Benachteiligung – Frauen spüren im Job immer öfter Vorurteile

Benachteiligung – Frauen spüren im Job immer öfter Vorurteile

Im Beruf fühlen sich Frauen zunehmend mit Vorurteilen aufgrund ihres Geschlechts konfrontiert. Männer werden im Job oft anders behandelt – bei welchen Aspekten ist der Unterschied besonders groß? Eine repräsentative Untersuchung des Meinungsforschungsinstituts Civey ... mehr
Homeoffice: Dürfen viele Arbeitnehmer bald von zu Hause arbeiten?

Homeoffice: Dürfen viele Arbeitnehmer bald von zu Hause arbeiten?

Arbeitnehmer in Deutschland sollen nach dem Willen von Arbeitsminister Hubertus Heil ein Recht auf Homeoffice bekommen. Millionen Menschen könnten davon profitieren. Hubertus Heil will ein Anrecht auf Arbeit vom heimischen Schreibtisch aus durchsetzen. "Ich werde ... mehr
Mit diesen Problemen haben Busfahrer zu kämpfen

Mit diesen Problemen haben Busfahrer zu kämpfen

Bus und Bahn gehört die Zukunft, aber das Image des Busfahrer-Berufs ist trotzdem mies. Dabei haben die Fahrer einen schweren Job. Nicht nur der dichte Verkehr in den Städten setzt Busfahrer unter Druck.   Wenn es um den Beruf des Busfahrers geht, sind die Fronten ... mehr
Krankengeld: Wie Sie die Krankschreibung richtig einreichen

Krankengeld: Wie Sie die Krankschreibung richtig einreichen

Krankengeld bekommen Arbeitnehmer nur, wenn sie ihre Arbeitsunfähigkeit rechtzeitig der Krankenkasse melden. Das Risiko liegt dabei beim Versicherten und nicht bei der Krankenkasse, warnt der Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Geht der gelbe Schein ... mehr
Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?

Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?

Vorbestraft oder nicht? Einige Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher und verlassen sich nicht nur auf die Aussagen ihres Mitarbeiters, sondern wollen es zusätzlich schwarz auf weiß wissen – und zwar in Form eines Führungszeugnisses.  Das Führungszeugnis ist ein Auszug ... mehr

Darum ziehen jetzt wieder mehr Menschen in den Osten

2017 sind erstmals seit der Wiedervereinigung mehr Menschen von West- nach Ostdeutschland gezogen. Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung sieht darin einen längerfristigen Trend. Angesichts der Trendumkehr bei der Ost-West-Wanderung sieht das Bundesinstitut ... mehr

Viele Deutsche nutzen die Rente mit 63: Die Regelungen im Detail

Früher mit der Arbeit aufhören – und das ganz ohne Abzüge: Das geht mit der Rente mit 63. Und sehr viele Arbeitnehmer nutzen das Angebot. Hier erfahren Sie die Details. Die hohe Nachfrage nach der abschlagsfreien Rente ab 63 blieb auch 2018 ungebrochen. Im vergangenen ... mehr

Expertin: Die zehn besten Tipps für Erfolg im Job und Alltag

Erfolgreich im Job sein und überdies einen guten Eindruck bei seinen Mitmenschen machen: Wer wünscht sich das nicht? t-online.de hat den Business Coach Brigitte Herrmann nach den ultimativen Tipps für Erfolg im Beruf gefragt. 1. Machen Sie das, was Sie am besten ... mehr

Personalmangel: Experten empfehlen Rentnern, arbeiten zu gehen

Mehr ältere Erwerbstätige hätten positive Effekte auf den Arbeitsmarkt: Das ist das Ergebnis einer neuer Untersuchung. Doch es gibt Grenzen für das Arbeiten im Alter.  Längeres Arbeiten auch über das Rentenalter hinaus könnte den demografisch bedingten ... mehr

Deutsche arbeiten viel – aber unproduktiv

Über 15 Milliarden Arbeitsstunden: In Deutschland wird so viel gearbeitet wie noch nie. Trotz steigender Beschäftigungszahlen warnen Experten: Die Produktivität hält nicht mit. In Deutschland ist im dritten Quartal mit 15,64 Milliarden Stunden so viel gearbeitet worden ... mehr

Urlaubsanspruch in der Elternzeit: Wie viel Urlaub steht mir zu?

Der Urlaubsanspruch in der Elternzeit wird in der Regel auf die Zeit nach dem Erziehungsurlaub übertragen. Lesen Sie hier, in welchen Fällen ein Arbeitgeber diesen Urlaubsanspruch kürzen kann. Besteht überhaupt ein Urlaubsanspruch in der Elternzeit? In der Elternzeit ... mehr

Darum arbeiten Menschen mit über 60 Jahren noch

Es gibt immer mehr ältere Arbeitnehmer. Das zeigt ein Regierungsbericht. Arbeitnehmer im Rentenalter arbeiten aber nicht nur des Geldes wegen.  Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten auch mit über 60 Jahren noch. So ist heute deutlich mehr als jeder zweite ... mehr

Warum der Achtstundentag so wichtig ist

Acht Stunden am Tag arbeiten. Das gilt in Deutschland als Normalfall - auch weil es so im Gesetz steht. Doch die Wirklichkeit der Arbeitszeiten hat sich geändert – und sie soll sich nach den Forderungen der Arbeitgeber weiter an die Digitalisierung anpassen ... mehr

EuGH-Urteil: Urlaubsanspruch verfällt ohne Antrag nicht automatisch

Nicht genommene Urlaubstage verfallen am Ende des Jahres: So heißt es oft in deutschen Unternehmen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet nun aber anders.  Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub darf nach Urteilen des Europäischen Gerichtshofs nicht ... mehr

Krankmeldung zeitnah an die Kasse schicken

Kommt der Krankenschein nicht rechtzeitig bei der Kasse an, riskieren Arbeitnehmer ihren Anspruch auf Krankengeld. Das entschied jetzt das Bundessozialgericht. Hier erfahren Sie, welche Frist gilt. Erkrankte Arbeitnehmer sind nach Ablauf ... mehr

Arbeitsrecht in der Kirche: Konfession darf keine Pflicht darstellen

Dürfen kirchliche Arbeitgeber von Bewerbern immer eine Religionszugehörigkeit fordern? Nein, hat jetzt das Bundesarbeitsgericht entschieden.  Die Kirchen in Deutschland dürfen bei Stellenausschreibungen künftig nicht mehr von jedem Bewerber ... mehr

Allensbach-Umfrage 2018: Diese Sorgen haben die 30- bis 59-Jährigen

Gute Lage – schlechte Stimmung: Die Deutschen mittleren Alters sind in Sorge. Viele fürchten vor allem um die politische Stabilität. In anderen Bereichen sind die Menschen positiv gestimmt. Die Deutschen mittleren Alters sorgen sich um die politische ... mehr

Was Sie tun können, wenn Ihr Chef Sie fertig macht

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu greifen. Im Zweifel bleibt nur eine radikale Maßnahme. Eineinhalb ... mehr

Zu hohe Ansprüche? Enttäuschte Arbeitnehmer sind öfter krank

Arbeitnehmer wollen einen guten und sinnvollen Job. Doch werden sie zu häufig von der Realität enttäuscht. Kein unwesentlicher Aspekt. Denn: Zufriedene Mitarbeiter sind seltener krank. Klaffen die Erwartungen von Arbeitnehmern zu weit von der Arbeitswelt auseinander ... mehr

Jede vierte Frau am Arbeitsplatz sexuell belästigt

Eine Forsa-Umfrage hat ergeben, dass mehr als jede vierte Frau in Deutschland sexuelle Belästigung an ihrem Arbeitsplatz erfahren hat. Allerdings gehen nur Wenige gegen diese Überschreitungen vor. Mehr als jede vierte abhängig beschäftigte Frau in Deutschland ... mehr

41 Prozent der Neueinstellungen sind nur befristet

Die Wirtschaft brummt und die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotzdem besetzen Unternehmen viele freien Stellen oft nur auf Zeit. Zwei Gruppen von Arbeitnehmern sind besonders betroffen. Mehr als vier von zehn Arbeitnehmern, die eine neue Stelle antreten, werden ... mehr

Muss der Chef die Umkleidezeit vergüten?

