Sie sind hier: Home > Themen >

Andreas Wellinger

Thema

Andreas Wellinger

Vierschanzentournee: Bundestrainer streicht Wellinger und Freitag aus Kader

Vierschanzentournee: Bundestrainer streicht Wellinger und Freitag aus Kader

Karl Geiger hat weiter Chancen auf einen Sieg bei der Vierschanzentournee. Der Deutsche liegt in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Doch für zwei prominente Teamkollegen ist die Tournee bereits vorzeitig zu Ende.   Für Ex-Weltmeister Richard Freitag und Olympiasieger ... mehr
Vor Neujahrsspringen: Andreas Wellinger hakt Vierschanzentournee ab

Vor Neujahrsspringen: Andreas Wellinger hakt Vierschanzentournee ab

Bereits vor dem zweiten Springen hat Andreas Wellinger die Vierschanzentournee abgehakt. Nach der verpassten Qualifikation für das Neujahrsspringen geht er nicht davon aus, noch berücksichtigt zu werden. Skisprung-Olympiasieger  Andreas Wellinger ... mehr
Vierschanzentournee in Garmisch: Geiger und Eisenbichler überzeugen in Quali

Vierschanzentournee in Garmisch: Geiger und Eisenbichler überzeugen in Quali

Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben sich in der Qualifikation zum Neujahrsspringen in Garmisch keine Blöße gegeben. Beide DSV-Stars zeigten souveräne Leistungen – auch wenn es nicht für ganz vorne reichte. Markus Eisenbichler und Karl Geiger sind stark ... mehr
Startschuss in Oberstdorf: Was es bei der Vierschanzentournee zu beachten gilt

Startschuss in Oberstdorf: Was es bei der Vierschanzentournee zu beachten gilt

Oberstdorf (dpa) - Los geht's! An diesem Montag (16.30 Uhr/ZDF und Eurosport) steht in Oberstdorf die erste Skisprung-Qualifikation der Vierschanzentournee auf dem Programm. Es ist der Auftakt zu zehn turbulenten Tagen, wie sie Springer und Verantwortliche so selbst ... mehr
Skispringen: Eisenbichler fordert Granerud - In Oberstdorf

Skispringen: Eisenbichler fordert Granerud - In Oberstdorf "attackieren"

Engelberg (dpa) - Markus Eisenbichler ist bereit für die große Prüfung Vierschanzentournee. Mit breitem Grinsen und der Faust grüßte Deutschlands bester Skispringer in die Fernsehkameras. Ein zweiter Platz im Wintersport-Paradies Engelberg macht Eisenbichler im Duell ... mehr

Skispringen in Engelberg: Markus Eisenbichler springt aufs Podest

Markus Eisenbichler ist weiterhin gut in Form. Wenige Tage vor dem Beginn der Vierschanzentournee flog der 29-Jährige aufs Podest. Den Sieg holte sich ein Norweger.  Der beste deutsche Skispringer Markus Eisenbichler hat bei der Generalprobe für die Vierschanzentournee ... mehr

Skispringen: Eisenbichler verpasst Podest knapp – Dreifachsieg der Norweger

Der DSV-Adler zeigt sich in beiden Durchgängen am Sonntag klar verbessert – und verpasst das Podest am Ende nur um Haaresbreite. Vorne überragen drei Norweger. Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) ist beim Weltcup im russischen Nischni Tagil knapp ... mehr

Skispringen: Markus Eisenbichler springt allen davon – DSV-Adler feiert Sieg

Nach dem spektakulären Auftaktsieg legte Markus Eisenbichler im zweiten Springen nach. Mit zwei starken Durchgängen ließ er die Konkurrenz klar hinter sich. Der derzeit beste deutsche Skispringer Markus Eisenbichler hat seinen nächsten Einzelsieg gefeiert und seine ... mehr

Markus Eisenbichler über fehlende Zuschauer beim Skispringen: "Kein Nachteil"

Vor dem Saisonstart der Skispringer in Polen spricht der deutsche Meister Markus Eisenbichler über seine Karriere, sein Vorbild und die Vierschanzentournee – und erklärt, warum er "die Ruhe schätzt". Markus Eisenbichler ist in diesem Jahr Deutscher Meister ... mehr

Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster wird TV-Experte bei Eurosport

Am Wochenende startet die Skisprung-Saison im polnischen Wisla. Für die TV-Sender sind die Wettbewerbe der DSV-Adler ein Quotengarant. Eurosport hat sich für seine Übertragungen einen ehemaligen Bundestrainer gesichert. Der frühere Bundestrainer Werner Schuster ... mehr

Skispringer Andreas Wellinger zu Heim-WM: "Befürchte, dass es beschissen wird"

Eigentlich hätte Skispringer Andreas Wellinger Grund zur Freude: Im kommenden Jahr findet die Heim-WM in Oberstdorf statt. Doch stattdessen spricht er davon, dass es "beschissen wird" – nicht nur wegen des Konkurrenzkampfes.  Die Vorfreude von Skisprung-Olympiasieger ... mehr

Skispringen: Karl Geiger über sein Ziel, Sven Hannawald zu beerben

Skispringer Karl Geiger ist aktuell Zweiter im Gesamtweltcup. Zuletzt hat er in Rasnov gewonnen. Im Interview mit t-online.de spricht er über seine Karriere und sein Ziel, Ex-Springer und Tourneesieger Sven Hannawald zu beerben. Dieses Wochenende findet ... mehr

Skispringen: Andreas Wellinger fehlt die ganze Saison

Im Sommer erlitt Olympiasieger Andreas Wellinger einen Kreuzbandriss. Ob er in der nun startenden Wintersport-Saison eingreifen kann, war lange unklar. Sein Trainer erteilte jetzt allen Hoffnungen eine Absage.  Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat Hoffnungen ... mehr

Skispringer Andreas Wellinger: Verletzungsschock für Olympiasieger

Eigentlich wollte er beim Sommertraining den Grundstein für einen erfolgreichen nächsten Winter legen. Nun hat Skispringer Andreas Wellinger bei einem Sturz eine schwere Verletzung erlitten. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat sich bei einem Trainingssturz ... mehr

Trainingssturz - Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus

München (dpa) - Der komplette nächste Skisprung-Winter wird ohne Olympiasieger Andreas Wellinger stattfinden. Der 23 Jahre alte Bayer zog sich beim Training im österreichischen Hinzenbach einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und muss lange pausieren. Wellinger ... mehr

Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften ... mehr

Skispringen: Markus Eisenbichler stellt deutschen Rekord ein im Skifliegen

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) hat in der Qualifikation zum Weltcup-Skifliegen im slowenischen Planica seinen deutschen Rekord eingestellt. Der 27-Jährige flog von der riesigen Letalnica auf 248,0 Meter.  Eisenbichler belegte ... mehr

Skisprung-Bundestrainer: "Es war erbärmlich, wie wir gesprungen sind"

Das zweite Springen der Raw-Air-Tour ist für die deutschen Skispringer zu einem echten Reinfall geworden. Nur ein Athlet schaffte es unter die ersten 15 – was den Bundestrainer richtig sauer machte. Die deutschen Skispringer haben auf der zweiten Station ... mehr

Skispringen: Bundestrainer Werner Schuster streicht Weltmeister Wellinger

In Pyeongchang wurde Andreas Wellinger Olympiasieger von der Normalschanze. Knapp ein Jahr später muss er einen weiteren bitteren Rückschlag verkraften. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger muss beim WM-Wettbewerb von der Normalschanze in Seefeld zuschauen ... mehr

Skifliegen in Oberstdorf: Markus Eisenbichler fliegt auf Platz drei

Der angekündigte Abschied von Bundestrainer Werner Schuster hat die deutschen Skispringer nicht gehemmt. Markus Eisenbichler zeigte die stärkste Leistung seit Wochen. Markus Eisenbichler hat den deutschen Skispringern einen Podestplatz beim ersten ... mehr

Skispringen in Sapporo: DSV-Adler fliegen hinterher – Altstar sorgt für Jubel

Beim Termin in Japan sind die deutschen Skispringer erneut chancenlos – nur einer findet fast zur Normalform. Eine echte Legende hat dagegen noch mal einen großen Auftritt. Die deutschen Skispringer haben auch zum Abschluss des Weltcup-Wochenendes in Sapporo das Podest ... mehr

Vierschanzentournee – Furioser Eisenbichler holt Platz zwei: "Geiles Gefühl!"

Markus Eisenbichler springt beim Tournee-Auftakt in Oberstdorf sensationell aufs Podest und verpasst nur um 22 Zentimeter den Sieg. Zwei deutsche OIympiasieger enttäuschen. Markus Eisenbichler brüllte vor Freude, auf der Tribüne feierten 25.000 Fans ihren "Super-Adler ... mehr

Vierschanzentournee: Zwei Deutsche unter den Top 10

Startschuss zur Vierschanzentournee in Oberstdorf: Mitfavorit Karl Geiger erfüllt bei schwierigen Bedingungen lediglich die Quali-Pflicht. Bester DSV-Adler ist überraschend David Siegel. Mitfavorit Karl Geiger hat seine Pflicht erfüllt und die Qualifikation zum ersten ... mehr

Martin Schmitt: Dieser Deutsche kann die Vierschanzentournee gewinnen

Der ehemalige Weltklassespringer und heutige Experte Martin Schmitt blickt optimistisch auf die Vierschanzentournee. Er traut den deutschen Adlern einiges zu und spricht über seine Favoriten auf die Gesamtwertung.  Mit der Qualifikation zum Auftaktspringen in Oberstdorf ... mehr

Skispringen – Irres Springen in Ruka: Wellinger segelt aufs Podest

Das Einzelspringen von der Großschanze in Ruka war an Klasse kaum zu überbieten. Im Mittelpunkt dabei: Andreas Wellinger und ein völlig entfesselter Japaner. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat seinen ersten Podestplatz in diesem Weltcup-Winter geholt ... mehr

DSV-Adler ohne Andreas Wellinger beim Teamspringen

Im Februar flog Andreas Wellinger in Südkorea zur Goldmedaille bei Olympia. Zum Start der neuen Skisprung-Saison gab es jedoch einen Dämpfer. Die deutschen Skispringer bestreiten den ersten Teamwettbewerb des neuen Winters ohne Olympiasieger Andreas ... mehr

Andreas Wellinger erspringt sich Silber

Andreas Wellinger zwischen Hoffen und Bangen: Der DSV-Adler verpasste um Zentimeter Gold von der Großschanze. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal