Sie sind hier: Home > Themen >

An der Ulm

Thema

An der Ulm

Nach Explosionen bei Lidl: Erste Spur führt nach Ulm

Nach Explosionen bei Lidl: Erste Spur führt nach Ulm

Drei Briefbomben an drei Lebensmittelunternehmen in kürzester Zeit – Ermittler vermuten hinter den Anschlägen in Süddeutschland einen Serientäter . Ein Ort rückt in den Fokus.  Nach den Anschlägen mit Briefbomben auf die Lidl-Zentrale in Neckarsulm ... mehr
Nach 15 Jahren Anklage wegen Vergewaltigung und Entführung

Nach 15 Jahren Anklage wegen Vergewaltigung und Entführung

Rund 15 Jahre nach Entführung und schwerem Missbrauch von zwei Jungen ist nun Anklage gegen einen 36-Jährigen aus dem Kreis Göppingen erhoben worden. Wie die Staatsanwaltschaft Ulm am Donnerstag mitteilte, werden ihm erpresserischer Menschenraub und besonders schwere ... mehr
21-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

21-Jähriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein 21-Jähriger ist vor dem Landgericht Ulm zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes verurteilt worden (Az.: 3 Ks 11 Js 13530/20). Das Gericht sah es am Dienstag als erwiesen an, dass der Angeklagte im Juni 2020 einen 31-Jährigen bei einem Streit in Geislingen ... mehr
Schauspieler Tukur liebt schwäbische Küche und den Dialekt

Schauspieler Tukur liebt schwäbische Küche und den Dialekt

Der Schauspieler Ulrich Tukur (63) findet so einiges an sich typisch schwäbisch. "Ich lösche das Licht, wenn ich ein Zimmer verlasse", sagte er der "Südwest Presse" (Dienstag). Geizig sei er allerdings nicht - "aber vorsichtig, und wenn ich heute Geld mit vollen ... mehr
Wolf mahnt Überprüfung von Corona-Maßnahmen an

Wolf mahnt Überprüfung von Corona-Maßnahmen an

Justizminister Guido Wolf (CDU) hat angesichts der sinkenden Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten eine Überprüfung von Corona-Maßnahmen angemahnt. "Einen Automatismus, dass man künftig alles an der Zahl 35 misst, kann es aus meiner Sicht nicht geben", sagte ... mehr

Autofahrer stirbt nach Auffahrunfall auf Autobahn 8

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 im Alb-Donau-Kreis ist ein 56-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Mann war am Montag bei Dornstadt auf einen Sattelzug aufgefahren, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Dabei geriet der Kleintransporter des Mannes ... mehr

Liqui Moly büßt die Hälft seines Gewinns ein

Einstellungen und hohe Ausgaben für Reklame: Der Motorenölproduzent Liqui Moly hat das vergangene Jahr mit deutlich weniger Gewinn abgeschlossen. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Der Schmierstoffhersteller Liqui Moly aus Ulm hat im Corona-Jahr 2020 nach eigenen ... mehr

Schmierstoffhersteller Liqui Moly büßt Gewinn ein

Der Schmierstoffhersteller Liqui Moly aus Ulm hat im Corona-Jahr 2020 nach eigenen Angaben die Hälfte seines Gewinns eingebüßt. Übrig blieben am Ende rund 25 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte. Grund dafür seien hohe Investitionen unter anderem ... mehr

Regio-S-Bahn Donau-Iller für Förderprogramm angemeldet

Bayern und Baden-Württemberg haben die geplante länderübergreifende Regio-S-Bahn Donau-Iller für ein Förderprogramm des Bundes angemeldet. Wie das bayerische Verkehrsministerium am Freitag mitteilte, hoffen die Länder für das schätzungsweise 700 Millionen Euro teure ... mehr

Baubeginn von Brennstoffzellen-Forschungsfabrik in Ulm

Um die Industrie bei der Massenfertigung von Brennstoffzellen zu unterstützen, entsteht in Ulm eine Forschungsfabrik. Mit einem ersten Spatenstich sollte der Bau des neuen Gebäudes des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden ... mehr

Viele Unfälle nach Wintereinbruch

Bei Schneefall und Glätte ist es in Ostwürttemberg und Oberschwaben zu zahlreichen Unfällen mit Blechschaden gekommen. Das Polizeipräsidium Ulm registrierte am Mittwochmorgen 50 Unfälle auf winterlichen Straßenverhältnissen. Viele Autos kamen demnach ins Rutschen ... mehr

Obdachlose in Mainz: Mit Schlafwägen gegen die Kälte

Wegen des Wintereinbruchs wird in vielen Städten das Angebot für Obdachlose Menschen erweitert. In Mainz soll nun ein besonderes Konzept gegen die Kälte helfen – andere Städte sind dabei Vorreiter. Angesichts der klirrenden Kälte haben Städte und Hilfsorganisationen ... mehr

Zahl der Besucher im Ulmer Münster 2020 um Hälfte gesunken

Während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Besucher im Ulmer Münster 2020 halbiert. So haben sich im vergangenen Jahr rund 500 000 Menschen das Gebäude mit dem höchsten Kirchturm der Welt angesehen, wie eine Sprecherin des Besucherbetriebs des Ulmer ... mehr

Kontrolleure finden 37 800 Schmuggel-Zigaretten

Bei der Kontrolle eines Kleintransporters auf der Autobahn 8 bei Ulm haben Zollbeamte 37 800 geschmuggelte Zigaretten entdeckt. Einem Röntgen-Team seien beim Durchleuchten des Fahrzeugs Unregelmäßigkeiten in der Ladung aufgefallen, teilte der Zoll am Montag ... mehr

Clubs brauchen im Lockdown mehr Unterstützung

Clubs und Diskotheken sind bereits seit fast einem Jahr durchgehend geschlossen. Und sie werden es wohl auch nach den anstehenden Gesprächen von Bund und Ländern über bundesweite Lockerungen weiter bleiben. "Wir haben wenig Hoffnungen, dass bei den kommenden Beratungen ... mehr

Panne mit Patientendaten am Uniklinikum Ulm

Am Universitätsklinikum Ulm ist es zu einer Panne mit Patientendaten gekommen. Ein Zahnarzt der Klinik soll Befundberichte von rund 7000 Patienten auf einen USB-Stick geladen haben, der später bei einer Klinik im Stuttgarter Raum aufgetaucht sei, sagte ... mehr

Polizei löst illegale Kindergeburtstagsparty auf

Knapp zehn Erwachsene haben mit mehreren Kindern in Mittelbiberach (Kreis Biberach) trotz Corona-Lockdowns einen Kindergeburtstag gefeiert. Die Erwachsenen, die nicht zum Hausstand gehörten, wurden aufgefordert, das Fest zu verlassen, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Studie: Coronavirus kann auch Bauchspeicheldrüse befallen

Forscher der Uniklinik Ulm haben in einer Studie nachgewiesen, dass bei einer Covid-19-Erkrankung auch die Bauchspeicheldrüse angegriffen werden kann. Die Studienautoren fanden heraus, dass bei "gravierenden Krankheitsverläufen" die insulinproduzierenden Beta-Zellen ... mehr

Angeklagte im Prozess um neunfachen versuchten Mord schweigt

Die Angeklagte im Prozess um neunfachen versuchten Mord am Landgericht Ulm hat zum Auftakt zu den Vorwürfen geschwiegen. Über ihren Anwalt teilte die 42-Jährige am Donnerstag mit, dass sie weder zur Anklage noch zu ihrer Person Auskunft geben ... mehr

20 Jahre alter Mann soll Tankstellen in Ulm überfallen haben

Ein 20 Jahre alter Mann soll in Ulm mindestens zwei Tankstellen überfallen haben. Staatsanwaltschaft und Polizei haben mitgeteilt, dass er sich aufgrund des dringenden Tatverdachts bereits in Untersuchungshaft befindet. Den Angaben vom Dienstag zufolge ... mehr

Corona: Über die Tücken, einen Impftermin zu bekommen

Menschen über 80 Jahren gehören zu den ersten, die sich gegen das Coronavirus impfen lassen können. Doch vor der ersehnten Spritze stehen viele Senioren vor einer Reihe Probleme.  Seit Weihnachten schwärmen Impfteams in der ganzen Republik in die Alten- und Pflegeheime ... mehr

Wieder Schnee und Glätte im Südwesten

Die Woche startet in Baden-Württemberg stark bewölkt und mit Schneefall. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) fällt von Westen her wiederholt und schauerartig Schnee, und es kann glatt werden. Im äußersten Süden schließen die Meteorologen Gewitter nicht ... mehr

Psychiater Spitzer kritisiert Schulschließungen

Manfred Spitzer, Neurowissenschaftler und Psychiater an der Uniklinik Ulm, warnt vor den Folgen langer Schulschließungen. "Zehn Wochen Schulschließung, wie wir sie im letzten Frühjahr schon hatten und jetzt noch einmal haben, hinterlassen nahezu lebenslang Spuren ... mehr

Interessengemeinschaft will Clubkultur im Südwesten stärken

Die in der Corona-Krise neu gegründete Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg will der Szene einen höheren Stellenwert in der Politik und der Öffentlichkeit verschaffen. "Viele Kommunen im Land haben schon vor Corona ein Clubsterben erlebt ... mehr

Ulmer Kienlesbergbrücke mit Ingenieurpreis ausgezeichnet

Die Kienlesbergbrücke im Bereich des Hauptbahnhofes in Ulm ist mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis ausgezeichnet worden. Die Kombination aus zweigleisiger Straßenbahnbrücke und breiter Fußgängerbrücke sei konstruktiv und gestalterisch großartig umgesetzt ... mehr

Ermittlungen im Fall der vergifteten Babys in Ulm beendet

Die Ermittlungen der Polizei im Fall der mutmaßlich vergifteten Babys am Uniklinikum Ulm sind abgeschlossen. Da jedoch noch Gutachten ausstünden, hätten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft noch nicht abgeschlossen werden können, sagte ein Sprecher ... mehr

Polizei löst illegale Partys auf

Wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln hat die Polizei zwei Partys in Endingen (Kreis Emmendingen) und Ulm aufgelöst. In Endingen trafen sich am Freitagabend neun junge Männer und feierten zusammen, wie die Polizei Freiburg mitteilte. Zuvor hatten Passanten die Party ... mehr

80-Jährige mit Schlitten angefahren und schwer verletzt

Eine 80-Jährige ist in Ulm von einem Kind auf einem Rodelschlitten angefahren und schwer verletzt worden. Die Seniorin erlitt mehrere Knochenbrüche, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Der Unfall ereignete sich demnach ... mehr

Deutschlands erste Polizeirabbiner starten im Südwesten

In Baden-Württemberg haben als erstem Bundesland in Deutschland Polizeirabbiner ihre Arbeit aufgenommen. Innenminister Thomas Strobl (CDU) hatte im Dezember die Rabbiner Shneur Trebnik aus Ulm für den Landesteil Württemberg und Landesrabbiner Moshe Flomenmann ... mehr

Falscher Polizist: Mann zu hoher Haftstrafe verurteilt

Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben und so Senioren um fast eine Million Euro betrogen hat, ist ein Mann zu einer hohen Haftstrafe verurteilt wurden. Das Landgericht Ulm erließ gegen den 23-jährigen Angeklagten eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren ... mehr

Grill: Homeoffice ist "essenziell" bei Kontaktreduzierung

Die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie, Eva Grill, dringt auf ein rasches Eindämmen der Corona-Pandemie. "Im Moment kann die Aussage nur sein, dass die Infektionszahlen so schnell wie möglich gesenkt werden müssen, und das gelingt ... mehr

Stadt stellt "Ulmer Nester" für Obdachlose wieder auf

Obdachlose können in Ulm auch in diesem Winter wieder in Schlafkapseln unterkommen. Zwei sogenannte "Ulmer Nester" sind am Freitag erneut von der Stadt aufgestellt worden, wie eine Sprecherin mitteilte. Die Kapseln sollen Menschen ohne festen Wohnsitz einen Schutz gegen ... mehr

Diebe zerlegen Räumfahrzeug

Fachmännisch haben Diebe in Ulm ein Räumfahrzeug auseinandergenommen. Sie bauten nach Polizeiangaben von Dienstag am Heck den Salzstreuer und an der Front das Räumschild ab. Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter sich mit der Montage auskannten. Ein Sprecher sagte ... mehr

Schneepflug kippt um

Ein Schneepflug-Fahrer ist in Ulm mit seinem Räumfahrzeug umgekippt und auf dem Dach liegengeblieben. Feuerwehrleute befreiten den eingeklemmten 49-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Mann war am Sonntag ... mehr

Anzeige für Einkauf nach 20.00 Uhr: Polizei erklärt Regeln

Die Polizei hat noch einmal betont, dass die Ausgangsbeschränkungen in Baden-Württemberg auch in der Silvesternacht gelten. "Damit verbunden ist außerdem ein Verbot von Ansammlungen sowie ein Alkohol- und Böllerverbot im öffentlichen Raum", teilte das Ulmer ... mehr

Männer treffen sich zum Haareschneiden: Corona-Regel-Verstoß

Drei junge Männer haben sich in Ulm zum Haareschneiden getroffen und damit gegen die aktuelle Corona-Verordnung verstoßen. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag kontrollierten Beamte am Sonntag nach einem Zeugenhinweis das Dachgeschoss eines Gebäudes. Dort befanden ... mehr

Palmer: Corona-Test-Pflicht in Altenheimen zu spät

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat Bund und Länder dafür kritisiert, viel zu spät Tests in Altenheimen verpflichtend angeordnet zu haben. In Tübingen seien durch regelmäßiges Testen seit September Ausbrüche verhindert oder eingegrenzt worden ... mehr

Außenseiter Ulm hofft auf Pokal-Coup bei Krisenclub Schalke

Regionalligist SSV Ulm 1846 will die Dauerkrise des FC Schalke 04 für eine Überraschung im DFB-Pokal nutzen. "Wenn die Schalker ihre Leistung abrufen, werden sie ihrer Favoritenrolle gerecht. Aber im Fußball gibt es immer wieder Situationen, wo verrückte Dinge ... mehr

Trotz Einzelhandels-Lockdown: Müller verkauft alle Waren

Die Drogeriemarktkette Müller verkauft trotz der weitgehenden Schließung des Einzelhandels in mehreren Geschäften ihr gesamtes Sortiment - und zieht so den Unmut anderer Händler auf sich. So ist etwa in der Innenstadt von Ulm in einem Geschäft von Müller weiter ... mehr

Unesco zeichnet Bauhüttenwesen als gutes Praxisbeispiel aus

Die UN-Kulturorganisation Unesco hat das Bauhüttenwesen in das Register guter Praxisbeispiele zum Erhalt immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Mit dem Beschluss des zwischenstaatlichen Ausschusses vom Donnerstag werde der internationale Modellcharakter ... mehr

Tödlicher Streit: Auftakt in Mordprozess gegen 21-Jährigen

Gegen einen wegen Mordes angeklagten 21-Jährigen hat vor dem Landgericht Ulm der Prozess begonnen. Der Angeklagte soll einen 31-Jährigen bei einem Streit mit einem Messer bis zu elf Mal in den Oberkörper gestochen haben, wie ein Vertreter der Staatsanwaltschaft ... mehr

21-Jähriger nach tödlichem Streit wegen Mordes angeklagt

Weil er einen Mann bei einem Streit mit einem Messer ermordet haben soll, muss sich ein 21-Jähriger ab heute(13.30 Uhr) vor dem Landgericht Ulm verantworten. Im Juni soll der Angeklagte einen 31-Jährigen in Geislingen (Landkreis Göppingen) bis zu elfmal ... mehr

Fackelwurf auf Roma-Familien: Behörde nimmt Revision zurück

Im Verfahren gegen fünf Männer nach einem Fackelwurf auf Roma-Familien in Erbach (Alb-Donau-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart ihre Revision zurückgenommen. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Ulm am Donnerstag mit. Die Revision ... mehr

Fridays-for-Future-Aktivisten: Wenig Vertrauen in Parteien

Unter Anhängern der Fridays-for-Future-Bewegung genießen die politischen Parteien geringes Vertrauen. Das hat eine Studie von Wissenschaftlern der Hochschulen Biberach und Neu-Ulm ergeben. Bei mehr als 80 Prozent der befragten Aktivisten ist das Vertrauen in politische ... mehr

Arbeiter stürzt sechs Meter in die Tiefe

Ein Arbeiter ist in Ulm vom Dach eines Hauses sechs Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann sei auf dem Gebäude mit Reinigungsarbeiten beschäftigt gewesen, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der 37-Jährige war dabei offenbar ... mehr

Experten: Daten von geimpften Patienten nicht verlieren

Medizinische Fachgesellschaften warnen vor folgenreichen Datenlücken in der ersten Phase der Impfung gegen das Coronavirus. In dieser seien für die Impfungen nicht die üblichen Versorgungsstrukturen wie niedergelassene Ärzte zuständig, sondern Impfzentren. Diese nutzten ... mehr

Schadstoffe in Mündungen stören Entwicklung von Flamingos

Eine Anreicherung von Schwermetallen und Spurenelementen in Flussmündungen stört die Entwicklung von jungen Flamingos. Forscher der Universität Ulm wiesen zusammen mit weiteren Wissenschaftlern nach, dass etwa zu viel Selen, das mit Nahrungsalgen aufgenommen ... mehr

Coach zu Attacke: "Es muss einen Auslöser gegeben haben"

Ein Hundeangriff auf das eigene Herrchen oder Frauchen kommt nach Einschätzung eines Ulmer Hunde-Coachs extrem selten vor. "Es handelt sich um einen traurigen, aber absoluten Einzelfall", sagte Martin Döhler zu dem aktuellen Fall, bei der in Ulm eine Frau nachts ... mehr

Ärztekammer: Traumatisierte Geflüchtete brauchen Hilfe

Die psychotherapeutische Betreuung von traumatisierten Flüchtlingen in Baden-Württemberg lässt nach Auskunft der Landesärzte- und Landespsychotherapeutenkammer zu wünschen übrig. Dies geht aus dem 3. Bericht zur Versorgung traumatisierter Geflüchteter hervor ... mehr

Ulmer Klinik: Nikolaus bringt Kindern Geschenke

Ein Nikolaus hat sich am Sonntag vom Dach einer Klinik in Ulm abgeseilt und Kindern und Jugendlichen Geschenke gebracht. Den mit Spielen und Puzzles gefüllten Sack überreichte der mit einem Mundschutz ausgestattete Nikolaus ... mehr

Drama in Ulm: Hund beißt Frau im Schlaf – schwer verletzt

Ein Hund hat seine schlafende Besitzerin ins Gesicht gebissen und dabei so schwer verletzt, dass diese nicht mehr sprechen konnte. Eine Nachbarin alarmierte die Rettungskräfte.  In Ulm hat ein Hund seine Besitzerin im Schlaf ins Gesicht gebissen. Nach Angaben ... mehr

Theater trotz Corona: Onlinebühne für Schüler vorgestellt

"Faust", "Mio mein Mio" und die "Odyssee" können Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg nun zumindest virtuell auf der Theaterbühne erleben. Möglich macht das eine neue Online-Plattform, für die 13 Theater aus dem Südwesten Inszenierungen produzieren ... mehr

Großalarm in Ulm: Verdächtige Person nahe Schule – Spezialkräfte im Einsatz

In Ulm hat ein Notruf aus einer Schule am Donnerstag einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Kinder wollen dort eine bewaffnete Person gesehen haben. Die Polizei brachte die Schüler in Sicherheit. Wegen einer verdächtigen Person ist es am Donnerstag in Ulm zu einem ... mehr

MAD ermittelt gegen mögliche Reichsbürger bei der Bundeswehr

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) ermittelt gegen mehrere Mitarbeiter des Beschaffungsamts der Bundeswehr wegen möglicher Zugehörigkeit zu den sogenannten Reichsbürgern oder Selbstverwaltern. Das Verteidigungsministerium teilte am Dienstag ... mehr

Erste Fahrten auf der neuen Bahntrasse Wendlingen-Ulm

Auf der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm der Deutschen Bahn haben die ersten Zugfahrten begonnen. Güterzüge sind nun auf der neuen Bahntrasse unterwegs und transportieren Schienen für den weiteren Bau, wie ein Bahnsprecher am Dienstag sagte. 70 von 120 Kilometern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal