Sie sind hier: Home > Themen >

Andrzej Duda

Thema

Andrzej Duda

Massenproteste in Belarus: Lukaschenko zeigt sich mit Kalaschnikow

Massenproteste in Belarus: Lukaschenko zeigt sich mit Kalaschnikow

Der belarussische Staatschef Lukaschenko ist während der Proteste in der Hauptstadt Minsk mit einer Waffe gesichtet worden. Der 65-Jährige hatte zuvor Drohungen an die Demonstranten ausgesprochen.  Während mehr als 100.000 Menschen in Belarus gegen die politische ... mehr
USA und Polen verstärken militärische Zusammenarbeit

USA und Polen verstärken militärische Zusammenarbeit

Die USA und Polen verstärken ihre Zusammenarbeit in militärischen Angelegenheiten. Ein entsprechender Vertrag wurde in Warschau unterschrieben. Die US-Armee soll damit in Polen deutlich präsenter werden. US-Außenminister  Mike Pompeo und der polnische ... mehr
Andrzej Duda: Opposition in Polen will Wahlergebnis anfechten

Andrzej Duda: Opposition in Polen will Wahlergebnis anfechten

Amtsinhaber Andrzej Duda konnte sich mit einem knappen Sieg in Polen durchsetzen. Die Opposition will das Ergebnis nun für ungültig erklären lassen. Rund 2.000 Wähler berichten von Hindernissen bei der Wahl. Die polnische Opposition hat nach der knappen Niederlage ihres ... mehr
Wohin führt er Polen?: Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Wohin führt er Polen?: Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Warschau (dpa) - Am Tag nach der Wahl richtete Polens Präsident Andrzej Duda einen eindringlichen Appell an seine Landsleute. "Ich bitte Euch, helft mir dabei, unser Polen und unsere Gesellschaft wieder zusammenzuleimen", sagte der Wahlsieger bei einem Besuch ... mehr
Präsidentschaftswahl in Polen: Amtsinhaber Duda gewinnt Kopf-an-Kopf-Rennen

Präsidentschaftswahl in Polen: Amtsinhaber Duda gewinnt Kopf-an-Kopf-Rennen

Knappes Rennen bei der Präsidentenwahl in Polen: Laut offiziellem Wahlergebnis konnte sich Andrzej Duda durchsetzen und bleibt fünf weitere Jahre im Amt. In Polen ist Andrzej Duda als Präsident wiedergewählt worden. Das teilte die Nationale Wahlkommission am Montag ... mehr

Hauchdünner Unterschied - Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Warschau (dpa) - Gerade hatten die ersten Prognosen am Wahlabend auf einen ungewissen Ausgang des Rennens um das höchste Staatsamt in Polen verwiesen. 50,4 Prozent für Amtsinhaber Andrzej Duda, 49,6 Prozent für seinen Herausforderer Rafal Trzaskowski ... mehr

Stichwahl in Polen: Andrzej Duda und Rafal Trzaskowski – Land am Scheideweg

Polen steht am Scheideweg: Hieven die Wahlberechtigten einen liberalen, pro-europäischen Mann ins Präsidentenamt? Oder bleiben sie bei Andrzej Duda, der die streng religiöse Linie der PiS-Partei mitträgt?   Die Polen wählen einen neuen Präsidenten und stehen vor einer ... mehr

Polen: Stichwahl um Präsidentenamt beginnt

Stimmabgabe bei der Stichwahl: Das ist die Ausgangslage im Duell der Konkurrenten Duda und Trzaskowski. (Quelle: Reuters) mehr

Polen vor Präsidentenwahl - Expertin: Duda will mit antideutschen Tönen punkten

Warschau (dpa) - Im Endspurt zur Stichwahl um das Präsidentenamt in Polen will der Amtsinhaber Andrzej Duda nach Einschätzung einer Expertin mit antideutschen Tönen zusätzliche Wähler gewinnen. "Die Situation ist gerade gut, um die antideutsche Karte zu spielen", sagte ... mehr

Schwere Vorwürfe gegen Deutschland: Polen bestellt deutschen Diplomaten ein

Der Konflikt zwischen dem polnischen Präsidenten und einer Boulevardzeitung, die teilweise in deutschem Besitz ist, wird zum Politikum. Der Vorwurf: Deutschland wolle den Wahlkampf in Polen beeinflussen. Nach einem Konflikt zwischen Präsident Andrzej Duda und einer ... mehr

Stichwahl am Sonntag - Polen vor der Präsidentenwahl: Ein Land im Kampfmodus

Starachowice/Lodz (dpa) - Andrzej Duda kommt zu spät. Dichtgedrängt stehen seine Anhänger in der glühenden Sommerhitze auf dem Marktplatz in Starachowice. Sie warten auf den Wahlkampfauftritt des polnischen Präsidenten, der am Sonntag auf seine Wiederwahl hofft ... mehr

Zweiter Durchgang im Juli - Polen: Präsidentschafts-Stichwahl in einem gespaltenen Land

Warschau (dpa) - Die erste Runde der polnischen Präsidentenwahl hat zwar noch keine Entscheidung über ein neues Staatsoberhaupt gebracht, aber die tiefe politische Spaltung in Deutschlands Nachbarland erneut offenbart. Am Sonntagabend machte Staatsoberhaupt Andrzej ... mehr

Corona-Krise: Was wir von der vorbildlichen Bundesliga lernen können

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich an dieser Stelle Florian Harms – und liefere Ihnen den kommentierten Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das ist eine wahnsinnig schlechte Idee: So dachte ich, vornehm ... mehr

Polen: Absolute Mehrheit verfehlt — Präsident Duda muss in die Stichwahl

Nach der Präsidentenwahl in Polen bleibt es spannend. Amtsinhaber Andrzej Duda hat die Abstimmung zwar gewonnen, die absolute Mehrheit jedoch verfehlt. In zwei Wochen muss er in einer Stichwahl gegen seinen Herausforderer antreten. Die  Polen müssen in zwei Wochen ... mehr

Wahl in Polen: Kandidaten müssen in die Stichwahl

Amtsinhaber Duda: Bei der Präsidentschaftswahl in Polen holte er die meisten Stimmen, muss dennoch in die Stichwahl. (Quelle: Reuters) mehr

Präsidentschaftswahl in Polen: Herausforderer wirft Kaczynski Lügen vor

Im polnischen Wahlkampf geht es auf den letzten Metern hoch her. Der sozialdemokratische Herausforderer bezichtigt den PiS-Chef der Lügen – und wünscht sich mehr EU-Einfluss auf die Politik Polens.  Der sozialdemokratische Bewerber um das Amt des polnischen ... mehr

Präsidentschaftswahl in Polen: Hat die PiS ihr Machtmonopol verspielt?

Die Präsidenschaftswahl in Polen musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden, nun wird sie nachgeholt. Die Wahl könnte zur Schicksalsfrage für die nationalkonservative Regierungspartei PiS werden. Es ist eine verspätete Wahl nach einem von der Corona-Epidemie ... mehr

Kritik an Pipeline - Trump: Abgezogene US-Soldaten gehen zum Teil nach Polen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will mit dem von ihm geplanten Teilabzug von Soldaten aus Deutschland unter anderem die amerikanischen Truppen in Polen verstärken. Trump bekräftigte am Mittwoch (Ortszeit) im Weißen Haus bei einer Pressekonferenz ... mehr

Donald Trump: US-Truppen aus Deutschland sollen teilweise nach Polen

US-Präsident Trump will Berlin abstrafen und die Zahl der US-Soldaten in Deutschland verringern. Bei einem Besuch von Polens Präsidenten Duda macht er deutlich, wohin ein Teil der Truppen verlegt werden soll. US-Präsident Donald Trump will nach dem geplanten Abzug ... mehr

Präsidentenwahl am 28. Juni - Polen: Warschaus Bürgermeister lässt Präsident Duda zittern

Warschau (dpa) - Wenn Rafal Trzaskowski bei einem Wahlkampfauftritt die Bühne betritt, skandieren seine Anhänger: "Mamy dosc" (Wir haben genug). Es ist das kurze und einprägsame Motto der Kampagne des Warschauer Oberbürgermeisters. Trzaskowski geht als wichtigster ... mehr

Heiko Maas zum möglichen Abzug von US-Truppen: "Es ist kompliziert"

Die Zahl der US-Soldaten in Deutschland soll offenbar deutlich reduziert werden. Eigentlich können die USA daran kein Interesse haben, sagt Außenminister Heiko Maas. Auch andere Politiker kritisieren Trump. Mit Blick auf die angeblichen Pläne zum Abzug vieler ... mehr

Nach Streit um Wahlrecht: Polen verschiebt umstrittene Präsidentschaftswahl

Das Tauziehen um die Wahl des Staatsoberhaupts in Polen ist offenbar vorbei. Am Mittwochabend gelang PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski eine Einigung mit abtrünnigen Fraktionsmitgliedern. Der Urnengang wird verschoben. Polen wird die für den 10. Mai geplante ... mehr

Termin unklar: Chaos vor Präsidentenwahl in Polen wächst

Warschau (dpa) - Wegen eines Streits um eine Änderung des Wahlrechts wissen die Wähler in Polen auch wenige Tage vor der geplanten Präsidentenwahl noch nicht, ob es am Sonntag zum Urnengang kommt. Die nationalkonservative Regierungspartei PiS wollte zwar am Wahltermin ... mehr

Polen: Wahl mitten in Corona-Krise? Es droht der große Boykott

In Polen stehen wichtige Wahlen an. Die Corona-Krise bringt große Unsicherheit mit. Und die Regierungspartei PiS versucht trotz aller Widrigkeiten einen schnellen Wahltermin durchzudrücken – nicht ohne Grund. Ob sie wie geplant am kommenden Sonntag einen neuen ... mehr

Unglück vor zehn Jahren: Polen gedenkt Toten des Flugzeugabsturz von Smolensk

Vor genau zehn Jahren kamen bei einem Flugzeugabsturz in Smolensk 96 Menschen ums Leben – drunter auch der polnische Präsident Lech Kaczynski. Trotz der Corona-Krise legten hochrangige polnische Politiker in Warschau Blumen nieder. Wegen der Corona-Krise haben ... mehr

Polen: Präsidentenwahl per Brief – Parlament stimmt PiS-Vorschlag zu

Polen soll am 10. Mai einen neuen Präsidenten wählen. Die nationalkonservative PiS-Regierung will den Termin um jeden Preis retten. Die Wahl soll per Post ablaufen. Gegner dieser Lösung gibt es nicht nur in der Opposition. Das polnische Parlament hat dem Vorschlag ... mehr

Polens umstrittene Justizreform: Richter erleiden Rückschlag vor dem Europäischen Gerichtshof

Die Reform der Justiz in Polen ist mehr als umstritten, nun haben polnische Richer im Kampf dagegen eine Niederlage erlitten. Wenn auch nur aus formellen Gründen lehnte der Europäische Gerichtshof eine Entscheidung ab. Im Streit um die Justizreform in Polen haben ... mehr

Ausschwitz-Gedenktag: Bundespräsident Steinmeier zum ersten Mal in Auschwitz

Frank-Walter Steinmeier hat schon viele frühere Konzentrationslager der Nazis gesehen. Doch nach Auschwitz kommt er zum ersten Mal. Auf den Tag genau 75 Jahre nach der Befreiung. Es wird kein leichter Gang. Auschwitz – Ort unermesslichen Leidens, entfesselter Barbarei ... mehr

Polens Parlament verabschiedet umstrittenes Gesetz

Ein neues Gesetz in Polen soll unter Androhung von Strafe verhindern, dass Richter die Entscheidungskompetenz eines anderen Richters oder Gerichts infrage stellen. In der EU stößt das auf Kritik.  Das polnische Parlament hat ein umstrittenes Gesetz zur Disziplinierung ... mehr

Jerusalem: Polens Präsident sagt Teilnahme an Holocaust-Gedenkfeier ab

Der polnische Präsident hat seine Teilnahme an einer Gedenkfeier zur Befreiung Auschwitzs in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem abgesagt. Zuvor wurde ihm verweigert, eine Rede zu halten. Polens Präsident  Andrzej Duda wird nicht ... mehr

Attentat in London: Auszeichnung für Mann mit Narwalzahn

Mit einem Narwalzahn trat ein Mann dem Attentäter von London entgegen. Nun soll er in seiner Heimat Polen für seinen Mut geehrt werden. Bei dem Mann soll es sich um einen Koch handeln. Weil er bei dem Terroranschlag in London den Attentäter mit dem Stoßzahn eines ... mehr

Polen: Hass-Marsch zieht am Unabhängigkeitstag durch Warschau

Zehntausende haben in Warschau den polnischen Unabhängigkeitstag begangen, darunter viele Neofaschisten. Für Europas extreme Rechte ist die Kundgebung zu einem Fixpunkt geworden. Polnische Fahnen, rote Bengalos und antisemitische Parolen. Warschau erlebte am Montag ... mehr

Polen: Aufruf der extremen Rechten – Zehntausende bei "Unabhängigkeitsmarsch" in Warschau

Rechte in Polen riefen am Montag zu einer Kundgebung in Warschau auf, um den polnischen Unabhängigkeitstag zu feiern. Zehntausende Menschen beteiligten sich. Beobachter zeigen sich schockiert von den Bildern im Netz. In Warschau haben sich am Montag zehntausende ... mehr

Steinmeier: "Reißen wir die Mauern aus Wut und Hass endlich ein!"

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern in Berlin führende Politiker. Der Bundespräsident warnt. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Polen: Wie die PiS-Regierung in vier Jahren das Land verändert hat

Die PiS-Partei krempelt Polen um. Die Kontrollinstanzen werden ausgehebelt, die Menschen mit Geldgeschenken auf Kurs gebracht. Ist das Modell eine Blaupause für Populisten in anderen Ländern? Wenn Polen am heutigen Sonntag ein neues Parlament ... mehr

Polen: Keine Entschädigungen für Opfer des Holocaust – trotz US-Forderungen

US-Politiker fordern Entschädigungen für enteignete Holocaust-Opfer in Polen. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki lehnt dies ab. Dafür gäbe es "keine juristische und moralische Grundlage". Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki hat amerikanische ... mehr

Donald Trump: Der Präsident verlegt weitere US-Truppen nach Polen

US-Präsident Donald Trump will die Präsenz seiner Truppen in Polen deutlich verstärken. Das hat er mit dem polnischen Regierungschef Andrzej Duda besiegelt. Die Soldaten werden von anderen EU-Standorten abgezogen.  US-Präsident Donald Trump ... mehr

Wielun: Steinmeier bittet in Polen um Vergebung für deutsche Verbrechen

Die Kleinstadt Wielun war das erste Angriffsziel der Wehrmacht beim Überfall auf Polen vor 80 Jahren. Dort sagte Bundespräsident Steinmeier nun: "Unsere Verantwortung vergeht nicht." Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 80 Jahre nach dem Beginn des Zweiten ... mehr

Trump feiert Polen als Anti-Deutschland – Kampfjets, Soldaten, Treueschwüre

Die USA und Polen inszenieren den Schulterschluss – in Abgrenzung zu Deutschland. Trump könnte US-Soldaten aus der Bundesrepublik verlegen. Der Schritt könnte heikle Folgen haben. Donald Trump liebt den Deal und er liebt ... mehr

Donald Trump kritisiert Deutschland: "Könnte Geisel Russlands werden"

Donald Trump ist Gegner der geplanten Gaspipeline Nord Stream 2.  Bei einem Treffen mit seinem polnischen Amtskollegen spricht er erneut über Sanktionen. Auch US-Truppen könnten aus Deutschland abgezogen werden. US-Präsident Donald Trump hat in puncto Energieversorgung ... mehr

USA: Trump lässt Kampfjet über Weißes Haus fliegen

Polen kauft F-35-Kampfflugzeuge aus den USA. Auch deswegen ist Präsident Duda ein gern gesehener Gast in Washington. Für ihn lässt US-Präsident Trump plötzlich einen Kampfjet über das Weiße Haus fliegen. Zu Ehren des polnischen Präsidenten Andrzej ... mehr

Warschau: Polnische Regierung demonstriert mit Tausenden Rechtsradikalen

Mit einer heftig umstrittenen Großkundgebung hat die polnische Regierung den 100. Unabhängigkeitstag Polens gefeiert. Der geplante Marsch von Rechtsextremisten war verboten worden. Dann demonstrierte die Regierung mit den Gruppen gemeinsam. Mit einer ... mehr

Weltkriegsgedenken in Paris: Merkel warnt vor "nationalem Scheuklappendenken"

Angela Merkel äußert ihre Sorge über einen weltweit zunehmenden Nationalismus. Macron mahnt, "alte Dämonen" stiegen wieder auf. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges sind manche Adressaten der Warnungen mit beim Gedenken dabei. Beim Gedenken ... mehr

Polnischer Präsident Duda fordert weiterhin Ausgleich für Kriegsschäden

Das Thema Reparationen ist zwischen Polen und Deutschland nach wie vor nicht geklärt. Der polnische Präsident meint, die Verluste des Zweiten Weltkriegs seien noch nicht entschädigt worden.   Polens Präsident Andrzej Duda will die Frage deutscher Reparationen ... mehr

Duda-Besuch in Berlin: Steinmeier beschwört Freundschaft mit Polen

Berlin (dpa) - Angesichts der zahlreichen Streitigkeiten zwischen Deutschland und Polen hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Freundschaft beider Staaten beschworen. "Uns verbindet viel mehr als uns trennt", sagte er in Berlin bei einer gemeinsamen ... mehr

Polens Präsident kritisiert Ungerechtigkeit in der EU

Immer wieder kommt es zwischen Polen und der EU zu Streit. In Berlin hat der polnische Präsident Duda nun die Position seines Staates  verteidigt. Polens Präsident Andrzej Duda hat die EU aufgerufen, die Zusammenarbeit in der Union auf eine gerechte ... mehr

"Fort Trump": Polen bittet Donald Trump um permanente US-Militärbasis

Um sich vor Aggressor Russland zu schützen, möchte Polen mehr US-Militär im Land. Auch ein Name für die Basis sei schon gefunden, sagte Polens Präsident Duda: "Fort Trump". Polens Präsident Andrzej Duda hat bei seinem Besuch in Washington die USA zu einer ... mehr

Trump verteidigt Supreme-Court-Kandidaten Kavanaugh – nennt Demokraten "lausige Politiker"

Brett Kavanaugh muss sich schweren Vorwürfen stellen. US-Präsident Trump aber stärkt seinem Wunschkandidaten für den Obersten Gerichtshof den Rücken – und attackiert die Opposition.  US-Präsident Donald Trump hat die oppositionellen Demokraten in der Debatte ... mehr

Tagesanbruch: Erdogan küsst Özil, Europa brennt, Juncker trifft Trump

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Tag drei nach dem Beben: Die Özil-Welle ebbt langsam ab. Jetzt geht es nur noch am Rande um den Fußballer Mesut Özil, jetzt übernimmt die Politik ... mehr

Oberste Richterin in Polen will nicht in den Ruhestand gehen

Polens Oberste Richterin weigert sich in Rente zu gehen. Der Grund: Eine umstrittene Gesetzesänderung von Präsident Duda. Die sieht eine Zwangspensionierung der Richter vor.  Wenige Stunden vor ihrer geplanten Zwangspensionierung trotzt die Oberste Richterin Polens ... mehr

Nach Beschwerden von Israel: Polen entschärft umstrittenes Holocaust-Gesetz

Polen will das umstrittene Holocaust-Gesetz abmildern. Einige Strafmaßnahmen sollen komplett gestrichen werden. So will die Regierung die Wogen im Streit mit Israel glätten. Nach einem heftigen diplomatischen Streit mit Israel will Polens Regierung ihr umstrittenes ... mehr

Steinmeier in Polen: Bundespräsident mahnt zu Rechtsstaatlichkeit

Bundespräsident Steinmeier ist zu Besuch in Warschau. Dabei wirbt er für ein geeintes Europa – und mahnt bei einer Rede, dass dies nur möglich ist, wenn alle nach den gemeinsamen Werten handeln.  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu Beginn seines ... mehr

Anti-Juden-Kampagne: Polens Präsident Duda entschuldigt sich

Inmitten des Streites mit Israel wegen des polnischen Holocaust-Gesetzes meldet sich Präsident Duda zu Wort. Er entschuldigt sich für eine Anti-Juden-Kampagne vor 50 Jahren. Der polnische Präsident Andrzej Duda hat sich für eine anti-jüdische Kampagne vor 50 Jahren ... mehr

Polens Präsident Duda will umstrittenes Holocaust-Gesetz unterschreiben

Polens Präsident Andrzej Duda will das umstrittene Holocaust-Gesetz unterzeichnen. Zuvor soll dieses jedoch durch das Verfassungsgericht geprüft werden. Trotz internationaler Proteste hat Polens Präsident Andrzej Duda am Dienstag angekündigt, er werde das umstrittene ... mehr

Holocaust: Polen und Israel streiten über Täterschaft

Im Streit zwischen Polen und Israel um das Holocaust-Gedenken sieht der polnische Präsident Andrzej Duda sein Land falschen Vorwürfen ausgesetzt. Duda erklärte, es habe im Zweiten Weltkrieg keine institutionalisierte Beteiligung der Polen am Massenmord an den Juden ... mehr
 
1


shopping-portal