Sie sind hier: Home > Themen >

Alte Kirche

Thema

Alte Kirche

Evangelischer Kirchentag: Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Evangelischer Kirchentag: Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Dortmund (dpa) - Mit einem Appell für mehr Engagement und Einmischung hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Zehntausende Besucher auf den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund eingestimmt. "Wir wollen die Welt nicht nur beschreiben, wir wollen ... mehr
Auch Angela Merkel ist zu Gast: Geballte Prominenz zum Evangelischen Kirchentag erwartet

Auch Angela Merkel ist zu Gast: Geballte Prominenz zum Evangelischen Kirchentag erwartet

Dortmund (dpa) - Wenn der Evangelische Kirchentag an diesem Mittwoch in Dortmund startet, gibt sich die Prominenz die Klinke in die Hand. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) halten am Mittwochabend ... mehr
Nach verheerendem Feuer: Erstmals wieder Messe in Notre-Dame gefeiert

Nach verheerendem Feuer: Erstmals wieder Messe in Notre-Dame gefeiert

Paris (dpa) - Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame hat erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale stattgefunden. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit zelebrierte den Gottesdienst gemeinsam mit anderen Priestern und Gläubigen am Samstagabend ... mehr

"Mittelalter" – Katholische Kirche sorgt mit Gender-Äußerung für Skandal

Der Vatikan warnt in einer Erklärung vor der "Auslöschung" der Geschlechter. Die Unterschiede zwischen Mann und Frau seien naturgegeben. Kritiker werfen der Kirche vor, Ablehnung von Homosexuellen und Transgendern zu schüren. Der Vatikan hat eine "Gender-Ideologie ... mehr
Homoverbände entsetzt: Vatikan warnt vor

Homoverbände entsetzt: Vatikan warnt vor "Gender-Ideologie"

Rom/Berlin (dpa) - Der Vatikan hat eine "Gender-Ideologie" kritisiert, die unterschiedliche Geschlechter auslöschen wolle. In Schulen mache sich zudem beim Thema Sexualität ein "Bildungsnotstand" breit, heißt es in dem Papier der Bildungskongregation für die katholische ... mehr

Raus aus der Illegalität: Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Barcelona (dpa) - Nach 137 Jahren dürfen Architekten, Ingenieure und Bauarbeiter an der bis heute unvollendeten Basilika Sagrada Familia in Barcelona endlich werkeln, ohne das Gesetz zu brechen. Das Lebenswerk des legendären Architekten Antonio ... mehr

Christi Himmelfahrt 2019: Was genau ist die Bedeutung des Feiertags?

Christi Himmelfahrt ist ein gesetzlicher Feiertag, an dem traditionell auch der Vatertag gefeiert wird. Eigentlich ist das Fest aber christlich geprägt. Welche Bedeutung Christi Himmelfahrt hat und welche Bräuche in dieser Zeit stattfinden. Ist Christi Himmelfahrt ... mehr

Polen: Skandal um Kindesmissbrauch erschüttert die Politik

Eine Dokumentation bewegt Polen: Es geht um den Missbrauch an Kindern durch Priester. Der Skandal könnte Einfluss auf die Europawahl haben – denn in die Kritik gerät auch die Regierungspartei.   Die Schockwellen eines polnischen Dokumentationsfilms über Kindesmissbrauch ... mehr

Nach Brandkatastrophe in Paris: Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Köln (dpa) - Die Koordinatorin für deutsche Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame, Barbara Schock-Werner, plädiert für einen Dachstuhl aus Stahl. "Ich tendiere zu einem Stahldachstuhl - aus Sicherheitsgründen", sagte die ehemalige Kölner Dombaumeisterin der Deutschen ... mehr

Deutsche Expertin gegen französischen Dachstuhl-Pläne für Notre-Dame

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Eine deutsche Expertin hält das für falsch – und tendiert zu einer moderneren Lösung.  Die Koordinatorin für deutsche Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame, Barbara Schock-Werner ... mehr

Kommentar zu Maria 2.0: "Für Frauen keine Priesterweihe? Schluss damit!"

