Sie sind hier: Home > Themen >

Anti-Terror-Kampf

Katar-Krise: US-Außenminister Tillerson fordert Lockerung des Embargos

Katar-Krise: US-Außenminister Tillerson fordert Lockerung des Embargos

Fast täglich erhöhen die arabischen Staaten den Druck auf Katar. Das Emirat weist neue Sanktionen gegen sich als unbegründet zurück. Doch seine Rivalen wollen erst nachgeben, wenn Katar seine Politik ändert. Nun fordert der US-Außenminister eine Lockerung des Embargos ... mehr
Umfrage-Vorsprung schrumpft: Theresa May verspielt ihre politische Zukunft

Umfrage-Vorsprung schrumpft: Theresa May verspielt ihre politische Zukunft

Für ihre Anhänger ist Theresa May so etwas wie die Margaret Thatcher des 21. Jahrhunderts, eine neue Eiserne Lady, die das Land und ihre gespaltene Partei wieder nach vorne bringen soll. Doch die 60-Jährige sitzt nach zwei schweren Terrorattacken und einem bitter ... mehr
Anschlag in London: IS reklamiert Anschlag für sich

Anschlag in London: IS reklamiert Anschlag für sich

Ein Anschlag mit mindestens sieben Toten in der britischen Hauptstadt erschüttert das Land. Premierministerin May kündigt wenige Tage vor der Wahl eine härtere Gangart im Kampf gegen den Terror an. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert den Anschlag ... mehr
Philippinen: IS-Kämpfer nehmen Zivilisten als Geiseln

Philippinen: IS-Kämpfer nehmen Zivilisten als Geiseln

Islamistische Rebellen stürmen ein Dorf im Süden der Philippinen, schießen um sich, nehmen Geiseln – es ist die jüngste Eskalation in dem seit Wochen tobenden Konflikt zwischen Extremisten und der Regierung. Nach Angaben von Militärsprecher Restituto Padilla brachten ... mehr
Privates Dinner im Eiffelturm: Trump zu Gast bei Macron

Privates Dinner im Eiffelturm: Trump zu Gast bei Macron

Der Tisch geschmückt mit frischen Blumen, vom Fenster aus der atemberaubende Blick über Paris – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron lud  Donald Trump am Abend zu einem Essen "unter Freunden" in den Eiffelturm. Mit dabei: die Ehefrauen Brigitte und Melania ... mehr

Tunesien: IS-Anführer mit Anschlagsplänen getötet

Behörden zufolge haben tunesische Sicherheitskräfte einen Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) getötet, der bereits Vorbereitungen für Anschläge während des Fastenmonats Ramadan getroffen haben soll.  Wie das Innenministerium in Tunis am Montag ... mehr

EU-Treffen zu Laptop-Verbot im Handgepäck

Sollen Laptops zukünftig auch bei Flügen aus Europa in die USA im Handgepäck verboten werden?  Vertreter der EU und den USA beraten in Brüssel über eine Ausweitung des Verbotes. Für Passagiere ändert sich vorerst nichts: elektronische Geräte dürfen weiterhin ... mehr

USA fordern Beitritt der Nato zur Anti-Terror-Koalition

Zwischen Deutschland und den USA bahnt sich ein Disput um die Nato-Beteiligung am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an. Wie der "Spiegel" berichtete, haben die Amerikaner beantragt, dass die Verteidigungsallianz offizielles Mitglied der internationalen ... mehr

Oppermann (SPD): "Müssen wissen, wer ins Land kommt"

Die Anschläge in Spanien entfachen auch in Deutschland die Diskussion um mehr Sicherheit:  SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann mahnt angesichts der Terroranschläge in Spanien eine schärfere Kontrolle einreisender Personen an. "Wir müssen wissen ... mehr

BND-Gesetz beschlossen - FDP will gegen Reform klagen

Der Bundestag hat nach jahrelangen Diskussionen die Reform des Bundesnachrichtendienstes ( BND) beschlossen. Heftige Kritik an den neuen BND-Regeln gibt es vor allem von der FDP. Die Liberalen bereiten bereits eine Klage vor. Der BND war in Verbindung mit der weltweiten ... mehr

Studie: So leiden die Familien der ausländischen IS-Kämpfer

Etwa 30.000 Ausländer aus über 100 Ländern haben sich in den letzten Jahren der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak angeschlossen. Kaum öffentliche Beachtung fand dabei das Leid der zurückgelassenen Familien. Nun beleuchtet eine Studie des Londoner ... mehr

Mehr zum Thema Anti-Terror-Kampf im Web suchen

Russischer Botschafter erschossen: Sechs Festnahmen in der Türkei

Nach dem tödlichen Anschlag auf den russischen Botschafter hat die türkische Polizei nach Angaben von Staatsmedien sechs Personen festgenommen. Die Eltern, die Schwester und zwei weitere Verwandte des Attentäters seien in der westlichen Provinz Aydin in Gewahrsam ... mehr

Türkei: Erdogan bringt Flüchtlingpakt mit der EU ins Wanken

Wenige Wochen vor der geplanten Abschaffung der Visumpflicht für die Türkei macht der türkische Präsident   Recep Tayyip Erdogan  Front gegen Brüssel: Eine Bedingung der  EU war, dass die Türkei ihre Anti-Terror-Gesetze eingrenzt. Erdogan will davon aber nichts wissen ... mehr

Integrationsgesetz: Diese Punkte sind wichtig

Nach monatelangem Streit ist jetzt klar: Deutschland bekommt ein Integrationsgesetz. Darauf haben sich nach einem sechstündigen Beratungsmarathon die Spitzen von CDU, SPD und CSU geeinigt. Darin sind sowohl Förder- als auch Sanktionsmaßnahmen enthalten. Angela Merkel ... mehr

Angela Merkels Strategie: Im Westen Macht gefestigt, im Osten kolossal gescheitert

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn Angela Merkel wissen will, was die Deutschen denken, lädt sie Matthias Jung ein. Der Chef der Forschungsgruppe Wahlen in Mannheim ist so etwas ... mehr

Anti-Terror-Kampf: Kritik an neuer Superbehörde

Bei großen Terrorlagen soll künftig eine neue Direktion der Bundespolizei eingreifen und steuern. Nicht alle halten das für eine gute Idee. Als Reaktion auf die jüngsten Terroranschläge in Deutschland und Europa hat die Bundespolizei eine neue Direktion in Berlin ... mehr
 


shopping-portal