Sie sind hier: Home > Themen >

Andreas Baader

Thema

Andreas Baader

München: CSU will Entführungsflugzeug

München: CSU will Entführungsflugzeug "Landshut" nach München holen

Die Münchener CSU will das Flugzeug "Landshut" nach München holen, das 1977 entführt wurde – als Symbol für den Terror der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die CSU im Stadtrat will ein Stück Geschichte nach München holen. Sie beantragte, zu prüfen, ob das Flugzeug ... mehr
Terror in Deutschland – Vor 30 Jahren starb Alfred Herrhausen: Die Hassfigur der RAF

Terror in Deutschland – Vor 30 Jahren starb Alfred Herrhausen: Die Hassfigur der RAF

Visionär, Spitzenmanager und Opfer der RAF: Vor 30 Jahren kam Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen bei einem Anschlag ums Leben. Die Ermittlungsakten sind noch nicht geschlossen. Es ist ein kühler Morgen am 30. November 1989. Gegen 8.30 Uhr verlässt Deutsche ... mehr
Alfred Herrhausen: Wer half der RAF bei der Ermordung des

Alfred Herrhausen: Wer half der RAF bei der Ermordung des "Herrn des Geldes"?

Nach dem Mauerfall folgte 1989 der Schock: RAF-Terroristen ermordeten den Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen. Die Tat ist ungesühnt. Gibt die Tatwaffe Aufschluss über die Mörder? Im November 1989 ändert die Weltgeschichte ihren Lauf. Die Mauer ist offen ... mehr
Bund prüft GSG9-Zentrale als Standort für

Bund prüft GSG9-Zentrale als Standort für "Landshut"

Als Standort für die Reste der früheren Lufthansa-Maschine "Landshut" ist ein neuer möglicher Standort im Gespräch. Die durch eine Entführung 1977 berühmt gewordene Boeing 737 könnte am Sitz der Bundespolizeidirektion in Sankt Augustin-Hangelar in Nordrhein-Westfalen ... mehr
Horst Mahler: Verurteilter Holocaust-Leugner aus Haft entlassen

Horst Mahler: Verurteilter Holocaust-Leugner aus Haft entlassen

RAF-Gründungsmitglied, später NPD-Rechtsanwalt und mehrfacher Holocaust-Leugner: Dafür musste Horst Mahler lange ins Gefängnis. Nun ist er frei –  doch wahrscheinlich nicht lange.  Der verurteilte Holocaust-Leugner und Neonazi Horst Mahler ist aus der Haft entlassen ... mehr

Aktien Frankfurt: Schwächer - Dax bleibt angezählt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem schwachen Wochenbeginn tut sich der Dax auch am Dienstag schwer. Der Leitindex verlor gegen Mittag 0,39 Prozent auf 12 129,69 Punkte. Tags zuvor hatte vor allem der fast 22-prozentige Kurseinbruch des Index-Schwergewichts SAP dem Barometer ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt nach SAP-Schock angezählt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem schwachen Wochenbeginn tut sich der Dax auch am Dienstag schwer. Der Leitindex gab in der ersten Handelsstunde bislang um 0,10 Prozent auf 12 164,67 Punkte nach. Vor allem der fast 22-prozentige Kurseinbruch des Index-Schwergewichts ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Der Optimismus bröckelt - verflogen ist er aber nicht

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein richtiger "Kracher" war die vergangene Börsenwoche am deutschen Aktienmarkt sicherlich nicht, und auch die kommenden Handelstage dürften angesichts der wieder steigenden Corona-Neuinfektionen in Europa durch viel Unsicherheit ... mehr

WOCHENAUSBLICK: Der Optimismus bröckelt - verflogen ist er aber nicht

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein richtiger "Kracher" war die vergangene Börsenwoche am deutschen Aktienmarkt sicherlich nicht, und auch die kommenden Handelstage dürften angesichts der wieder steigenden Corona-Neuinfektionen in Europa durch viel Unsicherheit ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt zeitweise wieder über 13 000 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnungen auf ein weiteres US-Konjunkturpaket und stark steigende Automobilwerte haben den Dax kräftig angeschoben. Der deutsche Leitindex hatte am Dienstag im Handelsverlauf zum ersten Mal seit fast drei Wochen wieder die runde Marke ... mehr
 


shopping-portal