Sie sind hier: Home > Themen >

Alt Schwerin

Umweltorganisation BUND fordert mehr Geld für Stiftung

Umweltorganisation BUND fordert mehr Geld für Stiftung

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns behandelt nach Einschätzung der Umweltorganisation BUND ihre Umwelt- und Naturschutz-Stiftung im Vergleich zu anderen Bundesländern eher stiefmütterlich. Das bereitgestellte Geld reiche gerade für zweieinhalb festen Stellen ... mehr
Linke will Verfünffachung der Filmförderung in MV

Linke will Verfünffachung der Filmförderung in MV

Angesichts aktueller Filmförderanträge in Höhe von 2,4 Millionen Euro hat die Linke eine Verfünffachung des Etats gefordert. "Sowohl bei der kulturellen als auch der allgemeinen Filmförderung liegen die beantragten ... mehr
Wieder leichter Rückgang bei Kaiserschnitt-Geburten

Wieder leichter Rückgang bei Kaiserschnitt-Geburten

Der Anteil der Kaiserschnitt-Geburten ist nach einem jahrelangen Anstieg seit der Wende zuletzt wieder leicht gesunken. Im Jahr 2017 erblickten 28,9 Prozent aller Babys in Mecklenburg-Vorpommern per Kaiserschnitt das Licht der Welt, wie aus Daten hervorgeht, welche ... mehr
Jeder zehnte Medizin-Studienplatz für angehende Landärzte

Jeder zehnte Medizin-Studienplatz für angehende Landärzte

Die Landarztquote rückt näher: Ab dem Wintersemester 2021 soll jeder zehnte Medizin-Studienplatz in Mecklenburg-Vorpommern für Bewerber reserviert werden, die nach ihrem Studium mindestens zehn Jahre als Landarzt im Nordosten arbeiten wollen. Dazu hat das Kabinett ... mehr
Kinderschutz-Aktionswoche in MV: Landkreis Rostock Gastgeber

Kinderschutz-Aktionswoche in MV: Landkreis Rostock Gastgeber

Die vierte Aktionswoche für Kinderschutz in Mecklenburg-Vorpommern wird am Freitag in Güstrow gestartet. Zu einer Kinder- und Jugendschutzkonferenz zum Auftakt werden etwa 350 Fachleute erwartet. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) äußerte am Dienstag in Schwerin ... mehr

Landesjugendringe unterstützen Forderung nach mehr Geld

Die Landesjugendringe in Deutschland haben die Forderung des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern nach mehr Geld für die Jugendarbeit unterstützt. Dies teilte die Organisation nach einem Treffen aller Landesjugendringe und des Bundesjugendrings am Montag ... mehr

Kompetenzzentrum für Digitalisierung in der Arbeitswelt

Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern bekommen auf dem Weg in die digitale Zukunft nun Rat und Hilfe. Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften haben mit Unterstützung des Landes im Technologiepark Rostock-Warnemünde ein Kompetenzzentrum eingerichtet, das am Dienstag ... mehr

Experten kritisieren engen Blick auf geflüchtete Männer

Der Abbau von Vorurteilen gegenüber geflüchteten Männern ist nach Ansicht der Integrationsbeauftragten der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. In der öffentlichen Wahrnehmung herrschten oft negative Bilder vor, sagte Kaselitz ... mehr

Erzbischof betont Chancen der Digitalisierung

Erzbischof Stefan Heße hat beim Eröffnungsgottesdienst des traditionellen Caritas-Sonntag in Schwerin die Chancen der Digitalisierung für das Zusammenleben der Menschen hervorgehoben. Nächstenliebe fange mit Zuverlässigkeit an - dabei könne das Digitale im Alltag ... mehr

IHK-Präsident: Usedom droht Dauer-Verkehrskollaps

Die Ostseeinsel Usedom (Vorpommern-Greifswald) braucht dringend bessere Verkehrsanbindungen. Ohne durchlässigere Straßen zur Autobahn 20 und eine deutlich bessere Bahnanbindung drohe der Ferieninsel auch außerhalb der Hauptsaison der Verkehrskollaps, teilte ... mehr

Schwere Sturmböen in Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag

In Mecklenburg-Vorpommern kann es am Dienstag an Küstenabschnitten zu schweren Sturmböen kommen. Dabei können die Sturmböen ab dem späten Vormittag bis zum Nachmittag eine Windstärke bis 100 Stundenkilometer erreichen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag ... mehr

Mehr zum Thema Alt Schwerin im Web suchen

Immer mehr Wild im Wald: Sorge um junge Bäume

In den Wäldern Mecklenburg-Vorpommerns tummelt sich immer mehr Wild. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervor. So wurden im vergangenen Jagdjahr 8200 Stück Rotwild erlegt - so viel wie seit zehn Jahren nicht ... mehr

Drese präsentiert Programm für Kinderschutz-Aktionswoche

In Mecklenburg-Vorpommern findet zum vierten Mal eine Aktionswoche für den Kinderschutz statt. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) will heute in Schwerin das Programm dazu vorstellen. Wie in den Vorjahren sind etwa 50 Veranstaltungen geplant. Dazu gehört erneut ... mehr

Experte: Zu wenig Beratung für geflüchtete Männer

Geflüchtete Männer brauchen nach Einschätzung von Experten mehr Sozialarbeit und Beratung. Sie gälten nicht als besonders schutzbedürftige Gruppe, weshalb es auch kein Geld für die Arbeit mit ihnen gebe, sagte Dirk Siebernik von der Landesarbeitsgemeinschaft ... mehr

Ministerin zeigt Programm für Kinderschutz-Aktionswoche

In Mecklenburg-Vorpommern findet zum vierten Mal eine Aktionswoche für den Kinderschutz statt. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) will heute in Schwerin das Programm dazu vorstellen. Wie in den Vorjahren sind etwa 50 Veranstaltungen geplant. Dazu gehört erneut ... mehr

Insolvenzverfahren gegen Lila Bäcker beendet: Rettung

Das Bäckerei-Unternehmen Lila Bäcker ist gerettet. Die Insolvenz sei beendet, teilte das Unternehmen am Montag an seinem Sitz in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit. Mit einer neuen Gesellschaftsstruktur und einer ausreichenden Kapitalbasis ... mehr

Debatte um "Combat 18"-Verbot: Ritter mahnt Landesregierung

Der Linke-Innenexperte Peter Ritter hat die SPD/CDU-Koalition in Schwerin aufgefordert, sich der Verbotsinitiative gegen das gewaltbereite rechtsextreme Netzwerk "Combat 18" anzuschließen. "Es ist völlig unverständlich, dass "Combat 18" als bewaffneter ... mehr

Kokert setzt bei Klimaschutz auf Innovation statt Verzicht

Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Landeschef Vincent Kokert hält wirksamen Klimaschutz auch ohne drastische Einschränkungen beim erreichten Lebensstandard für möglich. "Wenn ein Hochtechnologiestandort wie Deutschland wirklich etwas ... mehr

Weitere Baustellen auf der A20 geplant

Auf der Ostsee-Autobahn A20 wird weiter gebaut. Damit müssen sich Autofahrer in einigen Bereichen weiterhin auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wie das Verkehrsministerium mitteilte, begannen am Montag südöstlich von Wismar die Vorbereitungen für die Erneuerung ... mehr

Unternehmen und Politiker bei russischer Schiffsmesse "Neva"

Zahlreiche Firmen aus Mecklenburg-Vorpommern wollen auf Russlands größter Messe für Schiffbau, Schifffahrt und Offshore-Technik Kontakte zu neuen Geschäftspartnern knüpfen und bestehende Kooperationen vertiefen. Auf der am Dienstag beginnenden "Neva 2019" seien unter ... mehr

Wechsel von Sonne und Wolken am Wochenstart

Mal Sonne, mal Wolken: Zum Start der Woche wird in Mecklenburg-Vorpommern wechselhaftes Wetter erwartet. Die Höchsttemperaturen liegen bei 17 Grad, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag mitteilte. Am Dienstag müssen sich Menschen ... mehr

Linke: Auch begabte Kinder aus armen Familien unterstützen

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Schweriner Landtag, Simone Oldenburg, hat der Bundesregierung einen einseitigen Blick auf bedürftige Familien vorgeworfen. Während für Kinder mit Lernschwierigkeiten die Nachhilfe aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes ... mehr

Linke-Landeschef fordert Enteignung von Pharma-Konzernen

Der Landesvorsitzende der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin, hat der Pharma-Industrie Verantwortungslosigkeit vorgeworfen, weil sie sich aus der Antibiotika-Forschung zurückziehe. Darauf müsse die Politik reagieren, forderte ... mehr

Bürgerbeauftragter drängt: Ehrenamtskarte bald einführen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürgerbeauftragter Matthias Crone fordert mehr Tempo bei der seit Jahren angekündigten Ehrenamtskarte mit Rabatten für Engagierte. "Seit über sieben Jahren ist das Thema auf dem Tisch der Landespolitik", sagte Crone am Freitag in Schwerin. Schon ... mehr

MV verbietet Meldeportal "Neutrale Schule": AfD: Widerspruch

Das umstrittene AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden ... mehr

Weitere Förderrunde für öffentliches WLAN in Gemeinden

Gemeinden können sich am 19. September erneut um eine EU-Förderung für öffentliches WLAN bewerben. 29 Kommunen aus MV waren bei den beiden vorangegangenen Förderläufen erfolgreich, wie das Infrastrukturministerium am Freitag mitteilte. Sie erhalten von der EU-Kommission ... mehr

Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal "Neutrale Schule"

Mecklenburg-Vorpommerns Datenschutzbeauftragter hat das umstrittene AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" im Nordosten verboten. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert ... mehr

20 Jahre Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung

Die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung habe sie in Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg mehr als 4400 Projekte mit insgesamt rund 38 Millionen Euro unterstützt, teilte eine Sprecherin ... mehr

Grafikerin Inge Jastram mit Landeskulturpreis 2019 geehrt

Die Grafikerin Inge Jastram ist für ihr Lebenswerk mit dem Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern geehrt worden. Die 1934 in Naumburg (Sachsen-Anhalt) geborene Künstlerin gehöre zu den besten Grafikerinnen und Illustratorinnen des Landes, sagte ... mehr

Flaute bei Windkraft-Ausbau: Tempo vom Bund gefordert

Die norddeutschen Energieminister und -senatoren schlagen angesichts der anhaltenden Flaute beim Ausbau der Windkraftnutzung Alarm: In einer gemeinsamen Erklärung haben sie die Bundesregierung zu raschen und entschiedenen Schritten aufgefordert. Vor allem ... mehr

Umweltminister Backhaus mit Unternehmern nach China

Die Landesregierung will Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern bei der Erschließung des chinesischen Marktes helfen. Im Dezember werde Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) mit einer Unternehmerdelegation nach Shenzhen und Changsha reisen, teilte die Industrie ... mehr

Kritik am Sicherheitsgesetz-Entwurf auch vom Datenschützer

Datenschützer haben den Entwurf für das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz von Innenminister Lorenz Caffier (CDU) kritisiert. In einer öffentlichen Anhörung bemängelte der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller am Donnerstag unter anderem, dass seine ... mehr

Gehweg eingebrochen: Fußgängerin verletzt

Eine Fußgängerin hat sich in Schwerin verletzt, als unter ihr der Gehweg eingebrochen ist. Die Frau sei etwa einen halben Meter tief abgesackt und habe sich am Bein verletzt, teilte eine Sprecherin der Stadt mit. Die 51-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden ... mehr

SSC Schwerin holt amerikanische Nationalspielerin

Einen Monat vor dem Saisonauftakt hat Volleyball-Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin seinen Kader komplettiert. Nationalspielerin Justine Wong-Orantes aus den USA wird zweite Libera neben der deutschen Auswahlspielerin Anna Pogany, teilte der SSC am Donnerstag ... mehr

Gesundheitsministerium ruft zum Impfen auf

Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) hat die Bevölkerung zum Impfen aufgerufen. Bis Ende November sei die beste Zeit, um sich die Grippeschutzimpfung zu besorgen, sagte Glawe am Donnerstag. Mit Werbung auf Litfaß-Säulen und spezieller Bannerwerbung ... mehr

Weniger kommunale Kassenkredite in Mecklenburg-Vorpommern

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Kassenkredite zur Überbrückung kurzfristiger Zahlungsengpässe um 20 Prozent verringert. Diese Darlehen lassen sich mit dem Dispositionskredit eines privaten Verbrauchers vergleichen. Wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Landeskulturpreis 2019 an Inge Jastram

Die Grafikerin Inge Jastram wird am heutigen Donnerstag mit dem diesjährigen Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Damit soll sie für ihr Lebenswerk geehrt werden, wie die Staatskanzlei vorab bekanntgab. Die 1934 in Naumburg (Sachsen-Anhalt ... mehr

Justiz erwartet Verbesserungen

Die Justiz erwartet vom neuen Landeshaushalt in den kommenden zwei Jahren mehr Personal. "Die Schwerpunkte im Entwurf des Haushaltsplans 2020/21 für die Justiz sind Ausbildungsstellen sowie Digitalisierung und Sicherheit", sagte Justizministerin Katy Hoffmeister ... mehr

Ausländeranteil an Schulen im Land steigt

In Mecklenburg-Vorpommerns Schulen lernen immer mehr ausländische Kinder. Ihr Anteil steigt seit Jahren und erreichte im vergangenen Jahr 5,5 Prozent, wie aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch hervorgeht. 2017 hatten 5,2 Prozent aller ... mehr

Verdi: Skepsis gegen Anwerbung ausländischer Pflegekräfte

Die Ankündigung von Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) zu einer leichteren Anerkennung ausländischer Pflegekräfte hat Kritik der Gewerkschaft Verdi hervorgerufen. "Wer ausländische Fachkräfte anwirbt, muss den sozialen Status der Fachkräfte sicherstellen ... mehr

Beratungsstellen für Homosexuelle sollen mehr Geld bekommen

Beratungsstellen und Aufklärungsprojekte für Homo-, Bi-, Trans- und Intersexuelle (LSBTI) sollen vom kommenden Jahr an mehr Geld erhalten. Stimmt der Landtag zu, soll ihre Finanzierung auf jährlich 170 000 Euro anwachsen und würde damit mehr als verdoppelt werden ... mehr

Beamtenbund für bundesweit gleiche Bezüge von Beamten

Beamte sollen nach Auffassung des Landeschefs der Beamtengewerkschaft dbb, Dietmar Knecht, wieder bundesweit einheitlich bezahlt werden. "Ich denke, es ist wirklich an der Zeit, den Wettbewerbsföderalismus zuungunsten finanzschwacher Länder - zu denen ohne Zweifel ... mehr

Hochqualifizierte Jüngere wandern ab: Niveau in MV gesunken

Mecklenburg-Vorpommern hat weniger Hochqualifizierte als noch vor zehn Jahren. Im Jahr 2008 verfügten 27 Prozent der 25- bis 64-Jährigen über ein abgeschlossenes Studium, eine Meister-, Techniker- oder Erzieherausbildung, wie das Statistische Landesamt in Schwerin ... mehr

Land will Ziele für Staatstheater festlegen

Um die Krise am Mecklenburgischen Staatstheater mit seinen Standorten in Schwerin und Parchim zu beenden, wollen die Gesellschafter für das Fünf-Sparten-Haus jetzt klare Eigentümerziele festlegen. Das kündigte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am Mittwoch ... mehr

MV plant bis zu 10 000 Euro Bußgeld bei Plagiaten

Mecklenburg-Vorpommern will härter gegen Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten vorgehen. Die Hochschulen sollen künftig Bußgelder in Höhe von bis zu 10 000 Euro verhängen können, wenn sie eine Verletzung der wissenschaftlichen Redlichkeit aufdecken. Das steht ... mehr

Polizei beendet Bäderdienst: Minister zieht positives Fazit

Die Polizei hat ihren Bäderdienst 2019 für dieses Jahr beendet. Seit Mitte Mai unterstützten gut 200 zusätzliche Polizisten ihre Kollegen in den Urlaubsregionen zwischen Ostseestrand und Mecklenburgischer Seenplatte. "Der Bäderdienst der Landespolizei ... mehr

Ergebnis der Mitarbeiterbefragung im Landestheater

Im Mecklenburgischen Staatstheater soll heute das Ergebnis der Mitarbeiterbefragung vorgestellt werden. Die Befragung war Teil einer Reihe von Vereinbarungen, mit denen das Betriebsklima verbessert werden sollte, das im Streit um die Theaterführung von Generalintendant ... mehr

Landesbischöfin wünscht Schwesig "von Herzen Genesung"

Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kristina Kühnbaum-Schmidt, hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nach deren Krebsdiagnose "von Herzen Genesung" gewünscht. Es habe sie sehr bewegt, wie Schwesig ... mehr

Amtsvorgänger Sellering: Krebs-Nachricht ist ein Schock

Ex-Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD), der vor zwei Jahren wegen einer schweren Krebserkrankung aus dem Amt geschieden war, hat die Nachricht von der Brustkrebs-Diagnose bei seiner Nachfolgerin Manuela Schwesig (SPD) als Schock bezeichnet. "Aber Brustkrebs ... mehr

Schutz vor Diskriminierungen soll verbessert werden

Die Landesregierung will den Schutz von Migranten vor Diskriminierung verbessern. Unter anderem soll eine Antidiskriminierungsstelle geschaffen werden, an die sich Betroffene für Beratung und Hilfe wenden könnten, erklärte Sozialministerin Stefanie Drese ... mehr

Schwesig zu Krebs-Erkrankung: Therapie und Beruf vereinbar

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat nach der Bekanntgabe ihrer Brustkrebs-Erkrankung auf die vielen Frauen in Deutschland aufmerksam gemacht, die jedes Jahr diese schockierende Diagnose bekommen. Viele von ihnen zeigten ... mehr

Bestürzung bei Parteien: Genesungswünsche für Schwesig

Schwerin (dpa/mv) - Die Bekanntgabe der Brustkrebserkrankung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat in Schwerin Bestürzung ausgelöst. Der CDU-Landesvorsitzende Vincent Kokert wünschte ihr im Kampf gegen den Krebs viel Kraft, alles erdenklich Gute und Gottes ... mehr

Manuela Schwesig gibt wegen Krebs die Bundespolitik auf

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) legt nach einer Brustkrebs-Diagnose ihre Spitzenämter in der Bundes-SPD nieder. Die 45-Jährige gibt den kommissarischen und den stellvertretenden Parteivorsitz auf. Sie will aber Regierungschefin ... mehr

Intendant der Festspiele wechselt an die Alte Oper Frankfurt

Der Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Markus Fein, gibt seinen Posten zum 1. September 2020 auf und übernimmt die Intendanz der Alten Oper Frankfurt (Main). Seine Nachfolge bei den Festspielen, die zu den drei größten Klassik-Festivals in Deutschland ... mehr

Bildungsministerium rechnet schon mit höherem Lehrerbedarf

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung, wonach der Bedarf an Grundschullehrern in Deutschland in den kommenden Jahren deutlich höher sein wird als bislang angenommen, überrascht das Schweriner Bildungsministerium nicht. "Wir rechnen in MV bereits mit einem höheren Bedarf ... mehr
 


shopping-portal