Sie sind hier: Home > Themen >

Alternativ-Medizin

Thema

Alternativ-Medizin

Blasenentzündung: Cranberrys sind wirkungslos

Blasenentzündung: Cranberrys sind wirkungslos

Egal ob als Saft, Kapseln oder Tabletten: Cranberrys gelten als natürliches Heilmittel bei einer Blasenentzündung. Allerdings wird die Wirkung der roten Beeren offenbar überschätzt. Auch bei anderen Präparaten mit pflanzlichen Inhaltsstoffen wurde die vermeintliche ... mehr
Bienenstiche als Medizin

Bienenstiche als Medizin

China: Ärzte lassen ihre Patienten von Bienen stechen, um sie von Krankheiten zu heilen. mehr

Homöopathie: Mehrheit der Eltern setzt auf Alternativ-Medizin

Bei der Behandlung ihrer kranken Kinder setzen mehr als die Hälfte der deutschen Eltern auf alternative Heilmethoden. 20 Prozent lassen ihre Kinder "wann immer es geht" mit Homöopathie, Pflanzenheilkunde oder traditioneller Chinesischer Medizin behandeln, 45 Prozent ... mehr

Blasenentzündung: Ärzte testen Kraft der Cranberry

Viel trinken, Obst essen, vorübergehend auf Sex verzichten - es gibt viele Empfehlungen für Frauen, schmerzhaften Blasenentzündungen vorzubeugen. Forscher haben jetzt die Wirksamkeit von Antibiotika und Cranberry-Präparaten verglichen. Das Ergebnis ... mehr

Wie viel Homöopathie ist gut für ein Kind?

Darf es noch ein Kügelchen mehr sein? Oder vielleicht eine Potenz weniger? Homöopathische Mittel liegen voll im Trend. In den vergangenen Jahrzehnten ist ihr Image stetig gestiegen. Auch viele Eltern behandeln ihre Kinder ... mehr

Was sind Meridiane in der Akupunktur?

Die Meridiane des Körpers sind ein Phänomen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Durch sie hindurch fließt mit dem Qi nach dieser Vorstellung die Lebensenergie des Menschen. Kommt das Qi aus dem Fluss, ist die Akupunktur eine der Methoden, solche Blockaden wieder ... mehr

Akupunkturbehandlung: Wer darf sie ausführen?

Eine Akupunkturbehandlung erfordert fundiertes Fachwissen über den menschlichen Körper, da sie bei falscher Anwendung ernsthafte Nebenwirkungen haben kann. Anbieten dürfen sie daher nur Ärzte und Heilpraktiker, die sich entsprechend qualifiziert haben. Auf diese ... mehr

Schwangerschaft: Sanfte Hilfen

In der Schwangerschaft sollen Frauen keine Medikamente nehmen und solange es bei den üblichen Beschwerden bleibt, ist es auch oft gar nicht nötig. Es gibt sanftere Methoden, die dem Kind nicht schaden und der Frau die Situation erleichtern. Homöopathie und Akupunktur ... mehr

Alternativ-Medizin: Ingwer gegen Erkältung

Ingwer ist zur Erkältungszeit in aller Munde. Momentan führt kaum ein Weg an der Wunderknolle vorbei, die in unterschiedlichster Form als gesundheitsförderndes Mittel angepriesen wird. Wir haben uns informiert, was Ingwer wirklich kann. Scharfes ... mehr

Kostenerstattung bei Alternativ-Medizin

Alternativ-Medizin wird immer beliebter. Bei Massage, Akupunktur oder Homöopathie denken die meisten Kassenpatienten jedoch: "Das zahlt meine Kasse ja sowieso nicht." Doch das ist falsch. Einige Krankenkassen zahlen aus Kulanz, andere haben bereits feste ... mehr

Mückenschutz: Neuer Mückenschutz - eine Injektion

Wer die letzten Sommertage noch einmal genießen will, der sollte schnell einen Weg finden, um sich fiese Stechmücken vom Leib zu halten. Im feuchten Klima der letzten Tage konnten sich die Mücken hervorragend vermehren, um jetzt bei steigenden Temperaturen zuzustechen ... mehr

Akupunktur hilft Kindern mit Sehschwäche

Weil ein Auge stärker als das andere ist, müssen sie eine Augenklappe tragen. Bald könnte auch eine andere Therapie helfen: Jedes zwanzigste Kind leidet unter einer entwicklungsbedingten Sehschwäche. Mediziner haben Akupunktur als alternative Behandlungsmethode getestet ... mehr

Medizinische Außenseitermethoden steuerlich absetzbar

Medizinische Außenseitermethoden sind wissenschaftlich nicht anerkannte Therapieverfahren, das heißt, dass die Wirksamkeit nicht nachgewiesen ist. Diese Behandlungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. Dafür können die Kosten aber steuerlich ... mehr

Kinderkrebstherapie: Eltern schätzen Anthroposophie

Kinder erkranken sehr selten an Krebs und haben gute Chancen wieder gesund zu werden. Für Eltern ist es trotzdem extrem schwer, wenn das eigene Kind an Krebs leidet. Einer Umfrage zufolge, empfehlen Betroffene, die herkömmlichen Behandlungsmethoden durch ... mehr

Kosten-Nutzen-Rechnung: Warum die Krankenkassen für die Homöopathie kämpfen

Die Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel ist extrem umstritten - doch die Krankenkassen wollen es sich nicht nehmen lassen, für die esoterisch angehauchte Medizin zu zahlen. Sparpläne von Gesundheitspolitikern weisen sie zurück: Für die Versicherungen ... mehr

Wellness: Mit Ayurveda zur Ruhe kommen

Immer mehr Menschen leiden unter Stress, Bluthochdruck oder chronischer Erschöpfung. Viele Betroffene wollen sich aber bei der Behandlung nicht auf die moderne Schulmedizin verlassen - und wenden sich anderen Heilmethoden zu. Ayurveda ist eine Alternative ... mehr

Kopfschmerzen adé: Wie Sie das Leiden ohne Tabletten loswerden

Um Kopfschmerzen loszuwerden, muss man nicht immer gleich zur Tablette greifen. Doch sollten Sie diese auch nicht heldenhaft aushalten. Schlaf, sich ausruhen, Ernährungsumstellungen oder alternative Heilmittel wie Kräuter können Kopfschmerzen lindern. Doch bevor ... mehr

Homöopathie: Mehrheit der Eltern setzt auf Alternativ-Medizin

Bei der Behandlung ihrer kranken Kinder setzen mehr als die Hälfte der deutschen Eltern auf alternative Heilmethoden. 20 Prozent lassen ihre Kinder "wann immer es geht" mit Homöopathie, Pflanzenheilkunde oder traditioneller Chinesischer Medizin behandeln, 45 Prozent ... mehr

Appetitzügler: WWF warnt vor Hoodia-Präparaten aus dem Internet

Es klingt nach einem Zauberkraut: Die Pflanze Hoodia soll Menschen das Abnehmen erleichtern. Aber deshalb nimmt auch ihr natürlicher Bestand bedrohlich ab. Das Figurbewusstsein in den Industrieländern ist nach Angaben der Umweltstiftung WWF zur Gefahr ... mehr

Alternativmedizin: Prinz Charles verbreitet Unheil

Mit seiner Vorliebe für die alternative Medizin und andere exotische Therapien ist Prinz Charles nun ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Die vom Thronfolger veröffentlichen Publikationen über alternative Medizin kritisierten Wissenschaftler als "irreführend". Zuvor hatte ... mehr
 


shopping-portal