Sie sind hier: Home > Themen >

Anglizismus

Thema

Anglizismus

"Gendersternchen" ist "Anglizismus des Jahres 2018"

Der "Anglizismus des Jahres 2018" wurde in Berlin bekannt gegeben. Eine Jury der Freien Universität Berlin hat zum neunten Mal "den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung des deutschen Wortschatzes" gekürt. Der Begriff "Gendersternchen" ist zum Anglizismus ... mehr
Klimaschutz:

Klimaschutz: "...for future" ist der Anglizismus des Jahres

Berlin (dpa) - In der Schweiz kürten Fachleute "Klimajugend" zum Wort des Jahres, beim deutschen Wort des Jahres kam "Fridays for Future" immerhin auf Platz drei. Als Unwort des Jahres wählte eine Jury in Darmstadt kritisch "Klimahysterie" aus und auch sonst scheint ... mehr
Der Anglizismus des Jahres lautet

Der Anglizismus des Jahres lautet "...for Future"

Mit den "Fridays for Future" ging es los. Es folgten die "Scientists for Future", die "Parents for Future" und unzählige weitere Gruppen, die sich für die Zukunft einsetzen. Nun hat eine Jury den Begriff gewürdigt. Eine Jury an der Freien Universität Berlin ... mehr

"Rollerchaos" auf Platz zwei: "Respektrente" ist Wort des Jahres 2019

Wiesbaden (dpa) - Wer Jahrzehnte lang arbeitet, muss auch eine gute Rente bekommen. Sätze wie diese rund um die Themen Altersarmut und Rente haben die politische Debatte in diesem Jahr in Deutschland geprägt. Grund genug für die Gesellschaft für deutsche Sprache ... mehr

"Respektrente": Für Jury ist soziale Gerechtigkeit prägend

Wer Jahrzehnte lang arbeitet, muss auch eine gute Rente bekommen. Sätze wie diese rund um die Themen Altersarmut und Rente haben die politische Debatte in diesem Jahr in Deutschland geprägt. Grund genug für die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) "Respektrente ... mehr

Experten wählen Wort des Jahres 2019: "Respektrente" schlägt "Fridays for Future"

Jedes Jahr suchen Experten Wörter, die in den zurückliegenden Monaten das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben besonders geprägt haben. Nun ist die Liste für 2019 da.  "Respektrente" ist das Wort des Jahres 2019. Diese Entscheidung ... mehr

WC für drittes Geschlecht: Sinnvoll oder übertrieben?

In mehreren bayerischen Grundschulen sollen Toiletten für das dritte Geschlecht gebaut werden. Die Wahlmöglichkeit sorgt für heftige Diskussionen. In mehreren geplanten Grundschulen in Bayern sollen die Kinder künftig zwischen drei Toiletten wählen können: einer ... mehr

Bayrische Grundschulen planen Toiletten für das dritte Geschlecht

Mehrere Grundschulen bei München planen neben Klos für Mädchen und Jungen eine zusätzliche Toilette. Kinder, die sich dem dritten Geschlecht zugeordnet fühlen, sollen sie benutzen. In drei neuen Grundschulen im Münchner Umland ... mehr

Sprachliche Gleichbehandlung: "Gendersternchen" ist der "Anglizismus des Jahres"

Berlin (dpa) - Der Begriff "Gendersternchen" ist zum Anglizismus des Jahres 2018 gekürt worden - gemeint ist damit das Schriftzeichen * zwischen Wortstamm und weiblicher Nachsilbe "in", also etwa bei "Lehrer*innen". Der Stern soll es ermöglichen, alle Geschlechter ... mehr

Anglizismen – Das macht doch keinen Sinn!

Sind Sie ready für Anglizismen? Dann chillen Sie einfach ein bisschen, nehmen sich das Handy oder Tablet zur Hand – ganz Easy-Going eben – und checken das hier mal ab, ob mit oder ohne Happy End. Anglizismen rufen bei Menschen unterschiedlichste Emotionen hervor ... mehr
 

Verwandte Themen zu Anglizismus



shopping-portal