Sie sind hier: Home > Themen >

Altenkirchen (Westerwald)

$self.property('title')

Altenkirchen (Westerwald)

Ex-Truppenübungsplatz: Logistik und Tourismus geplant

Ex-Truppenübungsplatz: Logistik und Tourismus geplant

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden/Stegskopf im Westerwald sollen ein Logistik- und ein Sport- und Freizeitzentrum entstehen. Der Ortsgemeinderat von Emmerzhausen habe am Montag einstimmig beschlossen, beide konträr diskutierten Vorhaben zu kombinieren, sagte ... mehr
Erdkunde-Quiz: Sind Sie so intelligent wie Ihre Kinder?

Erdkunde-Quiz: Sind Sie so intelligent wie Ihre Kinder?

Das Fach Erdkunde gehört zu den wichtigsten allgemeinbildenden Fächern, denn es ist das Bindeglied zwischen den Natur-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften . In unserem Quiz können Sie prüfen, wie gut die Grundlagen sitzen ... mehr
Wölfin in Rheinland-Pfalz: NRW fördert Schutzmaßnahmen

Wölfin in Rheinland-Pfalz: NRW fördert Schutzmaßnahmen

Wegen einer Wölfin in Rheinland-Pfalz können Weidetierhalter in Nordrhein-Westfalen finanzielle Hilfen zum Schutz ihrer Tiere bekommen. Das Land wies dazu nach eigenen Angaben von Sonntag eine weitere so genannte Pufferzone für ein Wolfsgebiet aus. Rheinland-Pfalz hatte ... mehr
Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen

Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen

Englisch gehört als Weltsprache einfach dazu – aber schaffen Sie es, sich möglichst fehlerfrei zu unterhalten? Prüfen Sie im Quiz, ob Sie mit dem Basiswissen der Schüler mithalten ... mehr
Gentest bestätigt: Wolf hat sich niedergelassen

Gentest bestätigt: Wolf hat sich niedergelassen

Am ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden/Stegskopf im Westerwald hat sich tatsächlich ein Wolf niedergelassen. Dies hat nun ein Gentest bestätigt, wie das Umweltministerium am Mittwoch mitteilte. Mit dem Ergebnis ist dort innerhalb eines halben Jahres zum zweiten ... mehr

Diebe stehlen Geld aus Auto und beschädigen es

Aus einem parkenden Wagen haben Unbekannte in Betzdorf einen Umschlag mit Geld gestohlen und das Auto dabei schwer beschädigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, zerschlugen die Täter am Sonntag in der Gemeinde im Kreis Altenkirchen die Seitenscheibe des Fahrzeugs ... mehr

32-Jähriger landet mit Gleitschirm im Baum

Ein 32-jähriger Mann ist im Landkreis Altenkirchen mit seinem Gleitschirm unsanft in einem Baum gelandet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war er am Dienstagnachmittag von einem Hang in Herdorf gestartet und aus zunächst unbekannten ... mehr

Kleinwagen landet bei Unfall in Geschäftsschaufenster

Bei einem Verkehrsunfall in Daaden (Landkreis Altenkirchen) hat ein Auto einen anderen Wagen gegen das Schaufenster eines Geschäfts geschoben. Drei Menschen wurden bei dem Zusammenstoß am Freitag verletzt, wie die Polizei am Samstag in Betzdorf mitteilte ... mehr

"Noch weit vom Ende entfernt" - Sieg über IS in Syrien: Beobachter widersprechen Trump

Damaskus (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Aussage, dass alle vom IS-kontrollierten Gebiete in Syrien zurückerobert worden seien, ist international auf heftigen Widerspruch gestoßen. Die Aussage stimme nicht, sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle ... mehr

Auto kracht in Tunnel gegen Bus: Vier Verletzte

Bei einem Unfall in einem Tunnel mit einem Auto und einem Bus sind in Betzdorf im Kreis Altenkirchen vier junge Männer verletzt worden, einer davon schwer. Der 23-jährige Fahrer des PS-starken Autos sei am späten Samstagabend nach dem Überholen eines anderen Wagens ... mehr

Sonnenfinsternis 2015 in Deutschland: alle Infos rund um das Spektakel

Am 20. März 2015 ereignet sich ein ganz besonderes Naturschauspiel: eine Sonnenfinsternis. Dabei verschwindet die Sonne für zweieinhalb Minuten vollständig hinter dem Mond. Doch wer das Spektakel möglichst genau beobachten möchte, sollte sich warm anziehen: Besonders ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Reaktionen - "Mach's gut, Rudi!": Fußball-Deutschland trauert um Assauer

Berlin (dpa) - Mit Trauer und großer Anteilnahme haben Vereine und Akteure des deutschen Fußballs auf den Tod von Rudi Assauer reagiert. Der ehemalige Schalke-Manager starb am Mittwoch im Alter von 74 Jahren. Nachfolgend einige Reaktionen: Stellvertretend ... mehr

Rollerfahrer kracht in Auto: Schwer verletzt

Ein 31 Jahre alter Rollerfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Flammersfeld (Landkreis Altenkirchen) schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin war von der Bundesstraße 256 nach links abgebogen, als der entgegenkommende Motorroller in die rechte Seite ... mehr

Wieder Hinweis auf Wolf am Truppenübungsplatz im Westerwald

Ein Wolf hat sich möglicherweise im Westerwald niedergelassen. Die Hinweise darauf verdichteten sich, sicher sei es aber noch nicht, sagte die Sprecherin des Umweltministeriums Josephine Keller am Montag in Mainz. Die Dokumenatitons- und Beratungsstelle des Bundes ... mehr

Schüsse auf Forstfahrzeuge: Polizei ermittelt

Nach Schüssen auf zwei forstwirtschaftliche Fahrzeuge in einem Waldgebiet bei Rimbach (Kreis Altenkirchen) sucht die Polizei nach dem unbekannten Täter. Vermutlich mit einer Kleinkaliber-Waffe sei zwischen dem 9. und 15. Januar jeweils ein Schuss auf eine Holzernte ... mehr

Studie: Pflanzen können Bienensummen hören

Manche Pflanzen können auf Geräusche von Bienen reagieren. Das zeigt eine Studie aus Israel. Schwirrgeräusche von Bienen oder Faltern regen bestimmte Blumen zur Produktion von süßerem Nektar an. Israelische Forscher hatten Oenothera drummondii – eine Nachtkerzenart ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Autofahrer fährt 83-jährige Frau auf Zebrastreifen tot

In Mudersbach wurde eine Frau auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren. Im Krankenhaus erlag sie nun ihren Verletzungen. Nach dem Zusammenprall mit einem Auto ist eine 83 Jahre alte Frau in Mudersbach an ihren schweren Verletzungen gestorben. Das berichtet ... mehr

DFB-Präsident - Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef "kommt nicht infrage"

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten. "Das kommt nicht infrage. Weil ich meine Aufgabe im DFB habe", sagte ... mehr

Nationalmannnschaft - Grindel: DFB hatte "nie einen Plan B" für Löw-Ersatz

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat erneut versichert, dass die Verbandsspitze zu keiner Zeit auf der Suche nach Ersatz für Fußball-Bundestrainer Joachim Löw war. "Es gab nie einen Plan B. Wir haben vor und nach der WM im gesamten Präsidium gesagt ... mehr

Regionalliga-Reform: DFB-Chef erneuert Kritik an Protestaktion in 3. Liga

Osnabrück (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat seine Kritik an der Protestaktion der Fußball-Drittligisten gegen die Regionalliga-Reform erneuert. "Wir stehen erst am Anfang der Diskussionen und es ist noch überhaupt nichts entschieden. Man kann nicht immer ... mehr

Norovirus in Klinik im Kreis Altenkirchen

Acht Pflegekräfte und acht Patienten sind in einem Krankenhaus in Wissen im Kreis Altenkirchen am hoch ansteckenden Norovirus erkrankt. Vom 27. November bis einschließlich Dienstag gab es daher einen Aufnahmestopp für neue Patienten, wie der Haus- und Pflegedirektor ... mehr

Festgefahrene Bremse hat Rauch an Regionalexpress verursacht

Eine festgefahrene Bremse hat die Rauchentwicklung an einem Regionalexpress am Mittwoch zwischen Aachen und Siegen verursacht. "Die wurde heiß. Der Lokführer hat sie selbst gelöscht", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Donnerstag. "Die Feuerwehr ... mehr

Unfall im Parkhaus: 11 Jahre alter Junge schwer verletzt

Ein 11 Jahre alter Junge ist in einem Betzdorfer Parkhaus (Kreis Altenkichen) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fuhr eine 74 Jahre alte Frau am Mittwochmittag zunächst einer 47 Jahre alten ... mehr

Rauch an Regionalexpress: Bis zu 200 Reisende verlassen Bahn

Nach einer Rauchentwicklung an einem Regionalexpress zwischen Aachen und Siegen haben am Mittwoch 150 bis 200 Reisende die Waggons verlassen. Nach ersten Erkenntnissen wurden rund 40 Fahrgäste am Bahnhof Betzdorf (Kreis Altenkirchen) im Norden von Rheinland-Pfalz ... mehr

DFB-Präsident: Grindel warnt vor Verlegung von Montagsspielen

Berlin (dpa) - In der Diskussion um die Abschaffung der Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga hat DFB-Präsident Reinhard Grindel vor einer Verlegung der Partien auf den Sonntag gewarnt. "Der Sonntagnachmittag gehört dem Amateurfußball", sagte Grindel bei einer ... mehr

Wie der Anruf aus Hollywood: 20 Jahre "Galileo"

Berlin (dpa) - Vor gut 20 Jahren war Aiman Abdallah noch ein relativ unbekannter Mensch im Privatfernsehen. Er hatte ein paar Jahre in der Nachrichten-Nische bei n-tv gearbeitet und für den Abonnentenkanal Premiere. Doch dann änderte sich sein Leben. Für ProSieben ... mehr

Mehr zum Thema Altenkirchen (Westerwald) im Web suchen

Ein unmoralisches Angebot?: Mega-Deal der FIFA wirft viele Fragen auf

Kaiserau (dpa) - DFB-Chef Reinhard Grindel ist ein Kritiker des von FIFA-Boss Gianni Infantino forcierten Milliarden-Deals um die Rechte an neuen Wettbewerben und weiteren Lizenzen. Immer noch fehlen laut Grindel wichtige Informationen. Bevor über wirtschaftliche ... mehr

Nations League - Grindel fordert Sieg gegen Niederlande: Wichtig für EM-Quali

Leipzig (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel fordert nach dem Abstieg aus der Top-Staffel der Nations League von der deutschen Fußball-Nationalmannschaft einen erfolgreichen Jahresabschluss am Montag gegen Holland. "Das Spiel gegen die Niederlande ... mehr

Schafe von Weide verschwunden: Polizei sucht Viehdieb

Vier Schafe sind derzeit ein Fall für die Polizei im Westerwald. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, verschwanden die handzahmen Tiere von ihrer Weide in Mauden. Der Weidezaun war mutwillig herunter getreten. "Wir gehen davon aus, dass die Schafe gestohlen ... mehr

Überschneidung droht - DFB-Präsident Grindel: Club-WM statt Confed Cup

Traisa (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel würde die Club-WM des Weltverbandes FIFA zukünftig lieber alle vier Jahre als jährlich austragen. "Ich halte das durchaus für sinnvoller, wenn man alle vier Jahre anstelle des Confed-Cups die Club-WM ausrichten ... mehr

Fußball-Diskussion: DFB-Chef Grindel glaubt nicht an europäische Super League

Wolfsburg (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel glaubt nicht an die Einführung einer Super League im europäischen Fußball. Seiner Meinung nach habe sich dieses Thema für die großen Clubs wie Bayern München oder Real Madrid durch den neuen Modus ... mehr

Frontalzusammenstoß im Westerwald: Bundesstraße gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall im Westerwald in Weyersbusch ist am Donnerstagmorgen ein Mensch schwer verletzt worden. Zwei Autos seien frontal ineinander geprallt, berichtete die Polizei in Altenkirchen. Der Unfall geschah demnach am Ortseingang der Gemeinde im Landkreis ... mehr

DFB-Chef - Grindel stärkt Löw den Rücken - Löw: "Macht mir schon Mut"

Paris (dpa) - DFB-Chef Reinhard Grindel hat Bundestrainer Joachim Löw nach der 1:2-Niederlage in der Nations League bei Weltmeister Frankreich den Rücken gestärkt. "Ich finde, dass wir ein Stück Umbruch heute gesehen haben, der Mut macht", sagte der 57-jährige Grindel ... mehr

Nations League - DFB-Chef Grindel appelliert: "Als Team zusammenstehen"

Amsterdam (dpa) - Nach dem blamablen 0:3 in der Nations League in Holland lehnt DFB-Präsident Reinhard Grindel schnelle Konsequenzen ab. Der Verbandschef rief am Sonntag dazu auf, sich nicht auseinanderdividieren zu lassen. "Dass der Weg unserer Mannschaft ... mehr

Traktor stürzt Abhang hinunter: Fahrer stirbt

Ein 42-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Traktor in Idelberg im Landkreis Altenkirchen ums Leben gekommen. Der Fahrer verlor die Kontrolle über den Traktor und das Gefährt stürzte einen Abhang herunter, wie die Polizei mitteilte. Der 42-Jährige starb ... mehr

Tödlicher Unfall in Mudersbach: 18-Jähriger von Zug erfasst

In Mudersbach (Landkreis Altenkirchen) ist am Freitagabend ein 18-Jähriger tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei Betzdorf vom Montag wurde der Mann gegen 21.20 Uhr nahe dem Festgelände, auf dem am Wochenende die Mudersbacher Kirmes gefeiert wurde, von einem ... mehr

Fußgängerin bei Unfall mit Lastwagen schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist in Altenkirchen von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall sei passiert, als der Sattelzug am Donnerstagnachmittag abbog, teilte die Polizei am Abend mit. Die Verletzte sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus ... mehr

Ex-Nationalspieler: DFB-Chef Grindel sieht keine Grundlage für Özil-Comeback

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht derzeit keine Grundlage für eine Rückkehr von Mesut Özil in die Nationalmannschaft. "Das ist eine Frage, die natürlich davon abhängt, dass man einmal ins Gespräch kommt, dass man mit ihm auch darüber spricht, warum ... mehr

EM-Macher: O'zapft is für Lahm - Grindel will Stopp der Personaldebatte

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem Fass-Anstich wie beim Oktoberfest und einer Grillparty für die in schwarzen Sieger-T-Shirts gekleideten Mitarbeiter haben Philipp Lahm und Reinhard Grindel die geglückte EM-Mission gefeiert. Nach dem herzlichen Empfang ... mehr

DFB-Führung enttäuscht - Kein Ende in Özil-Causa - Grindel: Gespräch gehört sich

Nyon (dpa) - Mesut Özil gratulierte. Via Instagram schickte der Profi des FC Arsenal seine Glückwünsche an Teamkollege Granit Xhaka zu dessen 26. Geburtstag. Über den deutschen Sieg im pikanten Duell mit der Türkei um die EM 2024 schwieg sich der Ex-Weltmeister hingegen ... mehr

Vergabe der EM 2024: Lahm & Grindel vor Wahlkrimi im Weltmeisterland

Nyon (dpa) - Ein neues Sommermärchen oder schon wieder ein deutsches Fußball-Debakel: Vor dem Showdown im brisanten Duell mit der Türkei um die EM 2024 haben sich Philipp Lahm und Reinhard Grindel in ein nobles Golf-Ressort im Land des neuen Weltmeisters ... mehr

DFB-Präsident unter Druck: Leuchtturmprojekt EM 2024 als Schicksalsfrage für Grindel

Berlin (dpa) - Als sich der Deutsche Fußball-Bund zum Anlauf für die EM 2024 entschloss, war Reinhard Grindel noch eine Randfigur. Am Tag nach der Bewerbungs-Ankündigung seines Vorgängers Wolfgang Niersbach im Oktober 2013 betrat der damalige CDU-Bundestagsabgeordnete ... mehr

Wegen EM 2024 - "Spiegel": DFB-Chef Grindel legte sich mit FIFA-Boss an

Frankfurt/Main (dpa) - Im Kampf um die Austragung der Fußball-EM 2024 ist es vor einigen Monaten zu einer heftigen Kontroverse zwischen DFB-Präsident Reinhard Grindel und FIFA-Boss Gianni Infantino gekommen. Darüber berichtet das Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Beide ... mehr

Auto kommt von Straße ab: Fahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall am Mittwochmittag nahe Altenkirchen schwer verletzt worden. Die 59-Jährige sei auf der Bundesstraße zwischen Altenkirchen und Flammersfeld im Westerwald aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Rheinland-Pfalz: Traktorfahrer von eigenem Fahrzeug überrollt

Er prallte mit seinem Traktor gegen einen Baum, landete vor dem Fahrzeug, und wurde schließlich überrollt: Ein Mann ist bei dem Unglück in Rheinland-Pfalz ums Leben gekommen. Ein 44 Jahre alter Mann ist bei Altenkirchen in Rheinland-Pfalz von seinem eigenen Traktor ... mehr

Von kochend heißem Wasser getroffen: zwei Schwerverletzte

Ein zwölf Jahre alter Junge und ein 50-Jähriger sind bei einem Treffen von Traktorfahrern am Samstag im Landkreis Altenkirchen von kochend heißem Wasser getroffen worden. Sie wurden mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen, wie die Polizei am Abend ... mehr

Mann von Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt

Ein Mann ist im Westerwald von seinem Traktor überrollt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der 51-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei in Betzdorf am Samstag mitteilte. Der Traktorfahrer hatte am Freitag ... mehr

Fußball: Als Krisenmanager geholter Grindel nun selbst unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Als Krisenmanager war Quereinsteiger Reinhard Grindel im April 2016 zum Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gekürt worden. Der 56-jährige CDU-Politiker löste Wolfgang Niersbach ab, der im Zuge des Skandals um die WM-Vergabe ... mehr

Feuerwehr rettet übermütigen Kletterer

Höhenretter der Feuerwehr haben am Mittwoch einen 22-Jährigen von einer Felswand bei Herdorf (Kreis Altenkirchen) gerettet. Der junge Mann habe zu einer Höhle klettern wollen, in der Wand aber festgestellt, dass er es alleine weder weiter hinauf noch wieder herunter ... mehr

Brite will Streit um Panzer entschärfen - mit Solarstrom

Ein Brite will den Streit um seinen 52-Tonnen-Panzer im Kreis Neuwied mit Solarstrom entschärfen. Der Brite hatte sich in Peterslahr im Kreis Altenkirchen bei einem Militärautohändler seinen demilitarisierten Centurion-Panzer der 1950er Jahre gekauft. Als "Mahnmal ... mehr

Kran kippt bei Demontage von Windrad um

Bei Arbeiten an einem Windrad ist ein Kran auf einem Feld zwischen den Orten Weitefeld und Friedewald im Landkreis Altenkirchen umgekippt. Der Unfall passierte am Mittwochmittag, als das elf Tonnen schwere Maschinenhaus des Windrads demontiert werden sollte ... mehr

Schlafenden auf der Straße nicht erkannt und angefahren

Eine Autofahrerin hat im nördlichen Rheinland-Pfalz einen mitten auf einem Weg schlafenden Mann angefahren und verletzt. Die 23 Jahre alte Frau war am Montag in den frühen Morgenstunden in Betzdorf (Kreis Altenkirchen) auf einem unbefestigten Pfad unterwegs ... mehr

Auto kracht gegen Baum: Rollerfahrer begeht Unfallflucht

Ein Rollerfahrer soll im Westerwald einen Unfall mit einem Schwerverletzten verursacht haben und einfach weitergefahren sein. Nach Angaben einer Zeugin kam der Rollerfahrer am Montag sogar noch einmal zur Unfallstelle in Altenkirchen zurück - nur um dann wieder ... mehr

Lastwagen brennt vollkommen aus: 400 000 Euro Schaden

Rund 400 000 Euro Schaden sind beim Brand eines Lastwagens im Westerwald entstanden. Das Feuer ist am Montag während des Beladens in einer Siloanlage in Strickhausen (Kreis Altenkirchen) ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer zog sich leichte ... mehr

Autofahrer bleibt bei Unfall an Bahnübergang unverletzt

Ein Mann ist mit seinem Auto am Dienstagmorgen an einem unbeschrankten Bahnübergang in Michelbach im Westerwald mit einem Zug zusammengeprallt. Er blieb unverletzt. Nach dem Unfall musste die eingleisige Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Ingelbach gesperrt werden ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe