• Home
  • Themen
  • Angela Merkel


Angela Merkel

Angela Merkel

"Ära geht zu Ende" - Merkel verabschiedet sich in Stralsund

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Donnerstag f├╝r einen ├ťberraschungsbesuch nach Stralsund gekommen und hat sich in ihrem Wahlkreis...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trinkt bei der Stralsunder Stadtwache ein Bier.

In der Union gibt es intern Kritik, dass sich Kanzlerin Merkel zu wenig im Wahlkampf engagiere. Armin Laschet dagegen fühlt sich durch Merkel unterstützt und sieht die Beliebtheit von Olaf Scholz gelassen. 

Armin Laschet: Der CDU-Chef f├╝hlt sich im Wahlkampf von Angela Merkel unterst├╝tzt.

In Umfragen schafft es derzeit nicht eine Partei ├╝ber die 30 Prozent. Dietmar Bartsch, Fraktionschef der Linken, sieht daher langwierige Koalitionsgespr├Ąche auf die Parteien zukommen.┬á

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Linkenfraktionschef Dietmar Bartsch sieht lange Koalitionsgespr├Ąche auf die Parteien zukommen.

Die Bundesregierung vermittelt das Bild, m├Âglichst viele bedrohte Menschen aus Afghanistan sch├╝tzen zu wollen. Doch die Hauptlast soll bei den Nachbarl├Ąndern liegen. Kann das funktionieren?┬á

Afghanische Familien am Grenz├╝bergang Chaman nach Pakistan: Immer mehr Menschen wollen das Land verlassen.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Der ├Âsterreichische Bundeskanzler setzt in der Afghanistan-Krise seine rigorose Fl├╝chtlingspolitik fort. Unumstritten ist sein Kurs allerdings l├Ąngst nicht mehr.┬á

Sebastian Kurz beim Besuch in Berlin mit Kanzlerin Merkel: Der Bundeskanzler ├ľsterreich verfolgt eine restriktive Migrationspolitik.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Kanzlerin Angela Merkel trifft ihren ├Âsterreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz in Berlin. Die Lage in Afghanistan ├╝berschattet das Treffen, beide L├Ąnder sind sich erneut beim Thema Fl├╝chtlinge uneinig.┬á

Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt vor einem gemeinsamen Gespr├Ąch mit dem ├Âsterreichischen Bundeskanzler Kurz im Bundeskanzleramt ein Statement ab.

Eigentlich soll es am Donnerstag um die Er├Âffnung des┬áinternationalen Pandemievorsorgezentrumn der Weltgesundheitsorganisation gehen. Doch dabei wird die WHO auch Kanzlerin Merkel ins Zentrum r├╝cken.┬á

Angela Merkel und WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus: Die Bundeskanzlerin wird von der Weltgesundheitsorganisation geehrt.

Im Kanzlertriell diskutierte Laschet mit Baerbock und Scholz. Obwohl eine Blitzumfrage ihn als Verlierer der Debatte sieht, reagiert der CDU-Parteivorstand offenbar begeistert. Es sei ein "starker Auschlag" gewesen. 

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet: Teilnehmerkreisen zufolge reagierte das CDU-Pr├Ąsidium begeistert auf seinen Auftritt bei RTL.

Wie soll Armin Laschet die Wende gelingen? Ein Gespr├Ąch mit Friedrich Merz ├╝ber verpasste Chancen, einen m├Âglichen SPD-Kanzler und die Frage, was er noch auf einen Wahlsieg der Union wettet.

Friedrich Merz im Interview: Lob f├╝r Laschet, Kritik in Richtung der SPD.
  • Tim Kummert
Von Lisa Becke, Tim Kummert

Im September stehen die Zeichen auf Wandel. Denn am Ende des Monats w├Ąhlt Deutschland eine neue Regierung. Aber auch sonst gibt es einige Neuerungen. Ein ├ťberblick.

Ein Mann arbeitet im zu Hause (Symbolbild): In der Corona-Pandemie ist Homeoffice eine Ma├čnahme, um Kontakte zu vermeiden.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Bisher galt der Bundestagswahlkampf als dr├Âge. Jetzt hat die TV-Debatte der Kanzlerkandidaten bemerkenswerte Erkenntnisse geliefert.

Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz lieferten sich eine anregende Debatte.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

CSU-Chef Markus S├Âder hat das j├╝ngste Auftreten von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz in "Angela-Merkel-Pose" massiv kritisiert. Es sei schon seltsam, dass sich Scholz als Nachfolger ...

ARD-Sommerinterview mit Markus S├Âder

Robert Habeck und Markus S├Âder w├Ąren gerne Kanzlerkandidaten geworden. Im Streitgespr├Ąch konnten sie sich jetzt beweisen. Doch wie haben sie sich geschlagen? Eine Expertin ordnet ein.

Markus S├Âder und Robert Habeck: Der eine setzte auf Eigenlob f├╝r die Union, der andere auf die Herausforderer-Rolle.
Von Lisa Becke

Der Einfluss von TV-Debatten der Kanzlerkandidaten gilt vielen als eher gering, nur dieses Mal soll das anders werden: ├ťber ein Wochenende, in das manche Politiker ihre ganze Hoffnung setzen.

Angela Merkel und ihre Raute: Wird jemandem in den TV-Debatten ein ikonischer Satz wie Merkels "Sie kennen mich" von 2013 gelingen?
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert

Nach der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands will sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut ein Bild von der Lage und dem Wiederaufbau in betroffenen Gebieten ...

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Nach der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands will sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut ein Bild von der Lage und dem Wiederaufbau in betroffenen Gebieten ...

Angela Merkel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website