheide mehr verschickt werden, hieß es zum Abschluss ... mehr

SPD-Politiker fordern Anerkennung der Leistung Ostdeutscher

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution in der DDR und der deutschen Einheit fordern führende Sozialdemokraten einen neuen gesamtdeutschen Dialog über die Bedeutung beider Ereignisse. Seit einigen Jahren sei der Deutungskampf über die Folgen der deutschen Einheit ... mehr

Volleyball-Meister SSC Schwerin startet mit klarem Heimsieg

Der deutsche Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat das neue Sportjahr mit einem standesgemäßen klaren Sieg begonnen. Die Mecklenburgerinnen kamen am Samstagabend vor 1769 Zuschauern in der heimischen Palmberg Arena in nur 70 Spielminuten zu einem glatten ... mehr

Firmen zahlen lieber Strafe statt Behinderte einzustellen 

Firmen mit mindestens 20 Beschäftigten müssen fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Schwerbehinderten besetzen. Doch rund die Hälfte der knapp 3200 betroffenen privaten Unternehmen tut das nicht oder nicht in ausreichendem Maße und muss dafür eine Ausgleichsabgabe ... mehr

Schwesig bei Ländertag: Grüne Woche wichtiges Schaufenster

In der Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Agrarminister Till Backhaus (beide SPD) am Samstagmorgen den Ländertag eröffnet. Ausrichter ist der Landkreis Rostock, der sich - obwohl ... mehr

Investitionsstau in Schulen größeres Problem als Vandalismus

Schimmel in Toiletten, zugige Fenster, uralte Computer: Viele Schulen in Mecklenburg-Vorpommern stecken im Investitionsstau. Auf 1,5 Milliarden Euro schätzt die Linke im Landtag den Bedarf und beruft sich dabei auf den Städte- und Gemeindetag. Die Landesregierung ... mehr

Land lädt zum Ländertag auf der Grünen Woche

In der Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin richtet der Landkreis Rostock am heutigen Samstag den traditionellen Ländertag aus. Das Motto in diesem Jahr heißt "Genuss mittendrin". Zu einem Rundgang durch die Halle ... mehr

Bundestag rügt CDU-Abgeordnete Karin Strenz wegen Nebeneinkünften

CDU-Politikerin Karin Strenz hat Nebeneinkünfte nicht rechtzeitig angezeigt. Ihr droht eine hohe Strafe. Das Geld soll aus Aserbaidschan stammen – und bereitet ihr nicht zum ersten Mal Probleme. Der Bundestag hat die CDU-Abgeordnete Karin Strenz ... mehr

Kommunalverbände: Forderungskatalog zu neuem Finanzausgleich

In einem Zehn-Punkte-Papier haben Kommunen und Kreise Mecklenburg-Vorpommerns ihre Forderungen an die Landesregierung für die Neuordnung des Finanzausgleichs formuliert. So sollen die vom Bund nach Auslaufen des Länderfinanzausgleichs ab 2020 zusätzlich bereitgestellten ... mehr

Waren verzeichnet Besucherzustrom

Vom sonnenreichen Sommer 2018 hat nicht nur die Ostseeküste profitiert, sondern auch das seenreiche Hinterland Mecklenburg-Vorpommerns. Wie das Wirtschaftsministerium in Schwerin am Freitag mitteilte, verzeichnete Waren an der Müritz von Januar bis Oktober ... mehr

91 000 Pflegebedürftige: Hälfte von Angehörigen betreut

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Mecklenburg-Vorpommern hat binnen zwei Jahren um 15 Prozent zugenommen. Ende 2017 bezogen 91 029 Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Schwerin bekanntgab. Zwei Jahre zuvor ... mehr

Umfassend und facettenreich wie nie

Mecklenburg-Vorpommern präsentiert sich so umfassend und facettenreich wie nie auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Erstmals sind nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums alle sechs Landkreise mit insgesamt 70 Ausstellern auf der weltgrößten Ausstellung ... mehr

Minister Backhaus eröffnet Länderhalle auf der Grünen Woche

Agrarminister Till Backhaus (SPD) will heute die Länderhalle Mecklenburg-Vorpommerns auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eröffnen. Auf der Messe präsentieren sich bis zum 27. Januar 1750 Aussteller aus 61 Ländern. Mecklenburg-Vorpommern ist seit 28 Jahren ... mehr

Ostdeutsche Agrarminister gegen Kappung bei EU-Förderung

Die Agrarminister der ostdeutschen Länder sowie die Bauernverbände haben sich erneut gegen eine Kappung bei der Förderung der Landwirtschaft in der EU ausgesprochen. Die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe in Ostdeutschland sei historisch gewachsen ... mehr

