Thema

Amberg

SEK-Einsatz: Betrunkener schießt mit Platzpatronen

SEK-Einsatz: Betrunkener schießt mit Platzpatronen

Ein 41-Jähriger hat in Amberg mehrere Schüsse aus einer selbstgebastelten Waffe abgefeuert und einen SEK-Einsatz ausgelöst. Der Mann schoss am Samstagnachmittag in seiner Wohnung mehrmals mit Platzpatronen in die Luft. Ein 20 Jahre alter Angehöriger wählte den Notruf ... mehr
Prozess um Amberger Prügelattacke beginnt nach Ostern

Prozess um Amberger Prügelattacke beginnt nach Ostern

Der Prozess um wahllose Angriffe vier junger Flüchtlinge auf Passanten im oberpfälzischen Amberg, die bundesweit für Aufsehen und Debatten sorgten, startet am Dienstag nach Ostern (23. April). Das Amtsgericht hat laut Mitteilung vom Donnerstag 25 Termine geplant ... mehr
Drogenhund erschnüffelt 14 Kilo Marihuana in Lkw-Reifen

Drogenhund erschnüffelt 14 Kilo Marihuana in Lkw-Reifen

Da hat der Schmuggler wohl nicht mit der Spürnase des Drogenhunds gerechnet: Fast 14 Kilogramm Marihuana hat ein Rauschgiftspürhund des Regensburger Zolls in einem Lkw-Ersatzreifen erschnüffelt. Die Zollbeamten hatten nach Angaben vom Dienstag den Lastwagen ... mehr
Amberg-Ermittlungen: Polizei korrigiert Anzahl der Verletzten

Amberg-Ermittlungen: Polizei korrigiert Anzahl der Verletzten

Vier Flüchtlinge sollen im Dezember durch Amberg gezogen sein und Passanten angegriffen haben. Die Anklage gegen sie liegt vor. Nun wird bekannt, dass mehr Menschen verletzt wurden. Bei den Angriffen auf Passanten im bayerischen Amberg sind Ende Dezember mehr Menschen ... mehr
Ermittler: 21 Opfer bei Angriffen von Flüchtlingen in Amberg

Ermittler: 21 Opfer bei Angriffen von Flüchtlingen in Amberg

Bei den wahllosen Angriffen von vier jungen Flüchtlingen auf Passanten im oberpfälzischen Amberg sind Ende Dezember mehr Menschen verletzt worden als bislang bekannt. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom Montag trugen 15 Menschen in der Innenstadt ... mehr

Angriff auf Passanten: Anklage gegen Flüchtlinge erhoben

Drei Monate nach den Angriffen von vier Flüchtlingen auf Passanten in Amberg hat die Staatsanwaltschaft beim Jugendschöffengericht Anklage erhoben. Das Amtsgericht prüfe nun, ob ein Hauptverfahren eröffnet werde, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Die Verteidiger ... mehr

Nach Angriff auf Passanten: Tatverdächtige weiter in U-Haft

Drei Monate nach den Angriffen von Flüchtlingen auf Passanten in Amberg sitzen die vier Tatverdächtigen weiter in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauerten noch an, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die jungen Männer aus Afghanistan und dem Iran sollen ... mehr

Geldbeutel in Toaster

Ein Betrunkener hat seine Geldbörse in einen Toaster gesteckt und sie dort vergessen. Als der 56-Jährige sein Portemonnaie nicht mehr finden konnte, beschuldigte er eine neue Bekannte, es gestohlen zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die beiden hatten ... mehr

Neue Finanzchefin: Besetzung des Grammervorstands geht voran

Die Managerin Jurate Keblyte wird neue Finanzvorständin beim Autozulieferer Grammer. Damit nimmt die langfristige Neubesetzung des Vorstands bei den Ambergern weiter Gestalt an. Ende September hatten die Vorstands- und Finanzchefs überraschend ihren ... mehr

Tachostand um 177 000 Kilometer manipuliert

Acht Mal nach Neuseeland und zurück: Eine derart lange Strecke hatte ein Audi A6 schon zurückgelegt, als ihn ein Mann aus Hahnbach in der Oberpfalz kaufte. Doch davon hatte der arglose Käufer keine Ahnung. Er ging davon aus, dass der Tachostand von 117 000 Kilometer ... mehr

Haftstrafen für zwei Männer wegen Meuterei im Knast

Wegen Meuterei im Amberger Gefängnis hat das dortige Landgericht zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt. Ein 29-Jähriger bekam vier Jahre Haft, sein 26-jähriger Komplize drei Jahre und neun Monate, wie ein Sprecher am Mittwoch sagte. Neben Gefangenenmeuterei machten ... mehr

Mehr zum Thema Amberg im Web suchen

Zwei Männer wegen Gefangenenmeuterei vor Gericht

Zwei Männer müssen sich seit Dienstag wegen einer Meuterei in der Justizvollzugsanstalt Amberg vor dem dortigen Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den 26 und 29 Jahre alten Angeklagten Gefangenenmeuterei, versuchten schweren ... mehr

90-Jährige von fahrerlosem Auto verletzt

Von einem fahrerlosen Auto ist eine 90 Jahre alte Frau im oberpfälzischen Amberg verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatte der 27-jährige Fahrer den Wagen an einer abschüssigen Straße abgestellt, aber vergessen, die Handbremse anzuziehen. Die Seniorin ... mehr

Postauto macht sich selbstständig

Ein Postauto hat sich in Amberg selbstständig gemacht und ist rückwärts eine abschüssige Straße heruntergerollt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte die 55-Jährige Postbotin den Wagen am Montag kurz verlassen, um einen Brief auszuliefern. Bei dem Versuch ... mehr

In Amberg fällt wegen Straßenglätte die Schule aus

In Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach bleiben am Freitag die Schulen geschlossen. Das zuständige Schulamt hat festgelegt, den Unterricht aufgrund starker Straßenglätte vorsorglich ausfallen zu lassen. Schon am frühen Donnerstagabend kam es aufgrund von gefrierender ... mehr

Panzer rammt Paketauto

Ein Radpanzer der US-Armee hat in der Oberpfalz ein Paketauto gerammt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand - der Kleintransporter aber schwer beschädigt, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Während an dem schweren Panzer am Dienstag lediglich die Front etwas ... mehr

Verdächtige nach Prügelattacke weiter in Untersuchungshaft

Im Dezember hat eine Gruppe Flüchtlinge wahllos auf zwölf Passanten eingeprügelt. Die Täter sitzen in Untersuchungshaft – laut Innenministerium ist ihre Abschiebung zurzeit nicht möglich. Knapp zwei Wochen nach einer Prügelattacke in Amberg sitzen die vier beschuldigten ... mehr

Amberg, Bottrop und eine Gesellschaft, die abstumpft: Ein Anschlag droht

Prügelnde Jugendliche in Amberg, ein rassistischer Angriff in Bottrop. Wer beides vermengt und abstumpft, erhöht die Gefahr. Aber man kann etwas tun.  Mit jedem neuen Akt der Gewalt, der medial aufgebläht wird, sinkt die Betroffenheit und damit das Interesse ... mehr

AfD-Fraktion gegen Bürgerwehren: CSU für schärfere Regeln

Nach der Debatte um eine angebliche Bürgerwehr in Amberg hat die Fraktionsvorsitzende der AfD, Katrin Ebner-Steiner, derartige Gruppierungen ausdrücklich abgelehnt. "Sicherheit ist Aufgabe der Polizei", sagte sie laut Mitteilung vom Freitag. Diese müsse aufgestockt ... mehr

Kubicki: Attacken in Amberg und Bottrop nicht vergleichbar

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hält die Attacken von Amberg und Bottrop für nicht miteinander vergleichbar. "Es sind unterschiedliche Vorgänge", sagte er dem Radioprogramm SWR Aktuell am Freitag. Bei der mutmaßlichen Prügelattacke von Flüchtlingen in Amberg handele ... mehr

Nach Prügelattacken: Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Amberg (dpa) - Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von vier Flüchtlingen auf Passanten in Amberg prüft die Polizei Berichte über eine angebliche rechte Bürgerwehr. Ein Sprecher sagte am Donnerstag, entsprechende Auftritte in sozialen Medien seien bekannt. Hinweise ... mehr

