Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeit und Beruf

Thema

Arbeit und Beruf

Einkommensrechner: Gehören Sie zur Oberschicht? Finden Sie es heraus!

Einkommensrechner: Gehören Sie zur Oberschicht? Finden Sie es heraus!

Finanzminister Olaf Scholz hat eine Reichendebatte losgetreten. Er sei "Sehrgut-Verdiener". Tatsächlich zeigt ein interaktiver Rechner: Der Politiker ist noch viel mehr. Und was ist mit Ihnen? Wie steht Ihr Einkommen da? In Deutschland wird mal wieder über Reichtum ... mehr
Kurzarbeit verlängert bis 2021: Was für Sie in der Corona-Krise gilt

Kurzarbeit verlängert bis 2021: Was für Sie in der Corona-Krise gilt

Wegen des Coronavirus hat das Bundeskabinett das Kurzarbeitergeld verlängert. Aber wie funktioniert das eigentlich genau? Was bedeutet es für mein Gehalt? Und wie sieht es mit Urlaub während der Kurzarbeit aus? Die Corona-Krise macht zahlreichen Branchen zu schaffen ... mehr
Entspannung am Arbeitsmarkt: Unternehmen wollen wieder mehr Leute einstellen

Entspannung am Arbeitsmarkt: Unternehmen wollen wieder mehr Leute einstellen

Am Arbeitsmarkt zeichnet sich eine Trendwende ab: Inzwischen wollen wieder mehr Firmen neue Mitarbeiter einstellen. Einige Branchen rechnen dennoch mit weiteren Entlassungen. Die deutschen Unternehmen ziehen einer Umfrage zufolge nach der schweren Corona-Rezession ... mehr
Erfolgreich ohne Studium:

Erfolgreich ohne Studium: "Dieses Herablassende kotzt mich an"

Nur ein Studium macht glücklich und erfolgreich? Großer Quatsch, sagen drei Menschen, die es wissen müssen – und berichten von ihren Erfahrungen.  Sollte Kevin Kühnert für den Bundestag kandidieren, obwohl er sein Studium abgebrochen hat? Nein, sagen die einen ... mehr
Arbeitslosigkeit durch Corona-Krise: Diese Gruppen sind am stärksten betroffen

Arbeitslosigkeit durch Corona-Krise: Diese Gruppen sind am stärksten betroffen

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Viele Menschen mussten sich arbeitslos melden. Eine Datenanalyse von t-online.de zeigt: Die Krise verstärkt die Ungleichheit. Ein wochenlanger Lockdown, Grenzschließungen und der Einbruch ... mehr

Coronavirus – "Chefs sollten Ziele formulieren und dann auch kontrollieren"

Viele Berufstätige müssen momentan von zu Hause arbeiten. Das bringt gerade in Corona-Zeiten viele Probleme mit sich. Arbeitspsychologe Jan Digutsch gibt im Podcast Tipps, wie das Homeoffice am besten funktioniert. Wer in Zeiten des Coronavirus von zu Hause ... mehr

Dienstkleidung: Muss der Chef die Umkleidezeit vergüten?

Ein Chef muss die Umkleidezeit seiner Angestellten vergüten, wenn diese eine Dienstkleidung tragen müssen. Das An- und Ausziehen der Kleidung im Betrieb gilt als Arbeitszeit. Wenn ein Beschäftigter eine vorgeschriebene Dienstkleidung tragen ... mehr

Umfrage: Arbeitnehmer leiden unter wachsender Belastung

Steigender Leistungsdruck und komplexere Aufgaben: Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass Arbeitnehmer immer mehr leisten müssen. Auch die Mitbestimmungsmöglichkeiten von Betriebsräten wurden kritisiert. Arbeitnehmervertreter beklagen eine wachsende Arbeitsbelastung ... mehr

Kostenexplosion durch kranke Mitarbeiter

Ist ein Mitarbeiter krank, zahlt der Arbeitgeber laut Gesetz das volle Gehalt für bis zu sechs Wochen weiter. Deutsche Unternehmen mussten 2019 daher wieder tief in die Tasche greifen – und zwar in Milliardenhöhe. Deutschlands Arbeitgeber haben im vergangenen ... mehr

Arbeitsvertrag: Unwirksame Klauseln und populäre Irrtümer

In vielen Arbeitsverträgen finden sich Vertragsklauseln, die den entsprechenden Passus unwirksam machen. Doch auch Arbeitnehmer müssen auf der Hut sein. Unwirksame Klauseln im Arbeitsvertrag benachteiligen zumeist den Arbeitnehmer einseitig und in unzulässiger Weise ... mehr

Bundestag beschließt Rückkehr zur Meisterpflicht – für zwölf Gewerke

Der Bundestag hat die Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen beschlossen. Damit soll die Qualität verbessert und die Ausbildung wieder attraktiver gemacht werden. Nicht alle befürworten die Entscheidung. Das Parlament verabschiedete ... mehr

Erwerbstätigkeit klettert 2019 auf Rekordstand

Während die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland eher schwächelt, ist die Menge an Erwerbstätigen deutlich gestiegen und erreicht einen neuen Höchstwert. In einigen Branchen ist die konjunkturelle Flaute aber spürbar. Trotz der Beinahe-Rezession ... mehr

Daimler: Autobauer will über eine Milliarde Euro an Personalkosten sparen

Mehr als eine Milliarde will Daimler allein in der Autosparte durch Stellenstreichung einsparen.  Davon sind Manager und Verwaltungspersonal gleichermaßen betroffen. Gehen schon die ersten betriebsbedingte Kündigungen raus? Daimler will in seiner Autosparte ... mehr

Was Sie tun können, wenn Ihr Chef Sie fertig macht

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu greifen. Im Zweifel bleibt nur eine radikale Maßnahme. Eineinhalb ... mehr

Belästigung am Arbeitsplatz: Jeder Elfte laut Umfrage betroffen

Es beginnt mit anzüglichen Blicken und reicht über belästigende Nachrichten bis hin zu körperlichen Übergriffen. Eine Umfrage zeigt: Viele Frauen und auch Männer haben das an ihrem Arbeitsplatz schon erlebt. Rund jeder elfte Beschäftigte in Deutschland ... mehr

Tipps für Hundebesitzer: Darum sind Hunde für Postboten gefährlich

Jährlich werden etwa tausend Postboten von Hunden gebissen. Dass es so weit kommen kann, liegt auch an der Erziehung der Hunde. Ein Trainer erklärt, was manche Hundebesitzer falsch machen. Betritt ein Postbote ein Grundstück, auf dem ein Hund lebt, geht er ein Risiko ... mehr

Darf Ihnen Ihr Chef das Rauchen verbieten?

Für eine Zigarette kurz vor die Tür oder in den Raucherraum – auch am Arbeitsplatz ist das für viele Raucher selbstverständlich. Darf der Arbeitgeber sich da einmischen?  Kann der Arbeitgeber Angestellten das Rauchen verbieten? Das kommt ... mehr

Kann der Chef Arbeitskleidung vorschreiben?

Als Kellner im Restaurant oder Verkäufer in einem Bekleidungsladen –  für manche Jobs schreibt der Chef Dienstkleidung vor.  Doch ist er wirklich dazu berechtigt oder liegt dies im Ermessen des Arbeitnehmers? Ein solches Interesse liegt laut dem deutschen ... mehr

Steuerfrei mit Bus und Bahn zur Arbeit

Fahrscheine, die der Arbeitgeber zahlt oder bezuschusst, sind für Arbeitnehmer in der Regel steuerfrei. Trotzdem müssen Sie bei der Steuererklärung aufpassen. Arbeitgeber können Mitarbeitern Fahrtickets steuerfrei zur Verfügung stellen. Dazu gehören zum Beispiel ... mehr

Kiel: Helferinnen und Helfer für den Winterdienst gesucht

In Kiel werden Helferinnen und Helfer für den Winterdienst gesucht. Der Abfallwirtschaftsbetrieb hat eine entsprechende Ausschreibung im Netz veröffentlicht. Für den Job sollte man körperlich fit sein.  Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel sucht ... mehr

Berlin: Die Hauptstadt bekommt 2020 einen neuen Feiertag

Berlin gehört zu den Schlusslichtern, was die Anzahl der Feiertage betrifft. Doch die Hauptstadt holt auf und wird sogar zum Vorreiter – bei einem noch jungen Feiertag. Nun kommt 2020 ein weiterer hinzu. Seit 2019 ist der 8. März ein offizieller Feiertag in Berlin ... mehr

Diese Regelungen gelten: Urlaubsverteilung im eigenen Unternehmen

Es gibt eine Mindestanzahl von Urlaubstagen, die jedem zusteht. Doch wenn der Kollege gefühlt häufiger freie Tage hat, als Sie selbst, kommt schnell die Frage auf: Ist das möglich? 20, 27, 30 Tage: Müssen alle Mitarbeiter in einem Unternehmen gleich viel Urlaub haben ... mehr

Gespräch mit Musk: Alibaba-Gründer Jack Ma hält 12-Stunden-Woche für möglich

Vier Stunden arbeiten an drei Tagen in der Woche – Milliardär Ma halt das durch technischen Fortschritt für realistisch. Im Streitgespräch hält Tesla-Chef Musk entschieden dagegen. Riesengefahr oder Chance für die Menschheit? Alibaba-Gründer Jack Ma und Tesla ... mehr

Neue Studie: Wer auch im Rentenalter weiterarbeitet

Die Deutschen arbeiten länger – immer öfter auch im Rentenalter. Eine neue Untersuchung zeigt, welche Arbeitnehmer besonders häufig lange im Arbeitsleben bleiben.  Mehr und mehr Menschen im Rentenalter gehen laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt ... mehr

Ein Tatortreiniger spricht: So sieht der Blutalltag aus

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? "Getrocknetes Blut fühlt sich an wie das Watt in der Nordsee – eine dicke ... mehr

Fachkräfte Mangelware: Diese Branchen brauchen dringend Arbeitskräfte

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf – doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend nach Fachkräften gesucht. Klempner, Sanitärinstallateure, Heizungs- und Klimatechniker ... mehr

Hagen: Stadtverwaltung begrüßt 52 Nachwuchskräfte

Auch in diesem Jahr setzt die Stadt Hagen ihr Engagement auf dem Ausbildungsmarkt fort. Am 1. August begrüßte die Stadtverwaltung 52 neue Nachwuchskräfte. Für das neue Ausbildungsjahr freut sich die Stadt Hagen über 52 neue Nachwuchskräfte. Der Erste Beigeordnete ... mehr

So gehen Sie mit Kritik am Besten um

Regen Sie sich auf, wenn Sie schlechtes Feedback bekommen? Versuchen Sie sich zu rechtfertigen?  Warum diese Reaktion ganz falsch ist, erklärt Führungscoach Jennifer Porter. Wer im Job Feedback bekommt, sollte nicht beginnen, sich zu verteidigen ... mehr

Work-Life-Balance: Firma führt Vier-Tage-Woche ein – und macht Gewinn

Ein Tag Freizeit kann Wunderbares bewirken: Ein Unternehmen aus Australien konnte seinen Gewinn kräftig steigern, nachdem es allen Mitarbeitern einen bezahlten, freien Tag schenkte. Mittwochs ist das Büro der digitalen Marketingfirma "Versa" in  Australien ... mehr

Steuern & Sozialabgaben: Warum Sie über ein halbes Jahr für den Staat arbeiten

Was verdient ein Haushalt in Deutschland und wie viel davon müssen Arbeitnehmer an den Staat abführen? Das hat der Steuerzahlerbund berechnet – und fordert Entlastungen.  Ein gutes halbes Jahr für den Staat, ein knappes halbes Jahr für sich selbst: Nach einer Studie ... mehr

Nur jeder zweite Deutsche lebt vom eigenen Einkommen

Die meisten Menschen arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren? Der Mikrozensus zeigt: Das ist ein Irrglaube. Die Erhebung zeigt, wovon die meisten Menschen in Deutschland leben.  Für fast die Hälfte der Deutschen ist die eigene ... mehr

So viele Beschäftigte arbeiten unter Mindestlohn

Auch vier Jahre nach Einführung des Mindestlohns erhalten viele Beschäftigte nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung weniger Geld als vorgeschrieben. Einige Branchen sind besonders oft betroffen. Rund 1,3 Millionen Beschäftigte haben ... mehr

Urlaubsanspruch in der Elternzeit: Wie viel Urlaub steht mir zu?

Der Urlaubsanspruch in der Elternzeit wird in der Regel auf die Zeit nach dem Erziehungsurlaub übertragen. Lesen Sie hier, in welchen Fällen ein Arbeitgeber diesen Urlaubsanspruch kürzen kann. Besteht überhaupt ein Urlaubsanspruch in der Elternzeit? In der Elternzeit ... mehr

Azubis – Worauf beim Start in die Lehre zu achten ist

Angehende Azubis haben beim Wechsel von der Schulbank in die Ausbildung einiges zu beachten. Arbeitsvertrag, Probezeit, Gehalt oder Versicherung – viele Punkte gilt es vorab zu klären. Für viele Jugendliche beginnt im August die Berufsausbildung, auch Anfang September ... mehr

Nackenschmerzen loswerden: Einfache Übungen gegen Verspannungen

Besonders Menschen, die viel sitzen, kennen die schmerzhaften Verspannungen : Nackenschmerzen entwickeln sich immer mehr zu einem echten Volksleiden. Mit den folgenden Übungen können Sie die Schmerzen lindern und Nackenverspannungen effektiv vorbeugen. Nackenschmerzen ... mehr

Ausbildungsmesse Hagen bietet Perspektiven

Donnerstag war es soweit: Hagens 7. Ausbildungsmesse begann. Über 120 Unternehmen und Institutionen präsentierten sich und aktuelle Angebote aus mehr als 100 Ausbildungsberufen und Studienmöglichkeiten. Nach der Schulzeit beginnt der Ernst des Lebens. Wer sich jedoch ... mehr

Arbeitszeiterfassung: Welche Folgen das EuGH-Urteil für Deutschland hat

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter festhalten: Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Was das für Sie bedeutet – und wie viel Sie täglich arbeiten dürfen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein weitreichendes Urteil ... mehr

Statistisches Bundesamt: In Deutschland haben immer mehr Menschen Arbeit

Gute Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft: Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Erwerbstätigen in Deutschland an. Es sind jedoch weniger als Ende 2018. Dafür gibt es eine einfache Erklärung. In der deutschen Wirtschaft haben im ersten Quartal dieses Jahres ... mehr

EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Brauchen wir Überstunden?

Jede Arbeitsstunde muss aufgezeichnet werden: Der Europäische Gerichtshof will so Arbeitnehmerrechte verbessern. Doch ist Mehrarbeit wirklich so schlimm?  Mehr Kontrolle für Arbeitnehmer: Das will der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit seinem Urteil bewirken ... mehr

Arbeitszeit-Urteil: In manchen Gewerben hat die Arbeitsstunde 80 Minuten

Der Europäische Gerichtshof hat die europäische Arbeitszeitdebatte neu eröffnet. Das ist eine Revolution. Denn er setzt mit diesem Urteil den Vorstellungen einer modernen, flexiblen, selbstbestimmten und motivationsgetriebenen Arbeitszeit enge Grenzen. Heute Morgen ... mehr

Arbeitgeberdarlehen: Wem es nützt und was zu beachten ist

Es muss nicht immer ein herkömmlicher Bankkredit sein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten zinsgünstige Darlehen an. Was Arbeitnehmer über die Konditionen wissen sollten. Die meisten Mitarbeiter kostet es Überwindung, in der Personalabteilung oder direkt ... mehr

Über diese Krankheiten müssen Sie Ihren Chef informieren

Krank sind alle mal – und manche sogar chronisch. Je nach Job muss der Arbeitgeber auch davon erfahren, ob einer seiner Mitarbeiter zum Beispiel Diabetes hat. Manchmal geht ihn das aber auch nichts an. Denn zu viel Offenheit kann eine Karrierebremse ... mehr

So viel wird in der EU unbezahlt gearbeitet

Wie lange arbeiten Frauen in Deutschland jeden Tag unbezahlt? Wo auf der Welt haben Beschäftigte besonders oft sehr lange Arbeitstage? Eine neue Studie gibt Einblick in die Arbeitswelt. Vier Stunden und 29 Minuten: So viel Zeit verbringen Frauen in Deutschland jeden ... mehr

Job selber kündigen: Wann erhalte ich Arbeitslosengeld?

Manchmal gibt es Gründe dafür, einen Job selber kündigen zu wollen. Doch wie sieht es dann mit der finanziellen Unterstützung aus? Der Gesetzgeber sieht vor, dass die Arbeitsagentur eine Sperrfrist für das Arbeitslosengeld verhängen kann, wenn Arbeitnehmer selber ... mehr

Darf jeder Arbeitgeber eine Zeiterfassung einführen?

Stempelkarte und Stechuhr gehören in den meisten Unternehmen der Vergangenheit an. Die Zeiterfassung ist dennoch in vielen Betrieben Thema. Wie sind die Regeln? Die Zeiterfassung in Unternehmen erfolgt heute zumeist über spezielle Software und digitale ... mehr

Finanzminister Olaf Scholz will Vorteile für Arbeitnehmer streichen

  Der Finanzminister plant einige Änderungen – einige davon auf Kosten der Arbeitnehmer. So sollen bestimmte Leistungen nicht mehr steuerfrei sein. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) plant Berichten zufolge mehrere Änderungen bei zusätzlichen Leistungen ... mehr

Fünf Warnsignale für eine zu hohe Arbeitsbelastung

Wer bei der Arbeit regelmäßig über seine Belastungsgrenzen geht, gefährdet seine Gesundheit. Welche Anzeichen Ihnen verraten, dass Sie im Job  einen Gang zurückschalten sollten. Wenig Personal, starker Zeitdruck, hohe Verantwortung: In vielen Unternehmen steigt ... mehr

In drei Schritten zur richtigen Entscheidung im Beruf

Manche Entschlüsse gehen uns ganz leicht von der Hand, viele treffen wir sogar unbewusst. Andere stellen uns dagegen vor große Herausforderungen. Wie Sie Entscheidungen im Job richtig treffen. Gerade im Berufskontext erscheinen Beschlüsse immer wieder ... mehr

Urlaub im Ausland: Wann Sie Krankengeld bekommen

Krank und ins Ausland fahren? Das ist durchaus möglich. Sogar der Anspruch auf Krankengeld kann in so einem Fall bestehen bleiben. Was Sie dabei beachten müssen.  Wer krank ist, kann Krankengeld erhalten. Das gilt auch für jemanden, der während der Krankschreibung ... mehr

Düsseldorf: Vertrags-Panne bei Rheinbahn ermöglicht Job auf Lebenszeit

Wegen eines Fehlers in Arbeitsverträgen haben Dutzende Mitarbeiter der Düsseldorfer Rheinbahn das Anrecht auf ein lebenslanges Arbeitsverhältnis. Was dieser Umstand für das Unternehmen bedeutet. Die Rheinbahn in Düsseldorf hat zwischen 1980 und 2001 mehrfach ... mehr

Benachteiligung – Frauen spüren im Job immer öfter Vorurteile

Im Beruf fühlen sich Frauen zunehmend mit Vorurteilen aufgrund ihres Geschlechts konfrontiert. Männer werden im Job oft anders behandelt – bei welchen Aspekten ist der Unterschied besonders groß? Eine repräsentative Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts Civey ... mehr

Homeoffice: Dürfen viele Arbeitnehmer bald von zu Hause arbeiten?

Arbeitnehmer in Deutschland sollen nach dem Willen von Arbeitsminister Hubertus Heil ein Recht auf Homeoffice bekommen. Millionen Menschen könnten davon profitieren. Hubertus Heil will ein Anrecht auf Arbeit vom heimischen Schreibtisch aus durchsetzen. "Ich werde ... mehr

Mit diesen Problemen haben Busfahrer zu kämpfen

Bus und Bahn gehört die Zukunft, aber das Image des Busfahrer-Berufs ist trotzdem mies. Dabei haben die Fahrer einen schweren Job. Nicht nur der dichte Verkehr in den Städten setzt Busfahrer unter Druck.   Wenn es um den Beruf des Busfahrers geht, sind die Fronten ... mehr

Krankengeld: Wie Sie die Krankschreibung richtig einreichen

Krankengeld bekommen Arbeitnehmer nur, wenn sie ihre Arbeitsunfähigkeit rechtzeitig der Krankenkasse melden. Das Risiko liegt dabei beim Versicherten und nicht bei der Krankenkasse, warnt der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Geht der gelbe Schein ... mehr

Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?

Vorbestraft oder nicht? Einige Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher und verlassen sich nicht nur auf die Aussagen ihres Mitarbeiters, sondern wollen es zusätzlich schwarz auf weiß wissen – und zwar in Form eines Führungszeugnisses.  Das Führungszeugnis ist ein Auszug ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal