Sie sind hier: Home > Themen >

Anlagebetrug

Thema

Anlagebetrug

Anlageskandal in Deutschland: Wo sind eigentlich die 1,9 Tonnen Gold?

Anlageskandal in Deutschland: Wo sind eigentlich die 1,9 Tonnen Gold?

Es bahnt sich ein neuer Anlageskandal in Deutschland an. Im Mittelpunkt stehen diesmal 1,9 Tonnen Gold. Gibt es das Edelmetall im Wert von 82 Millionen Euro gar nicht? Anleger bangen um ihr Geld. Vor einer Woche klingelte es an den Türen der PIM Gold GmbH und ihrem ... mehr

"Toter" Anlagebetrüger Aubrey Lee Price bei Verkehrskontrolle geschnappt

Im US-Bundesstaat Georgia ist ein Ex-Banker und mutmaßlicher Anlagebetrüger festgenommen worden, der offiziell bereits tot war. Der 47-jährige Aubrey Lee Price steht im Verdacht, Investoren um mehr als 20 Millionen Dollar betrogen zu haben. Deshalb inszenierte er seinen ... mehr

Madoffs Fluch: Sohn begeht Selbstmord

Am Freitag gab er dem Parkwächter noch 400 Dollar Trinkgeld. In der Nacht dann schickte er mehrere E-Mails an seine Frau, die gerade in Florida unterwegs war. "Keiner will die Wahrheit hören", schrieb er ihr der "New York Post" zufolge. Die letzte Botschaft ... mehr

Anlagebetrug mit Kaviar: Unternehmer vor Gericht

Gescheiterte Kaviar-Geschäftsidee: Wegen Anlagebetrugs in Millionenhöhe muss sich der frühere Chef eines Unternehmens für Störzuchtanlagen vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Mit falschen Versprechungen über hohe Gewinne durch die Produktion hunderter Tonnen ... mehr
Neubrandenburger verliert 25 000 Euro bei Anlagebetrug

Neubrandenburger verliert 25 000 Euro bei Anlagebetrug

Ein 48 Jahre alter Mann aus Neubrandenburg hat bei einem Anlagebetrug via Internet 25 000 Euro verloren. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte, hat der Geschädigte den Fall am Sonntag angezeigt. Nach eigenen Angaben hatte der Mann im Januar ... mehr

Anlagebetrug mit Millionenschaden: Festnahmen

Berliner Ermittlern ist ein Schlag gegen Geldwäsche in großem Stil gelungen. Am Donnerstag wurden in der Hauptstadt sowie in Brandenburg Haftbefehle gegen vier Verdächtige vollstreckt sowie 13 Objekte durchsucht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend mitteilten ... mehr

41-Jährige um sechsstellige Summe betrogen

Um rund 224 000 Euro haben Anlagebetrüger eine Frau aus Altenberg (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) gebracht. Nach dem Tipp eines unbekannten Vermittlers habe die 41-Jährige im vergangenen Jahr ein Bitcoin-Konto bei einer Bank in Litauen eingerichtet ... mehr

Senioren verlieren viel Geld bei Liebes- und Anlagebetrug

Betrüger haben eine 70 Jahre alte Frau in der Nähe von Stralsund und ein Ehepaar von der Mecklenburgischen Seenplatte um etwa 90 000 Euro gebracht. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erklärte, war die 70-Jährige auf einen sogenannten Liebesbetrug hereingefallen ... mehr

Konto zur Verfügung gestellt: Geldwäscher verurteilt

Berlin (dpa/bb) – Weil er Betrügern sein Bankkonto zur Verfügung gestellt und fast eine halbe Million Euro weitergegeben haben soll, ist ein 40-Jähriger zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten sprach den Mann am Dienstag ... mehr

Polizei durchsucht Räume von mutmaßlichem Anlagebetrüger

Die Polizei hat in Südhessen die Wohn- und Geschäftsräume eines mutmaßlichen Anlagebetrügers durchsucht. Der 63-Jährige soll im Internet mit angeblichen Bitcoin-Beteiligungen mehr als 100 000 Euro ergaunert haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag ... mehr
 


shopping-portal