Sie sind hier: Home > Themen >

Angermünde

Thema

Angermünde

Motorrad fährt in Auto: Biker muss wiederbelebt werden

Motorrad fährt in Auto: Biker muss wiederbelebt werden

Auf der Bundesstraße 2 bei Angermünde (Landkreis Uckermark) ist ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen und eine Böschung heruntergerollt. Der 60 Jahre alte Motorradfahrer musste nach dem Unfall am Dienstagabend wiederbelebt werden, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr
Angermünde schafft in der Stadt Fläche für Wildbienen

Angermünde schafft in der Stadt Fläche für Wildbienen

Um den Erhalt von Wildbienen zu unterstützen bekommt Angermünde eine Wildblumenfläche. Das teilte der Naturschutzbund am Dienstag mit. Die 2000 Quadratmeter große Fläche, die zum städtischen Friedhof gehört, sei Teil des Projektes "Wildbienen und Schafe - ein gutes ... mehr
One Billion Rising: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

One Billion Rising: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

Mit Tanz-Demos wollen Brandenburgerinnen am Valentinstag ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Die Aktionen in Potsdam, Brandenburg an der Havel, Eberswalde, Rathenow, Angermünde und Prenzlau sind Teil der weltweiten Kampagne "One Billion Rising" ("Eine Milliarde ... mehr
Mann stürzt in Klärgrube und wird von Betonteil erschlagen

Mann stürzt in Klärgrube und wird von Betonteil erschlagen

Ein 68-Jähriger ist auf einer Privatbaustelle in Angermünde (Landkreis Uckermark) tödlich verunglückt. Der Mann fiel am Donnerstagnachmittag in eine vier Meter tiefe Klärgrube und wurde von einem herabstürzenden Betonplattenstück am Kopf getroffen ... mehr
Brandenburgs Bäcker mit regionalen Weihnachtskreationen

Brandenburgs Bäcker mit regionalen Weihnachtskreationen

Regionale Produkte vom Bäcker um die Ecke sind bei Kunden in Brandenburg zur Weihnachtszeit besonders beliebt. Doch die große Nachfrage und höhere Qualitätsansprüche stellen das Bäckerhandwerk auch vor gewisse Herausforderungen. "Advent und Silvester ... mehr

Mehrfamilienhaus nach Wohnungsbrand evakuiert

Bei einem Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Angermünde (Uckermark) ist am Donnerstag eine Frau verletzt worden. Die 80-Jährige versuchte zunächst, das Feuer selbst zu löschen. Als das nicht gelang, musste die Feuerwehr anrücken, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Gräber: Archäologen zufrieden mit Funden an Eugal-Trasse

Archäologen haben entlang der Gaspipeline Eugal in Brandenburg an mehr als 260 Stellen Funde gemacht. Das ist die positive Bilanz der archäologischen Untersuchungen während der Arbeiten an dem Trassenstreifen, wie das Landesamt für Denkmalpflege ... mehr

Bremsen defekt: Lastwagen auf A24 aus Verkehr gezogen

Kaputte Bremsen, eine undichte Ölwanne und ein nicht ordentlich befestigtes Führerhaus: Die Polizei hat in Nordbrandenburg einen Lastwagen mit zahlreichen Mängeln gestoppt. Der 15 Jahre alte Sattelzug-Lkw war auf der A24 unterwegs und hatte rund 1,5 Millionen Kilometer ... mehr

Wohnungsbrand: 59-Jähriger stirbt bei Sprung aus dem Fenster

Ein 59-jähriger Mann ist in Angermünde (Uckermark) aus dem Fenster einer brennenden Wohnung gesprungen und dabei ums Leben gekommen. Die Wohnung befindet sich im dritten Stock. Der Berliner sei bei der Inhaberin in der Nacht zum Samstag zu Besuch gewesen, berichtete ... mehr

Wohnung brennt: Mann stirbt bei Sprung aus Fenster

Ein Mann ist in der Uckermark aus dem Fenster einer brennenden Wohnung gesprungen und dabei ums Leben gekommen. Wie das Lagezentrum mitteilte, war das Feuer in der Nacht zum Samstag in dem Wohnhaus in Angermünde ausgebrochen. Notarzt und Sanitäter konnten dem Mann nicht ... mehr

