Sie sind hier: Home > Themen >

Annaberg-Buchholz

$self.property('title')

Annaberg-Buchholz

Chemnitz will Kulturhauptstadt 2025 werden

Chemnitz will Kulturhauptstadt 2025 werden

Die Stadt Chemnitz will bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt die Region miteinbeziehen. "Wir haben eine größere Chance den Titel gemeinsam zu erringen - mit der Region sind wir stärker", sagte die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) nach einem ... mehr
23-Jähriger nach Drogen- und Waffenfund in U-Haft

23-Jähriger nach Drogen- und Waffenfund in U-Haft

Nach dem Fund von Drogen und Waffen in der Wohnung eines 23-Jährigen in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) sitzt der Mann im Gefängnis. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz habe ein Richter am Mittwoch Haftbefehl erlassen, teilte die Polizeidirektion Chemnitz ... mehr
Spezialeinsatzkommando stellt Drogen und Waffen sicher

Spezialeinsatzkommando stellt Drogen und Waffen sicher

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) haben Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) Drogen und Waffen sichergestellt. Sie fanden bei einem 23-Jährigen am Montagmorgen 60 Gramm Crystal und eine geladene Schreckschusspistole ... mehr

"Hammerlinde" in Annaberg-Buchholz wird zur Schnitzkunst

Die inzwischen gefällte "Hammerlinde" - ein Wahrzeichen von Annaberg-Buchholz - wird zur Schnitzkunst. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, soll dem Holz des 350 Jahre alten Baumes auf künstlerische Art und Weise neues Leben eingehaucht werden. Holzbildhauer ... mehr
Kein Volksfest, aber Briefmarke zur 500.

Kein Volksfest, aber Briefmarke zur 500. "Annaberger Kät"

Das Volksfest "Annaberger Kät" muss wegen der Corona-Krise ausgerechnet zum 500-jährigen Jubiläum ausfallen. Aber das besondere Datum wird in diesem Jahr zumindest mit einer Sonderbriefmarke gewürdigt. Wie die Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz am Mittwoch mitteilte ... mehr

Bahn plant Erforschung digitaler Bahntechnologie

Die Deutsche Bahn und die Technische Universität (TU) Chemnitz wollen im Erzgebirge das Bahnfahren der Zukunft erforschen. Entlang der von der Erzgebirgsbahn betriebenen Trasse zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg soll dafür das "Digitale Testfeld ... mehr

Erzgebirgische Aussichtsbahn dampft bald wieder

Die mehr als 130 Jahre alte Erzgebirgische Aussichtsbahn dampft von Mitte August an wieder zwischen den Bergstädten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. Unter dem Motto "Welterbe erfahren" verkehren die roten Triebwagen bis Mitte Oktober mehrmals ... mehr

500. Jubiläum: Annaberg feiert "Kät" mit Kunst

Auch wenn das Volksfest "Annaberger Kät" wegen der Corona-Krise ausgerechnet zum 500. Jubiläum ausfallen muss, lässt sich die Erzgebirgsstadt das Feiern nicht nehmen. Mit einer Lichtinstallation und einem überdimensionalen Bodengemälde soll trotzdem an die Tradition ... mehr

Sonderbriefmarke zum Volksfest "Annaberger Kät"

Das traditionsreiche Volksfest "Annaberger Kät" muss zum 500-jährigen Bestehen wegen der Corona-Krise in diesem Jahr zwar ausfallen. Aber eine Sonderbriefmarke ist nun erhältlich, wie die Deutsche Post am Freitag mitteilte. Sie sei seit Donnerstag auf dem Markt ... mehr

Volksfest "Annaberger Kät" abgesagt

Eines der größten Volksfeste in Sachsen- die "Annaberger Kät" - findet in diesem Jahr wegen des Coronavirus nicht statt. "Wir können das geplante 500-jährige Jubiläum nicht veranstalten", teilte die Stadt am Montag mit. Die "Annaberger Kät" sollte ... mehr

Mann bedroht Anwohner und Polizisten mit Messer

Ein Mann hat in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) einen Anwohner und Polizisten mit einem Messer bedroht. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Samstag war der 20-Jährige am Freitag auf den 59 Jahre alten Anwohner mit einem Küchenmesser losgegangen. Dieser ... mehr

"Annaberger KÄT" auf der Kippe: Trinitatisfest verschoben

Die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie treffen auch die Feierlichkeiten zum 500. Geburtstag der "Annaberger KÄT" im erzgebirgischen Annaberg-Buchholz. So habe man in einem ersten Schritt das historische Trinitatisfest vom 21. bis zum 23. Mai abgesagt, sagte ... mehr

Theater per heimischer Couch: Theaterensemble geht online

Das Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz will trotz Corona-Zwangspause für sein Publikum da sein. Bereits in dieser Woche soll das Online-Theaterprogramm "Couch Viewing" ins Netz gehen, teilte das Theater am Dienstag mit. Es sei innerhalb weniger ... mehr

Zweitligaspiel Aue gegen Sandhausen ohne Fans möglich

Das Landratsamt des Erzgebirgskreises hat nicht bestätigt, eine Empfehlung für die Absage des Fußball-Zweitligaspiels FC Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky) ausgesprochen zu haben. "Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ... mehr

Grüne mit neuer Doppelspitze: Zwischen Koalition und Kritik

Die Grünen in Sachsen gehen mit einer neuen Doppelspitze in ihre erste Wahlperiode als Regierungspartei. Auf der Landesdelegiertenkonferenz wurde am Samstag in Annaberg-Buchholz Christin Furtenbacher zur neuen Co-Vorsitzenden gewählt. Die 35 Jahre alte Chemnitzerin ... mehr

Vorbeugen gegen Coronavirus auf dem Grünen-Parteitag

Bei der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in Sachsen mussten im Zuge der Vorbeugung gegen den neuen Coronavirus zwei Delegierte aus Annaberg-Buchholz abreisen. Die Vorsitzende der Grünen Jugend in Sachsen, Merle Spellerberg, sowie eine weitere Frau waren innerhalb ... mehr

Coronavirus-Auflagen für Grünen-Parteitag

Für den Landesparteitag der sächsischen Grünen in Annaberg-Buchholz gelten wegen des Coronavirus Auflagen. Personen, die Symptome der Erkrankung zeigen, dürfen nicht teilnehmen, gaben die Grünen am Freitag bekannt. Zugleich habe das Gesundheitsamt gefordert ... mehr

Annaberger Theater führt vergessene Oper von Haas auf

Das Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz bringt ein in Vergessenheit geratenes Werk von Joseph Haas (1879-1960) wieder heraus. Die komische Oper "Die Hochzeit des Jobs" hat am 15. März Premiere, teilte das Theater am Dienstag mit. Das Stück kehre ... mehr

Annaberg-Buchholz erinnert an Bombenangriff vor 75 Jahren

Annaberg-Buchholz hat am Freitag an einen schweren Luftangriff auf die Erzgebirgsstadt vor 75 Jahren erinnert. In der Nacht vom 14. zum 15. Februar 1945 war vor allem das Zentrum des Stadtteils Buchholz in Schutt und Asche gelegt worden. Nach Angaben der Stadt wurden ... mehr

Wintersportregionen reagieren auf Schneemangel

Schnee bleibt in Sachsen auch gut eine Woche vor Beginn der Winterferien Mangelware. In einigen traditionellen Wintersportregionen in den Mittelgebirgen werden den Urlaubern deshalb alternative Angebote gemacht, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall auf der B95

Drei Menschen sind bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 95 bei Annaberg-Buchholz verletzt worden, eine Frau davon schwer. Aus zunächst ungeklärten Gründen kam der Wagen der Frau am Dienstagabend nach dem Überholen ins Schleudern, wie ein Sprecher der Polizei sagte ... mehr

Annaberg-Buchholz startet Feier zu 500 Jahre Volksfest KÄT

Annaberg-Buchholz hat mit der Eröffnung einer Ausstellung die Feierlichkeiten zum Jubiläum "500 Jahre Annaberger KÄT" gestartet. Im Kulturzentrum Erzhammer ist seit Samstag die Schau "Volkskunst trifft Volksfest" zu sehen. Bis zum 2. Februar ... mehr

Unbekannte schießen auf Auto von Ordnungsamt

In Annaberg-Buchholz haben Unbekannte auf ein Auto des Ordnungsamtes geschossen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wies das Fahrzeug Einschüsse im Frontbereich auf. Kriminaltechniker fanden zudem Einschüsse in einem Zaun hinter dem Wagen, im Bereich des Tatortes ... mehr

Erzgebirgskreis: 2019 mehr Fördermittel für Denkmalschutz

Der Erzgebirgskreis hat im Vorjahr seine Ausgaben für den Denkmalschutz gegenüber 2018 nahezu verdoppelt. Wie das Landratsamt in Annaberg-Buchholz am Donnerstag mitteilte, wurden 2019 Fördermittel in Höhe von rund 610 000 Euro aus dem "Landesprogramm Denkmalpflege ... mehr

Bergparade lockt Tausende Zuschauer nach Annaberg-Buchholz

Die letzte große Bergparade des Jahres im Erzgebirge ist in Annaberg-Buchholz auf große Resonanz gestoßen. Tausende Zuschauer kamen zur Abschlussbergparade des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine am vierten Advent ... mehr

1200 Teilnehmer zu Jahresabschluss-Bergparade erwartet

Aus ganz Deutschland reisen Bergmusiker und Uniformträger zur Jahresabschluss-Bergparade am heutigen Sonntag nach Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis). Etwa 1200 Teilnehmer werden nach Angaben des Veranstalters erwartet. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Mehr zum Thema Annaberg-Buchholz im Web suchen

Landesausstellung Industriekultur: Bergaltar wird Leitsymbol

Der fast 500 Jahre alte Bergaltar der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz wird Leitsymbol der Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen". Das von Hans Hesse (1470-1539) geschaffene Kunstwerk wird dafür von Videokünstlern in Szene gesetzt ... mehr

Toter und Verletzter bei Wohnungsbrand in Annaberg gefunden

Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Annaberg (Erzgebirgskreis) haben Rettungskräfte am Freitagabend einen Mann tot geborgen. Seine Identität soll zweifelsfrei mit Hilfe rechtsmedizinischer Untersuchungen festgestellt werden, wie die Chemnitzer Polizei am Samstag ... mehr

Frontalzusammenstoß mit vier Schwerverletzten auf B95

Vier Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 95 schwer verletzt worden. Ein Fahrzeug war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gefahren und dort mit einem Auto zusammengeprallt, wie ein Polizeisprecher in der Nacht ... mehr

Brandstiftung? Drei Fahrzeuge auf Firmengelände ausgebrannt

Auf einem Firmengelände in Annaberg-Buchholz sind in der Nacht zum Dienstag mehrere Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Ein Transporter und zwei kleinere Nutzfahrzeuge brannten vollkommen aus, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurde ein in der Nähe abgestellter Lkw durch ... mehr

Sachsen gedenken Opfern der Nazi-Pogrome vor 81 Jahren

In Sachsen haben am Wochenende mehrere Veranstaltungen an die Opfer der nationalsozialistischen Pogrome vor 81 Jahren erinnert. In Dresden nahmen laut Polizei etwa hundert Menschen an einer Gedenkveranstaltung am Sonntagmorgen teil. Sie legten Blumen für die Opfer ... mehr

Bundesweiter Aktionstag "Schichtwechsel": auch in Sachsen

Beim Aktionstag "Schichtwechsel" am Donnerstag tauschen Beschäftigte in Behindertenwerkstätten für einen Tag den Arbeitsplatz mit Mitarbeitern aus Unternehmen des regulären Arbeitsmarktes. Auch der Verein Lebenshilfewerk Annaberg aus Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis ... mehr

77-jähriger Autofahrer stirbt während der Fahrt

Ein 77-jähriger Mann ist in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) während der Fahrt am Steuer seines Wagens gestorben. Die Todesursache sei noch unklar, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Man gehe aber davon aus, dass der Mann bereits im Vorfeld gesundheitliche ... mehr

Märchenfilm-Festival: Jury wählt ZDF-Produktion zum Sieger

Mit einem farbenprächtigen Aufzug und der Kür des Siegerfilms ist am Sonntag in Annaberg-Buchholz das Märchenfilm-Festival "fabulix" zu Ende gegangen. Als beliebtester Film der fünftägigen Veranstaltung wurde der Streifen "Schneewittchen und der Zauber der Zwerge ... mehr

Rückkehr des Sommers am Wochenende von Gewittern begleitet

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind am Wochenende wieder Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke möglich. "Der Sommer kommt zurück und bleibt uns auch erstmal erhalten", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen in Leipzig ... mehr

Schranke an Übergang der Erzgebirgsbahn abgerissen

Sieben 18- bis 20-Jährige sollen am frühen Samstagmorgen die Schranke an einem Übergang der Erzgebirgsbahn in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) abgerissen haben. Sie rissen zudem Elektrokabel aus der Signalanlage und machten sie damit unbrauchbar, wie die Chemnitzer ... mehr

Polizei beschlagnahmt Orden auf Trödelmarkt

Dreizehn Orden und Abzeichen mit verfassungsfeindlichen Symbolen haben Beamte auf einem Trödelmarkt in Annaberg-Buchholz sichergestellt. Gegen den 56-jährigen Standbetreiber werde wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ... mehr

Historisches Wasserrad wird rekonstruiert

Im Frohnauer Hammer im Erzgebirge wird in der kommenden Woche eines der historischen Wasserräder rekonstruiert. Unter anderem müssen die Schaufelbretter und die Lagerwelle ausgetauscht werden, wie die Städtischen Museen in Annaberg-Buchholz am Freitag mitteilten ... mehr

Energiekonzern CEZ an Erzgebirge-Lithium interessiert

Der tschechische Energiekonzern CEZ erwägt einen Einstieg in den Lithiumabbau im Erzgebirge. Das Unternehmen vergab einen Zwei-Millionen-Euro-Kredit an die Firma European Metals Holdings (EMH), den Inhaber der Förderrechte auf tschechischer Seite des Mittelgebirges ... mehr

Unesco entscheidet 2020 über Kurbad Baden-Baden als Welterbe

Nach der Anerkennung von zwei neuen Welterbestätten in Deutschland in diesem Jahr könnte bei der Unesco-Tagung 2020 Baden-Baden an der Reihe sein. Neben der Nominierung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt (Hessen) steht nach Angaben der deutschen ... mehr

Auch Erzgebirgskreis verbietet Wasserentnahme

Nach Chemnitz und dem Landkreis Nordsachsen hat auch der Erzgebirgskreis die Wasserentnahme aus Flüssen, Bächen und Seen verboten. Wegen der langen Trockenheit und der niedrigen Wasserstände könnten bereits geringfügige Mengen nachteilige Auswirkungen ... mehr

Sachsen wartet auf Welterbe-Entscheidung aus Baku

Viele Jahre Vorbereitung stecken in der Bewerbung, jetzt wird am Wochenende eine Entscheidung getroffen: Die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í will in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen werden. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Unesco-Gremium entscheidet über Welterbekandidaten

Nach jahrelanger Vorbereitung hoffen Sachsen und Tschechen auf den Titel des Weltkulturerbes für die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í. Das Welterbekomitee der Sonderorganisation der Vereinten Nationen berät darüber von Sonntag ... mehr

Unesco-Entscheidung: Erzgebirge hofft auf Welterbe-Titel

Welterbe ja oder nein: In drei Wochen fällt die Entscheidung, ob das Erzgebirge den Titel erhält. Mit großer Spannung erwarte die Montanregion die 43. Unesco-Jahrestagung in Baku in Aserbaidschan, sagte Matthias ... mehr

Tierischer Einsatz: Feuerwehr befreit Küken aus Gully

Die Freiwillige Feuerwehr hat am Samstag in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) einige Entenküken aus ihrer Notlage befreit. Die neun braun-gelb gefiederten Tierchen waren in einen Gully gefallen, wie Ortswehrleiter Steffen Mitte sagte. Ein Passant hatte die Mutter ... mehr

Gewitter, Starkregen und Hagel in Teilen Sachsens

Über Teile Sachsens ist am Montagabend ein Gewitter mit Starkregen und Hagel gezogen. Im Raum Dresden und im Süden des Landes hatte der Deutsche Wetterdienst am späten Abend vor extremem Unwetter gewarnt. Vor allem im Süden Sachsens fielen 30 bis 50 Liter Regen ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt "freundliche Knöllchen"

Die sächsische Stadt Annaberg-Buchholz möchte sich die Regeln der Pädagogik zu eigen machen und setzt zukünftig beim Parken auf "positive Verstärkung": Vorbildliche Parker sollen belohnt werden. Knöllchen mal anders: Annaberg-Buchholz will künftig vorbildliche Parker ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt "freundliche Knöllchen"

Knöllchen mal anders: Annaberg-Buchholz will künftig vorbildliche Parker belobigen. Während Parksünder weiterhin einen Bußgeldbescheid hinter dem Scheibenwischer ihres Fahrzeugs vorfinden, können Autofahrer mit korrektem Parkverhalten auf eine Anerkennung hoffen. "Super ... mehr

Jaecki Schwarz wird bei Filmfestival für Lebenswerk geehrt

Schauspieler Jaecki Schwarz wird beim Märchenfilmfestival "fabulix" in Annaberg-Buchholz für sein Lebenswerk geehrt. Der 73-Jährige erhält die Auszeichnung am 30. August im Rahmen einer Gala, teilten die Organisatoren am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Schwarz ... mehr

Weltdenkmalrat empfiehlt Erzgebirge für Welterbeliste

Das Erzgebirge kann mit seiner Bergbautradition auf die Aufnahme in die Welterbeliste der Unesco hoffen. Der Weltdenkmalrat (Icomos) hat die deutsch-tschechische Bewerbung der Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í für den illustren Kreis der Welterbestätten empfohlen ... mehr

Zwei Sattelauflieger geraten in Annaberg-Buchholz in Brand

Zwei Sattelauflieger, die mit Autos beladen waren, sind in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) in Brand geraten. Das Feuer war in der Nacht zu Montag aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Sattelauflieger waren ... mehr

Tourismus: "Osterland" Oberlausitz sehr beliebt

Die Tourismusregionen in Sachsen hoffen zu Ostern auf viele Gäste. Für Kurzentschlossene gibt es zwar oft noch freie Plätze, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Tourismusverbänden ergab. An einigen Urlaubsorten wird der Platz jedoch knapp. Vor allem ... mehr

Preisträger beim Adam-Ries-Wettbewerb gekürt

Beim Adam-Ries-Landeswettbewerb haben zwei junge Rechenkünstler aus Chemnitz und Klingenthal erste Preise gewonnen. Alfred Sonntag vom Johannes-Keppler-Gymnasium in Chemnitz und Lilli Meyer vom Sportgymnasium Klingenthal erreichten bei dem mathematischen Wettstreit ... mehr

Kinderwagen angesteckt: Sechs Verletzte

Bei einem Brand in einem Mietshaus in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) sind vier Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war am Mittwochabend offenbar ein im Hausflur abgestellter Kinderwagen von Unbekannten angesteckt ... mehr

Wieder mehr als drei Millionen Übernachtungen im Erzgebirge

Das Erzgebirge bleibt bei Touristen als Urlaubsregion beliebt. Im vergangenen Jahr wurden gut drei Millionen Übernachtungen gezählt. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent gegenüber 2017, wie der Tourismusverband Erzgebirge am Dienstag mitteilte. Damit steht ... mehr
 


shopping-portal