Holzauktion mit Mammutbaum: größeres Angebot als im Vorjahr

Auf der diesjährigen Holzauktion des Landes wird erstmals ein Mammutbaum versteigert. Der Stamm kommt aus dem Forstamt Gädebehn, wie das Agrarministerium in Schwerin am Donnerstag mitteilte. Die Versteigerung findet am 24. Januar im Van der Valk Resort Linstow statt ... mehr

Statistikdaten lassen für 2018 Export-Rückgang erwarten

Die Turbulenzen auf dem Weltmarkt machen sich auch im ohnehin schwachen Exportgeschäft der Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns bemerkbar. So zeichnet sich für das Jahr 2018 im Vergleich zu 2017 ein Rückgang der Ausfuhren ab, wie aus Daten des Statistischen Landesamtes ... mehr

Agrarstaatssekretäre beraten Brexit-Folgen

Angesichts des bevorstehenden Brexits befürchten die Agrarstaatssekretäre der Bundesländer Absatzrückgänge beim Handel mit landwirtschaftlichen Produkten. Nach der traditionellen Januar-Amtschefkonferenz zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin sagte ... mehr

Ehrenamtsstiftung unterstützte 2000 Projekte

Die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern hat seit ihrer Gründung im Jahr 2015 nach eigenen Angaben mehr als 2000 ehrenamtlich getragene Projekte finanziell unterstützt. Empfänger waren unter anderem Kunst- und Heimatvereine, Selbsthilfegruppen, Schulen ... mehr

Justizministerium: Zu früh für Bewertung der Gerichtsreform

Nach der Expertenkritik an der Gerichtsreform im Rechtsausschuss des Landtags hat das Justizministerium vor übereilten Schlüssen gewarnt. Der Abschluss der Strukturreform sei noch keine zwei Jahre her, sagte ein Sprecher von Justizministerin Katy Hoffmeister ... mehr

Sozialministerin würdigt 100 Jahre Frauenwahlrecht

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die Einführung des Wahlrechts für Frauen in Deutschland vor 100 Jahren gewürdigt. Am 19. Januar 1919 konnten Frauen bei der Wahl zur verfassungsgebenden Nationalversammlung das erste Mal ihre Stimme abgeben. "Was uns heute ... mehr

Streng vertraulich: Expertengespräch zur Deponie Ihlenberg

Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat sich am Donnerstag fünf Stunden lang mit der Situation auf der landeseigenen Sondermülldeponie Ihlenberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) befasst. Zu dem nichtöffentlichen Expertengespräch seien alle geladenen Fachleute ... mehr

Nordost-Grünen wollen Demo "Wir haben es satt" unterstützen

Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern wollen die geplante Großdemonstration "Wir haben es satt" am Samstag in Berlin unterstützen und bieten mehrere Fahrten in die Bundeshauptstadt an. "Wir müssen jetzt auf die Straße gehen, um auf Missstände in der aktuellen ... mehr

Opferambulanzen brauchen wegen großer Nachfrage mehr Geld

Die beiden Opferambulanzen zur Dokumentation von Verletzungen durch Gewalt in Greifswald und Rostock werden immer stärker genutzt. Im Jahr 2017 wurden die Rechtsmediziner in 353 Fällen hinzugezogen. Seit Jahren steigt die Zahl: 2014 waren ... mehr

BUND trauert um seinen Landesvorsitzenden Mathias Grünwald

Die Umweltorganisation BUND und die Hochschule Neubrandenburg trauern um den Tierökologen Mathias Grünwald. Der Landesvorsitzende des BUND starb plötzlich am 12. Januar, wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland am Mittwoch mitteilte. Auch der "Nordkurier ... mehr

Mutmaßlicher Mörder von Wittenburg älter als angenommen

Der mutmaßliche Mörder eines Rentners in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist älter als in seinen Papieren steht und kann damit nicht mehr auf einen Prozess nach Jugendstrafrecht hoffen. Sein Personaldokument wies den Mann aus Afghanistan ... mehr

Caffier zu Brexit-Abkommen: Rechtspopulismus führt ins Chaos

Mecklenburg-Vorpommerns Innen- und Europaminister Lorenz Caffier (CDU) wertet das Scheitern des Brexit-Abkommens als Belastung für ganz Europa und Mahnung, im Werben für ein geeintes Europa nicht nachzulassen. "Die Abstimmung in London zeigte, wohin Rechtspopulismus ... mehr

Glawe will mehr Schweizer Investoren nach MV holen

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) wirbt in der Schweiz um weitere Investoren. Am Mittwoch reiste er nach Ministeriumsangaben mit Vertretern der Wirtschaftsfördergesellschaft für zwei Tage nach Bern. Eine Reihe schweizerischer Unternehmen ... mehr

Anklage wegen Mordes an Schweriner Rentnerin

Vier Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 85-jährigen Rentnerin in ihrem Haus im Schweriner Stadtteil Mueß ist Anklage wegen Mordes und Raubes gegen einen 23-jährigen Drogenkonsumenten aus Schwerin erhoben worden. Er soll die alte Dame gekannt haben ... mehr

Wohnungsbrand: Mieter erleidet Rauchvergiftung

Eine unbeobachtete, brennende Kerze hat in Schwerin einen Wohnungsbrand mit einem Verletzten und 50 000 Euro Schaden verursacht. Ein 36-jähriger Mann war am Dienstagabend bei Nachbarn, während die Kerze brannte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Dialog über kulturpolitische Leitlinien für MV gestartet

In Mecklenburg-Vorpommern sollen die Kooperationen in der Kultur- und Kunstszene vertieft und deren Ausstrahlung verbessert werden. Am Mittwoch begann dazu in Schwerin eine Reihe von vier regionalen Kulturkonferenzen. Bei den Treffen von Kulturschaffenden ... mehr

Mit Landpartie um Lehrer werben: 700 gesucht

Mecklenburg-Vorpommern wirbt in diesem Jahr ganz unkonventionell mit einer Landpartie um junge Lehrer auf dem Lande. Vom 3. bis 5. Juni will das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung Lehramtsstudenten auf eine Landpartie per Bus nach Pasewalk ... mehr

MV-Linke: Allgemeine Impfpflicht in Deutschland

Die Linke hat ihre Forderung nach einer allgemeinen Impfpflicht erneuert. "Impfen bedeutet Leben retten. Es wäre töricht, das Erreichte durch Halbwissen und Vorurteile über das Impfen aufs Spiel zu setzen. Deswegen fordern wir eine allgemeine Impfpflicht ... mehr

Einigung: Keine Beiträge für Straßenausbau ab 1. Januar 2018

Der Wegfall der Straßen-Ausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern soll bereits für Maßnahmen gelten, die seit dem 1. Januar 2018 begonnen worden sind. Darauf haben sich die Spitzen der SPD/CDU-Koalition am Dienstag in Schwerin geeinigt, wie aus Koalitionskreisen ... mehr

Glawe: Ideenwettbewerb soll regionale Ressourcen heben

Im strukturschwachen Osten Mecklenburg-Vorpommerns soll die gewinnbringende Kooperation kleiner Unternehmen finanziell unterstützt werden. Eine Förderung solle es etwa für regionale Netzwerke und gemeinsame Produktentwicklungen geben, teilte das Wirtschaftsministerium ... mehr

Linke fordert Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

Während das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe über die Rechtmäßigkeit von Hartz-IV-Sanktionen verhandelt, hat die Landtagsfraktion der Linken in Mecklenburg-Vorpommern deren Abschaffung gefordert. "Wir erwarten, dass das Bundesverfassungsgericht einem Urteil ... mehr

Mehr Geld für Jugendarbeit

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) will mehr Geld für die Kinder- und Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern ausgeben. Während es in der Vergangenheit darum gegangen sei, die Angebote trotz Geburtenknicks nach der Wende soweit wie möglich aufrechtzuerhalten ... mehr

MV wirbt mit kulinarischen Spezialitäten, Tourismus, Natur

84 Jahre - und noch immer ist die Internationale Grüne Woche (IGW) Anziehungspunkt für Besucher und Unternehmen. Aus Mecklenburg-Vorpommern reisen diesmal 70 Aussteller nach Berlin. Das sind so viele wie nie, seit das Land mit einer eigenen Halle ... mehr

Scheidung nach der Silberhochzeit: Ehen halten heute länger

Ehen in Mecklenburg-Vorpommern halten heute länger als noch vor 20 Jahren. Im Jahr 2017 fand jede fünfte Scheidung (20 Prozent) erst nach der Silberhochzeit statt, wie das Statistische Landesamt am Montag in Schwerin bekanntgab. 1997 traf dies nur auf sechs Prozent ... mehr
 

Rezepte zu Alt Schwerin

Käse-Haselnuss-Terrine

Käse-Haselnuss-Terrine

Haselnüsse, Cheddar-Käse, alter Gouda ... Bewertung:   (21)


shopping-portal