Straffällige Flüchtlingen abzuschieben ist schwierig

Ausreise aus Deutschland: Darum ist das Abschieben straffälliger Flüchtlinge so schwierig. (Quelle: t-online.de) mehr

Berichte über Bürgerwehr nach Prügelattacke

Amberg: Es gibt Berichte über eine rechte Bürgerwehr nach einer Prügelattacke. (Quelle: Reuters) mehr

Herrmann: "Brauchen keine Neonazis für die Sicherheit"

Nach den Prügelangriffen in Amberg durch mutmaßlich vier Flüchtlinge hat Innenminister Joachim Herrmann (CSU) selbst ernannte Bürgerwehren verurteilt. Im Bayerischen Rundfunk (BR) sagte er am Donnerstag: "Wir brauchen keine Neonazis für die Sicherheit in unserem ... mehr

Nach Prügelorgie in Amberg: Was hinter der angeblichen Bürgerwehr steckt

Vier Asylbewerber zogen vergangenen Samstag prügelnd durch Amberg –  anschließend berichteten Medien von einer rechten Bürgerwehr, die in der Stadt für Ordnung sorgen wolle. Dramatisch? Na ja. Die  Prügelorgie von vier Asylbewerbern in Amberg hat in zahlreichen Medien ... mehr

"Mir reicht es nicht, wenn wir betroffen sind"

"Mir reicht es nicht, wenn wir betroffen sind": Horst Seehofer äußert sich zu den gewalttätigen Vorfällen in Amberg und fordert erneut schärfere Gesetze. (Quelle: Reuters) mehr

Flüchtlingsrat: Asylbewerber häufig zu schnell inhaftiert

Nach der Prügelattacke in Amberg hat der Bayerische Flüchtlingsrat das Vorgehen der Justiz gegen tatverdächtige Asylbewerber auch in anderen Fällen kritisiert. "Nach unserer Erfahrung werden Flüchtlinge sehr häufig vorschnell und leichtfertig inhaftiert", sagte ... mehr

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von vier Flüchtlingen auf Passanten in Amberg prüft die Polizei Berichte über eine angebliche rechte Bürgerwehr. Ein Sprecher sagte am Donnerstag, entsprechende Auftritte in sozialen Medien seien bekannt. Hinweise auf Patrouillen ... mehr

CSU-Politiker: Straffällige Asylbewerber verwirken Gastrecht

Nach den Prügelangriffen im bayerischen Amberg dringt das Bundesinnenministerium auf Konsequenzen. Staatssekretär Stephan Mayer (CSU) sagte der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstag), derartig brutale körperliche Übergriffe und Gewaltexzesse seien sehr ernst zu nehmen ... mehr

Schläger in Amberg: Abschiebung nicht möglich

Die Tatverdächtigen der Prügelattacke im bayerischen Amberg können nicht in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch hingewiesen. Aktuell sei die Abschiebung "noch in keinem der Fälle rechtlich ... mehr

Bundesregierung verurteilt Attacken in Amberg und Bottrop

Die Bundesregierung hat die Prügelangriffe von Asylsuchenden in Amberg sowie die Auto-Attacken eines Deutschen aus Fremdenhass im Ruhrgebiet scharf verurteilt. Die Bundesregierung habe beide Taten "mit Bestürzung zur Kenntnis genommen", sagte die stellvertretende ... mehr

Prügelattacken: Diskussion um schärfere Abschieberegelungen

Die wahllosen Angriffe von alkoholisierten Flüchtlingen auf Passanten in Amberg haben zu einer politischen Diskussion um strengere Abschieberegelungen geführt. "Wenn Asylbewerber Gewaltdelikte begehen, müssen sie unser Land verlassen. Wenn die vorhandenen Gesetze ... mehr

Seehofer fordert erneut schärfere Abschieberegelungen

Nach den Prügelattacken von Asylsuchenden im oberpfälzischen Amberg hat Bundesinnenminister Horst Seehofer seine Absicht bekräftigt, die Abschieberegeln zu verschärfen. "Wenn Asylbewerber Gewaltdelikte begehen, müssen sie unser Land verlassen. Wenn die vorhandenen ... mehr