Ein Chef muss die Umkleidezeit seiner Angestellten vergüten, wenn diese eine Dienstkleidung tragen müssen. Das An- und Ausziehen der Kleidung im Betrieb gilt als Arbeitszeit. Wenn ein Beschäftigter eine vorgeschriebene Dienstkleidung tragen ... mehr

Olaf Scholz rügt Umgang mit Älteren: "Arbeitnehmer länger beschäftigen"

Arbeitnehmer, die kurz vor der Rente ihren Job verlieren, haben auf dem Arbeitsmarkt schlechte Karten. Finanzminister Olaf Scholz fordert ein Umdenken. Im Streit um die Rentenpolitik hat Olaf Scholz die Einstellungspraxis der Wirtschaft bei älteren Menschen ... mehr

Verkannte Berufsgruppen, die ein Danke verdient haben

Die Baustelle auf der Autobahn oder der Müllwagen, der die Straße blockiert: Manche Dinge sind nervig und lösen im Alltag oft Ärger aus. Dabei haben die Menschen, die diese scheinbar undankbaren Arbeiten machen, den größten Dank verdient. Viele von uns sehen dieses ... mehr

Flüchtlinge: Wer darf eigentlich in Deutschland arbeiten?

Viele Flüchtlinge haben einen Job gefunden. Aber nicht alle, die nach Deutschland kommen, erhalten eine Arbeitserlaubnis. Fragen und Antworten zu Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt. Mehr als 300.000 Flüchtlinge haben in Deutschland einen Job. Das ergeben aktuelle Zahlen ... mehr

Arbeitsmarktvergleich: Arbeitnehmer im Osten arbeiten länger als im Westen

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost – und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten. Beschäftigte in Ostdeutschland arbeiten weiterhin länger als im Westen ... mehr

Mehr zum Thema Arbeit und Beruf im Web suchen

Wie Sie typische Fehler bei Ihrer Bewerbung vermeiden

Mit einem Anschreiben voller Standardformulierungen und Rechtschreibfehler haben Bewerber schlechte Aussichten auf den Traumjob. Ein authentisches Anschreiben erhöht hingegen die Chancen. Welche Fehler Bewerber unbedingt vermeiden sollten. Manche Fehler geschehen ... mehr

Rekordhoch bei offenen Stellen in Deutschland

Betriebe in Deutschland suchen dringend geeignete Mitarbeiter. Rund 1,21 Millionen Jobs sind zu vergeben – vor allem in Westdeutschland. Die Zahl der offenen Stellen in deutschen Betrieben ist auf ein neues Rekordhoch geklettert. Rund 1,21 Millionen Jobs waren ... mehr

Azubis – Worauf beim Start in die Lehre zu achten ist

Angehende Azubis haben beim Wechsel von der Schulbank in die Ausbildung einiges zu beachten. Arbeitsvertrag, Probezeit, Gehalt oder Versicherung – viele Punkte gilt es vorab zu klären. Für viele Jugendliche beginnt im August die Berufsausbildung, auch Anfang September ... mehr

Heiße Berufe – Wenn Hitze Alltag am Arbeitsplatz ist

Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad kommt man in fast jedem Job ins Schwitzen. Die echten Hitze-Profis kennen die Tricks, um durch den Arbeitstag zu kommen.  In manchen Berufen ist Hitze Alltag. Wer sein Geld am Wurstgrill, auf Gemüsefeldern oder an Brandherden ... mehr

Wann ein Arztbesuch während der Arbeitszeit erlaubt ist

Bei einer akuten Krankheit ist der Fall klar: Muss ein Arbeitnehmer während der Arbeitszeit sofort zum Arzt, bekommt er für diese Zeit trotzdem sein Gehalt. Doch was gilt, wenn Beschäftigte nicht akut krank sind? Leidet der Arbeitnehmer nicht an einer akuten Krankheit ... mehr

Aus für Caro-Kaffee?: Nestlé schließt Caro-Kaffee-Werk in Ludwigsburg

Das Caro-Kaffee-Werk in Ludwigsburg bei Stuttgart wird Ende des Jahres geschlossen. Ein Sprecher des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé, der das Werk betreibt, bestätigte die Pläne nun. Zuvor hatten einige Medien darüber berichtet. Die rund 100 Mitarbeiter des Werks seien ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Streikverbot für Beamte bleibt weiterhin bestehen

Darf Beamten das Streiken verwehrt werden? Selbst dann, wenn sie nicht hoheitlich tätig sind? Vier Lehrer sind für ihr Streikrecht nach Karlsruhe gezogen. Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sind sie nun gescheitert. Vier beamtete Lehrer wollten mit ihren ... mehr

Urlaubsgeld gibt es nur für die Hälfte der Beschäftigten

Beim Urlaubsgeld geht jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland leer aus. Ein gesetzlicher Anspruch auf Urlaubsgeld besteht nicht. Vielmehr zahlt der Chef diese Leistung freiwillig. Was Sie wissen sollten und wie die Verteilung in Deutschland aussieht ... mehr

Diese Chefs erlauben Fußball am Arbeitsplatz

Von diesem Donnerstag an wird die Fußball-Weltmeisterschaft wieder Millionen Menschen in ihren Bann ziehen – und zum Teil von der Arbeit abhalten. Einer aktuellen Studie der Universität Hohenheim zufolge wollen Arbeitnehmer hierzulande im Durchschnitt jeden ... mehr

Streikrecht: Warum dürfen Beamte nicht streiken?

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verkündet am Dienstag, den 12. Juni 2018, sein Urteil zur Frage, ob Beamte in Deutschland streiken dürfen. Konkret geht es um die Frage, ob beamteten Lehrern ein Streikrecht zusteht. Doch die Entscheidung dürfte wegweisend ... mehr

Handwerk boomt: Auslastung so hoch wie nie zuvor

Das deutsche Handwerk blickt ungeachtet der weltpolitischen Krisen so optimistisch wie nie zuvor in einem Frühjahr in die Zukunft. Auch wenn der Fachkräftemangel weiterhin Sorge bereitet. 55 Prozent der Handwerksbetriebe bewerten ... mehr

Finanzielle Not: Immer mehr Beschäftigte haben mehrere Jobs

Die Zahl der Menschen mit mehreren Jobs steigt immer weiter an. 2016 gab es bundesweit 3,13 Millionen Mehrfachbeschäftigte, im vergangenen Jahr waren es 3,26 Millionen. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage ... mehr

Über diese Krankheiten müssen Sie Ihren Chef informieren

Krank sind alle mal – und manche sogar chronisch. Je nach Job muss der Arbeitgeber auch davon erfahren, ob einer seiner Mitarbeiter zum Beispiel Diabetes hat. Manchmal geht ihn das aber auch nichts an. Denn zu viel Offenheit kann eine Karrierebremse ... mehr

Jeder Neunte zwischen 65 und 74 Jahren in Deutschland geht arbeiten

Jeder Neunte zwischen 65 und 74 Jahren geht in Deutschland einer Erwerbstätigkeit nach. Die Zahl der Arbeiter in dieser Altersgruppe ist in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen. Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten noch im Rentenalter. Waren ... mehr

EuGH-Urteil: Kirchliche Arbeitgeber dürfen Konfession nicht immer fordern

Kirchliche Arbeitgeber dürfen  von Bewerbern  nicht bei jeder Stelle eine Religionszugehörigkeit fordern. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg nun zu einem Fall aus Deutschland entschieden. Zur Bedingung darf die Zugehörigkeit zu einer Konfession ... mehr

Rückkehrrecht: Gesetzesentwurf zu Teilzeit ab dem 1.1.2019

Beschäftigte sollen ab dem 1. Januar 2019 das Recht auf befristete Teilzeit bekommen. "Wir wollen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Teilzeit eine Brücke bauen zurück in Vollzeitbeschäftigung", sagte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) der "Rheinischen ... mehr

Urlaubsbescheinigung: Wichtig besonders bei einem Jobwechsel

Dass Sie bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses das Recht auf eine Urlaubsbescheinigung von Ihrem bisherigen Arbeitgeber haben,  macht das Bundesurlaubsgesetz in Paragraf 6 Absatz 2 deutlich . Wofür eine solche Bescheinigung wichtig ist, erfahren ... mehr

Job selber kündigen: Wann erhalte ich Arbeitslosengeld?

Manchmal gibt es Gründe dafür, einen Job selber kündigen zu wollen. Doch wie sieht es dann mit der finanziellen Unterstützung aus? Der Gesetzgeber sieht vor, dass die Arbeitsagentur eine Sperrfrist für das Arbeitslosengeld verhängen kann, wenn Arbeitnehmer selber ... mehr

Workaholic: Wenn Arbeit zur Sucht wird

70-Stunden-Wochen, wichtige Mails nach Feierabend und auch am Wochenende noch am Schreibtisch: Wer so arbeitet, ist eventuell süchtig nach Arbeit. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Denn je früher Workaholismus erkannt und behandelt wird, desto besser. Wer Sucht ... mehr

Wirklich krank? Beweislast liegt beim Arbeitgeber

Wer sich beim Arbeitgeber krank meldet, ohne wirklich krank zu sein, geht ein Risiko ein. Doch was gilt, wenn eine Krankschreibung vom Arzt vorliegt, der Arbeitgeber aber Zweifel hat? Wer sich zu Unrecht arbeitsunfähig meldet, muss mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen ... mehr

Angst vor Überalterung der Gesellschaft steigt

Immer mehr Menschen in Deutschland sehen große Risiken für die Gesellschaft durch die Überalterung. Allerdings befürchtet nur eine Minderheit Folgen für sich selbst und das eigene Umfeld. Die Überalterung der Gesellschaft wird von einer Mehrheit der Deutschen laut einer ... mehr

Jeder vierte Job weitgehend durch Computer ersetzbar

In Deutschland kann die Arbeit von etwa 7,9 Millionen Beschäftigten weitgehend von Computern und computergesteuerten Maschinen erledigt werden, besagt eine neue Studie. Das sei jeder vierte sozialabgabenpflichtig Beschäftigte. Diese Menschen seien dem Risiko ausgesetzt ... mehr

Wettbewerbsverbot – Konkurrenzklausel nur mit Entschädigung

Angestellte sehen sich oft mit einer Klausel zum Wettbewerbsverbot konfrontiert, die neben dem bestehenden Arbeitsverhältnis auch für einen Zeitraum danach vereinbart wird. Müssen Sie sich daran halten und was, wenn der Arbeitgeber dafür keine Entschädigung zahlt ... mehr

Arbeiten von zu Hause: Sechs Tipps für das Homeoffice

Beruf und Familie verbinden. Die Zeit besser einteilen können. Oder einfach nur ungestört arbeiten. Das sind drei mögliche Gründe dafür, im Homeoffice zu arbeiten. Doch wie gelingt das Arbeiten von zu Hause am besten? Entspannt in der Hängematte liegen, den Laptop ... mehr

Studie: Fast jeder zweite Deutsche fürchtet um seinen Lebensstandard

Fast jeder zweite Deutsche befürchtet, seinen derzeitigen Lebensstandard nicht dauerhaft halten zu können. Nach einer nun veröffentlichten Studie der Universität Paderborn äußerten knapp 47 Prozent diese Befürchtung. Abstiegsängste reichen demnach ... mehr

Was der Betriebsrat wissen darf – und was nicht

Betriebsräte wissen oft mehr über interne Dinge im Unternehmen als andere Beschäftigte. Was müssen sie dabei für sich behalten? Bei ihrer Arbeit erfahren Betriebsräte Brisantes sowohl von Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberseite. Was dürfen sie weitergeben und was nicht ... mehr

Das sind die besten Arbeitgeber Deutschlands

127.000 Mitarbeiter haben ihr Urteil gefällt und die beliebtesten Arbeitsplätze 2018 gekürt. Wo fühlen sich die Deutschen besonders wohl? Das sind die Sieger. Der Sportartikelhersteller Adidas, der Internetkonzern Google und der Chemieriese Bayer sind laut dem Magazin ... mehr

Bertelsmann-Stiftung: Jeder fünfte Arbeitnehmer ist "formal unterqualifiziert"

Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland arbeitet auf einer Stelle, ohne die dafür eigentlich erforderliche formale Qualifikation zu haben. Rund 21 Prozent der Beschäftigten sind damit "formal unterqualifiziert", wie eine von der Bertelsmann-Stiftung ... mehr

Krankmeldung wegen Depression: ja oder nein?

Depression gilt als Volkskrankheit – dennoch wird die Störung noch immer tabuisiert und von den Betroffenen oft verschwiegen. Gerade im Berufsleben herrscht der Druck, immer leistungsfähig sein zu müssen. Immer mehr Menschen werden aufgrund von Stress krankgeschrieben ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019