Sie sind hier: Home > Themen >

Annaberg-Buchholz

$self.property('title')

Annaberg-Buchholz

Mehrere Unfälle nach Schneesturm im Erzgebirge

Mehrere Unfälle nach Schneesturm im Erzgebirge

Schneesturm "Christian" hat in der Höhenlage Sachsens zu ersten Verwehungen und mehreren Unfällen gesorgt. Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz hatten sich bis Dienstagvormittag etwa 40 Unfälle ereignet, drei davon mit Verletzten, wie ein Polizeisprecher mitteilte ... mehr
Urlaub in der Natur gewinnt in Corona-Pandemie Liebhaber

Urlaub in der Natur gewinnt in Corona-Pandemie Liebhaber

Erholung und Bewegung in der Natur werden mit der Pandemie in Sachsen immer beliebter. "Wir gehen davon aus, dass Corona den Trend zu Outdoor-Aktivitäten - ob als Übernachtungsurlaub oder als Tagestrip - beschleunigt hat", sagte die Geschäftsführerin der Dresden ... mehr
Annabergs Oberbürgermeister fordert 1G-Regel

Annabergs Oberbürgermeister fordert 1G-Regel

Für eine landesweite 1G-Regel gegen die Corona-Pandemie hat sich der Oberbürgermeister von Annaberg-Buchholz Rolf Schmidt (Freie Wähler) ausgesprochen. Demnach würden nur noch Getestete Zutritt etwa zu Innengastronomie sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen haben ... mehr
Sachsen mit Corona-Inzidenz über 500: Kann man die Impfskeptiker noch irgendwie erreichen?

Sachsen mit Corona-Inzidenz über 500: Kann man die Impfskeptiker noch irgendwie erreichen?

Das erste Bundesland meldet eine Inzidenz von mehr als 500. Es ist das Land mit der niedrigsten Impfquote: Sachsen. Alles zu spät? Oder lässt sich noch gegensteuern? Ein Gespräch mit einem Marketingexperten. Ein wesentlicher Zusammenhang ist in der Pandemie nicht ... mehr
Bei Corona-Hotlines klingeln wieder öfter die Telefone

Bei Corona-Hotlines klingeln wieder öfter die Telefone

Auskunft zu neuen Infektionsschutzbestimmungen oder zu Impfangeboten: Mit erneut steigenden Inzidenz-Zahlen klingeln bei den Corona-Hotlines einiger sächsischen Kommunen wieder öfter die Telefone. "Die Nachfrage ist durchaus hoch und die Anrufe wachsen mit steigenden ... mehr

Landesdirektion: Impfung von Landrat kein Dienstvergehen

Die vorzeitige Corona-Impfung von Erzgebirgs-Landrat Frank Vogel (CDU) hat keine dienstrechtlichen Folgen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft hätten keine Anhaltspunkte ergeben, die den Verdacht eines Dienstvergehens rechtfertigten, teilte die Landesdirektion ... mehr

Drei Verletzte bei Brand: Auslöser Küchengerät

Ein elektrisches Küchengerät hat einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) ausgelöst. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Die Bewohner konnten sich am Samstagmorgen selbst in Sicherheit bringen und auch den Nachbarn ... mehr

Brand an Gebäude von Agentur für Arbeit

An dem Gebäude der Agentur für Arbeit in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge hat es am Montagnachmittag gebrannt. Bei Bauarbeiten seien die Fassade sowie eine Deckenkonstruktion im Erdgeschoss in Brand geraten, teilte die Feuerwehr mit. Durch die Hitze waren demnach ... mehr

Starkregen: Schlamm und Geröll auf den Straßen

Starke Regenfälle haben am Sonntag in Annaberg-Buchholz Schlamm und Geröll über mehrere Straßen gespült. Betroffen waren die Hüttengrund- und die Sehmatalstraße, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Feuerwehrleute reinigten die Sehmatalstraße, damit diese wieder befahren ... mehr

Zwei Jahre Welterbe Erzgebirge: Projekte für neuen Schwung

Seit zwei Jahren schmückt sich das Erzgebirge mit dem Welterbetitel, doch die Corona-Pandemie hat die Aktivitäten ausgebremst. Nicht nur dass viele Einrichtungen wie Museen und Besucherbergwerke im Lockdown schließen mussten und der Tourismus über Monate brach ... mehr

AfD-Bürgerbüro in Annaberg-Buchholz beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag das Büro eines AfD-Landtagsabgeordneten in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) beschmiert. Nach Angaben der zuständigen Polizeidirektion Chemnitz hinterließen sie an zwei Fensterscheiben und der Eingangstür eine schwarze ... mehr

Feuerwehr befreit Rehkitz aus einem Gartentor

Die Feuerwehr hat ein Rehkitz in Annaberg-Buchholz (Erzgebirge) aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier hatte sich am Morgen in einem Grundstück verirrt und blieb auf der Flucht in einem Gartentor stecken, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Die Helfer ... mehr

Gewitter löst Geröll- und Schlammlawine aus

Ein schweres Gewitter hat in Annaberg-Buchholz eine Geröll- und Schlammlawine ausgelöst. Betroffen war am Montag der Ortsteil Geyersdorf, wie Feuerwehrsprecher Paul Reuter am Dienstag sagte. Die Drecklawine sei von einem Feld aus durch Teile von Geyersdorf gezogen ... mehr

Verhext: Märchenfilmfest "fabulix" in eingeschränkter Form

Das Märchenfilmfest "fabulix" wird dieses Jahr in abgespeckter und veränderter Form in Annaberg-Buchholz ausgetragen. Es seien verschiedene Varianten geprüft worden, sagte Oberbürgermeister Rolf Schmidt (Freie Wähler) am Montag. Unter den Pandemie-Bedingungen ... mehr

Neues Konzept: Theater im Erzgebirge plant Spielzeit

Eine neue Theaterleitung möchte mit frischem Wind im Eduard-von-Winterstein-Theater im erzgebirgischen Annaberg-Buchholz in die nächste Spielzeit starten. Unter dem Motto "werden wir menschlich gewesen sein?" solle ab September ein geändertes Konzept umgesetzt werden ... mehr

Wandergebiete für neue Saison gerüstet

Die sächsischen Wandergebiete sind für die neue Saison gerüstet. Dennoch müssen Wanderer wegen der Corona-Pandemie und Waldschäden durch die Borkenkäfer-Plage derzeit einige Dinge beachten, wie eine dpa-Umfrage bei Tourismusverbänden ergab. "Rucksackverpflegung ... mehr

2021 kein Volksfest in Annaberg wegen Corona: Kät fällt aus

Das Volksfest Annaberger Kät fällt wegen der Corona-Krise auch in diesem Jahr aus. "Das Pandemiegeschehen bestimmt und beeinflusst nach wie vor unseren Alltag, so dass auch für Juni 2021 das größte Volksfest im Erzgebirge, die Annaberger KÄT, nun final leider abgesagt ... mehr

"Erzgebirgische Schnitzertage" für dieses Jahr abgesagt

Die für den 17. und 18. April geplanten "Erzgebirgischen Schnitzertage" sind für dieses Jahr abgesagt worden. Die Veranstaltung solle im März kommenden Jahres nachgeholt werden, teilte die Stadtverwaltung Annaberg-Buchholz am Donnerstag mit. Zugleich wurde mitgeteilt ... mehr

Erneut Hunderte bei Corona-Demo im Erzgebirgskreis

Vor dem Landratsamt in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) haben erneut mehrere Hundert Menschen gegen die Corona-Regeln demonstriert. Bis zu 550 Teilnehmer hätten sich an dem angemeldeten Protest am Dienstagabend beteiligt, teilte die Polizei mit. Der Veranstalter ... mehr

Vorzeitige Corona-Impfung: Ermittlungen gegen Landrat Vogel

Die vorzeitige Corona-Impfung von Erzgebirgs-Landrat Frank Vogel (CDU) ist nun ein Fall für die Justiz. Es sei ein Strafverfahren zu dieser Sache anhängig, sagte Oberstaatsanwältin Ingrid Burghart am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Chemnitz ... mehr

Fünf Millionen Euro von Erzgebirgskreis in Gefahr

Der Erzgebirgskreis in Sachsen bangt um eine Geldanlage von fünf Millionen Euro bei der in Schieflage geratenen Greensill Bank. Das teilte das Landratsamt des Kreises mit. Die Summe sei am 14. Februar 2020 mit einer Laufzeit bis 28. Oktober 2021 und einer Verzinsung ... mehr

IG Metall in dritte Warnstreik-Woche gestartet

Annaberg-Buchholz (dpa/sn) - Mit einer Aktion in Annaberg-Buchholz ist die IG Metall in ihre dritte Warnstreik-Woche gestartet. Dazu waren am Montag Beschäftigte der Leichtmetallgießerei Handtmann aufgerufen, die Arbeit zeitweise niederzulegen. Dem seien ... mehr

Unternehmen fordern Grenzöffnung für Berufspendler

Unternehmer aus dem Erzgebirge haben in einem offenen Brief die rasche Wiederöffnung der Grenze zu Tschechien für alle Berufspendler gefordert. "Keine andere Region ist so stark von der Grenzschließung betroffen. Die Schäden werden erheblich sein und nicht reparabel ... mehr

Einreisestopp für Pendler: Autozulieferer in Not

Die strikten Einreisebeschränkungen für Pendler aus Tschechien setzen viele Automobilzulieferer in der Grenzregion unter Druck. "Das ist ein Riesenproblem", sagte Dirk Vogel vom Branchenverband AMZ der Deutschen Presse-Agentur. Manchen Unternehmen im Erzgebirge fehlten ... mehr

Annaberger Klöppelschule gibt erstmals digitalen Unterricht

Die Klöppelschule Annaberg-Buchholz erteilt neuerdings digitalen Unterricht und freut sich über weltweite Resonanz. "Begeisterte Reaktionen erreichten mich unter anderem aus Tschechien, Italien, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Frankreich, Spanien, Russland, sogar ... mehr

Zwei weitere Fälle von Corona-Varianten im Erzgebirgskreis

Die britische Variante des Coronavirus breitet sich im Erzgebirge aus. Wie das Landratsamt in Annaberg-Buchholz am Montag mitteilte, wurden zwei weitere Fälle nachgewiesen. Die ermittelten Kontaktpersonen sind demnach in Quarantäne. Insgesamt wurden damit ... mehr

Mehr zum Thema Annaberg-Buchholz im Web suchen

Dresden will Ausgangsbeschränkung lockern

Mit der neuen Corona-Verordnung will die Stadt Dresden aktuelle Ausgangsbeschränkungen lockern. Wenn es das Land ermögliche, den Menschen Grundrechte zurückzugeben, werde die Stadt das tun, sagte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Freitag ... mehr

Landrat aus Erzgebirgskreis früher als vorgesehen geimpft

Der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, ist früher als vorgesehen geimpft worden. "Ich habe nicht proaktiv agiert und eine Impfung gefordert", teilte der CDU-Politiker auf Anfrage am Donnerstag mit. Er habe Mitte Januar aus dem Impfzentrum die Anfrage erhalten ... mehr

Weitere Corona-Mutations-Fälle im Erzgebirge

Die britische Variante des Coronavirus breitet sich im Erzgebirge weiter aus. Wie das Landratsamt am Montag mitteilte, wurden vier neue Fälle dieser Mutation nachgewiesen. Eine Person mit nachgewiesener Mutation ist nach Angaben des Landratsamtes im Zusammenhang ... mehr

Bahnfahren der Zukunft im Erzgebirge: Millionenförderung

Die TU Chemnitz und die Deutsche Bahn werden künftig im Erzgebirge das Bahnfahren der Zukunft erforschen. Dazu stellt das Bundesverkehrsministerium 17,75 Millionen Euro bereit. Mit dem Geld soll entlang der Strecke von Annaberg-Buchholz nach Schwarzenberg ... mehr

Schmalspurbahnen bleiben die Fahrgäste weg

Passagieren der Fichtelbergbahn bietet sich momentan ein wundervoller Ausblick auf verschneite Landschaft. Doch die Züge sind nur spärlich besetzt, ebenso wie die Bimmelbahnen im Lößnitzgrund und dem Weißeritztal in Sachsen. "Über 25 Prozent Auslastung kommen ... mehr

Erzgebirgs-Landrat: Positive Entwicklung bei Infektionen

Nachdem der Erzgebirgskreis zeitweise zu den bundesweiten Corona-Hotspots zählte, sieht Landrat Frank Vogel (CDU) in den vergangenen Wochen eine positive Entwicklung. "Wir sind auf einem guten Weg, aber der Weg zur Normalität ist noch weit", sagte Vogel am Donnerstag ... mehr

Tourismusverband: Lockdown trifft Branche hart

Die Absage der alpinen Skisaison ist ein weiterer Schlag für den Tourismus in Sachsen. Zusammen mit dem aktuellen Lockdown im Gastgewerbe treffe er die Tourismus-Branche hart, konstatierte der Tourismusverband Erzgebirge am Mittwoch auf Anfrage. "Eine Entspannung ... mehr

Maskenpflicht unter freiem Himmel jetzt auch im Erzgebirge

Auch der Erzgebirgskreis verschärft seine Corona-Regeln weiter. Ab Samstag gelte unter freiem Himmel überall Maskenpflicht, teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Wie in anderen sächsischen Corona-Hotspots auch wird der Ausschank und der Konsum von Alkohol ... mehr

Rund 200 Menschen protestieren gegen Corona-Beschränkungen

Eine nicht angemeldete Versammlung auf dem Markt in Annaberg-Buchholz hat am Dienstagabend die Polizei auf den Plan gerufen. Schätzungsweise seien bis zu 200 Menschen vor Ort gewesen, informierte eine Polizeisprecherin am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen ... mehr

"Cube"-Prototyp filtert in Annaberg Schadstoffe aus der Luft

Ein speziell beschichteter, zwei Meter hoher Würfel soll in Annaberg-Buchholz für bessere Luft sorgen. Der "Cube" sei eine Weltneuheit und arbeite als großflächiger Katalysator, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Das Gestell ist den Angaben zufolge unter ... mehr

Spenden für Kleiderkammern gestiegen

Vor Beginn der kalten Jahreszeit sind die Kleiderkammern der Wohlfahrtsorganisationen in Sachsen gut gefüllt. Die Spenden an Textilien seien gestiegen, sagte die Sprecherin des Diakonischen Werkes in Sachsen, Sigrid Winkler-Schwarz, in Radebeul in einer dpa-Umfrage ... mehr

58-Jähriger stirbt nach Unfall in Annaberg-Buchholz

Bei einem Unfall in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) ist ein 58-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Auto wohl aus gesundheitlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem anderen Wagen zusammengestoßen, teilte die Polizei ... mehr

Landräte: Schärfere Corona-Maßnahmen in Hotspot-Gebieten

Die besonders von hohen Infektionszahlen betroffenen Landkreise in Sachsen wollen sich möglichst rasch über schärfere Corona-Maßnahmen absprechen. Einen konkreten Zeitplan, wann welche Maßnahme umgesetzt wird, gibt es noch nicht, wie ein Sprecher des Landratsamtes ... mehr

Erzgebirgs-Landrat offen für nächtliche Ausgangssperre

Angesichts der anhaltend hohen Zahl an Corona-Neuinfektionen hat sich der Landrat des Erzgebirgskreises offen für nächtliche Ausgangssperren gezeigt. Es sei aber nicht sinnvoll, einen solchen Schritt nur für seinen Landkreis zu gehen - vielmehr müsse dies sachsenweit ... mehr

Verkehrsunfall im Erzgebirge: Vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall im Erzgebirge sind vier Menschen verletzt worden, ein Mann davon schwer. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Samstag war ein 83 Jahre alter Autofahrer auf der B85 von Oberwiesenthal nach Annaberg auf den Wagen eines ... mehr

Deutlich mehr stationäre Covid-Patienten im Erzgebirgskreis

Die Zahl der Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern im Erzgebirgskreis ist binnen einer Woche deutlich gestiegen. Am Dienstag waren 181 Erkrankte stationär aufgenommen, sechs Tage zuvor waren es noch 117, wie das Landratsamt am Mittwoch in Annaberg-Buchholz mitteilte ... mehr

Corona-Demos im Erzgebirge und Chemnitz

Mit Taschenlampen und Laternen haben sich Coronagegner in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge zu einer Demonstration versammelt. Viele der laut Polizei rund 150 Teilnehmer trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Ursprünglich war am Montagabend ein Umzug durch die Stadt geplant ... mehr

Erzgebirge ist Risikogebiet: Verschärfte Schutzmaßnahmen

In Sachsen gibt es erstmals in der Corona-Krise ein Risikogebiet: das Erzgebirge. Angesichts steigender Infektionszahlen verschärft der gleichnamige Landkreis damit seine Schutzmaßnahmen. Nach einer am Montag erlassenen Allgemeinverfügung dürfen an privaten Feiern ... mehr

Annaberg-Buchholz: Beschäftigte der Sparkassen demonstrieren

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst haben am Montag 120 Beschäftigte der Sparkassen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen während eines Warnstreiks in Annaberg-Buchholz demonstriert. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ... mehr

Sparkassenbeschäftigte zu Warnstreik aufgerufen

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Sparkassen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für heute zu Warnstreiks aufgerufen. Sie sollen zu einer gemeinsamen Kundgebung ... mehr

Am Montag auch Sparkassenbeschäftigte im Warnstreik

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Sparkassen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für Montag zu Warnstreiks aufgerufen. Offizieller Streikbeginn werde um 04.00 Uhr in der Früh sein, teilte ... mehr

Corona-Ausbrüche bereiten im Vogtland und Erzgebirge Sorgen

Das Vogtland und das Erzgebirge kämpfen aktuell mit den meisten Coronavirus-Infektionen in Sachsen - die Zahl der Neuinfektionen steigt in den beiden Landkreisen weiter. Im vogtländischen Markneukirchen bereitet ein Ausbruch in einem Pflegeheim Sorgen ... mehr

Quarantäne für Asylbewerberheim aufgehoben

Nach ausschließlich negativen Corona-Tests ist die Quarantäne für die Bewohner eines Asylbewerberheims in Schkeuditz wieder aufgehoben. Das teilte das Landratsamt Nordsachsen in Torgau am Dienstag mit. Das Heim war am Freitag vorsorglich komplett unter ... mehr

Erzgebirgische Philharmonie verliert Chef Takahashi

Nach mehr als 16 Jahren verlässt Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi im März 2021 das Erzgebirge. Er werde neue Aufgaben in seiner Heimat Japan übernehmen, teilte die Erzgebirgische Theater- und Orchester Gesellschaft mbH in Annaberg-Buchholz am Donnerstag ... mehr

Bestandteil des Welterbes: "Im Gößner" feiert Jubiläum

Gequele, Hornstatt, Anzucht - unter Annaberg-Buchholz wird die mitunter rätselhafte Sprache des Bergbaus anschaulich. Im Schatten der mächtigen St. Annenkirche mitten in der Altstadt führen 81 Stufen hinunter ins frühere Silberbergwerk "Im Gößner". Seit 25 Jahren ... mehr

Bahn plant Erforschung digitaler Bahntechnologie

Die Deutsche Bahn und die Technische Universität (TU) Chemnitz wollen im Erzgebirge das Bahnfahren der Zukunft erforschen. Entlang der von der Erzgebirgsbahn betriebenen Trasse zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg soll dafür das "Digitale Testfeld ... mehr

Erzgebirgische Aussichtsbahn dampft bald wieder

Die mehr als 130 Jahre alte Erzgebirgische Aussichtsbahn dampft von Mitte August an wieder zwischen den Bergstädten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. Unter dem Motto "Welterbe erfahren" verkehren die roten Triebwagen bis Mitte Oktober mehrmals ... mehr

23-Jähriger nach Drogen- und Waffenfund in U-Haft

Nach dem Fund von Drogen und Waffen in der Wohnung eines 23-Jährigen in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) sitzt der Mann im Gefängnis. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz habe ein Richter am Mittwoch Haftbefehl erlassen, teilte die Polizeidirektion Chemnitz ... mehr

Spezialeinsatzkommando stellt Drogen und Waffen sicher

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) haben Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) Drogen und Waffen sichergestellt. Sie fanden bei einem 23-Jährigen am Montagmorgen 60 Gramm Crystal und eine geladene Schreckschusspistole ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: