Sie sind hier: Home > Themen >

Anschelika Sidorowa

Thema

Anschelika Sidorowa

Medaille für neutrales Team: Russin Sidorowa gewinnt WM-Gold im Stabhochsprung

Medaille für neutrales Team: Russin Sidorowa gewinnt WM-Gold im Stabhochsprung

Doha (dpa) - Die russische Stabhochspringerin Anschelika Sidorowa hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha Gold und damit die erste Medaille für das Team Neutraler Athleten gewonnen. Im Finale überquerte die 28-Jährige am Sonntagabend im dritten Versuch ... mehr
Diamond-League-Finale: Speerwerfer Vetter und Hussong glänzen in Zürich

Diamond-League-Finale: Speerwerfer Vetter und Hussong glänzen in Zürich

Zürich (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter hat nach der Olympia-Pleite von Tokio beim Diamond-League-Finale in Zürich auch ohne 90-Meter-Wurf mit einem Sieg geglänzt. Mit 89,11 Metern gewann der 28 Jahre alte WM-Dritte aus Offenburg. Er sicherte sich nicht ... mehr
Olympia: Amerikanerin Katie Nageotte holt Gold im Stabhochspringen

Olympia: Amerikanerin Katie Nageotte holt Gold im Stabhochspringen

Tokio (dpa) - Die Amerikanerin Katie Nageotte ist erstmals Olympiasiegerin im Stabhochspringen. Die favorisierte 30 Jahre alte US-Meisterin gewann in Tokio mit 4,90 Metern. Weltmeisterin Anschelika Sidorowa - die Russin startet unter neutraler Flagge - holte ... mehr
Olympische Sommerspiele: Zehn russische Leichtathleten für Spiele in Tokio bestimmt

Olympische Sommerspiele: Zehn russische Leichtathleten für Spiele in Tokio bestimmt

Moskau (dpa) – Russlands Leichtathletikverband hat sich unter dem Zwang der Doping-Sanktionen auf zehn Athleten für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio festgelegt. Unter neutralem Status treten die Hochspringer Ilja Iwanjuk, Michail Akimenko und Maria ... mehr
Millionen-Geldstrafe: Leichtathletik-Weltverband stellt Russland Ultimatum

Millionen-Geldstrafe: Leichtathletik-Weltverband stellt Russland Ultimatum

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband hat Russland ein letztes Ultimatum gestellt, um einem Ausschluss zu verhindern. Wenn der russische Verband RusAF bis zum 15. August die verhängte Geldstrafe von 6,31 Millionen Dollar nicht bezahlt, ist der Rauswurf ... mehr

Leichtathletik-WM 2019: Zeitplan mit Ergebnissen & Medaillenspiegel

Die Leichtathletik-WM fand vom 27. September bis zum 6. Oktober in der Hauptstadt von Katar statt. Das Turnier in Doha beinhaltete insgesamt 48 Wettkämpfe und wurde im Khalifa International Stadium ausgetragen. Die Leichtathletik-WM in Doha sticht unter den anderen ... mehr

Dritter Wettkampftag: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM in Doha

Doha (dpa) - Bei den Leichtathletik-WM in Doha wird heute Sonntag die neue Sprintkönigin gekürt. Beste Chancen werden im 100-Meter-Finale vor allem der zweimaligen Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika und Elaine Thompson, 2016 olympische ... mehr

Leichtathletik-Meeting - Enttäuscht, verletzt: Hochsprung-Europameister Przybylko

Rheinstetten (dpa) - Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko hat ein halbes Jahr nach seinem Triumph von Berlin seinen Einstieg in die Hallen-Saison verpatzt - und ist auch noch verletzt. Der Leverkusener überwand beim internationalen Leichtathletik-Meeting ... mehr
 

Verwandte Themen zu Anschelika Sidorowa



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: