Sie sind hier: Home > Themen >

Ansbach

Thema

Ansbach

Mann in Heilbronn niedergeschlagen und schwer verletzt

Mann in Heilbronn niedergeschlagen und schwer verletzt

Ein 22-Jähriger ist in Heilbronn niedergeschlagen und schwer am Kopf verletzt worden. Nach Angaben der Polizei soll sich der alkoholisierte junge Mann am Mittwochabend mit drei anderen Männern gestritten haben, mit denen er unterwegs war. Einer von ihnen ... mehr
Mutmaßlicher Feuerteufel angeklagt

Mutmaßlicher Feuerteufel angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Zwickau hat einen mutmaßlichen Brandstifter angeklagt. Wie die Ermittlungsbehörde am Donnerstag mitteilte, soll der 39-Jährige aus Plauen fünf Brände in zwei Scheunen eines Vierseithofs gelegt haben. Der Beschuldigte soll am 16. November ... mehr
Juweliergeschäft ausgeraubt: Sechseinhalb Jahre Haft

Juweliergeschäft ausgeraubt: Sechseinhalb Jahre Haft

Nach einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Mittelfranken ist ein 37-Jähriger wegen schweren Raubs zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Ansbach sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Mann im Oktober ... mehr
Waldbrandgefahr: Luftbeobachtungen über Ostern

Waldbrandgefahr: Luftbeobachtungen über Ostern

In Bayerns Wäldern herrscht wegen der anhaltenden Trockenheit hohe Brandgefahr. Da die Behörden über Ostern zudem mit vielen Waldausflüglern rechnen, sollen etliche Gebiete über die Feiertage mit Flugzeugen aus der Luft beobachtet werden. So sollen mögliche Brandherde ... mehr
Aus Grau wurde Blau: Steinmeier eröffnet Bundesgartenschau

Aus Grau wurde Blau: Steinmeier eröffnet Bundesgartenschau

Unter einem grauem Himmel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch die Bundesgartenschau (Buga) am Neckarufer in Heilbronn eröffnet. Zumindest die Gärtner könnten mit dem Wetter zufrieden sein, scherzte er vor rund 2000 geladenen ... mehr

Drei Verletzte bei Auseinandersetzung in Zwickau

Bei einer Auseinandersetzung in Zwickau haben drei Männer Stich- und Schnittverletzungen erlitten. Ein 18-Jähriger wurde wegen einer Stichwunde in der Brust notoperiert, schwebt aber nicht in Lebensgefahr, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Oster-Reiseverkehr: Volle Parkplätze in Sächsischer Schweiz

Dichter Oster-Reiseverkehr hat am Karfreitag das Bild auf Sachsens Straßen bestimmt. Vor allem in der Sächsischen Schweiz sei eine große Zahl von Ausflüglern unterwegs gewesen, sagte ein Sprecher des Verkehrswarndienstes der Polizei in Dresden. Im Kirnitzschtal ... mehr

Schaf in Mittelfranken brutal getötet

In Mittelfranken ist ein Schaf auf brutale Weise getötet worden. Der Besitzer der Schafherde habe zunächst eine Blutspur und Fellbüschel auf seiner Weide in Ansbach bemerkt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wenig später fand er eines seiner Schafe, zugerichtet ... mehr

Steinmeier: Wohnen muss für alle Bürger bezahlbar sein

Angesichts stark steigender Mieten in vielen Städten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Bau bezahlbarer Wohnungen gefordert. "Wenn Wohnungen fehlen, müssen Wohnungen gebaut werden - und zwar nicht nur im obersten Segment", sagte er am Mittwoch in Heilbronn ... mehr

Zwei Verletzte bei Autounfall in Auerbach

Bei einem Autounfall in Auerbach im Vogtland sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 55 Jahre alter Autofahrer am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Fahrzeug krachte daraufhin in drei andere Autos ... mehr

Heilbronn blüht - Bundesgartenschau wird eröffnet

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) eröffnen heute die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn. Zu dem Festakt auf dem Experimenta-Platz erwarten die Veranstalter rund 2000 geladene ... mehr

"Mars": Aufmerksamkeit auch für andere Kulturstätten

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte "Mars" von Giambologna macht seit seiner Rückkehr nach Sachsen Furore. Bei seinem Debüt in Freiberg sei das Interesse an der etwa 40 Zentimeter hohen Bronzestatue mehr und mehr gewachsen und damit ... mehr

Nach Knorpelquetschung: Upamecano bei RB Leipzig wieder auf dem Trainingsplatz

Leipzig (dpa) - Fußballprofi Dayot Upamecano steht bei RB Leipzig wieder auf dem Trainingsplatz. Der wegen einer Knorpelquetschung seit Mitte Januar ausgefallene Innenverteidiger aus Frankreich trainierte beim Fußball-Bundesligisten individuell mit Stürmer Yussuf ... mehr

Flugzeuge mit Ziel Berlin-Schönefeld nach Leipzig umgeleitet

Nach Problemen wegen eines defekten Luftwaffen-Jets am Flughafen Berlin-Schönefeld sind mehrere Flüge am Dienstag zum Flughafen Leipzig/Halle umgeleitet worden. Das bestätigte ein Sprecher vom Flughafen Leipzig/Halle am Dienstag in Leipzig. Die drei umgeleiteten ... mehr

Hunderttausende Euro Schaden bei Gebäudebrand

Ein Brand in einem Gebäude in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) hat am Dienstag Schätzungen der Polizei zufolge einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro angerichtet. Die Löscharbeiten gestalteten sich ungeachtet eines Großeinsatzes der Feuerwehr schwierig. Ein Grund ... mehr

Wiedergewonnener "Dresdner Mars" bis Mitte Mai in Torgau

Der vor dem drohenden Verkauf ins Ausland bewahrte "Mars" von Giambologna ist nach seinem Debüt in Freiberg nun bis zum 19. Mai auf Schloss Hartenfels in Torgau zu sehen. Die etwa 40 Zentimeter hohe Skulptur des Kriegsgottes war 2018 mit Hilfe des Bundes ... mehr

Vermeintliche Markenkleidung beschlagnahmt

Zöllner haben in Heilbronn 48 Polo-Shirts mit gefälschtem Logo beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt am Montag mitteilte, sollte mit der vermeintlichen Markenkleidung offenbar die Belegschaft eines Heilbronner Imbisslokals ausgestattet werden. Die Beamten ... mehr

Flughafen Leipzig/Halle legt bei Passagieren und Fracht zu

Der Flughafen Leipzig/Halle hat im ersten Quartal Zuwächse bei Passagierzahlen und Fracht verzeichnet. Wie der Airport am Montag mitteilte, wurden von Januar bis März 432 028 Fluggäste gezählt - ein Plus von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. 18 361 Starts ... mehr

Künstler aus Sachsen nehmen AfD aufs Korn

Sächsische Künstler mahnen mit Musik zu einer bewussten Entscheidung bei den Kommunal- und Landtagswahlen im Mai und September. Unter dem Motto "Künstler mit Herz" produzieren sie nach eigenen Angaben vom Montag einen "NoAfD-Song", nach dem Vorbild einer Aktion ... mehr

Sachsens verlorenes Rokoko auf Schloss Hubertusburg

Zwei Ausstellungen machen Europas größtes Jagdschloss Hubertusburg in Wermsdorf (Nordsachsen) für gut vier Monate wieder zur Lieblingsresidenz von Kurfürst-König Friedrich August II. und seiner Familie. Kostbarkeiten aus Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ... mehr

Ohne Pathos und Bombast: Jubel für Thielemanns "Meistersinger" in Salzburg

Salzburg (dpa) - Dirigent Christian Thielemann, gerade 60 Jahre alt geworden, steht im Zenit seiner Karriere. Das zeigte der Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden wieder bei den Osterfestspielen Salzburg, wo er am Samstagabend eine umjubelte Neuinszenierung ... mehr

RB-Nationalspieler: Leipzigs Werner glänzt auf Abschiedstour

Leipzig (dpa) - Timo Werner ist der Unruheherd - auf und neben dem Platz. Seit vier Wochen spielt der Nationalstürmer von RB Leipzig wie befreit auf. Vier Treffer in den vergangenen fünf Spielen, dazu noch vier Vorlagen, so auch beim 2:0 (2:0) von RB Leipzig gegen ... mehr

Mann gerät unter Straßenbahn

Ein 20 Jahre alter Fußgänger ist in Zwickau von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Samstagnachmittag die Schienen überqueren. Dabei geriet er unter die Bahn. Sanitäter versorgten ... mehr

Transfer - RB-Geschäftsführer: Stürmer Werner will nicht verlängern

Leipzig (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner steht beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig offenbar vor dem Absprung. "Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern und ihn natürlich unbedingt halten. Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht ... mehr

Ehemaliger Nationalspieler - Rangnick: "Genügend Vereine" könnten Metzelder gebrauchen

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick sieht den früheren Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder als geeigneten Kandidaten für das operative Geschäft bei mehreren deutschen Clubs. "Ich glaube, im Moment gibt es genügend Vereine, die Christoph ... mehr

Saar-SPD beginnt Wahlkampf mit Kritik an Kramp-Karrenbauer

Die saarländische SPD-Landesvorsitzende Anke Rehlinger ist mit scharfer Kritik an der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer in die heiße Wahlkampfphase gestartet. In Europa wird zwischen dem 23. und 26. Mai ein neues Parlament gewählt. Am 26. Mai finden zudem ... mehr

EU-Abgeordneter Jo Leinen: Europawahl ist "Schicksalswahl"

Die Europawahl am 26. Mai ist nach Ansicht des langjährigen EU-Abgeordneten Jo Leinen (SPD) die wohl wichtigste seit der Einführung der Direktwahl zum EU-Parlament vor gut 40 Jahren. "Es ist in gewisser Weise auch eine Schicksalswahl", sagte der Saarländer am Samstag ... mehr

SPD-Chefin Rehlinger blickt zuversichtlich auf Wahlen

Die saarländische SPD kann nach Ansicht ihrer Landesvorsitzenden Anke Rehlinger zuversichtlich in die heiße Phase des Europa- und Kommunalwahlkampfs gehen. "Die Umfragen zeigen in die richtige Richtung", sagte sie am Samstag bei einem Landesparteitag in Neunkirchen ... mehr

Robert-Schumann-Preis für Ragna Schirmer und Janina Klassen

Die Pianistin Ragna Schirmer und die Musikwissenschaftlerin Janina Klassen haben den Robert-Schumann Preis der Stadt Zwickau 2019 erhalten. Damit wurde die langjährige Auseinandersetzung der beiden Frauen vor allem mit Schumanns Ehefrau, der Komponistin und Pianistin ... mehr

Heilbronn: Sieben Katzenbabys aus Abwasserrohr gerettet

Rettung für einsame Katzenbabys: Die sieben Jungtiere mussten aus einem Abwasserrohr in Baden-Württemberg gerettet werden. Sie hatten zuvor an Bahngleisen gespielt.  Bundespolizisten haben sieben frierende Katzenkinder aus einem Abwasserrohr in  Heilbronn gerettet ... mehr

Sachsen: 13-Jährige entkommt ihrem Entführer – Täter noch flüchtig

Eine 13-Jährige ist in Sachsen auf der Straße von einem unbekannten Mann gepackt und in einen Transporter gezerrt worden. Der Schülerin gelang die Flucht, doch der Täter ist noch nicht gefasst. Die 13-Jährige sei gegen 6.30 Uhr in Mülsen unterwegs gewesen ... mehr

Betrunkener steigt auf Gleise: Hitlergruß bei Festnahme

Ein betrunkener 19-Jähriger ist am Bahnhof Werdau (Landkreis Zwickau) auf die Gleise geklettert und hat für Verspätungen im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt. Als Polizisten den Verdächtigen nach seiner Tat am Donnerstagmorgen festnehmen wollten, zeigte er ihnen ... mehr

Sportvorstand in Leipzig? - Rangnick zu Metzelder-Gerüchten: "Der ist zu alt für uns"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat mit Humor auf die Berichte über ein mögliches Engagement von Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder reagiert. "Der ist zu alt für uns. Wir holen keine Spieler mehr im Alter von Ü30. Und von daher spielt ... mehr

Bundespolizei erwischt verurteilten Dieb auf A4

Ein gesuchter Straftäter ist der Bundespolizei bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 4 bei Bautzen ins Netz gegangen. Der 26-Jährige war vom Amtsgericht Greifswald wegen schweren Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von 153 Tagen oder einer Geldstrafe ... mehr

Innovative Bundesgartenschau ist Aushängeschild für das Land

Wenige Tage vor der Eröffnung der Bundesgartenschau (Buga) am 17. April hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) die Ausstellung als Aushängeschild für das ganze Land bezeichnet. Baden-Württemberg zeige sich "auf der Buga als ein innovatives, zukunftsorientiertes ... mehr

Neue Anlage für Fossa-Raubkatzen im Neunkircher Zoo eröffnet

In deutschen Zoos sind Fossa-Raubkatzen nur selten zu sehen. Jetzt beherbergt der Neunkircher Zoo im Saarland in einer neuen Anlage zwei Exemplare der größten Raubtiere Madagaskars: Männchen Solano und Weibchen Cavalla. "Es ist eine gefährdete Tierart", sagte ... mehr

Atomkraft-Gegnerin aus Gerichtssaal direkt in Ordnungshaft

Wegen grober Beleidigung des Gerichts ist gegen eine Atomkraft-Gegnerin eine dreitägige Ordnungshaft verhängt worden. Die 37-Jährige, die wegen einer chronischen Rheumaerkrankung im Rollstuhl sitzt, wurde am Donnerstag von der Polizei direkt aus dem Amtsgericht ... mehr

Letzte Vorbereitungen zur Buga: 50 000 Dauerkarten verkauft

Der Countdown zur Bundesgartenschau in Heilbronn läuft: Sechs Tage vor der Eröffnung am 17. April wollen die Veranstalter heute über die Besonderheiten informieren. Eine Million Blumenzwiebeln wurde auf dem Gelände inmitten von Heilbronn gesteckt, dazu Hunderttausende ... mehr

Neue Anlage für Fossa-Raubkatzen im Neunkircher Zoo

Fossa-Katzen sind die größten Raubtiere Madagaskars und werden nur selten in Zoos gezeigt: Ab heute sind zwei Exemplare auch im Zoo Neunkirchen im Saarland zu sehen. Über die letzten Monate ist dort nach Umbauten eine neue Anlage entstanden, die Männchen Solano ... mehr

Wasser, Farbe, Licht: Bundesgartenschau-See wird zur Bühne

160 Fontänen sprühen bis zu 40 Meter hoch in den Abendhimmel: Bei der Bundesgartenschau (Buga) Heilbronn gibt es eine abendliche Wassershow. Bis zu 4000 Liter Wasser sind nach Angaben des Veranstalters dabei am Karlssee zeitgleich in der Luft. Daraus bilden ... mehr

Sprengung von Weltkriegsgranate: Luftraum gesperrt

Wegen eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg sind in Ostsachsen mehrere Häuser evakuiert und der Luftraum vorübergehend zum Teil gesperrt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war am Vortag auf einem Feld in Seifhennersdorf (Landkreis ... mehr

Ausstellung: Dialog von Gegenwartskunst und Renaissance

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) bringen moderne Kunst aus der Sammlung Hoffmann mit historischen Objekten der Renaissance auf Schloss Hartenfels in Torgau zusammen. In "Kriege und Feste" (17. April bis 3. November) treten 15 Werke internationaler ... mehr

74-Jähriger stürzt von Rad und stirbt

Ein 74 Jahre alter Mann ist in Werdau (Landkreis Zwickau) mit dem Fahrrad gestürzt und gestorben. Der Radfahrer war am Dienstag allein unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Aus noch ungeklärter Ursache fiel er vom Rad. Ein Notarzt konnte ... mehr

Mit Plastikfolie gegen Importware: Spargelsaison eröffnet

Ungeduldige Gourmets genießen das Edelgemüse schon seit einigen Tagen, aber jetzt ist die bayerische Spargelsaison auch offiziell eröffnet. Am Dienstag hat Eckbert Dauer vom Landwirtschaftsministerium gemeinsam mit der fränkischen Spargelkönigin Theresa Bub auf einem ... mehr

"Bild" berichtet: Metzelder soll Anwärter auf Posten bei RB Leipzig sein

Leipzig (dpa) - Der frühere Nationalspieler Christoph Metzelder ist nach Informationen der "Bild"-Zeitung Kandidat für einen Posten im Management von RB Leipzig. Die Gespräche zwischen dem Fußball-Bundesligisten und dem 38-Jährigen seien bereits weit fortgeschritten ... mehr

Brand: Experten müssen krebserregende Flüssigkeit entsorgen

Bei einem Brand in einem Firmengebäude im Rems-Murr-Kreis sind krebserregende Flüssigkeiten in der Brandruine ausgetreten. Behörden zufolge haben sie sich mit Löschwasser vermischt. Diese müssen nun von einer Spezialfirma beseitigt werden, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Schlimmste Borkenkäferplage: Schnelles Handeln gefragt

Verheerende Mischung: Stürme, Dürre und Hitze haben eine extreme Borkenkäferplage in Sachsens Wäldern begünstigt. "Wir sehen die stärkste Massenvermehrung mindestens seit Ende des Zweiten Weltkrieges", sagte der Professor für Waldschutz an der TU Dresden, Michael ... mehr

Auto kollidiert mit Motorrad: Biker schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto in Wilkau-Haßlau (Kreis Zwickau) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Wagen eines 40-Jährigen am Montagabend beim Abbiegen frontal mit dem Biker. Der 47-Jährige kam schwer verletzt ... mehr

Erster Spargel der Saison wird geerntet

Frischer Spargel gilt als Delikatesse - jetzt beginnt wieder die Erntezeit für das edle Gemüse. In Vertretung von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) werden heute im mittelfränkischen Obermichelbach der Abteilungsleiter für Erzeugung und Markt, Eckbert ... mehr

Urteil gegen Pflegeoma: Zehneinhalb Jahre Haft wegen Totschlags an Pflegekind

Heilbronn (dpa) - Weil sie einen Siebenjährigen erwürgt hat, ist dessen Pflegeoma zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sprach die 70-Jährige wegen Totschlags schuldig. "Sie müssen sich von uns den Vorwurf gefallen lassen, objektiv ... mehr

Bauarbeiten für Aufzug zum Schloss Hartenfels begonnen

Die Bauarbeiten für einen Aufzug an der Elbseite von Schloss Hartenfels in Torgau (Nordsachsen) haben am Montag begonnen. Damit werde der denkmalgeschützte Prachtbau von der Elbseite aus barrierefrei zugänglich, teilte das Landratsamt Nordsachsen am Montag ... mehr

Siebenjährigen erwürgt: Zehneinhalb Jahre Haft für Pflegeoma

Weil sie einen Siebenjährigen erwürgt hat, ist dessen Pflegeoma zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sprach die 70-Jährige am Montag wegen Totschlags schuldig. "Sie müssen sich von uns den Vorwurf gefallen lassen, objektiv einen ... mehr

SEK fasst 23-Jährigen nach Schüssen auf Polizisten

Mehrere Wochen nach Schüssen auf Polizisten in Neunkirchen ist der 23 Jahre alte Tatverdächtige verhaftet worden. Der Mann soll Ende Februar zwei Mal auf Polizeibeamte geschossen haben und anschließend geflohen sein, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Neunkirchen ... mehr

Wiesbaden verliert in Zwickau und direkten Aufstiegsplatz

Der SV Wehen Wiesbaden hat im Kampf um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Nach der unglücklichen 1:2 (1:2)-Niederlage beim FSV Zwickau, mit der am Samstag die Serie von vier Siegen nacheinander riss, klagte Trainer ... mehr

Heimniederlage gegen Leipzig: Leverkusen verliert das Saisonziel aus dem Blick

Leverkusen (dpa) - Zwei Fußballvereine, zwei Extreme. Bayer Leverkusen wollte unbedingt in die Champions League - jetzt droht das Europacup-Aus. Bei RB Leipzig war das offizielle Saisonziel viel bescheidener. Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick wollte ... mehr
 


shopping-portal