Sie sind hier: Home > Themen >

Altenberg

Thema

Altenberg

41-Jährige um sechsstellige Summe betrogen

41-Jährige um sechsstellige Summe betrogen

Um rund 224 000 Euro haben Anlagebetrüger eine Frau aus Altenberg (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) gebracht. Nach dem Tipp eines unbekannten Vermittlers habe die 41-Jährige im vergangenen Jahr ein Bitcoin-Konto bei einer Bank in Litauen eingerichtet ... mehr
Friedrich vor fünftem Bob-Double

Friedrich vor fünftem Bob-Double

Francesco Friedrich kann am heutigen Sonntag bei der WM auf seiner Heimbahn in Altenberg sein fünftes Bob-Double hintereinander einfahren. Dann wäre der Rekordweltmeister seit der WM 2017 am Königssee und bei Olympia ungeschlagen. Zur Halbzeit der Königsklasse liegt ... mehr
Hermann und Grotheer holen auch WM-Gold im Skeleton-Mixed

Hermann und Grotheer holen auch WM-Gold im Skeleton-Mixed

Tina Hermann und Christopher Grotheer haben bei der Skeleton-Weltmeisterschaft auch im Mixed-Teamwettbewerb Gold erkämpft. Einen Tag nach ihren Einzeltiteln gewann das Duo am Samstag in Altenberg die nicht-olympische Teamstaffel mit 0,14 Sekunden Vorsprung ... mehr
Erneuter Gold-Coup von Grotheer bei Skeleton-WM 

Erneuter Gold-Coup von Grotheer bei Skeleton-WM 

Christopher Grotheer vom BRC Thüringen hat seinen Überraschung-Titel vom Vorjahr bei der Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg verteidigt. Der 28-Jährige, der in diesem Winter zuvor kein Weltcuprennen gewonnen und nur Platz drei in Innsbruck/Igls als bestes Ergebnis ... mehr
Deutsche Skeletonis kämpfen bei WM in Altenberg um Gold

Deutsche Skeletonis kämpfen bei WM in Altenberg um Gold

Die deutschen Skeletonis kämpfen heute jeweils um WM-Gold mit. Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling führt zur Halbzeit der Welttitelkämpfe in Altenberg und hat elf Hundertstelsekunden Vorsprung auf die Russin Jelena Nikitina. Titelverteidigerin Tina Hermann ... mehr

Lölling und Hermann im Skeleton auf Medaillenkurs

Nach einem völlig verkorksten ersten Lauf hat Titelverteidigerin Tina Hermann bei der Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg ihre Medaillenchance gewahrt. Hermann raste im zweiten Durchgang am Donnerstag vom elften auf den dritten Rang. Die dreimalige Weltmeisterin ... mehr

Deutsche Skeleton-Piloten zur WM-Halbzeit auf Medaillenkurs

Felix Keisinger vom WSV Königssee und Titelverteidiger Christopher Grotheer vom BRC Thüringen kämpfen bei der Skeleton-WM in Altenberg um Gold mit. Youngster Keisinger hat als Zweiter nur vier Hundertstelsekunden Rückstand auf den führenden Russen Alexander Tretjakow ... mehr

Loipen werden nach reichlich Neuschnee neu gespurt

Üppiger Neuschnee und Schneeverwehungen haben im Erzgebirge und im Vogtland die Loipen für Skifahrer vielerorts unpassierbar gemacht. So waren die Pisten für Langläufer rund um Klingenthal am Montag geschlossen, wie die Tourist-Information auf Anfrage informierte ... mehr

Friedrich holt siebten Zweierbob-WM-Titel

Francesco Friedrich hat beim deutschen Dreifacherfolg in beeindruckender Manier seinen siebten Zweierbob-WM-Titel in Serie geholt und ist mit seinem insgesamt zehnten WM-Coup nun alleiniger Rekordsieger. Das schaffte vor ihm noch kein Bobpilot ... mehr

Friedrich souverän auf WM-Rekordkurs: Lochner Zweiter

Bobpilot Francesco Friedrich liegt zur Halbzeit der Zweierbob-Weltmeisterschaft mit einer souveränen Führung auf WM-Rekordkurs. Bei Schneetreiben und Temperaturen um den Gefrierpunkt in Altenberg fuhr der 30-Jährige Friedrich mit seinem Anschieber Alexander ... mehr

Bobpilot Friedrich will WM-Rekord

Bobpilot Francesco Friedrich will bei den ersten beiden von insgesamt vier Läufen im Zweierbob an diesem Samstag den Grundstein für seinen zehnten WM-Titel legen. Damit könnte der Doppel-Olympiasieger vom BSC Sachsen Oberbärenburg alleiniger Rekordweltmeister werden ... mehr

Bobpilot Friedrich lobt Gaitjukewitsch: "Echt cooler Typ"

Bobpilot Francesco Friedrich erwartet vom jungen Russen Rostislaw Gaitjukewitsch im Eiskanal eine enorme Leistungsentwicklung. "Als Fahranfänger hat er den Vorteil, dass er sich schnell auf eine Bahn einstellen kann. Er macht da einen guten Job", meinte ... mehr

Kalicki und Nolte im Zweierbob auf WM-Medaillenkurs

Kim Kalicki und Laura Nolte sind bei der Bob-Weltmeisterschaft in Altenberg nach zwei von vier Läufen auf Medaillenkurs. Die Wiesbadenerin Kalicki leistete sich am Freitag mit Anschieberin Ann-Christin Strack (BC Stuttgart) einige Patzer im ersten Lauf und holte ... mehr

Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet mit Frauen-Rennen

Die Neuauflage der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet heute mit den ersten zwei von vier Läufen im Zweierbob der Frauen. Topfavoritin und Titelverteidigerin ist US-Pilotin Kaillie Humphries, die zuvor für Kanada zwei Olympiasiege feierte. Die deutschen Pilotinnen ... mehr

Vor Heim-WM: Nolte will Sturz aus Vorjahr verdrängen

Junioren-Weltmeisterin Laura Nolte will sich vor der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg keinen Druck machen. "Wir nehmen uns keine bestimmte Platzierung vor. Letztes Jahr ist es nach hinten losgegangen. Für dieses Jahr ist das Ziel, zwei WM-Tage zu bestreiten ... mehr

Schnee und Dauerfrost in Sachsen auch in den Städten

Die Menschen in Sachsen müssen sich am Wochenende auf winterliches Wetter mit Dauerfrost und Schnee einstellen. Sachsen sei flächendeckend mit einer Schneedecke überzogen, sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Samstag in Leipzig. Selbst ... mehr

Bitteres Saison-Aus für Bob-Pilot Richard Oelsner

Vier Wochen vor Beginn der Heim-Weltmeisterschaft in Altenberg hat Bob-Pilot Richard Oelsner erneut eine Verletzung erlitten und wird für den Saisonhöhepunkt ausfallen. Beim WM-Fünften im Zweier und mehrfachen Junioren-Weltmeister brach am Donnerstag beim Europacup ... mehr

"Bobinator" Friedrich: Heim-WM ohne Heimvorteil

Die Heim-Weltmeisterschaften in Altenberg bringen für Bob-Rekordweltmeister Francesco Friedrich in dieser Saison keinen Heimvorteil. "Es ist zwar meine Heimbahn, aber ohne Zuschauer. Ohne meine Fans gibt es nicht das Heimflair wie in diesem Jahr und damit auch keinen ... mehr

Rodler Loch will nach Auftaktsieg gute Form bestätigen

Nach seinem Sieg zum Weltcup-Auftakt in Innsbruck-Igls strebt Rennrodler Felix Loch am Wochenende im sächsischen Altenberg den nächsten Erfolg an. Auf der Bahn konnte der 31-Jährige schon neun Weltcup-Siege feiern und 2012 den WM-Titel gewinnen ... mehr

Freistaat Sachsen unterstützt auch Bob- und Skeleton-WM 2021

Wie schon in diesem Jahr unterstützt der Freistaat Sachsen auch die Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft im Februar 2021 in Altenberg. "Die erneute Vergabe der Weltmeisterschaft im Bob und Skeleton an den Standort Altenberg ist ein großer Vertrauensbeweis ... mehr

Skeleton-Weltmeister Grotheer sieht Vorteil in WM-Verlegung

Durch die Verlegung der Skeleton-WM von Lake Placid nach Altenberg sieht Christopher Grotheer seine Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung gestiegen. Der 28-Jährige vom BRC Thüringen hatte auf der Bahn in Sachsen im Februar beim deutschen Dreifach-Triumph ... mehr

Weltverband verlegt Bob- und Skeleton-WM 2021 nach Altenberg

Altenberg wird Ausrichter der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften 2021. Der Ort in Sachsen springt für Lake Placid ein. Das teilte der Weltverband IBSF am Dienstag mit. Dem Wintersportort in den USA waren die vom 5. bis 14. Februar 2021 geplanten Titelkämpfe aufgrund ... mehr

Michael Rösch nicht mehr Bundesstützpunkt-Trainer: Altenberg

Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch ist nicht mehr Trainer am Bundesstützpunkt Altenberg. Einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" (Montag) zufolge sucht der Skiverband Sachsen (SVS) per Ausschreibung bereits eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger ... mehr

Biathlon-DM: Denise Herrmann und Simon Schempp am Ende vorn

Denise Herrmann und Simon Schempp haben zum Abschluss der deutschen Biathlon-Meisterschaften die Titel in der Verfolgung gewonnen. Einen Tag nach ihrem Sieg im Sprint war Ex-Weltmeisterin Herrmann auch am Sonntag in Altenberg nicht zu schlagen ... mehr

Biathlon-DM: Denise Herrmann holt wie 2019 Sprint-Titel

Denise Herrmann hat bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften ihren Titel im Sprint erfolgreich verteidigt. Einen Tag nach ihrem dritten Platz im Einzel setzte sich die Ex-Weltmeisterin am Samstag in Altenberg auf Skirollern nach 7,5 Kilometern durch ... mehr

Biathlon-DM: Ex-Weltmeisterin Herrmann verpasst Titel

Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften auf Skirollern den Titel verpasst. Über 12,5 Kilometer wurde die 31-Jährige am Freitag in Altenberg Dritte. Nach fünf Fehlschüssen hatte die Oberwiesenthalerin keine ... mehr

Biathleten starten in Wettkampf-Saison: Winter noch ungewiss

Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann sorgt sich in Corona-Zeiten um die Durchführung des Weltcup-Winters. "Man versucht nicht über den schlimmsten Fall nachzudenken, dass eine ganze Saison ausfällt", sagte die 31-Jährige vor dem ersten ... mehr

Lesser fehlt bei deutschen Biathlon-Meisterschaften

Der ehemalige Weltmeister Erik Lesser verpasst den Start in die Biathlon-Wettkampfsaison. Eine langwierige Erkältung verhindert den Start des 32-Jährigen bei den am Freitag beginnenden deutschen Meisterschaften in Altenberg. "Ich kränkele seit zwei Wochen ... mehr

Bundeswehr-Einsatz gegen den Borkenkäfer gestartet

Soldaten der Bundeswehr sind am Montag in den sächsischen Forstbezirken Bärenfels und Neudorf in den Einsatz zur Bekämpfung des Borkenkäfers gestartet. Weitere Truppenverstärkungen werden in den kommenden Tagen auch in den anderen Teilen des Erzgebirges ... mehr

Bodenstation verbessert exaktes Arbeiten per Satelliten

Landwirtschaft, Straßenbau oder Schifffahrt - in Sachsen wird exaktes Arbeiten unter freiem Himmel künftig leichter. In Zinnwald-Georgenfeld (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) wurde am Montag die erste Bodenstation des Satellitenpositionierungsdienstes "SAPOS ... mehr

Schnee im Erzgebirge: Milderes Wetter ab Donnerstag

Einige Teile von Sachsen sind in der Nacht zu Dienstag mit einer dünnen Schneedecke überzogen worden. "Der Schnee bleibt zum Teil noch etwas liegen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen. Vor allem im oberen Erzgebirge gebe es einige ... mehr

Altenberg bewirbt sich mit Eisbahn um Rodel-WM

Nur vier Wochen nach der erfolgreichen Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft will sich Altenberg erneut für Titelkämpfe bewerben. So sollen im Jahr 2024 oder 2025 zum dritten Mal nach 1996 und 2012 die Rodel-Weltmeisterschaften im Kohlgrund stattfinden. Die entsprechenden ... mehr

Rodlerin Tiebel beendet ihre Karriere: "Psychische Grenze"

Die dreimalige Junioren-Weltmeisterin Jessica Tiebel hat ihre Karriere im Rennrodeln beendet. Dies gab die 21-Jährige in einem Schreiben an ihren Verein RRC Altenberg bekannt. "Diese Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, aber ich habe im Laufe der letzten ... mehr

Bundestrainer: "Dürfen uns nicht von Heim-WM blenden lassen"

Bob-Bundestrainer René Spies blickt nach dem erfolgreichen Abschneiden seiner Schützlinge bei den Weltmeisterschaften in Altenberg bereits in Richtung Olympische Winterspiele in Peking in zwei Jahren. "Die Entwicklung im Vierer ist sehr gut, und auch im Zweier ... mehr

Bob-Pilot Walther erklärt nach Bronzemedaille Rücktritt

Bob-Pilot Nico Walther hat nach dem Gewinn der Bronzemedaille im Viererbob bei den Weltmeisterschaften in Altenberg sein Karriereende bekanntgegeben. "Das war eine spezielle WM, nämlich meine letzte", sagte der 29-Jährige nach der Siegerehrung am Sonntag. Walther hatte ... mehr

Skeleton-Duo Lölling/Gassner siegt bei Mixed-Team-Premiere

Die deutschen Skeleton-Piloten haben bei den Weltmeisterschaften in Altenberg im dritten Wettbewerb den dritten Titel geholt. Bei der Premiere im Mixed-Team siegten am Sonntag Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland und Alexander Gassner aus Winterberg ... mehr

Skeleton-Duo Lölling/Gassner siegt bei Mixed-Team-Premiere

Die deutschen Skeleton-Piloten haben bei den Weltmeisterschaften in Altenberg im dritten Wettbewerb den dritten Titel geholt. Bei der Premiere im Mixed-Team siegten am Sonntag Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland und Alexander Gassner aus Winterberg ... mehr

Kanadischer Bob-Pilot Kripps verzichtet auf Viererbob-Finale

Der kanadische Bob-Pilot Justin Kripps kann im abschließenden Viererbob-Wettbewerb bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg nicht mehr in den Medaillenkampf eingreifen. Der 33-Jährige teilte über Twitter mit, dass er an einer Oberschenkelverletzung ... mehr

Mit Bahnrekord in Altenberg: Skeleton-Pilotin Hermann verteidigt WM-Titel

Altenberg (dpa) – Im Zielbereich ließ Skeleton-Pilotin Tina Hermann ihren Emotionen freien Lauf. Als die zuvor perfekt fahrende Marina Gilardoni aus der Schweiz mit einem Rückstand von 22 Hundertstelsekunden nach ihr durch das Ziel fuhr, schrie die Titelverteidigerin ... mehr

Mit Bahnrekord: Skeleton-Pilotin Hermann verteidigt WM-Titel

Mit einem Bahnrekord von 57,77 Sekunden im letzten Lauf hat Skeleton-Pilotin Tina Hermann bei den Weltmeisterschaften in Altenberg ihren WM-Titel verteidigt. Die 27-Jährige vom WSV Königssee holte am Samstag im finalen Durchgang den großen Abstand ... mehr

Deutscher Dreifacherfolg: Friedrich holt neunten WM-Titel

Bob-Pilot Francesco Friedrich hat in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale bei Weltmeisterschaften in Altenberg den Titel im Viererbob gewonnen. Eine Woche nach dem Sieg im Zweierbob verwies der 29 Jahre alte Lokalmatador vom BSC Sachsen ... mehr

Skeleton-Pilot Grotheer siegt bei WM-Dreifacherfolg

Die deutschen Skeleton-Herren haben bei den Weltmeisterschaften in Altenberg den kompletten Medaillensatz abgeräumt. Christopher Grotheer vom BRC Thüringen siegte mit der Gesamtzeit von 3:44,81 Minuten knapp vor Lokalmatador Axel Jungk, der zwei Hundertstelsekunden ... mehr

Zwei Bahnrekorde: Deutsche Skeletoni führen bei WM-Halbzeit

Altenberg (dpa) – Die deutschen Skeleton-Herren liegen bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg auf Kurs zu einem kompletten Medaillensatz. Nach den ersten beiden Läufen am Donnerstag liegt Christopher Grotheer vom BRC Thüringen mit einer ... mehr

