Sie sind hier: Home > Themen >

Alt Schwerin

Thema

Alt Schwerin

Aufträge für Marine sollen Wolgaster Werft Sicherheit geben

Aufträge für Marine sollen Wolgaster Werft Sicherheit geben

Der Landtag in Schwerin sieht bei der Beschäftigungssicherung auf der vom Exportstopp nach Saudi-Arabien betroffenen Wolgaster Peene-Weft den Bund maßgeblich in der Pflicht. Mit großer Mehrheit forderte das Parlament am Donnerstag die Bundesregierung ... mehr
Straßenausbaubeiträge kommen weg: Kritik Kommunalverbände

Straßenausbaubeiträge kommen weg: Kritik Kommunalverbände

Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge stehen in Mecklenburg-Vorpommern vor dem Aus. Die bisherige Erhebung werde spätestens zum 1. Januar 2020 neu geregelt, teilten die Regierungsfraktionen SPD und CDU am Mittwoch in Schwerin mit. Im Gegenzug zur Abschaffung ... mehr
Landtagsmehrheit für Windkraft und Energiewende

Landtagsmehrheit für Windkraft und Energiewende

Die Regierungsparteien SPD und CDU sowie die oppositionelle Linke haben sich klar zum weiteren Ausbau der Windkraftnutzung in Mecklenburg-Vorpommern bekannt. Mit ihren Stimmen lehnten sie am Mittwoch im Landtag Anträge von AfD und Freie Wähler/BMV ab, die baurechtlichen ... mehr
Zahl der Schulschwänzer leicht gesunken

Zahl der Schulschwänzer leicht gesunken

Die Zahl der Schulschwänzer hat in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Schuljahr leicht abgenommen. Das geht aus einer Erhebung hervor, die das Bildungsministerium am Mittwoch veröffentlichte. Im vergangenen Schuljahr haben demnach 5468 Schüler unentschuldigt gefehlt ... mehr
Mehr Jugendaustausch mit Nord- und Osteuropa angestrebt

Mehr Jugendaustausch mit Nord- und Osteuropa angestrebt

Für Schüler und Studenten soll es nach dem Willen des Landtags in Schwerin künftig mehr Möglichkeiten zum Austausch mit Altersgefährten in Nord- und Osteuropa geben. Das Parlament sprach sich am Mittwoch dafür aus, die europäische Jugendbildungs- und Begegnungsarbeit ... mehr

Mülldeponie Ihlenberg: Linke erwägt Untersuchungsausschuss

Die Linke erwägt zur Aufklärung der Vorgänge auf der landeseigenen Sondermülldeponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Landtag. Die jüngsten Berichte über dubioses Geschäftsgebaren und unzureichende Kontrollen ... mehr

Gesetzesvorstoß der Linken zu Wahlrecht mit 16 verpufft

Die oppositionelle Linke findet im Landtag keine Unterstützung für ihren Gesetzentwurf zur Herabsetzung des Mindestwahlalters bei Landtagswahlen von 18 auf 16 Jahre. Nach einer emotionsgeladenen Debatte stimmten am Mittwoch im Landtag in Schwerin alle anderen Fraktionen ... mehr

Nachträglicher Ordnungsruf für AfD-Fraktionschef Kramer

Das Landtagspräsidium hat wegen der wiederholten Verwendung des Begriffes "Neger" in einer Landtagsdebatte im Oktober gegen AfD-Fraktionschef Nikolaus Kramer nachträglich einen Ordnungsruf verhängt. Wer als Abgeordneter einen solchen Begriff verwende ... mehr

Mehr jugendlichen Komasäufer in Mecklenburg-Vorpommern

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern trinken sich ins Koma. Die Zahl der Mädchen und Jungen, die nach einem Alkoholgelage ins Krankenhaus müssen, hat im dritten Jahr in Folge zugenommen, wie die DAK-Gesundheit am Mittwoch unter Berufung ... mehr

Dieb stiehlt Fernseher "aus Reflex"

Mit einem "Greifreflex" hat ein Mann in Schwerin den Diebstahl eines Fernsehers aus einem Einkaufszentrum begründet. Der 31-Jährige war am Dienstagabend nach einem lauten Knall und zerberstendem Glas mit einem ... mehr

Straßenausbaubeiträge sollen in MV abgeschafft werden

Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge stehen in Mecklenburg-Vorpommern vor dem Aus. Die bisherige Erhebung werde spätestens zum 1. Januar 2020 neu geregelt, teilten die Regierungsfraktionen SPD und CDU am Mittwoch in Schwerin mit. Im Gegenzug zur Abschaffung ... mehr

Schwesig: Ostdeutsches Familienbild Impulsgeber

Die jüngsten Fortschritte bei der Gleichstellung von Frau und Mann sind nach Überzeugung von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) vor allem auch ein Verdienst der Ostdeutschen. Für ostdeutsche Frauen ... mehr

Landtag debattiert über Gleichstellung von Frau und Mann

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns befasst sich am Mittwoch (10.00 Uhr) in seiner nächsten Sitzung unter anderem mit der Gleichstellung von Mann und Frau. In der Aktuellen Stunde zu Beginn der dreitägigen Zusammenkunft wird das Parlament eine Bilanz ziehen ... mehr

Schweriner Volleyballer verlieren Champions-League-Auftakt

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin ist das Comeback nach fünfjährige Pause in der Champions League missglückt. Das Team von Trainer Felix Koslowski unterlag am Dienstagabend zum Auftakt der Gruppenspiele beim polnischen Vizemeister ?KS Commercecon ... mehr

Land fördert Startups der Ernährungswirtschaft

Obwohl die Deutschen beim Essen eher als geizig gelten, fördert das Landwirtschaftsministerium junge Leute, die sich in der Ernährungsbranche selbstständig machen. Bei der Regionalvermarktung landwirtschaftlicher Produkte stehen im sogenannten Strategiefonds des Landes ... mehr

Zahl der Baugenehmigungen erneut gestiegen

Entgegen dem Landestrend ist die Zahl der Baugenehmigungen in Rostock und Greifswald, den Städten mit der größten Wohnungsnachfrage in Mecklenburg-Vorpommern, gesunken. Wie aus Erhebungen des Statistischen Amts in Schwerin hervorgeht, wurde in den ersten neun Monaten ... mehr

Schweisfurth wird Sonderbeauftragter für Deponie Ihlenberg

Der frühere Landesrechnungshofpräsident Tilmann Schweisfurth wird Sonderbeauftragter der Landesregierung für die Deponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg. Nach den Turbulenzen wegen überschrittener Grenzwerte bei giftigem Sondermüll soll er ein neues Konzept ... mehr

Fördergeld für weitere Garnelenzucht in MV

Eine weitere Garnelenzucht will sich in Mecklenburg-Vorpommern etablieren. Die Fraktal GmbH plane in Anklam die Produktion von 15 Tonnen Garnelen, teilte das Agrarministerium am Dienstag in Schwerin anlässlich der Übergabe eines Fördermittelbescheids mit. Die Garnelen ... mehr

Spendenaktion "Brot für die Welt" wird eröffnet

Die 60. Spendenaktion "Brot für die Welt" wird am 1. Advent in Neustrelitz eröffnet. Sie steht unter dem Motto "Hunger nach Gerechtigkeit", wie das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag in Schwerin mitteilte. Im Anschluss an einen Gottesdienst mit Bischof ... mehr

Dürrehilfen können bis 30. November beantragt werden

Die Antragsfrist für Dürrehilfen ist bis zum 30. November verlängert worden. Zudem sollen mehr Betriebe als bisher von den staatlichen Ausgleichszahlungen profitieren können, teilte das Landwirtschaftsministerium am Dienstag mit. So entfällt die bisher ... mehr

Jüdische Gemeinden erhalten 150 000 Euro aus Mauerfonds

Die beiden jüdischen Gemeinden in Schwerin und Rostock erhalten zusammen 150 000 Euro aus dem Mauerfonds des Bundes. Davon sollen 50 000 Euro in Rostock für die Neugestaltung des Jüdischen Friedhofs verwendet werden, teilte Justizministerin Katy Hoffmeister ... mehr

Anrufe von "falschem Polizisten"

Im Landkreis Nordwest-Mecklenburg und in Schwerin hat ein "falscher Polizeibeamter" mehrere Haushalte angerufen und nach Wertgegenständen in der Wohnung gefragt. Bei dem Mann handelt es sich um einen Betrüger, wie die Polizei mitteilte. Er gab sich am Montagabend ... mehr

Tourismuskonzeption soll neuen Schwung geben

Mecklenburg-Vorpommern will als Tourismusland schneller auf veränderte Kundenwünsche und neue Trends reagieren, um seinen Platz unter den beliebtesten Reisezielen der Deutschen zu verteidigen ... mehr

Freispruch gegen mutmaßlichen Terroristen gefordert

Im Hamburger Prozess gegen den mutmaßlichen Terroristen Yamen A. hat der Verteidiger am Dienstag Freispruch gefordert. Anwalt Wolfgang Ferner räumte vor dem Staatsschutzsenat am Hanseatischen Oberlandesgericht ein, dass sein Mandant einmal in seiner Schweriner Wohnung ... mehr

Caffier begrüßt Pläne für schärfere Abschieberegeln

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat die Pläne des Bundesinnenministeriums für schärfere Abschieberegeln begrüßt. Damit werde der im Sommer vorgelegte Masterplan nun auch rechtlich umgesetzt. Probleme, an denen der Vollzug von Abschiebungen ... mehr

Technologiepreis für Software für Krankenhaus-Hygiene

Das Stralsunder Unternehmen GWA Hygiene GmbH ist für ein System zur Verbesserung der Hygiene in Kliniken mit dem "Ludwigs-Bölkow-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern" ausgezeichnet worden. Mit dem System könne überwacht werden, ob sich das Personal ... mehr

Drese: Eltern können bei Essensversorgung mitbestimmen

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die Eltern von Kita-Kindern dazu ermuntert, sich in die Essensversorgung ihrer Kinder einzumischen. "Sie können und sollen in den wesentlichen Punkten mitbestimmen, wie sich die Essensversorgung ihrer Kinder gestaltet", sagte ... mehr

Landesmusikrat: HMT-Professorin bleibt Präsidentin

Die Prorektorin für Studium und Lehre an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Rostock, Dagmar Gatz, bleibt Präsidentin des Landesmusikrates Mecklenburg-Vorpommern. Sie sei bei einer Mitgliederversammlung am Samstag für die Zeit bis 2021 gewählt worden, teilte ... mehr

Koalitionsgespräch zur Zukunft der Straßenausbaubeiträge

Über die Zukunft der umstrittenen Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern haben die Regierungsparteien SPD und CDU im Grundsatz eine Einigung erzielt. "Es gibt eine grobe Vereinbarung, die nun noch zu konkretisieren ist", sagte SPD-Fraktionschef Thomas ... mehr

SPD-Landtagsfraktionschef Krüger für Ende von Müllimporten

Nach den Veröffentlichungen über die Einlagerung von hoch belastetem Giftmüll aus dem Ausland auf der landeseigenen Deponie IAG am Ihlenberg (Kreis Nordwestmecklenburg) wird der Ruf nach einem Ende von Müllimporten lauter. Er halte es für einen Fehler ... mehr

SSC Schwerin startet Comeback in der Champions League

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin startet das Comeback nach fünfjährige Pause in der Champions League am (morgigen) Dienstagabend mit einem Auswärtsspiel bei ?KS Commercecon ?ód?. "Da werden viele Emotionen im Spiel sein. Wir müssen in allen Elementen, auf allen ... mehr

Immer mehr Wölfe: Jetzt auch Usedom offiziell Wolfsgebiet

Der Wolf breitet sich in Mecklenburg-Vorpommern immer weiter aus. Inzwischen seien sechs Rudel nachgewiesen, sagte Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Montag in Schwerin. Im Frühjahr waren erst vier Rudel im Nordosten nachgewiesen. Sie hätten in diesem ... mehr

Nach Automatensprengungen: Bank schließt SB-Automaten ein

Wegen Vandalismus und häufiger Automatensprengungen hat die Commerzbank AG die Hälfte ihrer Geldautomaten in Mecklenburg-Vorpommern nachts eingeschlossen. Das betreffe unter anderem Filialen in Wismar, Schwerin, Rostock und Waren an der Müritz, wie ein Sprecher ... mehr

Kommission für neues Bestattungsgesetz tagt öffentlich

Eine Expertenkommission zur Modernisierung des Bestattungsgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern ist am Montag erstmals im Schweriner Landtag zusammengekommen. Vorsitzender des 20-köpfigen Gremiums ist der Greifswalder Rechtsprofessor Heinrich Lang, wie ein Teilnehmer ... mehr

Volleyball-Zweitligist VCO Schwerin bleibt sieglos

Volleyball-Zweitligist VC Olympia Schwerin bleibt in dieser Saison sieglos. Das Bundesstützpunktteam verlor am Sonntagabend bei der SV Bad Laer glatt mit 0:3 (13:25, 19:25, 19:25). Am Vortag unterlagen die Mecklenburgerinnen bei der SV Blau-Weiß Dingden ebenfalls ... mehr

Täglich mehr als 90 Unfälle mit Schulkindern

Schwerin (dpa/mv) – In Mecklenburg-Vorpommern verunglücken jeden Tag mehr als 90 Kinder in der Schule oder auf dem Schulweg. Allein im zweiten Schulhalbjahr 2017/18 ereigneten sich 8117 kleinere und größere Unfälle mit Schülern, wie aus der Antwort der Landesregierung ... mehr

Kippen die Straßenausbaubeiträge auch in MV?

Nach monatelangem Zaudern sollen die Regierungsparteien SPD und CDU in der Debatte um die umstrittenen Straßenausbaubeiträge nun Farbe bekennen. Er erwarte, dass die beiden Fraktionen konkrete Vorschläge machen, wie es weitergehen soll. Die Fakten seien bekannt ... mehr

Glawe will auf dem Land verstärkt auf Telemedizin setzen

Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) hat sich für den verstärkten Einsatz der Telemedizin auf dem Land ausgesprochen. "Wir werden mögliche Ansätze prüfen, um die vorhandenen Ressourcen der medizinischen Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern noch besser miteinander ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern bekommt 16 neue Güterichter

Bis Mai 2019 sollen in Mecklenburg-Vorpommern 16 weitere Güterichter ausgebildet werden. "Es gibt genügend Anwendungsbereiche für die außergerichtliche Mediation, von Familienstreitigkeiten über Konflikte in der Arbeitswelt bis hin zu Verfahren in der Wirtschaft", sagte ... mehr

In MV fehlen 500 Pflegekräfte

An Mecklenburg-Vorpommerns Krankenhäusern fehlen rund 500 Pflegekräfte. Das sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern (AKMV), Wolfgang Gagzow, am Freitag in Schwerin nach dem 13. Krankenhaustag. Viele Krankenhäuser des Landes ... mehr

Antragsfrist für Dürrehilfen wird überraschend verlängert

Die ursprünglich am Freitag endende Frist für Anträge auf Dürrehilfen wird überraschend erneut verlängert. Diese Entscheidung habe das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung am Freitag in Berlin getroffen, teilte das Landesministerium ... mehr

Gewerkschaft begrüßt "klares Signal" von Wolgaster Werftchef

Die IG Metall hat das Ergebnis des Spitzengesprächs zur Zukunft der Wolgaster Lürssen-Werft begrüßt. "Es war wichtig, dass von Lürssen ein klares Signal kam, dass er Unterstützung erwartet", sagte Guido Fröschke, Chef der IG Metall Stralsund-Neubrandenburg ... mehr

Land sucht Lehrernachwuchs: 83 Referendariate ausgeschrieben

Zum 1. April 2019 sucht das Land 83 neue Lehrerreferendare. Die Ausschreibung sei am Freitag auf dem Jobportal für Lehrer des Landes gestartet, teilte das Bildungsministerium in Schwerin mit. Die Plätze verteilen sich den Angaben zufolge auf die Lehrämter an Grund ... mehr

Volleyball: SSC Schwerin testet in Erfurt für Europapokal

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin geht als klarer Favorit in sein erstes von fünf Auswärtsspielen in den kommenden zwei Wochen. Dabei wollen die Mecklenburgerinnen die Bundesliga-Partie am Samstag (18.00 Uhr) bei Schwarz-Weiß Erfurt als Generalprobe ... mehr

Bauern beantragen 26 Millionen Euro Dürrehilfen

Nach dem extrem trockenen Sommer haben Bauern im Nordosten Hilfen über 26 Millionen Euro beantragt. Die meisten der 320 Betriebe beantragten einen Vorschuss, mit dem sie einen Teil der Hilfssumme noch in diesem Jahr erhalten können, wie das Ministerium am Freitag ... mehr

13. Krankenhaustag in Schwerin zum Thema Fachkräftemangel

Das Thema Fachkräftemangel dominiert den 13. Krankenhaustag Mecklenburg-Vorpommern heute in Schwerin. Vor allem kleinere Krankenhäuser im ländlichen Raum haben Schwierigkeiten, ausreichend Ärzte und Pflegekräfte zu finden. Nun will die Bundesregierung Untergrenzen ... mehr

Die Urne kommt per DHL: Bestatter fordern Gesetzesänderungen

Eine würdevolle Bestattung wünscht sich jeder - doch die Realität sieht nicht selten anders aus. Angehörige würden über den Tisch gezogen oder falsch beraten, Informationen würden vorenthalten, sagte der Vorsitzende des Bestatterfachverbandes Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Hoffnung für Wolgaster Peene-Werft: Neue Aufträge 2019

Nach dem Baustopp für Patrouillenboote für Saudi-Arabien gibt es für die Peene-Werft Wolgast wieder Hoffnung auf neue Aufträge. Im Anschluss an ein Gespräch mit dem Chef der Lürssen-Gruppe, Friedrich Lürssen, am Donnerstagabend in Schwerin teilte Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

Lobbyverband:Energiewende muss Chefsache für Schwesig sein

Der Landesverband Erneuerbare Energien hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) aufgefordert, die Energiewende zur Chefsache zu machen. Das Energieministerium, die Landesagentur für Energie und Klimaschutz sowie die Genehmigungsbehörden müssten mit deutlich ... mehr

Optimismus für Schweriner Welterbe-Bewerbung

Mit optimistischen Ausblicken auf die Bewerbung des Schweriner Residenz-Ensembles für die Unesco-Welterbeliste hat am Donnerstag die 4. Welterbetagung in der Landeshauptstadt begonnen. Der Vorsitzende des Welterbe Schwerin Fördervereins, Norbert Rethmann, sagte ... mehr

Justizministerin für Anhebung der Schöffen-Altersgrenze

Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) ist für eine moderate Anhebung der Altersgrenze für Schöffen. Derzeit liegt die Höchstgrenze beim Eintrittsalter für Schöffen bei 70 Jahren. Eine Anhebung würde dem demografischen Wandel Rechnung tragen ... mehr

Eltern mit Kindern nur noch in jedem vierten Haushalt

Familien werden in Mecklenburg-Vorpommern seltener. Lebten vor 20 Jahren noch in fast jedem zweiten Haushalt Eltern mit Kindern, ist dies heute nur noch in jedem vierten Haushalt so. Im vergangenen Jahr gab es landesweit rund 205 200 Familienhaushalte ... mehr

Festspiele MV mit neuem Festival "Detect Classic Festival"

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bringen mit dem "Detect Classic Festival" ein neues, junges Musikfestival an den Start. Der Bund unterstützt das Projekt über drei Jahre mit 375 000 Euro, wie die Festspiele und der mecklenburgische Bundestagsabgeordnete Eckhardt ... mehr

4. Welterbetagung: Vergleich Schwerin mit Muskau und Savoyen

Die Landeshauptstadt Schwerin will mit ihrem Residenzensemble ins Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen werden. Seit 2014 stehen das Schloss mit auf der deutschen Kandidatenliste. Zur Vorbereitung des Schweriner Welterbeantrags richtet die Stadt jährlich eine Tagung ... mehr

Minister berät mit Peene-Werft-Chefs über Lage in Wolgast

Die Lage der von Kurzarbeit betroffenen Wolgaster Peene-Werft steht heute im Zentrum eines Treffens von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) mit Lürssen-Vertretern. Details zu der Besprechung gebe es vorab keine, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums ... mehr
 

Rezepte zu Alt Schwerin

Käse-Haselnuss-Terrine

Käse-Haselnuss-Terrine

Haselnüsse, Cheddar-Käse, alter Gouda ... Bewertung:   (21)


shopping-portal