Prügelattacken: Debatte über Gewalt von Flüchtlingen

Vier alkoholisierte Teenager haben in Amberg Passanten wahllos geschlagen und damit eine Debatte über Gewalt von Flüchtlingen ausgelöst. Auf einen Facebook-Eintrag zu dem Vorfall bekam Bürgermeister Michael Cerny (CSU) Reaktionen aus ganz Deutschland und dem Ausland ... mehr

Keine weiteren Opfer nach Prügeltour von Jugendlichen

Nach der gewalttätigen Tour prügelnder Teenager in Amberg haben sich keine weiteren Opfer bei der Polizei gemeldet. "Zwölf sind auch genug", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Dienstag. Vier alkoholisierte Tatverdächtige im Alter von 17 bis 19 Jahren ... mehr

Mehrere Verletzte bei Prügeltour von Jugendlichen

Vier Jugendliche haben in Amberg auf Passanten eingeschlagen und mehrere von ihnen verletzt. Insgesamt zwölf Menschen im Alter zwischen 16 und 42 Jahren wurden verletzt, die meisten von ihnen leicht, wie die Polizei mitteilte. Ein 17-Jähriger musste wegen einer ... mehr

Akku in Hosentasche explodiert: Schwere Verbrennungen

Ein Akku ist in der Oberpfalz in der Hosentasche eines 32 Jahre alten Mannes explodiert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr der Mann am Vortag mit seinem Auto aus einer Tiefgarage in Amberg. In seiner Hosentasche hatte er zwei Ersatzakkus für seine E-Zigarette ... mehr

Grammer ernennt Interimschef nach Rücktritt des Vorstands

Wenige Monate nach dem überraschenden Rücktritt des kompletten Grammer-Vorstands präsentiert der Autozulieferer nun einen Interims-Nachfolger an der Spitze. Die Aufgaben des scheidenden Vorstandschefs Hartmut Müller soll ab Januar der bisherige Technikvorstand Manfred ... mehr

Landessynode tagt in Garmisch-Partenkirchen

Die Landessynode der evangelischen Kirche will bei ihrer Herbsttagung in Garmisch-Partenkirchen den Haushalt beschließen und das besondere Kirchgeld abschaffen. Diese Abgabe betrifft Ehepaare, die gemeinsam eine Steuererklärung abgeben und bei denen der Hauptverdiener ... mehr

Bayerns FDP-Chef sagt Erstarken seiner Partei voraus

Bayerns FDP-Chef Daniel Föst erwartet, dass seine Partei künftig noch stärker wird. Der Wiedereinzug in den Landtag sei erst der Anfang des Wiederaufstiegs der Freien Demokraten, sagte Föst am Samstag laut einer Mitteilung beim Parteitag im oberpfälzischen Amberg ... mehr

Grammer spürt Probleme der Autokonzerne in Europa deutlich

Der bayerische Autozulieferer Grammer ist im dritten Quartal in die roten Zahlen gerutscht und rechnet nun mit einem kleineren Jahresgewinn als im Vorjahr. Gründe seien zum einen die Absatzschwäche von Autoherstellern in Europa, zum anderen die Kosten ... mehr

Schädel bei Abriss gefunden

Ein menschlicher Schädel ist beim Abriss einer Garage im oberpfälzischen Amberg gefunden worden. Er weise keine Spuren auf, die auf Verletzungen schließen lassen, teilte die Polizei am Montag mit. Anhaltspunkte für eine Straftat lägen keine vor. Es handele ... mehr

Absatzschwäche bei Autos: Grammer senkt Umsatzziel

Der Autozulieferer Grammer senkt nach der teuren Übernahme durch Chinesen und einem schwachen Autosommer sein Umsatzziel - um mindestens 50 Millionen Euro. Bislang war der Konzern von einem Umsatz von 1,85 Milliarden Euro im laufenden Geschäftsjahr ausgegangen. Grund ... mehr

Grammer-Übernahme in den USA perfekt

Der bayerische Autozulieferer Grammer hat die größte Übernahme seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Der Kauf des US-Kunststoffhersteller Toledo Molding & Die mit 1600 Mitarbeitern und 300 Millionen Dollar Umsatz sei von allen Kartellbehörden und Aufsichtsgremien ... mehr

Büro-Wilhelm-Verlag erhält bayerischen Kleinverlagspreis

Der Büro-Wilhelm-Verlag aus dem oberpfälzischen Amberg erhält den bayerischen Kleinverlagspreis 2018. Dies gab das bayerische Kunstministerium am Dienstag bekannt. Der 2002 gegründete Verlag veröffentlicht Bücher aus den Bereichen Kunst, Fotografie und Literatur, seinen ... mehr

Grammer-Vorstand tritt nach Übernahme durch Chinesen zurück

Überraschende Wende beim bayerischen Autozulieferer Grammer: Nach der Übernahme durch den chinesischen Partner Ningbo Jifeng zieht sich der komplette Vorstand zurück. Sowohl der seit 2010 amtierende Vorstandschef Hartmut Müller also auch seine beiden Kollegen Gerard ... mehr

In Stauende gerast - Mann stirbt in Kleintransporter

Ein 25-jähriger Transporterfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 6 nahe Amberg ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, raste er mit seinem Kleintransporter in ein Stauende und krachte mit voller Wucht in einen Autotransporter. Der 25-Jährige starb ... mehr

84 Prozent: Jifeng erhöht Anteil an Autozulieferer Grammer

Der chinesische Jifeng-Konzern hat seinen Anteil am bayerischen Autozulieferer Grammer mit dem Ablauf einer verlängerten Kauffrist für Aktionäre auf 84,23 Prozent erhöht. Der Kauf ist damit vollständig abgeschlossen, sagte ein Grammer-Sprecher am Dienstag. Anfang August ... mehr

Jifeng hält jetzt 74 Prozent der Grammer-Anteile

Der chinesische Autozulieferer Jifeng hat den bayerischen Autozulieferer Grammer übernommen. Jifeng halte nach Ablauf seines Übernahmeangebots an die Grammer-Aktionäre jetzt 74 Prozent der Anteile, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Investorenfamilie Hastor ... mehr

IG Metall erfreut über Hastor-Ausstieg bei Grammer

Die IG Metall hat den Ausstieg der Investorenfamilie Hastor beim bayerischen Autozulieferer Grammer begrüßt. Der Amberger IG-Metall-Chef und stellvertretende Grammer-Aufsichtsratschef Horst Ott sagte am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur: "Das ist positiv ... mehr

Hastor steigt bei Grammer aus und verkauft an Jifeng

Die Investorenfamilie Hastor steigt beim bayerischen Autozulieferer Grammer aus. Die Investmentgesellschaft Cascade hat das Angebot des chinesischen Autozulieferer Jifeng angenommen und "bis auf eine kleine Stückzahl" sämtliche Aktien zum Kauf angeboten, teilte Cascade ... mehr

Grammer verdient mit Nutzfahrzeug-Sitzen glänzend

Der bayerische Autozulieferer Grammer hat im ersten Halbjahr viel mehr Sitze für Baumaschinen und Lastwagen verkauft und damit sehr gut verdient. Umsatz und Gewinn dieser Sparte legten so kräftig zu, dass sie den Rückgang in der größeren Autosparte mehr als ausgleichen ... mehr

Jifeng bei Grammer-Übernahme fast am Ziel

Der chinesische Autozulieferer Jifeng hat die Schwelle für sein Übernahmeangebot an die Aktionäre des bayerischen Zulieferers Grammer deutlich übersprungen. Kurz vor Ablauf der Annahmefrist an diesem Montag haben 19 Prozent der Grammer-Aktionäre ihre Anteile ... mehr

Dumm gelaufen

Einen gänzlich falschen Kontrahenten hat sich ein 31-Jähriger in der Oberpfalz für ein gewünschtes Autorennen ausgesucht: Er forderte in der Nacht zum Donnerstag ein vermeintlich junges Paar in einem anderen Auto auf, gegen ihn ein Rennen auf einer Straße in Amberg ... mehr

Trauerrede für Sophia L.: Bischof verurteilt Hass im Netz

Der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat den Hass in Sozialen Medien scharf kritisiert. Bei dem Trauergottesdienst für die vor eineinhalb Monaten getötete Studentin Sophia L. sagte er am Mittwoch ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe