Sie sind hier: Home > Themen >

Annaberg-Buchholz

Thema

Annaberg-Buchholz

Märchenfilm-Festival: Jury wählt ZDF-Produktion zum Sieger

Märchenfilm-Festival: Jury wählt ZDF-Produktion zum Sieger

Mit einem farbenprächtigen Aufzug und der Kür des Siegerfilms ist am Sonntag in Annaberg-Buchholz das Märchenfilm-Festival "fabulix" zu Ende gegangen. Als beliebtester Film der fünftägigen Veranstaltung wurde der Streifen "Schneewittchen und der Zauber der Zwerge ... mehr
Rückkehr des Sommers am Wochenende von Gewittern begleitet

Rückkehr des Sommers am Wochenende von Gewittern begleitet

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind am Wochenende wieder Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke möglich. "Der Sommer kommt zurück und bleibt uns auch erstmal erhalten", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen in Leipzig ... mehr
Polizei beschlagnahmt Orden auf Trödelmarkt

Polizei beschlagnahmt Orden auf Trödelmarkt

Dreizehn Orden und Abzeichen mit verfassungsfeindlichen Symbolen haben Beamte auf einem Trödelmarkt in Annaberg-Buchholz sichergestellt. Gegen den 56-jährigen Standbetreiber werde wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ... mehr
Unesco entscheidet 2020 über Kurbad Baden-Baden als Welterbe

Unesco entscheidet 2020 über Kurbad Baden-Baden als Welterbe

Nach der Anerkennung von zwei neuen Welterbestätten in Deutschland in diesem Jahr könnte bei der Unesco-Tagung 2020 Baden-Baden an der Reihe sein. Neben der Nominierung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt (Hessen) steht nach Angaben der deutschen ... mehr
Auch Erzgebirgskreis verbietet Wasserentnahme

Auch Erzgebirgskreis verbietet Wasserentnahme

Nach Chemnitz und dem Landkreis Nordsachsen hat auch der Erzgebirgskreis die Wasserentnahme aus Flüssen, Bächen und Seen verboten. Wegen der langen Trockenheit und der niedrigen Wasserstände könnten bereits geringfügige Mengen nachteilige Auswirkungen ... mehr

Schranke an Übergang der Erzgebirgsbahn abgerissen

Sieben 18- bis 20-Jährige sollen am frühen Samstagmorgen die Schranke an einem Übergang der Erzgebirgsbahn in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) abgerissen haben. Sie rissen zudem Elektrokabel aus der Signalanlage und machten sie damit unbrauchbar, wie die Chemnitzer ... mehr

Historisches Wasserrad wird rekonstruiert

Im Frohnauer Hammer im Erzgebirge wird in der kommenden Woche eines der historischen Wasserräder rekonstruiert. Unter anderem müssen die Schaufelbretter und die Lagerwelle ausgetauscht werden, wie die Städtischen Museen in Annaberg-Buchholz am Freitag mitteilten ... mehr

Energiekonzern CEZ an Erzgebirge-Lithium interessiert

Der tschechische Energiekonzern CEZ erwägt einen Einstieg in den Lithiumabbau im Erzgebirge. Das Unternehmen vergab einen Zwei-Millionen-Euro-Kredit an die Firma European Metals Holdings (EMH), den Inhaber der Förderrechte auf tschechischer Seite des Mittelgebirges ... mehr

Sachsen wartet auf Welterbe-Entscheidung aus Baku

Viele Jahre Vorbereitung stecken in der Bewerbung, jetzt wird am Wochenende eine Entscheidung getroffen: Die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í will in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen werden. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Unesco-Gremium entscheidet über Welterbekandidaten

Nach jahrelanger Vorbereitung hoffen Sachsen und Tschechen auf den Titel des Weltkulturerbes für die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í. Das Welterbekomitee der Sonderorganisation der Vereinten Nationen berät darüber von Sonntag ... mehr

Unesco-Entscheidung: Erzgebirge hofft auf Welterbe-Titel

Welterbe ja oder nein: In drei Wochen fällt die Entscheidung, ob das Erzgebirge den Titel erhält. Mit großer Spannung erwarte die Montanregion die 43. Unesco-Jahrestagung in Baku in Aserbaidschan, sagte Matthias ... mehr

Tierischer Einsatz: Feuerwehr befreit Küken aus Gully

Die Freiwillige Feuerwehr hat am Samstag in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) einige Entenküken aus ihrer Notlage befreit. Die neun braun-gelb gefiederten Tierchen waren in einen Gully gefallen, wie Ortswehrleiter Steffen Mitte sagte. Ein Passant hatte die Mutter ... mehr

Gewitter, Starkregen und Hagel in Teilen Sachsens

Über Teile Sachsens ist am Montagabend ein Gewitter mit Starkregen und Hagel gezogen. Im Raum Dresden und im Süden des Landes hatte der Deutsche Wetterdienst am späten Abend vor extremem Unwetter gewarnt. Vor allem im Süden Sachsens fielen 30 bis 50 Liter Regen ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt "freundliche Knöllchen"

Die sächsische Stadt Annaberg-Buchholz möchte sich die Regeln der Pädagogik zu eigen machen und setzt zukünftig beim Parken auf "positive Verstärkung": Vorbildliche Parker sollen belohnt werden. Knöllchen mal anders: Annaberg-Buchholz will künftig vorbildliche Parker ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt "freundliche Knöllchen"

Knöllchen mal anders: Annaberg-Buchholz will künftig vorbildliche Parker belobigen. Während Parksünder weiterhin einen Bußgeldbescheid hinter dem Scheibenwischer ihres Fahrzeugs vorfinden, können Autofahrer mit korrektem Parkverhalten auf eine Anerkennung hoffen. "Super ... mehr

Jaecki Schwarz wird bei Filmfestival für Lebenswerk geehrt

Schauspieler Jaecki Schwarz wird beim Märchenfilmfestival "fabulix" in Annaberg-Buchholz für sein Lebenswerk geehrt. Der 73-Jährige erhält die Auszeichnung am 30. August im Rahmen einer Gala, teilten die Organisatoren am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Schwarz ... mehr

Weltdenkmalrat empfiehlt Erzgebirge für Welterbeliste

Das Erzgebirge kann mit seiner Bergbautradition auf die Aufnahme in die Welterbeliste der Unesco hoffen. Der Weltdenkmalrat (Icomos) hat die deutsch-tschechische Bewerbung der Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í für den illustren Kreis der Welterbestätten empfohlen ... mehr

Zwei Sattelauflieger geraten in Annaberg-Buchholz in Brand

Zwei Sattelauflieger, die mit Autos beladen waren, sind in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) in Brand geraten. Das Feuer war in der Nacht zu Montag aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Sattelauflieger waren ... mehr

Tourismus: "Osterland" Oberlausitz sehr beliebt

Die Tourismusregionen in Sachsen hoffen zu Ostern auf viele Gäste. Für Kurzentschlossene gibt es zwar oft noch freie Plätze, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Tourismusverbänden ergab. An einigen Urlaubsorten wird der Platz jedoch knapp. Vor allem ... mehr

Preisträger beim Adam-Ries-Wettbewerb gekürt

Beim Adam-Ries-Landeswettbewerb haben zwei junge Rechenkünstler aus Chemnitz und Klingenthal erste Preise gewonnen. Alfred Sonntag vom Johannes-Keppler-Gymnasium in Chemnitz und Lilli Meyer vom Sportgymnasium Klingenthal erreichten bei dem mathematischen Wettstreit ... mehr

Kinderwagen angesteckt: Sechs Verletzte

Bei einem Brand in einem Mietshaus in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) sind vier Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war am Mittwochabend offenbar ein im Hausflur abgestellter Kinderwagen von Unbekannten angesteckt ... mehr

Wieder mehr als drei Millionen Übernachtungen im Erzgebirge

Das Erzgebirge bleibt bei Touristen als Urlaubsregion beliebt. Im vergangenen Jahr wurden gut drei Millionen Übernachtungen gezählt. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent gegenüber 2017, wie der Tourismusverband Erzgebirge am Dienstag mitteilte. Damit steht ... mehr

Sachsen-FDP kürt Parteichef Zastrow zum Spitzenkandidaten

Die sächsischen Liberalen haben ihren Vorsitzenden Holger Zastrow zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 1. September gekürt. Allerdings erhielt der 50-Jährige am Samstag auf einem Parteitag in Annaberg-Buchholz mit 62,2 Prozent der möglichen Stimmen einen argen ... mehr

FDP wählt auf Parteitag Liste für die Landtagswahl

Die sächsische FDP wählt an diesem Samstag auf einem Parteitag in Annaberg-Buchholz ihre Liste für die Landtagswahl am 1. September. "Die Listenaufstellung ist unser nächster wichtiger Meilenstein für die Rückkehr in den Sächsischen Landtag ... mehr

Klepsch will NC-Lockerung bei Medizin und Landarzt-Quote

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) hat im Ringen um mehr Ärzte für einen offeneren Zugang zum Medizinstudium plädiert. Angesichts einer höheren Nachfrage sollten der Numerus clausus gelockert werden und bei der Studienplatzvergabe die sozialen ... mehr

Unwetterwarnungen für Sachsen und Sachsen-Anhalt

Der Deutsche Wetterdienst warnt bis Donnerstagmittag in Sachsen vor Orkanböen. Diese könnten im Erzgebirgskreis in Lagen über 1000 Metern mit Windgeschwindigkeiten zwischen 95 und 120 Kilometern pro Stunde auftreten, teilten die Meteorologen mit. Bis Donnerstagmittag ... mehr

Heftige Schneefälle: Wälder im Erzgebirge teilweise gesperrt

Aufgrund starker Schneefälle sind die Wälder in und um Annaberg-Buchholz (Erzgebirge) gesperrt worden. "Zahlreiche Bäume sind bereits umgestürzt, weitere Schäden werden erwartet", sagte ein Stadtsprecher am Mittwoch. Die Bäume haben schwer an der Last zu tragen, daher ... mehr

Warnung: Starker Schneefall vom Vogtland bis ins Erzgebirge

Sachsen stehen winterliche Tage bevor. Von Dienstagabend an müsse vom Vogtland bis zum Osterzgebirge mit starkem Schneefall gerechnet werden, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig. Vor allem im Gebirge ab 600 Metern könnte es bis zu einem ... mehr

92-Jähriger von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Ein 92-Jähriger ist in Annaberg-Buchholz von einem Linienbus angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hatte eine Straße überqueren wollen, als ihn der Bus beim Linksabbiegen erfasste, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Bus wurde bei dem Unfall ... mehr

Erzgebirge will Welterbe werden: Entscheidung 2019

Welterbe ja oder nein: Im Sommer 2019 entscheidet sich, ob das Erzgebirge in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen wird. "Wir sind sehr optimistisch, auch wenn es bis zum letzten Moment spannend bleibt", sagte Matthias ... mehr

Vom Weihnachtsmarkt ins Fundbüro

Während der Adventszeit werden von Weihnachtsmarktbesuchern viele Dinge vergessen, liegen gelassen und später von Findern abgegeben. Allerdings ist Summe der aufgefundenen Sachen letztlich nicht deutlich größer als zu anderen Jahreszeiten, ergab eine Umfrage ... mehr

Fußgängerin in Annaberg schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist in Annaberg (Erzgebirgskreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 70-Jährige überquerte gerade eine Straße, als es zu dem Zusammenstoß kam, wie die Polizei in Chemnitz am Dienstag mitteilte. Mit schweren Verletzungen wurde ... mehr

Pyramide und Schwibbogen auf das Wesentliche reduziert

Schlichte Eleganz ist bei den Kunsthandwerkern des Erzgebirges einer der diesjährigen Weihnachtstrends. Einer der das Prinzip mit kegelförmigen Pyramiden oder Schwibbögen aus schlichten Holzquadern auf die Spitze treibt, ist Gunnar Horatzscheck aus Tannenberg ... mehr

Wetterdienst warnt vor Glatteis auf Straßen im Osten

Autofahrer und Fußgänger müssen sich am Donnerstagvormittag auf vielen Straßen in Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf glatte Straßen gefasst machen. Besonders betroffen seien das Erzgebirge, die Oberlausitz, der Thüringer Wald und das Vogtland, teilte ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt im Advent "freundliche Knöllchen"

Die Adventszeit lässt sogar die Behörden nicht kalt. In Annaberg-Buchholz verteilen die Politessen in diesem Jahr erneut "freundliche Knöllchen", aber nur für unabsichtliche Falschparker, wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte. "Sie sollen ein Zeichen der Kulanz ... mehr

Betonsperren sollen Weihnachtsmarktbesucher schützen

Für die in Sachsen in der neuen Woche beginnenden Weihnachtsmärkte werden zum Schutz der Besucher teilweise erhebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. So sollen in Dresden wie in den Vorjahren Betonelemente ... mehr

Nach Kritik an Sparpolitik: Ländlicher Raum im Fokus

Ein Jahr nach ihrem Hilferuf haben die parteilosen Bürgermeister aus dem Erzgebirge zumindest in Teilen Gehör bei der sächsischen Landesregierung gefunden. "Es ist einiges passiert und vor allem eine ganz andere Art der Kommunikation entstanden", sagte Rolf Schmidt ... mehr

Mitarbeiter der Sächsischen Tafeln ausgezeichnet

Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) hat Mitarbeiter des Landesverbandes Sächsischer Tafeln für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. "Ohne sie würde die Idee der Tafel nicht funktionieren", sagte Klepsch am Montag in Annaberg-Buchholz. Die Tafeln ... mehr

Neues Finanzamt für den Erzgebirgskreis

In Annaberg-Buchholz soll ein neues Finanzamt für den Erzgebirgskreis entstehen. Wie das Finanzministerium am Donnerstag mitteilte, sollen die Bauarbeiten voraussichtlich bis 2021 abgeschlossen sein. Am neuen Standort sollen die Finanzämter Annaberg, Schwarzenberg ... mehr

Erzgebirge setzt auf regionale Jobbörse

Mit einer eigenen Online-Jobbörse wirbt das Erzgebirge seit zehn Jahren um Rückkehrer oder auch Pendler, die es in ihre Heimat zieht beziehungsweise die dort bleiben wollen. Seit 2008 wurden auf dem "Fachkräfteportal Erzgebirge" knapp 14 000 Stellenanzeigen geschaltet ... mehr

Fachkräfteportal: Erzgebirge setzt auf Online-Jobbörse

Das Erzgebirge betreibt seit 2008 eine eigene Jobbörse im Internet, um gezielt Stellen an Rückkehrer, Pendler und Erzgebirger zu vermitteln. Nach zehn Jahren "Fachkräfteportal Erzgebirge" zieht die Wirtschaftsförderung der Region heute Bilanz. Dabei werden ... mehr

Musikfest Erzgebirge endet mit Besucherrekord

Das Musikfest Erzgebirge ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Mehr als 8000 Menschen besuchten die Konzerte und Veranstaltungen vom 6. bis 16. September, wie die Organisatoren am Montag in Dresden mitteilten. Mit dem Sonderprojekt "Barocke ... mehr

Keine Rettung für "Hammerlinde" in Annaberg-Buchholz

Annaberg-Buchholz verliert eines seiner Wahrzeichen: Die "Hammerlinde", ein 300 Jahre alter Baum am Technischen Museum "Frohnauer Hammer", muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, ist das Naturdenkmal wegen Pilzerkrankungen ... mehr

Nur wenige neue Windkraftanlagen in Sachsen

In den ersten sechs Monaten des Jahres sind laut Energieministerium im Freistaat lediglich zwei weitere Windenergieanlagen mit einer Leistung von zusammen etwa sieben Megawatt aufgestellt worden. Weitere Anlagen mit zusammen 20 Megawatt seien im Genehmigungsverfahren ... mehr

"Manufaktur der Träume" bekommt Bergparade aus Elfenbein

Das Erlebnismuseum "Manufaktur der Träume" in Annaberg-Buchholz ist um eine Attraktion reicher. Am Montag wurde das wertvolle Schnitzwerk eines historischen Bergaufzugs in die Ausstellung aufgenommen. Das aus Elfenbein geschnitzte Stück aus dem frühen 18. Jahrhundert ... mehr

Badeseen und Besucherbergwerke stehen bei Urlaubern im Kurs

Im diesjährigen Sommer mit Temperaturen jenseits der 30 Grad stehen bei den Urlaubern in Sachsen vor allem touristische Angebote mit Abkühleffekt hoch im Kurs. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Zu den Gewinnern gehören demnach Badeseen ... mehr

Annaberg-Buchholz benennt Platz nach Carlfriedrich Claus

Die Erzgebirgsstadt Annaberg-Buchholz hat einen Platz nach dem Künstler Carlfriedrich Claus (1930-1998) benannt. Damit würden Leben und Werk des Poeten und avantgardistischen Zeichners gewürdigt, teilte die Stadt am Samstag mit. Angeregt wurde ... mehr

Neue Spielzeit am Annaberger Theater: Zehn Premieren geplant

Von der vergessenen Oper aus dem 19. Jahrhundert bis zum zeitgenössischen Rock-Musical reicht der neue Spielplan des Winterstein-Theaters. Zehn Premieren bringe das Haus ab Mitte September auf die Hauptbühne in Annaberg-Buchholz, teilte das Theater ... mehr

Kommune bittet Bürger um Hilfe bei Bewässerung von Bäumen

Bäume wässern statt Auto waschen: Die Stadt Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) bittet ihre Bürger um Hilfe bei der Bewässerung. Sie ruft laut einer Mitteilung vom Mittwoch Bewohner mit Zisternen oder Wasserspeichern auf, "auch einmal einen Eimer Wasser ... mehr

Annaberg-Buchholz bekommt Carlfriedrich-Claus-Platz

Annaberg-Buchholz im Erzgebirge benennt einen Platz nach dem Künstler Carlfriedrich Claus (1930-1998). Mit der Namensgebung am 4. August werden Leben und Werk des Lautpoeten und avantgardistischen Zeichners gewürdigt, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. Angeregt wurde ... mehr

800 000. Besucher im Schaubergwerk Markus-Röhling-Stolln

Das Schaubergwerk Markus-Röhling-Stolln in Frohnau bei Annaberg-Buchholz hat den 800 000. Besucher empfangen. Einem Ehepaar aus Weißenfels wurde am Dienstag eine erzgebirgische Zinnfigur überreicht und deren Enkelkinder erhielten Bergzwerge mit Mineralien ... mehr

Kfz-Werkstatt und Wohnhaus brennen: Familie rettet sich

Eine dreiköpfige Familie hat sich in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) aus ihrem brennenden Haus gerettet. Sie kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache am frühen Mittwochmorgen ... mehr

Welterbe Erzgebirge: Neuer Onlineauftritt

Pünktlich zum Unesco-Welterbetag am Sonntag (3. Juni) präsentiert sich die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í online in einem neuen Outfit. Auf der Internetseite www.montanregion-erzgebirge.de finden sich nun die 17 sächsischen und fünf tschechischen Bestandteile ... mehr

Volksfest "Annaberger KÄT" startet: Jubiläum in Sicht

Das große Jubiläum wirft seine Schatten voraus: 2020 findet in Annaberg-Buchholz die "Annaberger KÄT" zum 500. Mal statt. Das größte Volksfest des Erzgebirges ist damit auch eines der ältesten in Deutschland und will diese Tradition auch gebührend feiern. In zwei Jahren ... mehr

Märchenfilm-Festival "fabulix" wird fortgesetzt

Das Internationale Märchenfilm-Festival "fabulix" wird fortgesetzt. Im kommenden Jahr wird es die zweite Auflage des Ereignisses geben. Das entschied der Stadtrat von Annaberg-Buchholz auf seiner Sitzung am Mittwochabend ohne Gegenstimme, wie die Stadt am Donnerstag ... mehr
 
1


shopping-portal