Sie sind hier: Home > Themen >

Ansbach

Thema

Ansbach

28-Jähriger bei Unfall in Belgern schwer verletzt

28-Jähriger bei Unfall in Belgern schwer verletzt

Ein 28 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall in Belgern (Landkreis Nordsachsen) schwer verletzt worden. Der Mann sei am Freitag hinter einem Linienbus über die Straße gelaufen, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine auf der anderen Straßenseite entgegenkommende ... mehr
Museumsbund: Nicht alle Museen haben Alarmanlage

Museumsbund: Nicht alle Museen haben Alarmanlage

In die Sicherheit von Museen in Sachsen muss nach Auffassung des Museumsbundes mehr investiert werden. "Alarmanlagen sind nicht in jedem Haus installiert", sagte dessen Vorsitzender Joachim Breuninger in Dresden bei einer dpa-Umfrage. "Der Betrieb wird gerade in kleinen ... mehr
Stollenfest: Dresden feiert seine kalorienreiche Delikatesse

Stollenfest: Dresden feiert seine kalorienreiche Delikatesse

Zum traditionellen Stollenfest werden heute mehrere Zehntausend Menschen erwartet. Das Fest gilt als Höhepunkt des Striezelmarktes. Bevor der mehrere Meter lange und zuvor aus Einzelteilen zusammengesetzte Stollen am Mittag mit einem überdimensionalen Messer ... mehr
Juweliergeschäft mit Axt überfallen: Räuber gefasst

Juweliergeschäft mit Axt überfallen: Räuber gefasst

Mit brachialer Gewalt hat ein Räuber in Eilenburg (Nordsachsen) ein Juweliergeschäft überfallen. Als der Inhaber sich weigerte, den Schmuck herauszugeben, holte der 24-Jährige eine Axt aus seiner Jacke und schlug auf eine Vitrine ein, wie die Polizei in Leipzig ... mehr
Zoll beschlagnahmt mehr als 13 Kilogramm Pyrotechnik

Zoll beschlagnahmt mehr als 13 Kilogramm Pyrotechnik

Bei einer Verkehrskontrolle in Bärenstein (Erzgebirgskreis) hat der Zoll mehr als 13 Kilogramm Pyrotechnik sichergestellt. Der 29-jährige Fahrer eines Kleintransporters wollte die Feuerwerkskörper aus Tschechien nach Deutschland transportieren, wie das Erfurter ... mehr

Rentnerin in Meerane wird um mehr als 10 000 Euro betrogen

Eine 79 Jahre alte Frau ist in Meerane Opfer eines Trickbetrugs geworden. Wie die Zwickauer Polizeidirektion am Freitag mitteilte, verlor die Rentnerin mehr als 10 000 Euro. Die Frau sei am Vortag von einer unbekannten Frau angerufen worden ... mehr

Papierfabrik Golzern darf weiter nicht abgerissen werden

Die Papierfabrik Golzern darf weiter nicht abgerissen werden. Wie die Landesdirektion Sachsen am Freitag mitteilte, wird die historische Fabrikanlage von Naturschutzgebieten europäischen Ranges umschlossen. Zudem siedelten in den Gebäuden der Anlage ... mehr

AfD verurteilt Angriff auf Auto von Landtagsabgeordnetem

Die AfD-Landtagsfraktion hat den Angriff auf das Auto eines ihrer Parlamentarier verurteilt und Konsequenzen verlangt. "Der erneute Angriff auf Eigentum von AfD-Mandatsträgern zeigt, dass die Auswüchse linker Gewalt endlich von der CDU-Regierung in ganz Sachsen ... mehr

Volkswagen eröffnet neues IT-Zentrum in Zwickau

Volkswagen will die IT-Aktivitäten für seine sächsischen Standorte künftig bündeln und hat dafür in Zwickau ein neues Zentrum eröffnet. Die ersten 65 Beschäftigten seien bereits in das dreistöckige Gebäude eingezogen, teilte der Autobauer am Freitag mit. 2020 sollen ... mehr

