Sie sind hier: Home > Themen >

Ankara

Thema

Ankara

Türkei lässt deutschen Pilger David Britsch frei – Gabriel:

Türkei lässt deutschen Pilger David Britsch frei – Gabriel: "Positives Signal"

Er wollte zu Fuß nach Jerusalem pilgern – und landete in der Türkei im Gefängnis. Nun hat Ankara David Britsch nach Monaten aus der Abschiebehaft entlassen. Die Türkei hat den seit April festgehaltenen deutschen David Britsch freigelassen. Außenminister Sigmar Gabriel ... mehr
Tsipras will Asyl für türkischen Soldaten aufheben lassen

Tsipras will Asyl für türkischen Soldaten aufheben lassen

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras will einem türkischen Offizier, der Asyl erhalten hat, diesen Status wieder entziehen. Ein Antrag liegt der zuständigen Behörde bereits vor. Die Regierung bleibe bei ihrer bisherigen Haltung, hieß es weiter. Tsipras hatte ... mehr
Moschee in Köln beschmiert: Staatsschutz ermittelt

Moschee in Köln beschmiert: Staatsschutz ermittelt

Nach mehreren Angriffen auf türkische Einrichtungen in Deutschland ist auch eine Moschee in Köln beschmiert worden. Es sei eine Anzeige eingegangen, nachdem es offenbar in der Nacht zu Schmierereien an der Fassade des Gebäudes im Stadtteil Kalk gekommen sei, sagte ... mehr
Syrien-Konflikt: Türkische Armee steht kurz vor Kurdenstadt Afrin

Syrien-Konflikt: Türkische Armee steht kurz vor Kurdenstadt Afrin

Präsident Erdogan will Afrin "von Terroristen säubern". Seine Offensive gegen die Kurden in Nordwestsyrien soll aber erst der Anfang sein. Derweil geraten die Rebellen in Ost-Ghuta weiter in die Enge. Die türkische Armee ist am Wochenende bis kurz vor die kurdisch ... mehr
Türkei ist

Türkei ist "müde": Erdogan will nicht länger auf die EU warten

Die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU sind angespannt, die Beitrittsgespräche liegen de facto auf Eis.  Jetzt greift Präsident Erdogan in Paris nicht nur die EU, sondern auch einen Journalisten an. Die türkische Regierung bemüht sich seit einiger Zeit wieder ... mehr

Cavusoglu ruft deutsche Touristen zur Rückkehr in die Türkei auf

Ankara (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat deutsche Touristen trotz der politischen Spannungen zum Urlaub in der Türkei aufgerufen. Die Türkei sei ein sicheres Land, sagte Cavusoglu der dpa in Ankara. Die Türken würden die Deutschen traditionell ... mehr

Ihaftierter Deniz Yücel: "Werde als Geisel gehalten"

Mit beißender Ironie antwortet Deniz Yücel auf Aussagen des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu. Das türkische Justizministerium äußert sich erstmals offiziell zum Fall. Der seit mehr als zehn Monaten ohne Anklage inhaftierte "Welt"-Korrespondent Deniz ... mehr

Verhandlungen: Türkei verliert letztes unabhängiges Medienhaus

Die größte Mediengruppe der Türkei soll an ein regierungsnahes Unternehmen verkauft werden. Damit stünde annähernd die gesamte türkische Medienlandschaft unter Kontrolle der Regierung. Die größte Mediengruppe der Türkei soll für rund 1,1 Milliarden Dollar ... mehr

Türkei: Viele Tote und Verletzte bei Busunfall in Anatolien

Im Osten der Türkei sind elf Menschen getötet und 46 verletzt worden, als ihr Reisebus von der Straße abkam. In dem Bus saßen viele Familien aus Ankara. Sie waren auf dem Weg in den Skiurlaub. In der türkischen Provinz Eskisehir in Anatolien ist in der Nacht zu Samstag ... mehr

Gabriel will Nachrüstung türkischer Panzer gestatten

Außenminister  Sigmar Gabriel setzt sich für die Mordernisierung türkischer Panzer ein. W egen des Dauerstreits  zwischen Deutschland und der Türkei waren die Rüstungsgeschäfte mit Ankara eigentlich eingefroren worden. Die Bundesregierung will einem Medienbericht ... mehr

Trabzon in der Türkei: Passagierflugzeug stürzt beinahe ins Meer

Im türkischen Trabzon wäre es beinahe zur Katastrophe gekommen. Bei der Landung kam ein Passagierflugzeug von der Landebahn ab und rutschte eine Böschung Richtung Meer hinab. Ein Passagierflugzeug der türkischen Fluglinie Pegasus ist bei der Landung ... mehr

Erdogan will Türkei als "gleichberechtigtes Vollmitglied" der EU

Der türkische Präsident Erdogan hofft weiterhin auf eine EU-Mitgliedschaft seines Landes. Der Europäischen Union wirft er Wortbruch beim Flüchtlingspakt vor. Trotz aller Spannungen mit Europa hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Türkei: EU beschließt harten Kurs gegen Erdogan

Erst vor wenigen Tagen hat sich der türkische Präsident Erdogan als "starker Mann" im Amt bestätigen lassen. Nun ist er so mächtig wie nie. Doch sein harter Kurs kommt in Europa nicht gut an – und das hat Folgen. Zwei Tage nach der Wiederwahl ... mehr

Ince bezeichnet Wahl als «unfair»

Ankara (dpa) - Der unterlegene Präsidentenkandidat Muharrem Ince hat die Parlaments- und Präsidentenwahlen in der Türkei als «unfair» bezeichnet. Der Kandidat der größten Oppositionspartei CHP sagte weiter, das Land sei nun in eine «Ein-Mann-Herrschaft ... mehr

Erdogan mit absoluter Mehrheit in Stuttgart und Karlsruhe

Rund die Hälfte der etwa 240 000 wahlberechtigten Türken in Baden-Württemberg hat bei der Präsidenten- und Parlamentswahl abgestimmt - mit absoluter Mehrheit für Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan von der islamisch-konservativen AKP. In den beiden Wahllokalen in Stuttgart ... mehr

Türkei – Erdogan wettert gegen Israel: "Geist Hitlers kommt zum Vorschein"

Die verbalen Entgleisungen im Streit zwischen Israel und der Türkei gehen weiter: In Ankara wirft Erdogan Israel Rassismus vor und vergleicht führende israelische Politiker mit Hitler. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Israel ... mehr

Erdogan trifft Ruhani vor Dreiergipfel über Syrien

Ankara (dpa) - Vor dem Dreiergipfel über Syrien in Ankara hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit seinem iranischen Amtskollegen Hassan Ruhani getroffen. Die beiden Staatschefs seien in der türkischen Hauptstadt zusammengekommen, meldete die staatliche ... mehr

Emily Haber wird neue deutsche US-Botschafterin

Deutschlands US-Botschafter Peter Wittig räumt seinen Posten in Washington. Nachfolgerin wird die ehemalige Staatssekretärin Emily Haber. Ein schwieriger Post unter der Präsidentschaft von Donald Trump. Die 1956 in Bonn geborene Haber verfügt über lange diplomatische ... mehr

Haftbefehl gegen weiteren Deutsch-Türken in Istanbul

Istanbul/Köln (dpa) - Gegen einen weiteren deutschen Staatsbürger ist nach Angaben seiner Anwältin in der Türkei Haftbefehl erlassen worden. Adil Demirci sei am Dienstag in Istanbul unter anderem wegen Terrorpropaganda in Untersuchungshaft genommen worden, sagte ... mehr

Tagesanbruch: Was Messi und Merkel gemeinsam haben, Erdogan droht zu scheitern

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Argentinien. Das große Argentinien. 1986 bei der Weltmeisterschaft in Mexiko: der Durchmarsch ins Finale. Diego Maradonas 60-Meter-Dribbling gegen England ... mehr

Nach Wahlsieg in der Türkei: Jetzt ist Erdogan am Ziel

Erdogan erklärt sich am Abend schon zum Sieger, da hat sich die Wahlkommission noch gar nicht geäußert. Er spricht von einem "Fest der Demokratie" – die Opposition von Manipulation. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Präsidentenwahl in der Türkei nach Angaben ... mehr

Wird der Ausnahme- zum Dauerzustand? Türkei beschließt neues Anti-Terror-Gesetz

Eine Woche nach Ende des Ausnahmezustands in der Türkei füllt die Regierung die Lücke mit einem neuen Gesetz. Einige Paragrafen schreiben den Notstand im Kampf gegen "Terror" fort. Das türkische Parlament hat für die Zeit nach dem Ausnahmezustand ein Sicherheitsgesetz ... mehr

Medienbericht: Erdogan soll zu Staatsbesuch nach Berlin kommen

Erdogan ist mächtig wie nie. Die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland sind angespannt. Nun soll  der türkische Präsident  zu einem Staatsbesuch nach Berlin kommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird einem Bericht zufolge im Herbst zu einem ... mehr

Erdogan kritisiert Isolation Katars

Ankara (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Isolation des Golf-Emirats Katar durch mehrere arabische Länder kritisiert. Die derzeitige Lage nütze keinem der Länder in der Region, sagte Erdogan vor türkischen Diplomaten in Ankara. Zugleich lobte ... mehr

Einigungsversuch im Streit um Incirlik gescheitert

Ankara (dpa) - Ein letzter Einigungsversuch im Streit um den Bundeswehr-Einsatz in Incirlik ist gescheitert. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sagte nach einem Gespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu in Ankara, die Türkei werde ... mehr

Einigungsversuch im Streit um Incirlik gescheitert

Ankara (dpa) - Ein letzter Einigungsversuch im Streit um den Bundeswehr-Einsatz in Incirlik ist gescheitert. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sagte nach einem Gespräch mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu in Ankara ... mehr

Cavusoglu: Gabriel wegen Incirlik-Streit am Montag in der Türkei

Ankara (dpa) - Im Streit um das Besuchsverbot auf der Luftwaffenbasis Incirlik reist Bundesaußenminister Sigmar Gabriel nach Angaben der Regierung in Ankara am kommenden Montag in die Türkei. «Wir stehen kontinuierlich in Kontakt mit Sigmar Gabriel, um die Probleme ... mehr

Erdogan an Gabriel: «Wer sind Sie denn?»

Ankara (dpa) - Im Streit um seine Einmischung in den deutschen Bundestagswahlkampf hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan massiv nachgelegt. An die Adresse von Außenminister Sigmar Gabriel sagte Erdogan bei einer Veranstaltung in Denizli ... mehr

Ankara weist EU-Appell zur Mäßigung zurück

Ankara (dpa) - Die türkische Regierung hat die EU im Streit um Wahlkampfauftritte in anderen Staaten scharf angegriffen. Ein Aufruf Brüssels zur Mäßigung wurde in Ankara als wertlos bezeichnet. Das türkische Außenministerium kritisierte weiter, im Streit ... mehr

Türkische Regierung weist Wahlbeobachterkritik zurück

Ankara (dpa) - Die türkische Regierung hat die Kritik der internationalen Wahlbeobachter am Verfassungsreferendum mit scharfen Worten zurückgewiesen. Der Vorwurf der Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und des Europarates ... mehr

Türkische Regierung weist Wahlbeobachterkritik zurück

Ankara (dpa) - Die türkische Regierung hat den Bericht der internationalen Wahlbeobachter zum Verfassungsreferendum mit scharfen Worten zurückgewiesen. Die Kritik der Beobachter der OSZE und des Europarates, das Referendum habe internationalen Standards nicht ... mehr

Erdogan gewinnt Referendum knapp

Ankara (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat das Referendum zur Einführung eines Präsidialsystems, das ihm künftig eine noch größere Machtfülle beschert, knapp gewonnen. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Wahlkommission entfielen 51,3 Prozent ... mehr

Martin Schulz fordert Ultimatum an die Türkei

Kanzlerkandidat Martin Schulz ruft die Bundesregierung auf, härter um die Freilassung der in der Türkei inhaftierten Deutschen zu kämpfen. Ankara müsse eine Frist gesetzt werden, so der SPD-Politiker. "Wir sollten dem türkischen Präsidenten eine Frist setzen", sagte ... mehr

Merkel will wirtschaftlichen Druck auf Türkei erhöhen

In der Türkei werden immer wieder deutsche Staatsbürger festgenommen. Um die Freilassung dieser zu erreichen, möchte Bundeskanzlerin Angela Merkel den wirtschaftlichen Druck auf die Türkei weiterhin erhöhen.  "Wir werden unsere wirtschaftliche Zusammenarbeit ... mehr

Nach Kurden-Demo: Türkei bestellt deutschen Botschafter ein

Der deutsche Botschafter in der Türkei muss die Türkei-Politik der Bundesregierung erneut vor dem Außenministerium in Ankara rechtfertigen. Es ist bereits die zweite Einbestellung innerhalb von drei Tagen. Der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin ... mehr

Prozess in Türkei: Deutsche wegen Terrorvorwürfen vor Gericht

In der südosttürkischen Stadt Karaman steht eine deutsche Frau wegen Terrorvorwürfen vor Gericht. Sie war die erste Deutsche, die nach dem fehlgeschlagenen Putsch im vergangenen Jahr verhaftet wurde. Der 49-Jährigen drohe eine mehrjährige Haftstrafe, berichten ... mehr

Nach EU-Korb: Erdogan vergleicht Merkel und Schulz mit Nazis

Der EU-Beitritt der Türkei ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren SPD-Herausforderer Martin Schulz pas­sé. Schuld ist die repressive Politik von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Der reagierte nun – mit einem Nazi-Vergleich. In einer Rede in Ankara zeigte ... mehr

Türkei: Deutsche Urlauber im Knast: "Der Alptraum setzt sich fort"

Inzwischen werden fast im Wochenrhythmus Deutsche in der Türkei aufgegriffen. Am Sonntag traf es noch ein Ehepaar. Die Hintergründe sind unklar. Aber das Auswärtige Amt spricht von einem "Alptraum". Mittlerweile ist die Ratlosigkeit im Auswärtigen Amt mindestens ... mehr

Erdogan lobt Merkel für Verzicht auf Türkei-Kritik

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel gelobt. Hintergrund ist ihr angeblicher Verzicht auf Kritik an seinem Land. Den gibt es jedoch gar nicht. "Ich bin recht zuversichtlich, dass sich die Beziehungen verbessern werden", sagte ... mehr

Erdogan lädt Steinmeier kurzfristig zu einem Gespräch

Ankara (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier kurzfristig zu einem Gespräch eingeladen. Das teilte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Steinmeier in Ankara ... mehr

Misstöne bei Steinmeier-Besuch in der Türkei

Ankara (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem ersten Besuch in der Türkei seit dem Putschversuch heftige Vorwürfe zu hören bekommen. Deutschland sei ein Zufluchtsort für PKK-Terroristen und Anhänger des Predigers Fethullah Gülen, wetterte ... mehr

Erdogan verdächtigt nach Botschafter-Attentat Gülen-Bewegung

Ankara (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan verdächtigt die Gülen-Bewegung, für den Mord am russischen Botschafter in Ankara verantwortlich zu sein. Erdogan sagte in Ankara, alles deute darauf hin, dass der getötete Attentäter «Mitglied ... mehr

Türkei macht Gülen-Bewegung für Attentat verantwortlich

Ankara (dpa) - Die türkische Regierung macht nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu die Gülen-Bewegung für das tödliche Attentat auf den russischen Botschafter in Ankara verantwortlich. Außenminister Mevlüt Cavusoglu habe seinem US-Amtskollegen ... mehr

Suche nach Hintermännern des Botschafter-Attentats

Ankara (dpa) - Nach dem tödlichen Attentat auf den russischen Botschafter in Ankara sucht ein gemeinsames Ermittlerteam beider Länder nach den Hintermännern der Tat. Russland entsandte dazu 18 Experten von Geheimdienst, Polizei ... mehr

Steinmeier zu schwierigen Regierungsgesprächen in der Türkei

Ankara (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier führt heute Gespräche mit der Regierung in Ankara. Es ist seine erste Reise in der Türkei seit dem gescheiterten Putschversuch und ein Besuch in schwieriger Zeit. Präsident Recep Tayyip Erdogan geht massiv gegen ... mehr

Steinmeier trifft in Ankara türkischen Außenminister

Ankara (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist in Ankara mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zusammengetroffen. Für Steinmeier ist es angesichts der jüngsten Verhaftungswellen in der Türkei ein schwieriger Termin. Die türkische Regierung hatte ... mehr

Erdogan will «Säuberungen» in der Türkei auf Geschäftswelt ausdehnen

Ankara (dpa) - Ungeachtet der Kritik aus der EU will Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die «Säuberungen» in der Türkei nun auch auf die vom Putschversuch bereits angeschlagene Wirtschaft ausdehnen. Die Gülen-Bewegung sei besonders stark im Wirtschaftssektor ... mehr

Türkisches Außenministerium bestellt deutschen Gesandten ein

Ankara (dpa) - Der Streit um die Pro-Erdogan-Demonstration in Köln hat ein Nachspiel: Das Außenministerium in Ankara hat den Gesandten der deutschen Botschaft einbestellt. Botschafter Martin Erdmann ist im Urlaub außer Landes, daher nimmt der Gesandte den Termin ... mehr

Scharfe Töne zwischen Ankara und Brüssel

Ankara (dpa) - Das harsche Vorgehen der türkischen Regierung gegen ihre Gegner nach dem Putschversuch reißt immer tiefere Gräben zu Europa auf. In einer gereizten Atmosphäre stellte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu den Flüchtlingspakt zwischen ... mehr

Türkei beschwert sich über Verbot der Erdogan-Rede in Köln

Ankara (dpa) - Das türkische Außenministerium hat sich beim Gesandten der deutschen Botschaft in Ankara über das Verbot einer live übertragenen Rede von Präsident Recep Tayyip Erdogan bei der Kundgebung Köln beschwert. Vertreter des Ministeriums ... mehr

Laut türkischem Militärchef 194 Tote bei Putschversuch

Ankara (dpa) - Bei dem Putschversuch in der Türkei sind laut Militär 194 Menschen ums Leben gekommen. Darunter seien 47 Zivilisten und 104 Putschisten, sagte der kommissarisch zum Militärchef ernannte General Ümit Dündar. Bei den anderen Todesopfern handle ... mehr

Yildirim bezeichnet Putschversuch als «Feiertag der Demokratie»

Ankara (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat den vergangenen Freitag, an dem der später gescheiterte Militärputsch begann, als «Feiertag der Demokratie» bezeichnet. In einer Rede vor Demonstranten in der Hauptstadt Ankara sagte Yildirim ... mehr

Putschversuch in der Türkei: Laut Anadolu mindestens 90 Tote

Ankara (dpa) - Bei dem Putschversuch in der Türkei sind nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu mindestens 90 Menschen getötet worden. Mehr als 1150 weitere Menschen seien verletzt worden, meldete Anadolu. Regierungskreisen zufolge wurden inzwischen ... mehr

Angriff vor israelischer Botschaft in Ankara vereitelt

Ankara (dpa) - Türkische Sicherheitskräfte haben einen Angriff vor der israelischen Botschaft in Ankara vereitelt. Der Attentäter habe versucht, mit einem Messer auf einen türkischen Polizisten einzustechen, teilte die Botschaft mit. Ein anderer Polizist ... mehr

Zwei Terroristen sprengen sich in Ankara in die Luft

Ankara (dpa) - Bei einer Anti-Terror-Operation der türkischen Polizei in Ankara haben sich zwei mutmaßliche Terroristen selbst in die Luft gesprengt. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Die beiden Verdächtigen hätten einen Anschlag mit einer ... mehr
 
1 2 3 4 5 7


shopping-portal