Sie sind hier: Home > Themen >

Anschlag

Kämpfe halten an: Bombenterror in Afghanistan - Viele Tote und Verletzte

Kämpfe halten an: Bombenterror in Afghanistan - Viele Tote und Verletzte

Kabul (dpa) - An einem blutigen Wochenende sind in Afghanistan wieder Dutzende Menschen Opfer von Kämpfen und Bombenterror geworden. Alleine bei der Explosion einer Autobombe in der westlichen Provinzhauptstadt Ferus Kuh wurden nach Angaben der Provinzregierung ... mehr
Blumen, Schweigen und Gebete: Halle gedenkt der Terror-Opfer

Blumen, Schweigen und Gebete: Halle gedenkt der Terror-Opfer

Halle (dpa) - Schweigeminuten, Blumen und Gedenktafeln: Am ersten Jahrestag des rechtsextremen und antisemitischen Terroranschlags von Halle hat die Stadt der Opfer gedacht. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier rief dazu auf, Haltung gegen Antisemitismus ... mehr
49 Verhandlungstage geplant: Prozess um Terror bei

49 Verhandlungstage geplant: Prozess um Terror bei "Charlie Hebdo" reißt Wunden auf

Paris (dpa) - Vermummte Polizisten, Angeklagte in Handschellen, ein riesiges Gerichtsgebäude im Belagerungszustand: Gut fünfeinhalb Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" wird in Paris 14 Angeklagten der Prozess gemacht ... mehr
Emotionale Anhörung - Christchurch: Opfer wenden sich an Attentäter

Emotionale Anhörung - Christchurch: Opfer wenden sich an Attentäter

Christchurch (dpa) - Angehörige von Opfern des Anschlags auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch mit 51 Toten haben am Dienstag vor Gericht emotionale Worte direkt an den Täter gerichtet. Insgesamt kamen am zweiten ... mehr

"Initiative 19. Februar": Gedenken an Anschlagsopfer bei Kundgebung in Hanau

Hanau (dpa) - Sie wollen keine Ruhe geben und fordern Konsequenzen: Angehörige und Freunde der neun Opfer des Anschlags von Hanau haben am Samstag die Aufklärung der Tat und einen entschiedenen Kampf gegen Rassismus in Deutschland gefordert. "Ihr werdet es nicht ... mehr

Täter schuldfähig?: Aufarbeitung nach Anschlag auf Hochtouren

Berlin (dpa) - Im Sommer 2016 zog der Iraker in eine Containersiedlung für Flüchtlinge im Südosten der deutschen Hauptstadt. Ein paar Kilometer weiter starten Flugzeuge vom Flughafen Berlin-Schönefeld. Niemand erinnert sich dort auf Nachfragen an den jungen ... mehr

Sechs Monate nach der Tat - Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

Hanau (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau haben Angehörige, Vertreter aus Politik und Initiativen sowie Bürger der neun Opfer gedacht - mit einer Schweigeminute und der Forderung nach lückenloser Aufklärung der Tat. Zeitweise kamen ... mehr

Unfälle auf Berliner Stadtautobahn als Anschlag eingestuft

Mutmaßlich islamistischer Anschlag: Der Fahrer hatte auf der Berliner Stadtautobahn mehrere Unfälle absichtlich verursacht. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechtsterroristisches Attentat - Halle-Anschlag: Angeklagter nutzt Gerichtssaal als Bühne

Magdeburg/Halle (dpa) - Neun Monate nach dem rechtsterroristischen Anschlag auf eine Synagoge in Halle hat der Angeklagte den Prozessauftakt für die Darstellung seiner Weltanschauung genutzt. Seine rassistische Gesinnung stellte der 28-Jährige dabei offen zur Schau ... mehr

IS-Anschlagspläne: Generalbundesanwalt klagt terrorverdächtigen Tadschiken an

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen Tadschiken erhoben, der mit sechs Landsleuten im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Anschläge in Deutschland geplant haben soll. Dem Mann soll am Oberlandesgericht Düsseldorf der Prozess ... mehr

Ungesteuerte Zuwanderung: Terroristen "kein Massenphänomen" in der Flüchtlingskrise

Berlin (dpa) - Eine zweifelsfreie Identifizierung von Asylbewerbern an den EU-Außengrenzen könnte nach Einschätzung von Unionspolitikern helfen, um künftig das Einsickern von Terror-Schläfern nach Deutschland zu erschweren. Mit Blick auf die sogenannte ... mehr

Anschlag im September 1980 - Oktoberfestattentat: Bombenleger wollte Führerstaat

München (dpa) - Fast 40 Jahre nach dem Oktoberfestattentat belegen neue Ermittlungen eindeutig: Die Tat mit 13 Toten und mehr als 200 Verletzten war rechtsextremistisch motiviert. Der Bombenleger Gundolf Köhler wollte die damalige Bundestagswahl beeinflussen ... mehr

Anschlag vorbereitet - Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Düsseldorf (dpa) - Für den geplanten Terroranschlag mit dem hochgiftigen Rizin ist eine Kölner Islamistin zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht sprach die zum Islam konvertierte 44-jährige Deutsche am Freitag schuldig ... mehr

Haftbefehl erlassen: 21-Jähriger soll Terroranschlag auf Muslime geplant haben

Celle (dpa) - Die Sicherheitsbehörden haben womöglich einen rechtsradikalen Anschlag auf Muslime in Niedersachsen verhindert. Ein 21-Jähriger aus Hildesheim soll in einem Internet-Chat einen Anschlag mit mehreren Toten angekündigt haben. Dabei ... mehr

Hildesheim: 21-jähriger Mann droht mit Terroranschlag gegen Muslime

In Niedersachsen soll ein junger Mann einen Terroranschlag geplant haben. Sein Ziel: Muslime. Der 21-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.  Ein 21-Jähriger aus Hildesheim soll in einem Internet-Chat einen Anschlag mit mehreren Toten angekündigt haben ... mehr

Anschläge auf mehrere Geschäfte in Bayern: Polizei startet Terror-Ermittlungen

Brandanschlag: Die Polizei ermittelt in Richtung Terrorismus und Extremismus. (Quelle: Merkur) mehr

Bekennerschreiben gefunden - Anschlag auf ICE-Strecke: Festnahme wegen versuchten Mordes

Wiesbaden (dpa) - Nach dem versuchten Anschlag auf die ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 51 Jahre alte Deutsche steht im dringenden Verdacht, an der Hochgeschwindigkeitsstrecke bei Niedernhausen in Hessen ... mehr

Seehofer: "Terroranschlag" - Nach Hanau-Anschlag: Polizei zeigt bundesweit mehr Präsenz

Berlin (dpa) - Nach dem Anschlag in Hanau hat Bundesinnenminister Horst Seehofer eine stärkere Polizeipräsenz in ganz Deutschland angekündigt. Gesetze sollen aber nicht verschärft werden. Moscheen und andere "sensible Einrichtungen" werden ... mehr

Anschlag in Hanau: Video zeigt mutmaßlichen Täter offenbar am Tatort

Anschlag in Hanau: Ein Video zeigt den mutmaßlichen Täter offenbar zur Tatzeit in unmittelbarer Nähe zum Tatort. (Quelle: t-online.de) mehr

Merkel über Schüsse von Hanau: "Rassismus ist ein Gift"

"Rassismus ist ein Gift": Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich erschüttert über die Gewalttaten von Hanau. (Quelle: Reuters) mehr

Generalbundesanwaltschaft: Indizien für rechtsextremen Hintergrund

Tödliche Schüsse in Hanau: Die Generalbundesanwaltschaft geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. (Quelle: Reuters) mehr

Berlin - Anschlag geplant: Mehrjährige Haftstrafe für Islamisten

Berlin (dpa) - Wegen der Planung eines Terroranschlags hat das Berliner Kammergericht einen 32-jährigen Islamisten zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und vier Monaten verurteilt. Die Richter legten dem Mann die Vorbereitung einer schweren ... mehr

Interne Mails: BKA spielte Anschlagsrisiko durch Anis Amri herunter

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt (BKA) gerät bei der Aufklärung der Behördenfehler rund um den Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt in Erklärungsnot. Wie aus einem internen E-Mail-Wechsel hervorgeht, den die Deutsche Presse-Agentur einsehen konnte ... mehr

USA: Saudi-arabischer Pilot erschießt mehrere Menschen

Angriff auf US-Stützpunkt: Ein saudi-arabischer Pilot hat hier in Florida mehrere Menschen erschossen, die Polizei ermittelt. (Quelle: Reuters) mehr

Mutmaßlicher Islamist: 24-Jähriger aus Hessen wegen Terrorverdachts in U-Haft

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer Durchsuchungsaktion wegen möglicher Anschlagspläne im Rhein-Main-Gebiet ist gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen Islamisten Haftbefehl erlassen worden. Es bestehe Fluchtgefahr, sagte die Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft ... mehr

Verdacht auf Anschlagspläne: Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen

Offenbach (dpa) - Drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat sollen im Rhein-Main-Gebiet einen Anschlag mit Sprengstoff oder Schusswaffen vorbereitet haben. Sie wurden in Offenbach festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Hessische ... mehr

Mehr zum Thema Anschlag im Web suchen

Drei Jahre nach Anschlag - Ermittler: Münchner Amoklauf war rechtsradikal motiviert

München (dpa) - Mehr als drei Jahre nach den tödlichen Schüssen am Olympia-Einkaufszentrum in München hat das Bayerische Landeskriminalamt die Tat als politisch motiviert eingestuft. Bei der Bewertung dürfe die rechtsradikale und rassistische Gesinnung des Täters nicht ... mehr

Motto "#HalleZusammen" - Den Hass leise machen: Konzert für Anschlagsopfer von Halle

Halle (dpa) - Mindestens 14.000 Menschen haben in Halle gegen Hass angesungen und angetanzt. Beim Solidaritätskonzert für die beiden Todesopfer und die Verletzten des Anschlags in der Saalestadt vor eineinhalb Wochen sagt der Sänger Mark Forster am Samstag ... mehr

"Widerliche Kommentare": Scharfe Kritik im Bundestag an AfD nach Terror in Halle

Berlin (dpa) - Die AfD hat für verächtliche Reaktionen aus ihren Reihen auf den Terror von Halle mit zwei Toten parteiübergreifend scharfe Kritik bekommen. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) nannte es am Donnerstag "unerträglich", dass über Twitter als Reaktion ... mehr

Antisemitischer Anschlag: Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Halle (dpa) - Eine eher unscheinbare aber solide gebaute Tür am Eingang zur Synagoge der jüdischen Gemeinde steht für das "Wunder von Halle". Sie hat wohl bei dem antisemitischen Anschlag eines Rechtsextremisten am 9. Oktober Dutzenden Menschen das Leben gerettet ... mehr

Waffenkauf im Internet: Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Berlin (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Halle kommen immer mehr Details über den Attentäter ans Licht. Der Mann hat sich 2018 als Zeitsoldat bei der Bundeswehr beworben. Auch soll er sich bereits 2015 im Internet eine Schusswaffe besorgt haben, wurde nach einer ... mehr

Stephan B. in U-Haft - Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Der Attentäter von Halle hat ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Dabei bestätigte er ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv, wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe sagte ... mehr

Taliban-Angriff: Viele Tote nach Lkw-Bombe und US-Luftschlag in Afghanistan

Kabul (dpa) - Nach dem Abbruch der Gespräche über Frieden in Afghanistan eskaliert die Gewalt in dem Land. Bei einem Taliban-Anschlag vor einem Krankenhaus in der südlichen Provinz Sabul und einem US-Luftangriff im östlichen Nangarhar wurden am Donnerstag mindestens ... mehr

Auf Wahlkampfveranstaltung: Fast 50 Tote bei zwei schweren Anschlägen in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei zwei schweren Anschlägen der radikalislamischen Taliban in Afghanistan sind am Dienstag mindestens 48 Menschen getötet worden. Bei einem Selbstmordattentat auf eine Wahlkampfveranstaltung des Präsidenten Aschraf Ghani in der Stadt Tscharikar kamen ... mehr

Selbstmordanschlag in Kabul mit Dutzenden Toten

Kabul: Ein Selbstmordattentäter riss auf einer Hochzeitsfeier Dutzende Menschen mit in den Tod. (Quelle: t-online.de) mehr

Massaker in El Paso und Dayton: Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen mit Massenmord

Washington/El Paso/Dayton (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die verheerenden Bluttaten in El Paso und Dayton mit mehr als 30 Toten als barbarisch verurteilt und Konsequenzen angekündigt - darunter eine härtere Bestrafung bei Hassverbrechen. Trump sagte am Montag ... mehr

Selbstmordattentat: Nun 24 Tote nach Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Die Zahl der Todesopfer ist nach dem Angriff auf das Büro des afghanischen Vizepräsidentenkandidaten Amrullah Saleh in der Hauptstadt Kabul drastisch angestiegen. Mindestens 24 Menschen seien getötet und weitere 50 verletzt worden, teilte ... mehr

Keine Verletzten: Anschlag auf Wohnung von Linke-Politikerin in Sachsen

Zittau (dpa) - Auf die Wohnung der Linke-Kommunalpolitikerin Ramona Gehring im sächsischen Zittau ist ein Anschlag verübt worden. Menschen wurden dabei in der Nacht zum Mittwoch nicht verletzt, wie das Landeskriminalamt Sachsen mitteilte. Kurz vor Mitternacht ... mehr

Afghanistan: Autobombe explodiert im Diplomatenviertel Kabuls

Einsatzkräfte in Alarmbereitschaft: In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist eine Autobombe explodiert. (Quelle: Reuters) mehr

Anschlag auf Touristenbus in Ägypten

Ägypten: Nahe der Pyramiden von Gizeh detonierte am Sonntag eine Bombe und verletzte mindestens zwölf Menschen. (Quelle: Reuters) mehr

Angriff auf Synagoge in den USA

USA: Bei einem Anschlag auf eine Synagoge ist ein Mensch getötet worden. (Quelle: Reuters) mehr

Zahl der Todesopfer von Sri Lanka nach unten korrigiert

Sri Lanka: Die Zahlen der Anschlagsopfer wurden nach unten korrigiert. (Quelle: Reuters) mehr

IS beansprucht Anschläge in Sri Lanka für sich

Sri Lanka: Die Extremistenmiliz Islamischer Staat beansprucht die Anschläge auf Hotels und christliche Kirchen auf Sri Lanka für sich. (Quelle: Reuters) mehr

Notstand in Sri Lanka: Islamisten im Fokus

Sri Lanka: Nach der verheerenden Anschlagsserie hat die Regierung in Colombo den Notstand ausgerufen. (Quelle: Reuters) mehr

Opferzahl gestiegen - Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Colombo (dpa) - Die verheerenden Selbstmordanschläge auf Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka gehen nach Einschätzung der Regierung auf das Konto einer einheimischen radikal-islamischen Gruppe. Die Regierung ist jedoch überzeugt, dass die verdächtigte Gruppe National ... mehr

Sri Lanka: Zahl der Toten nach Anschlägen steigt weiter

Anschläge in Sri Lanka: Nach den Explosionen in Kirchen und Hotels steigen die Todeszahlen weiter an. (Quelle: Reuters) mehr

Sri Lanka: Erneute Explosion sorgt für Panik

Sri Lanka: Am Tag nach den Anschlägen auf Hotels und Kirchen hat es in der Hauptstadt Colombo eine erneute Explosion bei der Entschärfung einer Bombe gegeben. (Quelle: Reuters) mehr

Sri Lanka: Über 100 Tote nach Explosionen in Kirchen und Hotels

Sri Lanka: Bei sechs Explosionen in Hotels und Kirchen sind am Ostersonntag über 200 Menschen ums Leben gekommen. (Quelle: t-online.de) mehr

Vatikan: Ostermesse überschattet von Anschlägen in Sri Lanka

Papst Franziskus: Die Ostermesse im Vatikan wurde überschattet von den Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka. (Quelle: Reuters) mehr

Gedenkfeier für Christchurch-Opfer: Bewegende Rede von Jacinda Ardern

Jacinda Ardern: Die Premierministerin Neuseelands hielt bei der Gedenkfeier für die Opfer des Christchurch-Attentats eine bewegende Rede. (Quelle: t-online.de) mehr

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Christchurch/Istanbul (dpa) - Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand am Freitag von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Ortszeit (1.32 bis 1.34 Uhr MEZ) das Leben ... mehr

Lockerbie-Anschlag: Schottland befragt Ex-Stasi-Mitarbeiter

270 Menschen starben 1988 beim Lockerbie-Anschlag. Bis heute ist ungeklärt, wer für die Bombe an Bord des PanAm-Fliegers verantwortlich war. Nun werden Ex-Stasi-Mitarbeiter befragt. Im Zusammenhang mit dem Lockerbie-Anschlag im Jahr 1988 werden unter anderem in Berlin ... mehr

Schüsse in Utrecht: Polizei findet Brief mit Hinweis auf Terrormotiv

Tote in Utrecht: Der Schütze handelte allein und mit Terror-Motiv. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechtsextremist in U-Haft: Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Christchurch (dpa) - Das Massaker mit mindestens 50 Todesopfern in zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch geht allem Anschein nach auf das Konto eines Rassisten. Dem 28-jährigen Australier, der seit mehreren Jahren in Neuseeland lebte, droht nun lebenslange ... mehr
 


shopping-portal