Sie sind hier: Home > Themen >

Andreas Kalbitz

Thema

Andreas Kalbitz

Verfassungsschutz bestätigt: Kalbitz stand auf HDJ-Mitgliederliste

Verfassungsschutz bestätigt: Kalbitz stand auf HDJ-Mitgliederliste

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz verfügt nach eigenen Angaben über eine Mitgliederliste der inzwischen verbotenen "Heimattreuen Deutschen Jugend" (HDJ), auf der der frühere Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz ... mehr
Andreas Kalbitz: Verfassungsschutz bestätigt offenbar HDJ-Verdacht

Andreas Kalbitz: Verfassungsschutz bestätigt offenbar HDJ-Verdacht

Andreas Kalbitz steht weiter im Fokus des Verfassungsschutzes. Offenbar liegen Beweise vor, dass der ehemalige AfD-Politiker tatsächlich Mitglied der Vereinigung "Heimattreue deutsche Jugend" ist.  Der Trubel um den aus der AfD ausgeschlossenen Politiker Andreas Kalbitz ... mehr
MDR-Sommerinterview mit Björn Höcke: Moderator liefert sich Schlagabtausch

MDR-Sommerinterview mit Björn Höcke: Moderator liefert sich Schlagabtausch

Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke ist im Sommerinterview des MDR Fragen mehrfach ausgewichen. Der Moderator hakte immer wieder nach – ohne Erfolg.  Das Sommerinterview mit dem Thüringer AfD-Sprecher Björn Höcke am Dienstagvormittag geriet zu einem teils ... mehr
Andreas Kalbitz scheitert mit Eilantrag gegen AfD-Rauswurf

Andreas Kalbitz scheitert mit Eilantrag gegen AfD-Rauswurf

Seit Mai streitet der brandenburgische Landtagsabgeordnete Kalbitz mit dem AfD-Bundesvorstand um seine Parteimitgliedschaft. Nun entscheidet das Landgericht Berlin: Kalbitz muss draußen bleiben. Das Landgericht Berlin hat den Antrag des Brandenburger ... mehr
Rechtsaußen in der Defensive: Kalbitz kämpft gegen AfD-Rauswurf

Rechtsaußen in der Defensive: Kalbitz kämpft gegen AfD-Rauswurf

Berlin/Potsdam (dpa) - Andreas Kalbitz will wieder Mitglied der AfD sein. Deshalb hat der frühere Brandenburger AfD-Landesvorsitzende gegen seinen Rauswurf geklagt. Das Berliner Landgericht wird an diesem Freitag in einem Eilverfahren entscheiden, ob die Annullierung ... mehr

Fraktionschef im Krankenhaus: Kalbitz tritt als Fraktionsvorsitzender endgültig zurück

Potsdam/Berlin (dpa) - Andreas Kalbitz gibt sein Amt als Vorsitzender der AfD-Landtagsfraktion in Brandenburg nach interner Kritik an seinem Führungsstil komplett auf. Er bestätigte den Rückzug am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. "Die heute schließlich getroffene ... mehr

AfD: Andreas Kalbitz gibt Fraktionsvorsitz in Brandenburg auf

Der Brandenburger Ex-AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz verzichtet auf den Fraktionsvorsitz im Landtag. Voraus gingen Ermittlungen wegen Körperverletzung. Ein ehemaliger Mitstreiter beschimpft ihn. Andreas Kalbitz, Vorsitzender der Brandenburger AfD-Fraktion ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Politiker Kalbitz nach Boxhieb

Ein kleiner Boxhieb unter Freunden ist zum Fall für die Staatsanwaltschaft geworden. Die Potsdamer Behörde ermittelt gegen Andreas Kalbitz. Und Kalbitz' frühere rechte Hand vergleicht ihn mit einer schleimigen Kröte . Die Staatsanwaltschaft Potsdam ... mehr

AfD: Andreas Kalbitz begrüßt Parteifreund Hohloch mit Schlag: Milzriss

Eine raue Begrüßung unter AfD-Politikern, und anschließend liegt einer im Krankenhaus: Andreas Kalbitz hat offenbar seinen kommissarischen Nachfolger Dennis Hohloch versehentlich verletzt.  Dennis Hohloch, kommissarischer Fraktionschef der Brandenburger AfD, liegt ... mehr

AfD in der Krise: Junge Alternative steht vor der Zerreißprobe

In der Nachwuchsorganisation der AfD gibt es viel Sympathie für den Rechtsaußen-Flügel der Partei. Dessen Strippenzieher Andreas Kalbitz ist nun weg – und die Unruhe in der Parteijugend groß. Die Nachwuchsorganisation der AfD steckt in der Krise. Vom Verfassungsschutz ... mehr

AfD-Landtagsabgeordneter: Kalbitz lässt Fraktionsvorsitz ruhen - bei vollen Bezügen

Potsdam (dpa) - Obwohl der Landtagsabgeordnete Andreas Kalbitz seinen Vorsitz in der AfD-Fraktion seit dem 4. August ruhen lässt, erhält er in diesem Monat seine vollen Bezüge für dieses Amt. Die Bezüge für August seien bereits überwiesen worden, berichtete ... mehr

Andreas Kalbitz will doch in die AfD zurück

Trotz eines Gerichtsbeschlusses scheint der Streit um die Mitgliedschaft von Andreas Kalbitz in der AfD noch immer nicht beigelegt. Nun soll der Fall erneut verhandelt werden.  Über den Eilantrag des Brandenburger Landtagsabgeordneten Andreas Kalbitz gegen ... mehr

AfD: Andreas Kalbitz lässt Fraktionsvorsitz in Brandenburg ruhen

Kann Andreas Kalbitz Fraktionschef bleiben, obwohl er aus der AfD geworfen wurde? Darüber wurde zuletzt heftig gestritten – am Dienstag machte Kalbitz der Fraktion ein Angebot. Nach seinem Rauswurf aus der Partei lässt der ehemalige Brandenburger AfD-Landeschef Andreas ... mehr

Aufstieg mit Ausstieg: Kühnert will Juso-Politik in Bundestag tragen

Berlin (dpa) - SPD-Vize Kevin Kühnert will die Politik der Jusos 2021 auch in den Bundestag tragen. Für einen Erfolg bei der Bundestagswahl müsse sich jedes SPD-Mitglied bestmöglich an der richtigen Stelle einbringen, sagte der 31-Jährige in Berlin ... mehr

AfD-Spitze geht gegen Kalbitz-Urteil vor

Der Rechtsstreit um den Parteiausschluss von Andreas Kalbitz aus der AfD geht in die nächste Runde: Der AfD-Bundesvorstand will Berufung gegen ein Urteil zugunsten von Kalbitz einlegen – zur Sicherheit, wie es heißt.  Die juristische Auseinandersetzung um den ehemaligen ... mehr

Alexander Gauland über AfD-Zukunft: "Ich kann die Partei nicht zusammenhalten"

Alexander Gauland sorgt sich um die Partei. Anlass ist der Streit um den Kalbitz-Ausschluss. Gauland kritisiert AfD-Chef Meuthen – und deutet seinen eigenen politischen Rückzug an.  Im Streit der AfD über den Fall Andreas Kalbitz sieht der Bundestagsfraktionschef ... mehr

AfD: Kalbitz geht juristisch gegen AfD-Rauswurf vor

Der Rauswurf von Brandenburgs früherem Landeschef Kalbitz ist vom AfD-Bundesschiedsgericht entschieden. Doch Kalbitz geht erneut dagegen vor – und will Fraktionschef bleiben. Das sorgt für Zwist.  Brandenburgs früherer AfD-Landeschef Andreas Kalbitz wehrt ... mehr

Chaos um Fraktionschef-Posten: Ex-AfD-Landeschef Kalbitz geht gegen Rauswurf juristisch vor

Potsdam (dpa) - Brandenburgs früherer AfD-Landeschef Andreas Kalbitz wehrt sich mit juristischen Mitteln gegen die Bestätigung seines Rauswurfs aus der Partei durch das Bundesschiedsgericht. Der Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz an das Landgericht Berlin wurde ... mehr

AfD – Jörg Meuthen wirft Björn Höcke Feigheit vor: "Soll gegen mich antreten"

Der Rauswurf von Andreas Kalbitz hat in der AfD für viel Wirbel gesorgt.  Es brodelt mächtig – vor allem in der Chefetage. Jörg Meuthen hat nun in einem Interview gegen Björn Höcke ausgeteilt. Der Bundesvorsitzenden  Jörg Meuthen hat dem Thüringer AfD-Landes ... mehr

Attila Hildman: Wie ein "Spiegel"-Porträt eine gefährliche Wutspirale auslöste

Attila Hildmann ist extremistisch und gefährlich. Sollte die Presse deshalb nicht über ihn berichten? Das wünschen sich zumindest viele in den sozialen Netzwerken. Ein riskanter Trend.  Wer twittert, versteht sich gern als schneller, progressiver und besser informiert ... mehr

Nach Rauswurf-Bestätigung - Meuthen: Kalbitz darf nicht Fraktionschef bleiben

Berlin/Potsdam (dpa) - Nach dem bestätigten Rauswurf von Brandenburgs AfD-Fraktionschef Andreas Kalbitz aus der Partei droht neuer Ärger. Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen will dagegen vorgehen, wenn Kalbitz wie angekündigt an der Spitze der Landtagsfraktion ... mehr

Höcke kritisiert Ausschluss - FDP: AfD bleibt der parlamentarische Arm der Rechtsextremen

Berlin (dpa) - Der Ausschluss von Andreas Kalbitz aus der AfD ist aus Sicht der FDP nur ein "Feigenblatt" und ändert nichts am Charakter der Partei. "Die AfD ist der parlamentarische Arm der Rechtsextremen in Deutschland. Andreas Kalbitz ist nur Teil der Spitze ... mehr

Nach Rauswurf-Bestätigung - Kalbitz: Bin weiter AfD-Fraktionschef in Brandenburg

Cottbus (dpa) - Der Brandenburger AfD-Fraktionschef Andreas Kalbitz ist davon überzeugt, dass er trotz seines Ausschlusses aus der Partei weiterhin an der Spitze der Landtagsfraktion steht. Daran habe sich rechtlich nichts geändert, sagte er der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

AfD: Schiedsgericht bestätigt Rauswurf von Andreas Kalbitz

Erst ist Andreas Kalbitz aus der AfD ausgeschlossen worden, dann geht der Politiker erfolgreich dagegen vor und bleibt. Nun hat ein Schiedsgericht wohl endgültig entschieden: Er muss die Partei verlassen. Der Rechtsaußen-Politiker Andreas Kalbitz ... mehr

AfD im Umfragekeller: Das Seuchenjahr von Gauland, Höcke & Co.

Als die Umfragewerte für die AfD zu Beginn der Corona-Krise in den Keller rauschten, ist die Stimmung in der Partei noch relativ entspannt. Das ist jetzt anders. Neben Corona bereitet ihr noch ein anderes Problem Sorge. Wer in diesen Tagen mit Politikern ... mehr

AfD: Partei-Mitglieder dienen sich dem Verfassungsschutz als Spitzel an

Die AfD steht in Brandenburg und Thüringen wegen  rechtsextremer Tendenzen  unter Beobachtung. Immer mehr Mitglieder fürchten deshalb um die Partei als Ganzes – und wollen nun mit den Behörden zusammenarbeiten. Einem Medienbericht zufolge bieten immer ... mehr

AfD und Verfassungsschutz: Die Einschläge kommen näher

Die AfD wird erstmals namentlich im Bericht des Verfassungsschutzes erwähnt. Formell sind es bislang nur Höckes Flügel und die Jugendorganisation. Doch zwischen den Zeilen bahnt sich ein großer Schritt an. Für die AfD wird es eng. Die Beobachtung der Gesamtpartei durch ... mehr

Strafzahlung: AfD gibt im Rechtsstreit um Spenden für Meuthen auf

Berlin/Suhl (dpa) - Die AfD lenkt im Rechtsstreit mit der Verwaltung des Bundestags um unzulässige Parteispenden für ihren Vorsitzenden Jörg Meuthen ein und akzeptiert die Strafzahlung von knapp 270.000 Euro. Der Bundesvorstand beschloss bei einer Sitzung ... mehr

Streit um rechten "Flügel" - ARD-Bericht: Kalbitz soll AfD vorerst wieder verlassen

Berlin/Potsdam (dpa) - Der Brandenburger AfD-Politiker Andreas Kalbitz soll die Partei nach ARD-Informationen vorerst wieder verlassen. Das habe das parteiinterne Bundesschiedsgericht in einem Eilverfahren entschieden, berichtete die ARD unter Berufung auf Parteikreise ... mehr

Alternative für Deutschland: Kalbitz erneut Vorsitzender der Brandenburger AfD-Fraktion

Potsdam (dpa) - Der rechtsnationale Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz ist nach der Gerichtsentscheidung zum Rauswurf aus der Partei auch wieder formell Vorsitzender der Landtagsfraktion. Die Abgeordneten wählten ihn nach Fraktionsangaben am Dienstag ... mehr

Kalbitz trotz Vorwurf als AfD-Fraktionschef wiedergewählt

Erst kürzlich wollte die Bundes-AfD Andreas Kalbitz rauswerfen. Nachdem er nach einem Gerichtsurteil wieder Parteimitglied ist, hat ihn nun seine Brandenburger Fraktion wieder zum Vorsitzenden gewählt. Die  AfD hat  Andreas Kalbitz mit rund 80 Prozent ... mehr

Bundeskonvent in Sachsen: AfD betont Einigkeit - Antrag gegen Meuthen scheitert knapp

Lommatzsch (dpa) - Die Parteispitze der AfD hat nach einem Bundeskonvent im sächsischen Lommatzsch die Einigkeit der Partei betont. "Wir haben kontrovers diskutiert, kontrovers gestritten, wie es sich gehört für eine demokratische Partei", sagte der Co-Vorsitzende ... mehr

AfD-Chef Meuthen nach Kalbitz-Entscheidung: "Urteil ist eine Art Gnadenfrist"

Nachdem der AfD-Parteiausschluss von Andreas Kalbitz vor Gericht für unzulässig erklärt wurde, äußert sich Partei-Chef Meuthen. Die Entscheidung hält er noch nicht für endgültig. Vor einem nicht-öffentlichen Bundeskonvent seiner Partei an diesem Samstag sieht ... mehr

AfD: Andreas Kalbitz darf in der Partei bleiben – vorerst

Andreas Kalbitz ist wegen seiner Verbindungen in die rechtsextreme Szene aus der AfD ausgeschlossen worden. Dagegen ist er gerichtlich vorgegangen – vorerst erfolgreich. Das Berliner Landgericht hat einem Eilantrag des Brandenburger AfD-Politikers Andreas Kalbitz ... mehr

Kalbitz will gegen AfD-Rauswurf klagen

Drei Jahre lang war Andreas Kalbitz Mitglied der AfD, dann beschloss die Partei seinen Ausschluss. Nun will der bisherige Brandenburger Landeschef mit einer Zivilklage gegen seine frühere Partei vorgehen. Gegen die Annullierung seiner AfD-Mitgliedschaft ... mehr

Parteitag in der Krise: Der AfD droht ein Totalschaden

Die AfD hat schon bessere Zeiten erlebt. Das hat nicht nur mit der Corona-Krise zu tun. Viele in der Partei fragen sich, ob der Riss in der Führung überhaupt noch zu kitten ist. So mies wie in diesen Tagen war die Stimmung in der AfD selten. Die Führung ist zerstritten ... mehr

Gibt es einen Weg zurück? - Nach AfD-Rauswurf: Kalbitz ruft Schiedsgericht der Partei an

Berlin/Potsdam (dpa) - Brandenburgs bisheriger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz wehrt sich jetzt juristisch gegen den Rauswurf aus der Partei durch den Bundesvorstand. Er habe beim Bundesschiedsgericht beantragt, die Annullierung seiner Mitgliedschaft aufzuheben, teilte ... mehr

AfD sinkt auf schlechtesten Umfragewert seit August 2017 – 9,5 Prozent

Innerhalb der AfD tobt seit Monaten ein Machtkampf in der Führungsebene. Das zeigt sich auch in den Umfrageergebnissen. Für SPD und Linke sieht es hingegen besser aus. Die von einem innerparteilichen Machtkampf gezeichnete AfD ist in einer aktuellen Umfrage bundesweit ... mehr

"Insa-Meinungstrend" - Umfrage: AfD verliert und ist einstellig, SPD legt zu

Berlin (dpa) - Für die AfD geht es einer Umfrage zufolge leicht abwärts in der Wählergunst, während die SPD zulegt. Im "Insa-Meinungstrend" für die "Bild"-Zeitung verliert die AfD einen Punkt und fällt damit auf nun 9,5 Prozent - den Angaben zufolge der schlechteste ... mehr

AfD-Machtkampf eskaliert: Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an

Berlin/Potsdam (dpa) - Im AfD-internen Machtkampf um den Rauswurf des Rechtsaußen Andreas Kalbitz hat Fraktionschef Alexander Gauland die politische Zukunft des Parteivorsitzenden Jörg Meuthen infrage gestellt. Durch den Parteivorstand geht ein tiefer Riss, Meuthens ... mehr

AfD in der Krise: Alexander Gauland sieht Zukunft von Jörg Meuthen skeptisch

Die Risse in der AfD werden nach dem Rauswurf von Andreas Kalbitz immer größer. Der aktuelle Streit könnte auch Jörg Meuthen den Parteivorsitz kosten, zumindest wenn es nach Alexander Gauland geht. AfD-Fraktionschef Alexander Gauland sieht die Zukunft ... mehr

AfD-Machtkampf: Gauland stärkt Kalbitz – Spaltung nicht ausgeschlossen

Der Machtkampf in der AfD nimmt an Fahrt auf. Nach dem Rauswurf von Kalbitz rät sein politischer Ziehvater Alexander Gauland dazu, erstmal abzuwarten, bis der Fall rechtlich geklärt ist. AfD-Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland rechnet nach dem Partei-Rauswurf ... mehr

Streit um Kalbitz-Ausschluss: Meuthen für AfD-Parteitag zur Klärung des Richtungsstreits

Der Parteiausschluss von Andrea Kablitz spaltet die AfD. Parteichef  Jörg Meuthen hat nun für einen Sonderparteitag plädiert. Damit wolle er die "Mehrheitsverhältnisse" klären. AfD-Chef Jörg Meuthen hat zur Klärung des Richtungsstreits in der Partei für einen ... mehr

AfD: Jörg Meuthen fordert zu Distanzierung vom Rechtsextremismus auf

AfD-Chef Jörg Meuthen hat seine Partei zu einer Distanzierung vom Rechtsextremismus aufgerufen – er sprach zudem noch einmal über den Rauswurf von Andreas Kalbitz.  Im "heute journal" des ZDF verteidigte Jörg Meuthen am Montagabend den Rauswurf des Brandenburger ... mehr

Alternative für Deutschland - Trotz Rauswurf: Kalbitz bleibt in Brandenburger AfD-Fraktion

Potsdam (dpa) - Der bisherige Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz bleibt auch nach seinem Rauswurf aus der Partei Mitglied der Landtagsfraktion. Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Montag in einer Sondersitzung in Potsdam dafür - damit gab die Fraktion ... mehr

AfD: Andreas Kalbitz bleibt Mitglied der Brandenburger Landtagsfraktion

Trotz seines Rauswurfs aus der Partei bleibt Andreas Kalbitz Mitglied der AfD-Landtagsfraktion in Brandenburg. Das teilte der umstrittene Politiker mit.  Der bisherige Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz bleibt auch nach seinem Rauswurf aus der Partei Mitglied ... mehr

AfD in der Krise: Gegen die Aluhüte hat die Partei keine Chance

Die AfD hat sich entschlossen, dem Rechtsdraußen Andreas Kalbitz die Mitgliedschaft zu entziehen. Doch wer glaubt, die Partei sei nun befriedet, täuscht sich: Noch wärmen sich die Konkurrenten für den Machtkampf auf. Die AfD hat es gewagt, Andreas Kalbitz ... mehr

AfD in der Krise: Nach Kalbitz-Rauswurf – Höcke wirft Meuthen Verrat vor

Schon lange ringen Ultra- und Gemäßigtrechte um die Macht in der AfD. Nach dem Parteiauschluss von Andreas Kalbitz tritt der Konflikt nun offen zutage – und der Ton verschärft sich. Die AfD steht nach dem von Parteichef Jörg Meuthen herbeigeführten Rauswurf ... mehr

Alternative für Deutschland - Streit um Kalbitz: AfD-Chef Meuthen weist Kritik zurück

Berlin (dpa) - Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den Vorwurf des Thüringer Landeschefs Björn Höcke zurückgewiesen, mit dem Rauswurf von Andreas Kalbitz habe er die Partei verraten. Meuthen sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Ein Landesvorsitzender ... mehr

Alternative für Deutschland - AfD: Höcke probt nach Rauswurf von Kalbitz den Aufstand

Berlin/Potsdam (dpa) - Nach dem Rauswurf des Brandenburger Landeschefs Andreas Kalbitz aus der AfD bahnt sich ein offener Machtkampf zwischen dem rechtsnationalen Parteiflügel und den Unterstützern des Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen an. "Die Spaltung ... mehr

AfD: Meuthen kann sich Andreas Kalbitz nicht mehr als Fraktionschef vorstellen

Der Rauswurf von Andreas Kalbitz aus der AfD hat in der Partei für großen Wirbel gesorgt. AfD-Vorsitzender Meuthen zweifelt an Kalbitz als Brandenburger Landeschef.  Der Rauswurf des Brandenburger Landeschefs Andreas Kalbitz aus der AfD hat in der Partei ... mehr

AfD: Saskia Esken hält Rauswurf von Andreas Kalbitz für Augenwischerei

Nach dem Rauswurf Andreas Kalbitz' aus der AfD zeigt sich die SPD-Chefin Saskia Esken ernüchtert. Der Parteiausschluss werde am Wesen der AfD nichts ändern. Kalbitz kündigte an, sich gegen die Entscheidung zu wehren.  Der Parteiausschluss des Brandenburger AfD-Landes ... mehr

AfD schließt Kalbitz aus der Partei aus

Ausschluss aus Partei: Der Brandenburger AfD-Chef Andreas Kalbitz hatte früher Kontakte ins rechtsextreme Milieu. (Quelle: Euronews) mehr

Der "Geist des Flügels" bleibt der AfD erhalten

Durch den AfD-Rechtsaußen Björn Höcke fand der "Flügel" bundesweit Beachtung. Nun soll es angeblich vorbei sein mit der Gruppierung. Doch verschwindet er wirklich?  Seit fünf Jahren gibt es den rechtsnationalen "Flügel" der AfD – nun soll es mit ihm vorbei ... mehr

Thüringen: Verfassungsschutz bezweifelt Auflösung des AfD-"Flügels"

Bis Donnerstag will sich der sogenannte "Flügel" der AfD selbst auflösen. Aber der Thüringer Verfassungsschutz hat Zweifel, und auch die Bundespartei möchte den Vorgang prüfen.  Der Thüringer Verfassungsschutz hat Zweifel ... mehr
 
1


shopping-portal