Eine Woche haben katholische Frauen in ganz Deutschland gestreikt. Dafür gibt es Lob, aber auch viel Kritik. Dabei steht doch eigentlich fest: So wie es ist, darf es nicht weitergehen. Hinter dem Frauenstreik in der katholischen Kirche steht die Aktion Maria 2.0, deren ... mehr

Katja Kipping trifft Manfred Lütz: Feminismus und Kirche – geht das zusammen?

Manfred Lütz fand sich in der Bibel wieder, Katja Kipping im Kommunistischen Manifest. Ein Gespräch über Sozialismus und Nächstenliebe, Atheismus und Gott. chrismon: Glauben Sie an Gott? Manfred Lütz: Ja. Ich bin Christ. Ich glaube, dass Gott Mensch geworden ... mehr

Die Wut der Katholikinnen - Kirchenstreik: "Maria 2.0" als letzter Weckruf

Münster (dpa) - Sie bereiten die Kinder auf die Erstkommunion vor, schmücken die Kirchen und planen das Gemeindefest. In vielen Gemeinden in der katholischen Kirche geht angesichts schwindender Mitgliederzahl ohne Frauen oft kaum mehr etwas. Viel zu sagen aber haben ... mehr

Investigativ-Journalist - Promi-Geburtstag vom 12. Mai 2019: Hans Leyendecker

Leichlingen (dpa) - Er ist einer der profiliertesten Journalisten, Kirchentagspräsident, Borusse und Familienmensch. Hans Leyendecker hat mit seinen investigativen Recherchen - von der Flick-Affäre 1982 bis zu den "Panama Papers" 2016 - über Jahrzehnte immer wieder ... mehr

Protestaktion - Kirchenstreik für Frauenrechte: Großes Echo für "Maria 2.0"

Berlin (dpa) - Die bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche stößt nach Einschätzung der Initiatoren auf große Resonanz. "Unsere Aktion "Maria 2.0" ist zum absoluten Selbstläufer geworden", sagte Mit-Initiatorin Lisa Kötter am Samstag ... mehr

"Null Toleranz"-Politik: Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat erstmals für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen - und damit einen für viele überfälligen Schritt vollzogen. Für Kleriker und auch für Ordensleute werde ab Juni die Verpflichtung ... mehr

Prognose: Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland sinkt laut einer Studie drastisch - bis zum Jahr 2060 um 49 Prozent auf 22,7 Millionen. Die Hauptgründe sind Austritte, weniger Taufen sowie die alternde Bevölkerung, wie eine Untersuchung ... mehr

Notre-Dame: Polizei warnt Anwohner der Kathedrale vor Bleipartikeln

In Paris hat die Polizei ein erhöhtes Vorkommen von Blei in naher Umgebung von Notre-Dame festgestellt. Die Anwohner rund um die zerstörte Kathedrale sollen besonders vorsichtig sein.  Nach dem Großbrand von  Notre-Dame hat die Pariser Polizei Anwohner der Kathedrale ... mehr

Anti-Terror-Einsatz - Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Colombo (dpa) - Nach neuer Gewalt mutmaßlicher Terroristen in Sri Lanka hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise für das Land verschärft. "Vor nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka wird abgeraten", hieß es auf der Internetseite der deutschen Behörde. 'Zuvor hatte ... mehr

Verheerende Terroranschläge: Zahl der Toten in Sri Lanka nach unten korrigiert

Colombo (dpa) - Das Gesundheitsministerium in Sri Lanka hat die Zahl der Toten bei den Anschlägen vom Ostersonntag um mehr als 100 nach unten korrigiert. Bei den Anschlägen seien 253 Menschen ums Leben gekommen, nicht wie zuletzt angegeben 359. Der Generaldirektor ... mehr

Colombo ruft Notstand aus: IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich

Colombo (dpa) - Zwei Tage nach den Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka hat die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) eine Bekennernachricht veröffentlicht. Das IS-Sprachrohr Amak berichtete am Dienstag in den sozialen Netzwerken, die Angreifer seien ... mehr

Opferzahl gestiegen - Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Colombo (dpa) - Die verheerenden Selbstmordanschläge auf Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka gehen nach Einschätzung der Regierung auf das Konto einer einheimischen radikal-islamischen Gruppe. Die Regierung ist jedoch überzeugt, dass die verdächtigte Gruppe National ... mehr

Mindestens acht Detonationen: Mehr als 200 Tote bei Anschlagsserie in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mindestens 215 Menschen getötet worden. Bei den koordinierten Explosionen wurden außerdem mehr als 500 Menschen verletzt ... mehr

Ostermesse: Notre-Dame "fast gerettet" - Ehrung für Feuerwehr

Paris (dpa) - Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger "Schwachstellen" auf dem Gewölbe "fast gerettet". Das sagte Frankreichs Kulturminister Franck Riester am späten Samstagabend bei einer Konzertgala für den Wiederaufbau ... mehr

Brandschutz wird überprüft - Notre-Dame "fast gerettet": Ehrung für Feuerwehr

Paris (dpa) - Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger "Schwachstellen" auf dem Gewölbe "fast gerettet". Das sagte Frankreichs Kulturminister Franck Riester bei einer Konzertgala für den Wiederaufbau der Kirche und nannte ... mehr

Ärger über Millionenspenden: Großer Regenschirm für Notre-Dame

Paris (dpa) - Ein "großer Regenschirm" soll die beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame vor Wasser schützen. Dabei handele es sich um eine gewaltige Plane, die über dem Bauwerk angebracht werde, sagte die Präsidentin der Architektenvereinigung für historische ... mehr

Debatte über Kirchen-Finanzen: Kirchen sehen vorerst keine Alternative zur Kirchensteuer

Berlin (dpa) - Die christlichen Kirchen in Deutschland sehen für ihre Finanzierung vorerst keine reelle Alternative zur Kirchensteuer. Zugleich wächst bei ihnen die Bereitschaft, über staatliche Zahlungen in Millionenhöhe zu sprechen, die von den Oppositionsparteien ... mehr

Missbrauchsskandal: AKK sieht "große Schuld" bei katholischer Kirche

Berlin (dpa) - Angesichts der Enthüllungen über den sexuellen Missbrauch von Kindern durch katholische Geistliche erwartet die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ein stärkeres Gegensteuern der Kirche. "Die katholische Kirche trägt ohne Wenn und Aber Schuld ... mehr

Brand in Notre-Dame: Hat die Pariser Feuerwehr richtig gehandelt?

Hunderte Feuerwehrmänner, meterlange Gerätschaften, Überwachungsteams mit Lasern und ein Roboter: Wie es den Rettungskräften gelang, den spektakulären Brand von Notre-Dame zu löschen. In einer dramatischen Rettungsaktion haben rund 400 Feuerwehrleute in der Nacht ... mehr

Kindesmissbrauch: Kramp-Karrenbauer sieht "große Schuld" der Kirche

Immer wieder erschüttern Missbrauchsfälle die katholische Kirche. Für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer reichen die Bemühungen der Kirchenväter bei deren Aufklärung bei Weitem nicht aus.   Angesichts der Enthüllungen über den sexuellen Missbrauch von Kindern ... mehr

Brand von Notre-Dame: Das sagen t-online.de-Leser über das Unglück

Ein stundenlanges Feuer verwüstete die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame. Währenddessen beteten Menschen um das Weltkulturerbe.  Auch t-online.de-Leser sind erschüttert. Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame in  Paris zieht jährlich bis zu 14 Millionen Touristen ... mehr

Baumeisterin zu Feuerkatastrophe: "Notre-Dame wird wieder aussehen wie früher"

Der Brand in Notre-Dame hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Eine Münster-Baumeisterin glaubt aber, dass die Kirche wieder zu restaurieren ist, und erklärt, warum dabei Pläne aus dem 19. Jahrhundert eine Rolle spielen. Yvonne Faller ist seit 13 Jahren ... mehr

Feuer in Notre-Dame: Kathedrale vor völliger Zerstörung gerettet

Nach stundenlangen Löscharbeiten:  Die Pariser Feuerwehr hat die berühmte Kathedrale Notre-Dame vor der völligen Zerstörung gerettet. Präsident Macron spricht bereits von einem Wiederaufbau.  Nach dem schweren Brand in der Pariser Kathedrale von Notre ... mehr

Brand von Notre-Dame: Dombaumeisterin kann Feuer kaum begreifen

Die Bilder von der brennenden Kathedrale in Paris haben die Dombaumeisterin Regine Hartkopf entsetzt – und verwundert: "Holz entzündet sich nicht so schnell." Die Architektin Regine Hartkopf ist Dombaumeisterin in Merseburg und Naumburg sowie ... mehr

Kathedrale Notre-Dame in Paris in Flammen – Wahrzeichen und Weltkulturerbe

Tragödie in Paris: Die imposante Kathedrale Notre-Dame wird ein Raub der Flammen. Das Gotteshaus blickt auf über 850 Jahre bewegte Geschichte zurück. Zuletzt war es arg renovierungsbedürftig. Eine dichte Rauchsäule steht über Notre-Dame. Am frühen Abend ist in Paris ... mehr

Katholische Kirche - Schuld der 68er: Benedikts Antwort auf die Missbrauchskrise

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt hat die sexuelle Revolution der 1968er Jahre und die Säkularisierung der westlichen Gesellschaft für den sexuellen Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche verantwortlich gemacht. Theologen kritisierten den Aufsatz ... mehr

Zweitägige Reise: Papst Franziskus ruft in Marokko zu mehr Dialog auf

Rabat (dpa) - Zum Auftakt seines zweitägigen Besuchs in Marokko hat Papst Franziskus Christen und Muslime zu mehr Dialog aufgerufen, um die Probleme der Welt anzugehen. "In diesem Land, einer natürlichen Brücke zwischen Afrika und Europa, möchte ich einmal ... mehr

Ab Juni in Kraft - Kampf gegen Missbrauch: Papst erlässt Regeln für Vatikan

Rom (dpa) - Erstmals hat ein Papst umfassende Regeln für den Schutz von Kindern vor sexuellem Missbrauch für den Vatikanstaat aufgestellt. Der Vatikan veröffentlichte dazu drei von Papst Franziskus unterzeichnete Dokumente - einen Erlass, ein Gesetz und einen ... mehr

Führung des Vatikan-Frauenmagazins tritt geschlossen zurück

In einem Brief an den Papst beklagt die zurückgetretene Führung des Vatikan-Frauenmagazins, zum Schweigen gebracht worden zu sein. Das Blatt hatte die Kirche in Bezug auf den Missbrauch von Nonnen kritisiert. Die Führung eines Frauenmagazins des Vatikans ist geschlossen ... mehr

Vor EU-Abstimmung - Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Berlin (dpa) - Sie sehen die Meinungsfreiheit und die Demokratie in Gefahr, manche sprechen sogar vom "Ende des Internets": Die Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in Europa wollen mit Dutzenden Demonstrationen in rund 20 Ländern die Richtlinie stoppen ... mehr

Erzbistum Chicago: Missbrauchs-Vorwürfe gegen 395 Kirchenvertreter in Illinois

Washington/Chicago (dpa) - Die Missbrauchsvorwürfe gegen Vertreter der katholischen Kirche in den USA nehmen zu. Im US-Staat Illinois wurden fast 400 katholische Priester und Laien öffentlich mit solchen Vorwürfen konfrontiert. Das Anwaltsbüro Jeff Anderson ... mehr

Ehemaliger Vatikan-Finanzchef: Sechs Jahre Haft für Kardinal Pell wegen Missbrauchs

Melbourne (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen ist der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der 77-jährige Australier nahm die Entscheidung eines Gerichts in Melbourne ohne sichtbare Regung ... mehr

Von Ämtern ausgeschlossen - Katholische Kirche: Theologinnen fordern Gleichberechtigung

Lingen (dpa) - In der Diskussion um die Rolle der Frau sehen Frauenverbände und Theologinnen die Kirche im Aufbruch. Die Amtskirche stehe unter Druck, sich der Diskussion um mehr Beteiligung und Einfluss der Frauen in der Kirche zu stellen, sagt die Theologin Dorothea ... mehr

Bischofskonferenz in Lingen - Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch

Lingen (dpa) - Die katholische Kirche in Deutschland will ihren Umgang mit dem Missbrauchsskandal verbessern. Dazu kündigte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, der Münchner Kardinal Reinhard Marx, unabhängige Anlaufstellen für Opfer ... mehr

Missbrauch vertuscht: Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Lyon (dpa) - Frankreichs höchster katholischer Würdenträger ist überraschend wegen Vertuschung von Missbrauchsvorwürfen schuldig gesprochen worden und hat seinen Rücktritt angekündigt. Die Anklage hatte im Januar noch den Freispruch von Kardinal Philippe Barbarin ... mehr

Papst Pius XII.: Vatikan öffnet Geheimarchiv zu Weltkriegspapst

Seit Jahrzehnten streiten Historiker über die Rolle von Papst Pius XII. während der Nazi-Herrschaft. Bald lässt der Vatikan Forscher an geheime Akten. Papst Franziskus lässt das Geheimarchiv des Vatikans zum umstrittenen Pontifikat von Pius XII. während des Zweiten ... mehr

Umstrittener Kirchenführer: Vatikan öffnet Geheimarchiv zu Weltkriegs-Papst Pius XII.

Rom (dpa) - Papst Franziskus lässt das Geheimarchiv des Vatikans zum umstrittenen Pontifikat von Pius XII. während des Zweiten Weltkriegs öffnen. Die Akten sollen ab dem 2. März 2020 für Forscher zugänglich sein, wie Franziskus bei einer Audienz von Mitarbeitern ... mehr

Decathlon stoppt Verkauf von Jogging-Kopftuch

Ein neues Jogging-Kopftuch sollte Sport für Frauen in aller Welt zugänglich machen. Das Kleidungsstück rief jedoch große Kritik hervor. Teilweise wird es jetzt nicht mehr verkauft.  Von Beihilfe zur "Unterwerfung" von Frauen und einem Verstoß gegen westliche Werte ... mehr

Katholische Kirche: Papst-Vertrauter Pell wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Als Finanzchef war der australische Kardinal Pell die Nummer drei im Vatikan. Jetzt ist der einstige Papst-Vertraute wegen Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Es droht eine lange Haftstrafe. Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George ... mehr

Missbrauch in der Kirche: Als Kind wurde John zum Opfer

Im Pennsylvania sollen 300 Priester 1.000 Kinder missbraucht haben. Eines von ihnen ist John. Seine Geschichte ist eine von vielen und doch besonders erschütternd. John hat das Kreuz noch immer. Ein großes goldenes Kreuz an einer langen Kette. Das Kreuz ist eigentlich ... mehr

Presse zum Missbrauchsgipfel: "Sexuelle Gewalt wird weiter bagatellisiert"

Der mit vielen Erwartungen beladene Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan ist zu Ende. Doch was hat er gebracht? Die internationale Presse bewertet das Treffen fast einvernehmlich. Große Erwartungen, kaum Ergebnisse: Das Spitzentreffen im Vatikan zu den Missbrauchsskandalen ... mehr

Opfer wollen konkrete Schritte: Was folgt auf den Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan?

Rom (dpa) - Rufe nach verbindlichen Weisungen des Papstes und konkreten Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche werden nach dem Spitzentreffen im Vatikan immer lauter. Nach deutschen Theologen meldeten sich am Montag auch Politiker ... mehr

"Anne Will" zum Vatikan und Missbrauch: Wie reformfähig ist die Kirche?

Keine konkreten Ergebnisse, kein Dialog mit Opfern und dazu unglückliche Äußerungen: Die Gäste bei "Anne Will" zerrissen den Krisengipfel der Kirche zum Thema Missbrauch in der Luft. Ein Bischof ließ sich sogar zu einer Kritik am Papst hinreißen.  Die Gäste:  Bischof ... mehr

Tagesanbruch: Fiasko im Vatikan, Oscar-Gewinner, WLAN-Satelliten

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute stammt der Tagesanbruch nicht aus der Feder von Florian Harms – als sein Stellvertreter wünsche ich Ihnen eine anregende Lektüre. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:  WAS WAR? Vor einer Woche ... mehr

Krisengipfel im Vatikan: Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Ende des historischen Spitzentreffens im Vatikan die "Abscheulichkeit" des sexuellen Missbrauchs aufs Schärfste verurteilt. Konkrete Maßnahmen für die Weltkirche benannte er zunächst aber nicht. Die katholische Kirche müsse aus ihrer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8

Rezepte zu Alte Kirche

Käse-Haselnuss-Terrine

Käse-Haselnuss-Terrine

Haselnüsse, Cheddar-Käse, alter Gouda ... Bewertung:   (21)


shopping-portal