Thema

Apotheken

Medikamentenversand im Internet bedroht Apotheken

Medikamentenversand im Internet bedroht Apotheken

Apotheken auf dem Land sind nach Auffassung der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt durch den Versand rezeptpflichtiger Medikamente im Internet in ihrer Existenz bedroht. "Vor allem Apotheken in kleineren Städten und im ländlichen Raum geraten durch ... mehr
Verbraucher: Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Verbraucher: Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Karlsruhe (dpa/tmn) - Beim Shoppen im Internet haben Kunden ein Widerrufsrecht. Das gilt auch für Versandapotheken. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe dürfen diese das Widerrufsrecht bei der Bestellung verschreibungs- und apothekenpflichtiger ... mehr
Verband beklagt zunehmenden Rückgang bei Apotheken

Verband beklagt zunehmenden Rückgang bei Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Deutschland geht weiter zurück. Ende 2017 sank die Zahl auf bundesweit 19.748 Apotheken, wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (Abda) mitteilt. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang um 275 Apotheken. Nach einem Minus ... mehr
Bundesweit erste digitale Rezeptsammelstelle am Start

Bundesweit erste digitale Rezeptsammelstelle am Start

Patienten in ländlichen Regionen können künftig deutlich schneller an ihre Medikamente kommen. Möglich machen dies digitale Rezeptsammelstellen, von denen die bundesweit erste am Donnerstag im saarländischen Heusweiler-Kutzhof an den Start gegangen ist. Das Besondere ... mehr
Urteil im Streit um DocMorris-Apotheken am 15. Februar

Urteil im Streit um DocMorris-Apotheken am 15. Februar

Im Rechtsstreit um einen Apothekenautomaten des Versandhändlers DocMorris will das Landgericht in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) am 15. Februar ein weiteres Urteil sprechen. Nach einer Anhörung beider Seiten habe das Gericht diesen Termin festgesetzt, sagte ... mehr

Apothekerkammer beklagt Engpässe bei Medikamenten

Die Apotheker in Niedersachsen beklagen zunehmend Lieferengpässe bei Medikamenten wie zum Beispiel beim Schmerzmittel Ibuprofen. Der Wirkstoff werde überwiegend in einem Werk in den USA hergestellt, das derzeit technische Probleme habe, sagte ... mehr

Gericht: Apothekenautomat verstößt gegen Arzneimittelgesetz

Mosbach (dpa) - Der Versandhändler DocMorris darf nach einer Entscheidung des Landgerichts Mosbach einen Apothekenautomat in Hüffenhardt nicht mehr betreiben. Die Richter bestätigten eine einstweilige Verfügung zur Schließung des Automaten. Geklagt hatten drei Apotheken ... mehr

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

Die Zahl der Apotheken in Niedersachsen ist in den letzten Jahren spürbar gesunken. Heute gibt es noch 1942 Apotheken im Land, acht Prozent weniger als 2009. Vor allem im Nordwesten des Landes finden selbstständige Apothekeninhaber häufig keinen Nachfolger ... mehr

Urteil über Apothekenautomat im Dezember

Im Rechtsstreit um einen Apothekenautomaten im Neckar-Odenwald-Kreis hat das Landgericht Mosbach ein Urteil für den 21. Dezember (11.00 Uhr) angekündigt. Dann soll in einem von mehreren Hauptsacheverfahren entschieden werden, ob der Versandhändler DocMorris den Service ... mehr

Tabletten: So fällt die Einnahme ganz leicht

Medikamente sind aus dem heutigen Alltag kaum noch wegzudenken. Vor allem ältere Menschen greifen täglich zur Pille. Doch für viele bringt die Einnahme enorme Schwierigkeiten mit sich. Oft fällt das Schlucken großer Tabletten schwer, manchmal bleiben sie sogar ... mehr

HIV mit Pillen vorbeugen: Teures Medikament soll günstiger werden

Eine Vorbeugung von HIV mit Tabletten ist 2016 auch in der EU zugelassen worden. Bisher muss man die monatlichen Kosten erst einmal aufbringen. Mit einer Sonderlösung soll der Preis jetzt sinken. Medikamente zur Vorbeugung von HIV soll für Menschen mit hohem ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Krebspatienten wegen gepanschte Medikamente verunsichert

 Seit dem Skandal um mutmaßlich gepanschte Krebsmedikamente in Nordrhein-Westfalen sind auch Patienten in Niedersachsen verunsichert. Sie fürchten, dass ihre lebenswichtigen Medikamente vielleicht gar nicht wirken. Immer mehr besorgte Betroffene fragten deshalb ihren ... mehr

Verband: Apotheken-Sterben in Schleswig-Holstein

Jede zehnte Apotheke in Schleswig-Holstein hat seit dem Höchststand 2009 dichtgemacht - und ein Ende der negativen Entwicklung ist nach Einschätzung des Apothekerverbandes nicht in Sicht. Die Zahl der Apotheken im nördlichsten Bundesland sei von 739 auf 664 gesunken ... mehr

Versandapotheken im Test: Viele sind "mangelhaft"

Sowohl rezeptfreie als auch Medikamente auf Rezept können Patienten heute bequem im Internet oder per Telefon bestellen. Dabei werden sie allerdings nicht immer so beraten wie vorgesehen, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Medikamente ... mehr

DocMorris will an Apothekenautomaten festhalten

Der Arznei-Versandhändler DocMorris will im Streit um Apothekenautomaten nicht klein beigeben. Man werde einen neuen Versuch unternehmen, sobald ein Fall in Baden-Würrtemberg juristisch geklärt sei, teilte Walter Oberhänsli, Chef der Schweizer Konzernmutter ... mehr

DocMorris will an Apothekenautomaten festhalten

Der Arznei-Versandhändler DocMorris will im Streit um Apothekenautomaten nicht klein beigeben. Man werde einen neuen Versuch unternehmen, sobald ein Fall in Baden-Würrtemberg juristisch geklärt sei, teilte Walter Oberhänsli, Chef der Schweizer Konzernmutter ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Sind Medikamente von Online-Apotheken aus dem Ausland bedenklich?

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt? Ein Mittel gegen Grippe, eine Salbe gegen Zerrungen, vom Arzt verordnete ... mehr

DocMorris: Trotz Niederlage neue Apothekenautomaten

Der Arznei-Versandhändler DocMorris will trotz eines Gerichtsverbots in Baden-Württemberg weitere Apothekenautomaten in Deutschland eröffnen. Man werde einen neuen Versuch unternehmen, teilte Walter Oberhänsli, Chef der Schweizer Konzernmutter Zur Rose, der Deutschen ... mehr

DocMorris: Trotz Niederlage neue Apothekenautomaten

Der Arznei-Versandhändler DocMorris will trotz eines Gerichtsverbots in Baden-Württemberg weitere Apothekenautomaten in Deutschland eröffnen. Man werde einen neuen Versuch unternehmen, teilte Walter Oberhänsli, Chef der Schweizer Konzernmutter Zur Rose, der Deutschen ... mehr

Gericht urteilt erneut gegen Apothekenautomaten

Im Rechtsstreit um einen Apothekenautomaten im Neckar-Odenwald-Kreis hat das Landgericht Mosbach erneut gegen den Arzneimittel-Versandhändler DocMorris entschieden. Das Unternehmen dürfe den Service in Hüffenhardt vorerst nicht weiter anbieten, entschied das Gericht ... mehr

DocMorris-Apothekenautomaten: Urteil erwartet

Im Rechtsstreit um einen Apothekenautomaten des Arzneimittel-Versandhändlers DocMorris verkündet das Landgericht in Mosbach heute das Urteil. Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg will, dass der Betrieb des Geräts in Hüffenhardt (Neckar-Odenwald-Kreis) untersagt ... mehr

Urteil zur DocMorris-Apothekenautomaten am 14. Juni

Im Streit um einen Apothekenautomaten des Arzneimittel-Versandhändlers DocMorris hat vor dem Mosbacher Landgericht ein Prozess um eine einstweilige Verfügung begonnen. Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg kritisiert ... mehr

Apotheker diskutieren über Medikamentengabe in Pflegeheimen

Bei der Versorgung älterer Menschen mit Medikamenten wollen sich Apotheker in Niedersachsen künftig intensiver mit Ärzten und Pflegekräften austauschen. Ein großes Problem sei, dass chronisch kranke Senioren oft zu viele Mittel einnehmen, deren Wirkstoffe sich teilweise ... mehr

Medikamentengabe in Pflegeheimen Thema beim Apothekertag

Die Versorgung der Bewohner von Pflegeheimen mit Medikamenten ist ein Schwerpunkt des 9. niedersächsischen Apothekertages am Wochenende in Celle. Die Einnahme von verschiedenen Arzneimitteln gleichzeitig sei mit Risiken verbunden, sagte ... mehr

DocMorris lässt Apothekenautomaten vorerst wieder anlaufen

Hüffenhardt (dpa) - Der Versandhändler DocMorris hat den Verkauf über seinen umstrittenen Apothekenautomaten in Baden-Württemberg teilweise wieder aufgenommen. Nachdem das Regierungspräsidium den Automaten vergangene Woche nach gut 48 Stunden gestoppt hatte ... mehr

DocMorris muss Automatenapotheke schließen

Hüffenhardt (dpa) - Der Versandhändler DocMorris muss seine umstrittene Automatenapotheke in Baden-Württemberg schon nach gut 48 Stunden wieder schließen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe habe wegen Verstößen gegen gesetzliche Auflagen so entschieden, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Apotheken im Web suchen

DocMorris eröffnet Apothekenautomaten in Hüffenhardt

Hüffenhardt (dpa/lsw) - Der Versandhändler DocMorris hat seinen umstrittenen Apothekenautomaten in Hüffenhardt (Neckar-Odenwald-Kreis) eröffnet. Seit Mittwochnachmittag sei die von DocMorris seit mehr als einem Jahr geplante Abgabestelle von Arzneimitteln in Betrieb ... mehr

Verwaltungsgericht: Apotheke darf keine Gutscheine geben

Eine Apotheke darf ihren Kunden beim Kauf verschreibungspflichtiger Medikamente keine Bonus-Bons geben. Das hat das Verwaltungsgericht Lüneburg entschieden, wie eine Sprecherin am Mittwoch sagte. Die Richter wiesen den Eilantrag eines Apothekers gegen ein entsprechendes ... mehr

Gesundheit: Koalition streitet um Versandhandel von Medikamenten

Berlin (dpa) - Das von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplante Verbot des Versandhandels bei rezeptpflichtigen Medikamenten sorgt weiter für Ärger in der großen Koalition. Der Bundespatientenbeauftragte Karl-Josef Laumann (CDU) warf den Sozialdemokraten ... mehr

Gesundheit: Widerstand gegen Gröhes Versandhandelsverbot

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) stößt mit seinem geplanten Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln weiter auf massiven Widerstand. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist strikt gegen einen ... mehr

GKV lehnt Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneien ab

Berlin (dpa) - Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung lehnt ein Verbot des Versandhandels für verschreibungspflichtige Arzneimittel strikt ab. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, Johann-Magnus von Stackelberg, sagte ... mehr

Apotheke darf Kunden Gutscheine geben

Eine Apotheke darf ihren Kunden bei einem Besuch Wertgutscheine geben. Das hat das Landgericht Lüneburg am Donnerstag entschieden, wie ein Sprecher mitteilte. Eine andere Apotheke hielt das für wettbewerbswidrig und hatte dagegen geklagt. Doch die Kammer ... mehr

Nachwuchsmangel und Konkurrenz: Zahl der Apotheken sinkt

Seit Jahren sinkt die Zahl der Apotheken in Hessen. Nach Angaben des Hessischen Apothekerverbandes (HAV) mit Sitz in Offenbach gab es 2007 noch 1642, Ende vergangenen Jahres waren es 1503 - ein Rückgang um mehr als acht Prozent binnen neun Jahren. Dem Verband ... mehr

Immer weniger Apotheken: Eine versorgt 4000 Hessen

Eine Apotheke in Hessen versorgt im Durchschnitt gut 4000 Menschen. Genau 1518 Apotheken gab es Ende 2015 im Bundesland, 12 weniger als im Jahr zuvor, wie der Hessische Apothekerverband am Mittwoch in Offenbach mitteilte. Neuere Zahlen liegen noch nicht ... mehr

Nur wenige Apotheken bieten Medikamenten-Versandhandel

Etwa jede vierte Apotheke in Thüringen darf nach Angaben des Sozialministeriums derzeit Medikamente per Versandhandel verschicken. 127 Apotheken haben dafür eine amtliche Erlaubnis, wie sie nach dem Apothekengesetz vorgeschrieben ist, sagte ein Sprecher ... mehr

Bundeskartellamt genehmigt Fusion im Pharmagroßhandel

Die Essener Apothekergenossenschaft Noweda darf den Pharmagroßhändler Ebert+Jacobi aus Würzburg Übernehmen. Das Bundeskartellamt gab am Dienstag den Zusammenschluss frei. Durch die Fusion rückt der Verbund im Pharmagroßhandel bundesweit hinter Phoenix auf die zweite ... mehr

Bundeskartellamt genehmigt Fusion im Pharmagroßhandel

Die Essener Apothekergenossenschaft Noweda darf den Pharmagroßhändler Ebert+Jacobi aus Würzburg Übernehmen. Das Bundeskartellamt gab am Dienstag den Zusammenschluss frei. Durch die Fusion rückt der Verbund im Pharmagroßhandel bundesweit hinter Phoenix auf die zweite ... mehr

Geplantes Verbot von Arznei-Versandhandel: Gröhe macht Tempo

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat seinen angekündigten Gesetzentwurf laut einem Bericht der «Badischen Zeitung» (Freiburg) ans Kanzleramt und die Bundestagsfraktionen von Union und SPD verschickt - mit der Bitte um abschließende Beratung ... mehr

Apotheker machen gegen internationale Versandhändler mobil

Berlin (dpa) - Mit einer massiven Unterschriftenkampagne will der Apothekerverband ABDA gegen angebliche Vergünstigungen für internationale Versandhändler mobilmachen. Aktuelle Entscheidungen der EU würden es ausländischen Konzernen noch einfacher machen ... mehr

Kriminalität: Patientenschützer verlangen mehr Kontrolle von Apotheken

Berlin (dpa) - Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat schärfere Kontrollen der Apotheken in Deutschland gefordert. Nach den Manipulationsvorwürfen gegen einen Apotheker in Nordrhein-Westfalen dürfe es ein "weiter so" nicht geben. "Schärfere Kontrollen schaffen ... mehr

Patientenschützer verlangen schärfere Apotheken-Kontrollen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat nach Manipulationsvorwürfen gegen einen Apotheker in Nordrhein-Westfalen schärfere Kontrollen in dieser Branche gefordert. "Ein "weiter so" darf es nicht geben. Schärfere Kontrollen schaffen Vertrauen bei den Patienten", sagte ... mehr

Patientenschützer verlangen schärfere Apotheken-Kontrollen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat nach Manipulationsvorwürfen gegen einen Apotheker in Nordrhein-Westfalen schärfere Kontrollen in dieser Branche gefordert. "Ein "weiter so" darf es nicht geben. Schärfere Kontrollen schaffen Vertrauen bei den Patienten", sagte ... mehr

Online-Apotheken:Gesundheitsminister Gröhe will Medikamenten-Versand einschränken

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten verbieten. Während die Apotheken den Schritt begrüßen, kritisieren Opposition und Versicherungen die Pläne. Eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums ... mehr

Gesundheit: Versand-Verbot für rezeptpflichtige Medikamente geplant

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagen. Als Reaktion auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur deutschen Preisbindung lässt Gröhe ein entsprechendes Gesetz ... mehr

Gegen Gröhes Pläne: SPD will Versandhandel mit Arzneimitteln nicht verbieten

Die SPD lehnt die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu verbieten, ab. Gerade für chronisch kranke Menschen in Gegenden mit wenig Apotheken sei der Versandhandel nötig, erklärte der stellvertretende ... mehr

Gröhe will Versandhandel mit Arzneien auf Rezept verbieten

Düsseldorf (dpa) - Gesundheitsminister Hermann Gröhe lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Sein Ministerium bestätigte einen Bericht der «Rheinischen Post». Der Zeitung zufolge hieß es, nur mit einem ... mehr

Vorstoß gegen Arzneimittel-Versandhandel

Die hessische Landesregierung unterstützt die von Bayern angekündigte Bundesratsinitiative, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland zu verbieten. Das Gesundheitsministerium teilte in Wiesbaden mit, dass die ortsnahe ... mehr

Vorstoß gegen Arzneimittel-Versandhandel

Die hessische Landesregierung unterstützt die von Bayern angekündigte Bundesratsinitiative, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland zu verbieten. Das Gesundheitsministerium teilte in Wiesbaden mit, dass die ortsnahe ... mehr

Bayern will Arzneimittel-Versandhandel verbieten

Bayern will den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland verbieten und hat eine Bundesratsinitiative angekündigt. Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) sagte am Donnerstag in München, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs ... mehr

Apothekerbetrug: Mllionenschwere Abrechnung von " Luftrezepten"

Berlin (dpa) - Staatsanwaltschaften in mehreren Bundesländern ermitteln laut «Welt am Sonntag» in millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Es gehe dabei um «Luftrezepte», schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende von Verschreibungen ... mehr

Online-Konkurrenz lässt Apotheker bisher weitgehend kalt

Die Konkurrenz durch den Arzneimittelhandel via Internet hat in Sachsen bisher nicht zum befürchteten massenhaften Aus für niedergelassene Apotheken geführt. Befürchtungen, dass die Verteilung vor allem verschreibungspflichtiger Arzneimittel ... mehr

In Niedersachsen gibt es immer weniger Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Niedersachsen ist auf dem niedrigsten Stand seit 26 Jahren. Es hätten in den vergangenen Jahren stets mehr Apotheken geschlossen als neue aufgemacht, teilte die Apothekerkammer Niedersachsen mit. Im Dezember vergangenen Jahres gab es insgesamt ... mehr

Sammelstelle für Arzneimittelrezepte an Supermarkt verboten

Apotheker dürfen vor Supermärkten keine Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente einsammeln und später einlösen. Das verstoße gegen die Betriebsordnung für Apotheken, entschied das Oberlandesgericht Hamm laut einer Mitteilung von Dienstag und untersagte damit ... mehr

Sachsen-Anhalts Apotheken kämpfen um "die besten Köpfe"

In ländlichen Regionen Sachsen-Anhalts wird es schwierig, qualifiziertes Personal für Apotheken zu bekommen. "Auch im Apothekenbereich beginnt aufgrund der Bevölkerungsentwicklung der "Kampf um die besten Köpfe"", erklärte Matthias Clasen ... mehr

Zahl der Apotheken sinkt: Kammer kritisiert zu geringe Honorierung

Die Zahl der Apotheken ist im vergangenen Jahr auch in Hamburg gesunken. Nach Angaben der Apothekerkammer zählte die Hansestadt Ende vergangenen Jahres noch 423 Arzneimittelgeschäfte, ein Jahr zuvor waren es noch 432 gewesen. 14 Schließungen standen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018