Kochen und Backen: Sarah Wiener wirbt für selbstgemachte Naschereien

Dresden (dpa) - Die Vorweihnachtszeit bietet nach Ansicht von Starköchin Sarah Wiener viele Möglichkeiten, Kinder für das Kochen und Backen zu begeistern. Dabei könnten frische Alternativen zu herkömmlichen Naschereien ausprobiert werden, sagte sie am Freitag ... mehr

Fünf Autos in Unfall auf A 72 verwickelt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 (Leipzig - Hof) sind am Donnerstagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Chemnitzer Polizeidirektion am Freitag mitteilte, waren insgesamt fünf Wagen daran beteiligt. Demnach führte ein Auffahrunfall etwa 500 Meter ... mehr

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

In der Nacht zu Dienstag sind zwei Menschen bei einem Unfall auf der A4 zwischen Dresden und Eisenach verletzt worden. Wie die Feuerwehr Dresden mitteilte, kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von einem Kleintransporter mit einem Auto. Der Fahrer ... mehr

Norwegisches Sturm-Juwel: Salzburg-Coach Marsch empfiehlt Haaland Wechsel nach Leipzig

Leipzig (dpa) – Salzburgs Trainer Jesse Marsch hat seinem Sturm-Juwel Erling Haaland einen Wechsel in die Fußball-Bundesliga zu Schwesterklub RB Leipzig nahegelegt. "RB Leipzig ist ein toller Verein für jeden Spieler, vor allem für junge und explosive ... mehr

Grundschüler aus Nordsachsen gewinnen Agrarwettbewerb

Die Schüler einer dritten Klasse der Grundschule in Krostitz (Landkreis Nordsachsen) haben den diesjährigen Wettbewerb "Bauer für einen Tag" gewonnen. Nach dem Besuch eines Bauernhofes lieferten sie die beste Mappe mit Zeichnungen einheimischer Obstsorten ... mehr

Sarah Wiener wirbt für selbstgemachte Naschereien

Die Vorweihnachtszeit bietet nach Ansicht von Starköchin Sarah Wiener viele Möglichkeiten, Kinder für das Kochen und Backen zu begeistern. Dabei könnten frische Alternativen zu herkömmlichen Naschereien ausprobiert werden, sagte sie am Freitag beim Besuch einer ... mehr

Grüne Jugend sieht geplantes Kenia-Bündnis mit Skepsis

Die Grüne Jugend hadert mit der geplanten Kenia-Koalition in Sachsen - auch wenn sie dem Vertrag von CDU, Grünen und SPD gute Seiten abgewinnen kann. "Letzten Endes wird eine Kenia-Koalition nie ein ernsthaft progressives Bündnis sein können. Wir kämpfen weiterhin ... mehr

Bericht: Neue Theorie zur Herkunft erzgebirgischer Holzkunst

Die Tradition erzgebirgischer Holzkunst hat nach einem Zeitungsbericht ihren Ursprung wohl in einem höfischen Fest des Jahres 1719. Die "Dresdner Morgenpost" (Freitag) beruft sich dabei auf Forschungen und Erkenntnisse von Igor Jenzen, dem Direktor des Dresdner ... mehr

Für mehr Cybersicherheit: Neuer Standort für Bundesamt

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) öffnet am kommenden Mittwoch in Freital seinen neuen Standort. Das teilte die Behörde am Freitag mit. Die Ansiedlung hatten Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Sachsens Innenminister Roland ... mehr

Köditz: Sachsen braucht Lagebild zu offenen Haftbefehlen

Die sächsische Linken-Politikerin Kerstin Köditz warnt davor, dass Straftäter aus der rechten Szene gezielt untertauchen und sich so der Verfolgung entziehen. Man brauche ein ständig aktualisiertes Lagebild zu offenen Haftbefehlen, sagte die Landtagsabgeordnete ... mehr

EU-Fördermittel für sächsisch-tschechisches Justizprojekt

Die Europäische Union fördert ein Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Justizbehörden Sachsens und Tschechiens mit 355 000 Euro. Das Projekt "Justiz CZ-SN" soll vor allem die Kooperation in den Bereichen Strafverfolgung und -vollzug intensivieren ... mehr

26-Jährige fährt mit Auto gegen Baum

Eine 26 Jahre alte Frau ist mit ihrem Auto bei Klingenthal (Vogtlandkreis) gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Wagen war am frühen Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und knallte dann gegen ... mehr

Gefährliche Tierseuche: Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Warschau (dpa) - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Polen weiter aus. Drei Wochen nach einem Ausbruch in der polnischen Woiwodschaft Lebus wurde am Donnerstag erstmals in der Woiwodschaft Großpolen der Erreger bei einem verendeten Wildschwein ... mehr

Angeblich verwüstetes Hotelzimmer: Partnerschaft geplatzt

Ein angeblich verwüstetes und beschmutztes Hotelzimmer hat zur Kündigung der Städtepartnerschaft zwischen dem sächsischen Torgau und dem polnischen Striegau geführt. Der Stadtrat Torgaus habe am 27. November beschlossen, die Partnerschaft aufzuheben, teilte die Stadt ... mehr

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere 2018

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich zugenommen - in Thüringen hielten sich die Vorfälle allerdings in Grenzen. So gab es 2018 laut einem Bericht der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema ... mehr

Mehr Wolfsangriffe auf Nutztiere: Viele Fälle in Sachsen

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich zugenommen - auch in Sachsen war die Zahl der Vorfälle hoch. So gab es 2018 laut einem Bericht der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema ... mehr

Vorfall in Dresden - Videobeweis-Ärger: DFB-Sportgericht lehnt Wehen-Einspruch ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der verflixte Videobeweis hat erstmals auch das DFB-Sportgericht ins Schwitzen gebracht. Das Gremium um den Vorsitzenden Richter Hans E. Lorenz lehnte den Einspruch des SV Wehen Wiesbaden gegen die Wertung der 0:1-Niederlage bei Dynamo Dresden ... mehr

Mehr Geld für Beschäftigte von Ikea-Zulieferer

Die mehr als 700 Beschäftigten des Ikea-Zulieferers Maja Möbel in Wittichenau (Landkreis Bautzen) bekommen künftig mehr Geld. Wie Geschäftsführung und Gewerkschaft IG Metall Ostsachsen am Donnerstag mitteilten, schlossen beide Seiten nach monatelangen Verhandlungen ... mehr

Neue Ausgabe des Statistischen Jahrbuches erschienen

Kurz vor Jahresende hat das Statistische Landesamt Sachsen am Donnerstag die neue Ausgabe seines Jahrbuches vorgestellt. Es enthält auf rund 580 Seiten Zahlen, Tabellen und Diagramme mit Informationen zu den demografischen, sozialen und wirtschaftlichen ... mehr

Lautstarker Leipzig-Coach - Lutschpastillen und Logopädie: Stimmpflege bei Nagelsmann

Leipzig (dpa) - Dass Julian Nagelsmann zu den emotionaleren und lauteren Trainern der Fußball-Bundesliga gehört, ist allgemein bekannt. Dass der Trainer von RB Leipzig seine Stimme pflegt und sogar einen Notfall-Plan hat, gehört zu den bisher unerzählten Geschichten ... mehr

Studie: Ein Viertel der Schüler psychisch auffällig

Jeder vierte sächsische Schüler ist laut einer Studie psychisch auffällig. Dominierend sind dabei Sprach- und Sprechstörungen. Verhaltens- und emotionale Störungen sind am zweithäufigsten. "1,6 Prozent aller Jungen und Mädchen zwischen zehn und 17 Jahren leiden an einer ... mehr

Syrische Bildungsaktivistin erhält Dresdner Friedenspreis

Die Syrerin Muzoon Almellehan wird für ihren Kampf um Bildung für Kinder in Krisengebieten mit dem Internationalen "Dresden-Preis" geehrt. Sie erhält die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung der Organisation Friends of Dresden heute in der Semperoper ... mehr

Auto rollt Frau nach Unfall übers Bein

Eine 63 Jahre alte Frau ist in Reichenbach (Vogtlandkreis) schwer verletzt worden, weil ihr Auto ihr nach einem Unfall übers Bein gerollt ist. Die Frau hatte am Mittwochabend wohl aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, woraufhin ... mehr

Verbände: Ehrenamtliche sind Säule der Gesellschaft

Verbände, Vereinigungen und die Kirche haben das Engagement von Ehrenamtlichen in Sachsen gewürdigt. "Ehrenamt ist kein Lückenbüßer, sondern eine unverzichtbare Ergänzung von sozialen Dienstleistungen", sagte der Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen im Deutschen ... mehr

Psychische Probleme bei Kindern: Studie wird vorgestellt

Wie es um die Psyche von Kindern und Jugendlichen bestellt ist, will die Krankenkasse DAK heute in einer Untersuchung in Dresden vorstellen. Dabei geht es unter anderem um Verhaltensstörungen, Depressionen und Angstzustände. Leistungsdruck, Stress oder auch Mobbing ... mehr

TV-Tipp: Wolfsland - Heimsuchung

Görlitz (dpa) - Ein Haus, abgelegen, im Nirgendwo. Nachts ist es hier so dunkel, dass man die Silhouette kaum vom Himmel unterscheiden kann. Nur das Licht aus den Fenstern leuchtet, überstrahlt alles. Hinter den Gardinen steht ein Mann, in Panik. Irgendetwas ... mehr

Kretschmer: GroKo-Diskussion darf nicht blockieren

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hält die Debatte in der SPD um eine Weiterführung der großen Koalition in Berlin für völlig kontraproduktiv. Die größte Sorge sei, dass man es in Berlin nicht hinbekomme, das Strukturwandelgesetz zu beschließen, sagte ... mehr

Kretschmer verteidigt Koalitionsvertrag gegen Kritik

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat den Koalitionsvertrag mit den Grünen und der SPD auch vor Kritik aus den eigenen Reihen verteidigt. "Ich finde, das, was wir jetzt aufgeschrieben haben, kann sich sehen lassen", sagte er am Mittwoch in Dresden ... mehr

Sachsen fördert Projekte zu "Revolution und Demokratie"

Sachsen setzt sein Förderprogramm "Revolution und Demokratie" für kulturelle, gesellschaftliche und politische Projekte auch im kommenden Jahr fort. Wie die Staatskanzlei in Dresden am Mittwoch mitteilte, wurden in einer ersten Runde 275 000 Euro für 21 Projekte ... mehr

Planenschlitzer gehen bei Beutezug leer aus

Ohne die erhoffte Beute mussten Planenschlitzer im Vogtland wieder abziehen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Unbekannte am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz Großzöbern an der Autobahn 72 die Plane eines Sattelschleppers aufgeschnitten. Allerdings ... mehr

Schwerer Lkw-Unfall auf der A9

Auf der Autobahn 9 bei Wiedemar ist es erneut zu einem schweren Lastwagenunfall mit mehreren Verletzten gekommen - darunter zwei Menschen mit lebensgefährlichen Verletzungen. Wie die Polizei am Mittwochnachmittag mitteilte, hatte am Morgen ein Lastwagen am Stauende ... mehr

Landestourismusverband begrüßt Pläne für neues Ministerium

Der Landestourismusverband (LTV) hat die Pläne von CDU, Grünen und SPD für ein neu zugeschnittenes Ministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus begrüßt. Tourismus sei eine Wachstums- und Zukunftsbranche, teilte der Verband am Mittwoch mit. Ziel müsse es daher ... mehr

Homosexualität im Fußball: Nagelsmann macht sich für Outings stark

Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmann, Trainer von RB Leipzig, hat sich für das Outing von schwulen Fußballern stark gemacht. "Wenn ein homosexueller Spieler mir sagen würde, ich bin nicht frei und kann mich auch in meiner Leistung nicht entwickeln, würde ich ihm sagen ... mehr

Ehre für einen Meister: Dresdner Schau zu Hofjuwelier Köhler

Mit einer kleinen Ausstellung macht das Dresdner Grüne Gewölbe bis Anfang März 2020 auf einen fast unbekannten Meister der Goldschmiedekunst aufmerksam. Erstmals gibt sie dabei einen Überblick über das Schaffen von Johann Heinrich ... mehr

Senior wird von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Zwickau von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Ursache des Unfalls am Dienstagmittag war zunächst unklar, wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Der alte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht ... mehr

Wöller sieht Abschiebestopp nicht als Automatismus

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) betrachtet den Abschiebestopp von Flüchtlingen aus Syrien nicht als Automatismus. "Bei einer weiteren Verlängerung erwarte ich vom Bund, die Lage in Syrien genau im Blick zu behalten", sagte Wöller am Dienstagabend ... mehr

Revolution-Chemnitz-Prozess: Geheimdienst-Verbindung klären

Im Prozess um die rechtsextreme Gruppierung "Revolution Chemnitz" soll nun die mögliche Verbindung eines Beschuldigten zum Verfassungsschutz in Sachsen geklärt werden. Einen entsprechenden Beweisermittlungsantrag brachte einer der Verteidiger am Dienstag ... mehr

Drei Wochen nach Ausbruch - Nur noch 42 Kilometer: Schweinepest kommt immer näher

Warschau (dpa) - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist drei Wochen nach einem Ausbruch in Westpolen noch näher an Deutschland herangerückt. Der Virus wurde bei einem verendeten Wildschwein in der Nähe von Nowogrod Bobrzanski nachgewiesen. Der Ort liegt 42 Kilometer ... mehr

Schneller an die Ostsee: Fernzug von Dresden nach Rostock

Fahrgäste können von Sachsen aus künftig schneller an die Ostsee reisen. Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember gehe die neue Fernverkehrslinie Dresden-Berlin-Rostock an den Start, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit. Zunächst sind zehn Fahrten täglich geplant ... mehr

Puppentheater Zwickau: Künftig "Brabbel-Theater" für Babys

Das Zwickauer Puppentheater möchte sein Publikum weiter verjüngen und hat dabei sogar Babys im Blick. Im neuen Jahr soll es erstmals ein "Brabbel-Theater" für Kinder ab einem Jahr geben, wie die Bühne am Dienstag mitteilte. "Eine Italienerin als Regisseurin ... mehr

2. Liga: Heiko Scholz ist Interimscoach bei Dynamo Dresden

Dresden (dpa) - Heiko Scholz wird beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden als Interimstrainer fungieren. "Wir sind Heiko Scholz dankbar, dass er ohne zu zögern zugesagt hat und dass ihm die Verantwortlichen von Wacker Nordhausen dabei keine Steine in den Weg gelegt ... mehr

516 Hinweise nach Juwelendiebstahl

Gut eine Woche nach dem Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden gibt es noch keine heiße Spur zu den Tätern. Allerdings könnten neue Hinweise mitunter eine schnelle Reaktion der Ermittler fordern, teilten der leitende Oberstaatsanwalt Klaus ... mehr

Ehepaar und Baby erleiden Gasvergiftung

Wegen einer defekten Gastherme haben ein Ehepaar und ein Baby aus Heilbronn eine leichte Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Weil das Paar über Übelkeit klagte, wurde am späten Montagabend der Rettungsdienst verständigt. Dieser stellte in der Wohnung einen ... mehr

Dresden: Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe – mehr als 500 Hinweise

Die Ermittlungen nach dem spektakulären Juwelendiebstahl in Dresden beschäftigen weiter die Polizei. Mehr als 500 Hinweise sind bislang eingegangen. Doch eine heiße Spur scheint nicht dabei zu sein. Nach dem Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden sind bisher ... mehr

Afrikanische Schweinepest rückt näher: Land probt Ernstfall

Der Countdown läuft. Gerade noch gut 40 Kilometer, dann hat die Afrikanische Schweinepest (ASP) Deutschland erreicht. Mit Sorge blickt Sachsen in Richtung Polen auf die sich verringernde Distanz - und wappnet sich zugleich für die Ernstfall. "Es ist nicht ... mehr

Mehr Personal an Sachsens Kitas

?Sachsens Kindertagesstätten konnten in diesem Jahr auf mehr Personal zurückgreifen. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Dienstag mitteilte, waren am 1. März 2019 rund 41 000 Menschen in den rund 3000 Kitas beschäftigt. Zudem arbeiteten zu diesem Zeitpunkt ... mehr
 


shopping-portal