Sie sind hier: Home > Themen >

Apotheken

Digitaler Impfpass: Ab nächster Woche dürfen Apotheken wieder ausstellen

Digitaler Impfpass: Ab nächster Woche dürfen Apotheken wieder ausstellen

Die Apotheken in Deutschland können derzeit keine digitalen Impfpässe ausstellen. Trotzdem wird natürlich weiter geimpft und auch die frisch Geimpften brauchen den Nachweis. Was sind die Alternativen? Apotheken in ganz Deutschland können nach wie vor keine ... mehr
Corona-Pandemie: Ausstellung von Impfzertifikaten in Apotheken gestoppt

Corona-Pandemie: Ausstellung von Impfzertifikaten in Apotheken gestoppt

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Apotheken in ganz Deutschland können seit gestern keine Corona-Impfzertifikate mehr ausstellen. Der Deutsche Apothekerverband (DAV) teilte heute mit, dass die Ausstellung von Zertifikaten in Rücksprache mit dem Bundesgesundheitsministerium ... mehr
Corona-Pandemie: Andrang auf Digital-Impfnachweise in Apotheken

Corona-Pandemie: Andrang auf Digital-Impfnachweise in Apotheken

Berlin (dpa) - In Tausenden Apotheken haben sich am Montag bundesweit Menschen einen digitalen Corona-Impfnachweis besorgt. Zwei Drittel der Apotheken bieten den Service für vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte an. Für die Bürgerinnen und Bürger ist er kostenlos ... mehr
Bericht: Spahn will Corona-Schnelltests ohne Arzt ermöglichen

Bericht: Spahn will Corona-Schnelltests ohne Arzt ermöglichen

Um die Pandemie in den Griff zu bekommen, will Gesundheitsminister Spahn offenbar Corona-Schnelltests für zuhause ermöglichen. Doch dazu muss die Medizinprodukt-Abgabeverordnung geändert werden. Die Menschen in Deutschland sollen Corona-Schnelltests künftig selbst ... mehr
Deutscher Apothekerverband: Gutscheinversand für FFP2-Masken läuft schleppend

Deutscher Apothekerverband: Gutscheinversand für FFP2-Masken läuft schleppend

Berlin (dpa) - Der Gutscheinversand für FFP2-Masken läuft laut dem Deutschen Apothekerverband (DAV) schleppend an. Die Masken sind für Menschen über 60 und chronisch Erkrankte vorgesehen. "Es fragen Kunden in den Apotheken nach: "Wo bleiben die Gutscheine?"", sagte ... mehr

Apotheker kritisiert: "Gesundheitspolitik wird von Lobbyisten gesteuert"

Impfstoffentwicklung und Medikamentenforschung: Im Zuge der Corona-Krise rückt die Pharmaindustrie in den Fokus. Der Pharmazeut Franz Stadler warnt allerdings, Profit gehe mittlerweile vor Gesundheit. Seit Monaten forschen Wissenschaftler an einem Impfstoff gegen ... mehr

Corona-Krise: Droht ein neuer Medikamenten-Engpass?

Viele wichtige Wirkstoffe und Medikamente werden inzwischen in China und Indien produziert. Doch die Corona-Krise zeigt: Die Abhängigkeit von günstigen Herstellern in Asien hat ihren Preis. Wie sähe es bei einer zweiten Welle aus?  Knapp, knapper, gefährlicher Mangel ... mehr

Wegen der Corona-Krise: Bundeswehr will selbst Desinfektionsmittel herstellen

Um gegen Engpässe in der Versorgung durch die Corona-Krise vorzugehen, will die Bundeswehr offenbar selbst Desinfektionsmittel herstellen. Entsprechende Maßnahmen würden derzeit getroffen.  Wegen der Corona-Pandemie und Engpässen in der Versorgung will die Bundeswehr ... mehr

"Frag mich": Coronavirus – gab es einen Ansturm auf Desinfektionsmittel?

"Sie sollten Desinfektionsmittel keinesfalls selbst herstellen", sagt Axel Trischmann aus Berlin. Er ist seit rund 30 Jahren Apotheker. Für das t-online.de-Format "Frag mich" hat er sich den Fragen unserer Leser gestellt. Während sich die Menschen aktuell Sorgen wegen ... mehr

Arbeiten in der Apotheke: Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Goslar (dpa/tmn) - Die Apotheke ist mehr als ein Ort, an dem Medikamente über den Ladentisch gereicht werden. Neben Fachwissen über die Wirkung von Tabletten und Tinkturen ist auch das Zwischenmenschliche gefragt, ein offenes Ohr für Belange der Kundschaft ... mehr

Irritationen in München: Apotheke wirbt für "drogen" - meint aber was anderes

München (dpa) - Eine Münchner Apotheke will einen aus Sicht vieler Kunden verwirrenden Schriftzug an ihrer Fassade ändern. "drogen" steht über der Löwen-Apotheke am Viktualienmarkt - neben "homöopathie". "Der Schriftzug wird demnächst geändert", sagte der Apotheker ... mehr

Neue Regeln für Patienten ab 2020: Terminservice und Dauerrezept

Ein neues Jahr bringt viele neue Gesetze und Regelungen – auch beim Gang zum Arzt oder in die Apotheke. Gut daran: Vieles soll einfacher werden. Und manches sogar günstiger. Monatelanges Warten auf einen Arzttermin? Das soll 2020 endlich vorbei ... mehr

Köln: Giftiges Glukose-Präparat – Ermittlungen gegen zwei Apothekenmitarbeiter

Nach dem Tod einer schwangeren Frau und ihrem Baby in Köln, die nach der Einnahme eines giftigen Glukose-Präparats gestorben waren, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen zwei Mitarbeiter einer Apotheke. In  Köln hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen ... mehr

Köln: Toxische Mischung – Behörden schließen drei Apotheken nach Todesfällen

Nach zwei Todesfällen durch eine vergiftete Arznei haben die Behörden die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet.  In  Köln sind nach zwei Todesfällen wegen der Einnahme von vergifteter Arznei aus einer Apotheke drei Filialen geschlossen worden ... mehr

Hemmschwelle sinkt: Frei verkäufliche HIV-Selbsttests kommen gut an

Berlin (dpa) - Seit einem Jahr sind HIV-Selbsttests in Drogerien und Apotheken frei erhältlich. "Grob geschätzt sind in diesem Zeitraum etwa 30.000 Selbsttests gemacht worden", sagte der Pressesprecher derDeutschen Aidshilfe, Holger Wicht. "Das ist eine wirklich ... mehr

Zwei Tote in Köln: Mordkommission ermittelt nach Gift-Fund in Apotheke

Nach dem Tod einer Schwangeren und ihrem Kind, die nach einem Routine-Test aus einer Kölner Apotheke starben, ermittelt nun die Mordkommission. Denn wie der toxische Stoff in das Glukose-Gemisch gelangen konnte, ist noch unklar. Eine Apotheke in  Köln im Stadtteil ... mehr

Nicht verfügbar: Apotheken warnen vor Lieferengpässen

Düsseldorf (dpa) - Lieferengpässe bei gängigen Arzneimitteln wie Ibuprofen oder Blutdrucksenkern werden für Apotheken und Patienten zu einem immer größeren Problem. "Wichtige Schmerzmittel, Blutdrucksenker, Magensäureblocker oder Antidepressiva sind oft nicht ... mehr

30.000 Tests in einem Jahr: Frei verkäufliche HIV-Selbsttests werden angenommen

Berlin/Bochum (dpa) - Seit einem Jahr sind HIV-Selbsttests in Drogerien und Apotheken frei erhältlich.  "Grob geschätzt sind in diesem Zeitraum etwa 30.000 Selbsttests gemacht worden", sagte der Pressesprecher der Deutschen Aidshilfe, Holger Wicht ... mehr

Kabinett billigt Impfpflicht: Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das Gesetz für eine Masern-Impfpflicht auf den Weg gebracht. Ab März 2020 müssen Eltern vor der Aufnahme ihrer Kinder in eine Kita oder Schule nachweisen, dass diese geimpft sind. Die Impfpflicht gilt auch für bestimmte ... mehr

BGH-Urteil: Kleine Apothekengeschenke sind künftig oft verboten

Keine Taschentücher und kein Traubenzucker: Apotheker dürfen ihren Kunden in Zukunft keine Geschenke mehr mitgeben – zumindest in bestimmten Fällen. Das hat der Bundesgerichtshof verkündet. Apothekenkunden mit Rezept vom Arzt dürfen zum Medikament auch keine ... mehr

Lieferengpässe: Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Berlin (dpa) - Wer sich gegen Masern, Tetanus oder andere Krankheiten impfen lassen will, hat mitunter Pech: Es kann passieren, dass der passende Impfstoff nicht lieferbar ist. Allein im vergangenen Jahr meldeten die Hersteller bei 45 verschiedenen Impfstoffen ... mehr

Hausärzteverband kritisch - Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Berlin (dpa) - Schutzimpfungen gegen Grippe sollen nach Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) künftig in begrenztem Umfang auch in Apotheken möglich sein. Krankenkassen sollen dafür mit Apothekern regionale Modellprojekte für bis zu fünf Jahre ... mehr

Rechtliche Bedenken: Spahn verzichtet auf Verbot des Arzneimittel-Versands

Berlin (dpa) - Patienten in Deutschland können verschreibungspflichtige Medikamente auch künftig bei einer Online-Apotheke bestellen. Das von der Koalition ursprünglich angepeilte Verbot des Versandhandels ist vom Tisch. Es sei europarechtlich ... mehr

Gesundheitsvorsorge: Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Berlin (dpa) - Grippe-Impfstoffe werden in vielen Teilen Deutschlands knapp. "Alles, was jetzt kommt, wird nicht mehr geimpft", sagte etwa der Geschäftsführer der Apothekenkammer des Saarlandes, Carsten Wohlfeil. "Bei allen Lieferanten ist momentan nichts zu holen ... mehr

Apothekerkammer beklagt Engpässe bei Medikamenten

Die Apotheker in Niedersachsen beklagen zunehmend Lieferengpässe bei Medikamenten wie zum Beispiel beim Schmerzmittel Ibuprofen. Der Wirkstoff werde überwiegend in einem Werk in den USA hergestellt, das derzeit technische Probleme habe, sagte ... mehr

Medikamentenversand im Internet bedroht Apotheken

Apotheken auf dem Land sind nach Auffassung der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt durch den Versand rezeptpflichtiger Medikamente im Internet in ihrer Existenz bedroht. "Vor allem Apotheken in kleineren Städten und im ländlichen Raum geraten durch ... mehr

Mehr zum Thema Apotheken im Web suchen

 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: