Sie sind hier: Home > Themen >

Anstieg

Thema

Anstieg

Linken-Anfrage: Regierungsausgaben für externe Berater 2020 stark gestiegen

Linken-Anfrage: Regierungsausgaben für externe Berater 2020 stark gestiegen

Berlin (dpa) - Die Ausgaben der Bundesregierung für externe Berater sind im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Vorläufige Meldungen der einzelnen Ressorts an das Finanzministerium summieren sich auf 433,5 Millionen Euro, was einer Zunahme um 46 Prozent ... mehr
Appell zur Wachsamkeit - Spahn: Corona-Anstieg besorgniserregend

Appell zur Wachsamkeit - Spahn: Corona-Anstieg besorgniserregend

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen zu Wachsamkeit und raschem Gegensteuern vor Ort aufgerufen, um die Lage im Griff zu behalten. Der jüngste Anstieg auf mehr als 4000 Neuinfektionen binnen eines ... mehr

"Exponentieller" Anstieg: Corona-Situation in Frankreich verschärft sich

Paris (dpa) - In Frankreich spitzt sich die Lage mit mehr als 7000 Corona-Neuinfektionen innerhalb von einem Tag weiter zu. Das Gesundheitsministerium sprach von einem "exponentiellen" Anstieg. Auch in Krankenhäusern und auf den Intensivstationen steige ... mehr
Corona-Pandemie: WHO meldet neuen Rekord an registrierten Neuinfektionen

Corona-Pandemie: WHO meldet neuen Rekord an registrierten Neuinfektionen

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat innerhalb von 24 Stunden weltweit so viele neue Corona-Infektionen gemeldet wie nie zuvor. Die Zahl lag bei fast 300.000, wie die WHO berichtete. Insgesamt sind damit seit Bekanntwerden des neuen Coronavirus ... mehr
Täglich ca. 60.000 Neuinfekte: Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA weiter dramatisch

Täglich ca. 60.000 Neuinfekte: Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA weiter dramatisch

Washington (dpa) - Die Coronavirus-Pandemie breitet sich im Süden und Westen der USA weiter mit dramatischer Geschwindigkeit aus. Eine Reihe von Bundesstaaten wie Florida, Texas oder Arizona verzeichneten erneut sehr hohe Infektionsraten, teilweise wurden Intensivbetten ... mehr

Positiv-Test nach 5 Minuten: Coronavirus-Schnelltest in den USA zugelassen

Washington (dpa) - In den USA ist ein Schnelltest zugelassen worden, der innerhalb weniger Minuten eine Infizierung mit dem neuartigen Coronavirus nachweisen soll. Die Test-Kits würden von einem mobilen Labor ausgewertet, das nur etwa so groß sei wie ein Toaster ... mehr

Zwei neue Fälle in Bayern - Wegen Coronavirus: Antibiotika-Engpässe möglich

Peking/München (dpa) - In Deutschland ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle um 2 auf 16 gestiegen. Die beiden Neuerkrankungen stehen im Zusammenhang mit dem Automobilzulieferer aus Stockdorf bei München, bei dem vor über zwei Wochen bundesweit erstmals ... mehr

Experten uneins: Gaspreise 2019 gestiegen - Wie geht es im neuen Jahr weiter?

Hamburg (dpa) - Im vergangenen Jahr zeigte die Preiskurve bei Gas für die Endverbraucher klar nach oben. Doch zum Beginn des Jahres 2020 ist dieser Trend nicht mehr so eindeutig und auch die Experten sind sich uneins, ob die Gasheizung in diesem Jahr eher teurer ... mehr

Ausgaben insgesamt rückläufig: Hartz-IV-Kosten für Ausländer fast verdoppelt

Berlin (dpa) - Die jährlichen Kosten für ausländische Hartz-IV-Bezieher haben sich vor dem Hintergrund von Flüchtlingskrisen in den vergangenen zwölf Jahren fast verdoppelt. Dagegen nahmen die Hartz-IV-Kosten für deutsche Empfänger vor allem wegen der boomenden ... mehr

Mehr Jobs, steigende Löhne - "Spiegel": Steuereinnahmen steigen trotz Konjunkturabkühlung

Berlin (dpa) - Ungeachtet der Abkühlung der Konjunktur rechnet Finanzminister Olaf Scholz (SPD) 2019 mit mehr Steuereinnahmen als im Frühjahr noch erwartet. Allein der Bund kann nach Informationen des Magazins "Spiegel" in diesem ... mehr

Lebenserwartung steigt - Bundesbank-Vorschlag: Rente erst mit fast 70 Jahren

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbank befeuert die Debatte um eine weitere Anhebung des Rentenalters auf fast 70 Jahre. "Durch die demografische Entwicklung gerät die umlagefinanzierte gesetzliche Rentenversicherung künftig unter erheblichen Druck, insbesondere ab Mitte ... mehr

Preise für Leistungen steigen: Krankenkassen befürchten Kostenanstieg in Milliardenhöhe

Berlin (dpa) - Der AOK-Bundesverband beklagt, dass auf die gesetzlichen Krankenkassen in den kommenden Jahren zusätzlich Kosten in zweistelliger Milliardenhöhe zurollen. "Die Preise steigen, aber die Leistungen für die Versicherten verbessern sich bisher nicht", sagte ... mehr

Forscher wollen aufrütteln - "Absurdes Unterfangen": Künstliche Beschneiung der Antarktis

Potsdam (dpa) - Das Szenario lässt aufhorchen: New York, Shanghai und Hamburg unter Wasser, weil der Westantarktische Eisschild langfristig ins Meer rutscht und den Meeresspiegel um drei Meter ansteigen lässt. Absurd klingt ein Vorschlag von Forschern, wie man diese ... mehr

Wenn eine Arbeit nicht reicht: Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Berlin (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland haben einen Nebenjob. So stieg die Zahl der Mehrfachbeschäftigten innerhalb von 15 Jahren kontinuierlich von 1,4 auf 3,4 Millionen Mitte vergangenen Jahres. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit ... mehr

Anstieg um rund 130 Prozent: Zahl der Kleinen Waffenscheine in Deutschland steigt weiter

Berlin (dpa) - Die Zahl der Kleinen Waffenscheine in Deutschland ist weiter gestiegen. Dieser Waffenschein berechtigt zum verdeckten Tragen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen. So waren im nationalen Waffenregister zum 31. Oktober 603.482 Scheine gemeldet ... mehr

Anstieg um über zwei Prozent - Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Kattowitz (dpa) - Der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat in diesem Jahr einer Studie zufolge deutlich zugenommen und dürfte einen neuen Rekordwert erreichen. Vor allem weil mehr Öl und Gas verbrannt würden, seien die Emissionen 2018 laut einer Projektion ... mehr

Vorteilhafte Lohnentwicklung: Renten steigen 2019 um mehr als drei Prozent,

Berlin (dpa) - Die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland können sich auf eine deutliche Erhöhung ihrer Bezüge im kommenden Jahr freuen. In Westdeutschland werden die gesetzlichen Renten voraussichtlich um 3,18 Prozent steigen. In Ostdeutschland sollen die Renten ... mehr

9,19 Euro pro Stunde: Mindestlohn für Millionen Beschäftigte steigt zwei Mal

Berlin (dpa) - Der gesetzliche Mindestlohn für Millionen Arbeitnehmer in Deutschland wird in den kommenden beiden Jahren zwei Mal erhöht. Zum 1. Januar 2019 steigt er von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro pro Stunde und zum 1. Januar 2020 weiter ... mehr
 


shopping-portal