Frau stirbt bei Brand in Doppelhaushälfte

Bei einem Brand einer Doppelhaushälfte in Schmiedeberg (Uckermark) ist eine Frau ums Leben gekommen. Zeugen riefen am Donnerstag Feuerwehr und Polizei, als aus dem Erdgeschoss dichter Rauch herausquoll. Feuerwehrleute verschafften sich Zugang zur Wohnung und konnten ... mehr

Frontal zusammengestoßen: Zwei Autofahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Montagmorgen einen Wagen auf der Bundesstraße 158 überholt und ist dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall zwischen Angermünde und Neukünkendorf (Uckermark) wurden beide Autofahrer schwer verletzt, wie die Polizei ... mehr

Auto überschlägt sich und fängt Feuer

Ein Auto hat sich bei Angermünde (Landkreis Uckermark) überschlagen und Feuer gefangen. Drei Insassen wurden bei dem Unfall am Sonntag verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen war nahe der Blumberger Mühle in einer Kurve von einem Feldweg abgekommen und gegen ... mehr

Rot-Rot will Uckermark und Barnim mit Schulbehörden stärken

Die Pläne der rot-roten Landesregierung für den Schulbehörden-Standort Angermünde in der Uckermark werden konkreter. Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) und Finanzminister Christian Görke (Linke) unterzeichneten am Mittwoch mit den Kreisen Uckermark ... mehr

Mann in Angermünde getreten, geschlagen und beraubt

Drei Männer haben in der Nacht zu Sonntag einen Mann in Angermünde (Uckermark) verletzt und beraubt. Der 40-Jährige war gegen 0.30 Uhr in der Heinrichstraße unterwegs, als ihn das Trio zunächst beschimpfte und dann angriff. Das Opfer ging durch Schläge und Tritte ... mehr

Tierische-Roboter im Klinikeinsatz

Eberswalde/Angermünde (dpa/bb) – Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit (GLG) prüft den Einsatz von Roboter-Tieren in ihren fünf Krankenhäusern in Brandenburg. Aus hygienischen Gründen seien lebende Therapietiere in sensiblen Krankenhausbereichen nicht zugelassen ... mehr

Angermünder Schule: Feuerwehr-Unterricht als Wahlpflichtfach

An der Ehm-Welk-Oberschule in Angermünde (Uckermark) erhalten elf Neuntklässler Feuerwehr-Unterricht. Dieses in Brandenburg bisher einmalige Angebot gehört an der Schule seit 2015 zu den Wahlpflichtfächern. In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes ... mehr

Aussichtsturm eröffnet: Blick aufs Weltnaturerbe Grumsin

Blick auf das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin in der Uckermark: Der als Aussichtsturm sanierte Kirchturm in Altkünkendorf (Uckermark) steht seit Samstag wieder offen. Das Umweltministerium unterstützte laut Mitteilung das Projekt mit rund 180 000 Euro aus Lottomitteln ... mehr

Angermünder schlüpfen für neue Stadtführung in Kostüme

"Mägde, Macht und Glaubensstreit" nennt sich eine neue Stadtführung, mit der Gäste von Angermünde (Uckermark) ab April 2019 unterhalten werden sollen. Laiendarsteller schlüpfen dabei in historische Kostüme und die Rollen von Hugenotten, des böhmischen Feldherren ... mehr

Edle Apfelprodukte von der "Königin von Biesenbrow"

Apfelwein ist nicht länger ein Privileg Hessens. Veredelt zu Crémant gibt es ihn inzwischen auch aus der Uckermark. Yvonne und Mathias Tietze produzieren den Schaumwein in ihrer Landmanufaktur "Königin von Biesenbrow". Hauptberuflich sind beide als Projektentwickler ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Busunfall in der Uckermark

Bei einem Busunfall in der Uckermark sind am Dienstag ein achtjähriges Kind und eine Frau schwer verletzt worden. "Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Berlin geflogen", sagte der Sprecher der Polizeiinspektion Uckermark, Gerald Pillkuhn ... mehr

Verurteilter Schwarzfahrer im Zug geschnappt

Während seiner Zugfahrt von Stralsund nach Berlin ist ein 37 Jahre alter Mann festgenommen worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, stellte sich durch die Überprüfung seiner Personalien am Dienstagabend in einer Regionalbahn heraus, dass die Staatsanwaltschaft Berlin ... mehr

Bundespolizisten fassen flüchtigen Strafgefangenen

Einen flüchtigen Strafgefangenen haben Bundespolizisten in Angermünde (Uckermark) gefasst. Der 28-Jährige sei Ende Mai bei einem begleiteten Ausgang aus der Justizvollzugsanstalt Neuruppin-Wulkow entwischt und untergetaucht, berichtete die Bundespolizeidirektion Berlin ... mehr

Unbekannte rufen an Badestelle rechtsradikale Parolen

Unbekannte sollen an einer Badestelle in Dobberzin In Angermünde (Uckermark) rechtsradikale Parolen gerufen und Sprechgesänge gesungen haben. Wie die Polizei in Fürstenwalde am Sonntag mitteilte, trafen die herbeigerufenen Beamten in der Nähe des Sees am Samstagabend ... mehr

Bundespolizei nimmt 47-Jährigen in Regionalbahn fest

Bundespolizisten haben in der Regionalbahn zwischen Angermünde (Uckermark) und Eberswalde (Kreis Barnim) einen 47-Jährigen festgenommen. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Osnabrück (Niedersachsen) mit Haftbefehl gesucht, wie die Bundespolizeidirektion Berlin ... mehr

Ein halbes Kilo Drogen: Mutmaßlicher Dealer festgenommen

Mit mehr als ein einem halben Kilo Marihuana im Rucksack ist ein mutmaßlicher Drogendealer der Bundespolizei ins Netz gegangen. Die Beamten hatten den 21-Jährigen am Mittwochabend in einem Regionalzug zwischen Angermünde (Landkreis Uckermark) und Eberswalde ... mehr

Naturgarten in Blumberger Mühle zeigt Nisthilfen

Im Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle bei Angermünde (Uckermark) wird am 29. April ein Naturgarten eröffnet. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) als Träger der Einrichtung möchte damit Besuchern Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens geben ... mehr

Tausende Jahre altes menschliches Skelett entdeckt

Archäologen sind in der Uckermark auf ein Tausende Jahre altes menschliches Skelett gestoßen. Es sei in einem guten Zustand, der Mensch sei einst in hockender Haltung begraben worden, sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Denkmalpflege ... mehr

Bernauer Wappenuhr soll an der Stadthalle aufgestellt werden

Die 15 Meter hohe mechanische Wappenuhr für Bernau (Barnim) könnte bald aufgestellt werden. Konstruiert hat sie Metallbaumeister Wilfried Schwuchow aus Angermünde. Im Mittelpunkt der kunstvollen Konstruktion, den die Bernauer Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (Wobau ... mehr

Etwas weniger Hubschrauber-Einsätze bei DRF Luftrettung

Die Brandenburger Hubschrauber der DRF Luftrettung sind im vergangenen Jahr zu etwas weniger Einsätzen geflogen als 2016. Die Zahl ging von knapp 2660 auf rund 2600 zurück, wie die gemeinnützige Gesellschaft am Dienstag in Filderstadt mitteilte. Der Hubschrauber ... mehr

Paarverhalten bei Kranichen wird beobachtet

Greiffenberg (dpa/bb) – Brutpaare stehen in diesem Frühjahr im Fokus der Brandenburger Landesarbeitsgruppe Kranichschutz. Konkret gehe es um Beobachtungen zum eventuellen Partnerwechsel bei Kranichen, denen nachgesagt würde, einander ein Leben lang treu zu bleiben ... mehr

Länder bieten Vorleistung für Ausbau nach Stettin

Die Länder Berlin und Brandenburg pochen auf den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke von Berlin nach Stettin und wollen dafür auch in Vorleistung gehen. Die Länder wollen dem Bund und der Deutschen Bahn AG anbieten, sich finanziell an den zusätzlichen Planungskosten ... mehr

Geld für Erhalt alter Nutzpflanzen

Der Verein zum Erhalt und Rekultivierung alter Nutzpflanzen in Angermünde (Uckermark) erhält rund 41 600 Euro Fördermittel für seine Projekte wie Samentauschbörsen und Workshops für Kleingärtner. Die Hobbygärtner sollten für den Wert und das Potenzial alter ... mehr
 


shopping-portal