Bob-Anschieber Franke hofft auf WM-Medaille im Vierer

Altenberg (dpa) – Bob-Anschieber Eric Franke will einen turbulenten Winter mit einer Medaille bei der Heim-WM versöhnlich abschließen. "Es war eine sehr schwierige Saison für uns. Jetzt wollen wir eine Medaille. Die Farbe ist völlig egal", sagte der Athlet ... mehr

Bobpilot Friedrich hat nächsten WM-Titel im Blick

Altenberg (dpa) – Bobpilot Francesco Friedrich peilt bei der WM in Altenberg den Doppelerfolg an. Nach dem historischen sechsten WM-Triumph in Folge im Zweierbob will der 29 Jahre alte Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg am Samstag (13.30 Uhr/ARD) und Sonntag ... mehr

Ministerpräsident Kretschmer will Wintersport weiter fördern

Altenberg (dpa) – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer setzt sich für den Ausbau des Bundeslandes als festen Wintersportort ein. "Sachsen ist Wintersportland und wir wollen als Wintersportland weiter wachsen", sagte der CDU-Politiker am Dienstag auf einem ... mehr

Nolte will nach Sturz 2020 nicht mehr in Altenberg fahren

Nach ihrem schweren Sturz bei der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg befindet sich Bobpilotin Laura Nolte vom RSC Winterberg auf dem Weg der Besserung. "Körperlich ist soweit alles gut, hier und da habe ich eine Wunde, am Knie zum Beispiel ... mehr

Sechster Sieg: Bob-Pilot Friedrich jetzt Rekord-Weltmeister

Francesco Friedrich ist mit dem sechsten WM-Titel in Folge im Zweierbob zum alleinigen Rekord-Weltmeister aufgestiegen. Der Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg gewann am Sonntag bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg in der Gesamtzeit ... mehr

Jamankas Missgeschick mit Lenkseil: Spiegelbild der Saison

Für Zweierbob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka war die Weltmeisterschaft in Altenberg ein Spiegelbild der wechselhaften Saison. Im letzten Rennen auf dem dritten Rang liegend schlug die für den BRC Thüringen startende Titelverteidigerin das Lenkseil ... mehr

Missgeschick mit dem Lenkseil: WM als Spiegelbild der Saison

Für Zweierbob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka war die Weltmeisterschaft in Altenberg ein Spiegelbild der wechselhaften Saison. Im letzten Rennen auf dem dritten Rang liegend schlug die für den BRC Thüringen startende Titelverteidigerin das Lenkseil ... mehr

Bobpilotin Kalicki holt Silber: Humphries überlegen

Die deutsche Bob-Pilotin Kim Kalicki hat bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg Silber im Zweierbob gewonnen. Die Junioren-Weltmeisterin aus Wiesbaden musste sich nach dem dritten und vierten Lauf und einer Zeit von 3:45,86 Minuten nur der hohen ... mehr

Friedrich schockt Konkurrenz im Zweierbob

Bob-Pilot Francesco Friedrich hat bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg auf dem Weg zum sechsten WM-Titel im Zweierbob in Folge die Konkurrenz geschockt. Mit 54:00 Sekunden verbesserte der Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg im ersten Lauf am Samstag ... mehr

Altenberger Eismeister Mende: Stürze liegen nicht am Eis

Die vier Stürze beim Zweierbob der Damen zum Auftakt der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg sind nach Angaben des Eismeisters nicht auf Fehler auf der Bahn zurückzuführen. "Am Eis lag es nicht. Es waren Fahrfehler der Pilotinnen", sagte Ralf Mende am Samstag ... mehr

Gestürzte Bobpilotin Nolte wohlauf: Kein Start am Samstag

Die deutsche Bobpilotin Laura Nolte hat den Sturz zum Auftakt der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg gut überstanden. Laut ihrer Bremserin Ann-Christin Strack, die Schmerzen an der Schulter davontrug, sei Nolte wohlauf, wurde ... mehr

Deutsches Bob-Trio auf Medaillenkurs: Vier Stürze

Die deutschen Bobpilotinnen Kim Kalwicki, Stephanie Schneider und Mariama Jamanka befinden sich bei dem von Stürzen geprägten WM-Rennen im Zweierbob in Altenberg auf Medaillenkurs. Das Trio belegt nach zwei Läufen am Freitag hinter der hohen Favoritin Kaillie Humphries ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: